1er im Schnee??

Diskutiere 1er im Schnee?? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo an Alle! Bin ganz neu hier und überlege, mir einen 1er zuzulegen. Die Sache ist, dass ich darauf angewiesen bin, dass er gut im Schnee...

  1. #1 mackatha, 01.06.2009
    mackatha

    mackatha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle!
    Bin ganz neu hier und überlege, mir einen 1er zuzulegen. Die Sache ist, dass ich darauf angewiesen bin, dass er gut im Schnee fährt und daher hier mein Beitrag mit der Frage, ob ihr Erfahrungen im Schnee mit dem 1er habt? Ich habe grundsätzlich nicht so gutes von BMW im Schnee gehört, schon wegen des Hinterantriebes. Ich hoffe, ihr könnt mir Gegenteiliges berichten, denn er gefällt mir wirklich sehr gut...
    Danke!
    Mackatha :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Salzbaron, 01.06.2009
    Salzbaron

    Salzbaron 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich fahre nun meinen dritten BMW und wohne in Österreich.

    Ich muß täglich über einen Bergsattel mit ca. 400m Höhenunterschied fahren auf ca. 800m Seehöhe. Im Winter liegt dort immer wieder eine ganze Menge Schnee.

    Ich hab noch nie Schneeketten besessen, gute Winterreifen und gut ist's.

    Edit: Habe ich zuerst vergessen: Ich fahre im Winter mit zwei Stahlsandsäcken im Kofferraum spazieren. Bringt durch das Gewicht zusätzliche Traktion auf die Hinterachse.
     
  4. #3 mackatha, 01.06.2009
    mackatha

    mackatha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Na, das ist ja mal ein Wort!
    Ich hatte gedacht Hinterradantriebe und so....?!
     
  5. #4 BMWlover, 01.06.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wenn du Gefühl im rechten Fuß hast, dann kommt mit dem 1er perfekt durch den Winter. Zudem hast du ja noch den ganzen Elektronikkram...
     
  6. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Also Schnee ist kein Problem mit der modernen Elektronik kann auch Tante Frida mit dem Auto im Winter ohne Probleme fahren... jegliches Heckschwänzeln wird gleich im Ansatz unterbunden... und das schöne ist... ein längerer Druck auf den Spaßknopf und das Heck geht wie wild... aber da braucht man schon ein wenig Übung dafür...

    War schonmal bei einem Winter(drift)training (auf vereisten Schnee) und muß sagen... Drifts gehen eigentlich ganz gut, aber er is halt sauschnell weg wenn man nur 1 mal bisschen unkonzentriert fährt oder einen kleinen Fehler macht... Probleme hat er halt in engen Kurvenkombinationen... da wäre vielleicht eine Nachrüst-Sperre sinnvoll
     
  7. #6 idealist, 01.06.2009
  8. #7 Stuntdriver, 01.06.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Du solltest schon etwas Erfahrung haben und einen sensiblen Gasfuß. Zu wissen was man mit dem runden Ding in den Händen macht scadet auch nichts. Heckantrieb und Schnee macht Spaß, allerdings hat jedes Konzept seine Grenzen. Mit einem Allradler kommst du in Extremsituationen auf jeden Fall manchen Meter weiter und hast weniger Adrenalinschübe. Freude am Fahren=BMW. :driver:
    Es gibt im 3er auch Allrad. Schwer aus der Distanz den ultimativen Ratschlage zu geben, aber die meiste Zeit im Jahr liegt kein Schnee :mrgreen:
     
  9. #8 ronmann, 01.06.2009
    ronmann

    ronmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ein BMW hat 50% des Gewichtes auf der Antriebsachse, ein Fronttriebler gut 60%. Man hat also etwas bessere Traktion mit dem Fronttriebler. Man sollte das erste mal mit einem BMW auf einem verscheiten Parkplatz vorsichtig mit dem "Lenkpedal" unterm rechten Fuß üben, natürlich mit ausgeschaltetem ESP. Schnell merkt man Hecktriebler fahren ist kein Hexenwerk. Es macht Spaß und an steilen Bergen muss man eben mit etwas Schwung und reduziertem Einsatz der elektronischen Helferlein (die machen das Auto langsam, weil sie Schlupf an den Rädern unterbinden) und etwas Radschlupf hinauffegen. Ein guter Winterreifen macht da mehr aus, als Front oder Heckantrieb. Davon mal abgesehen, wieviele Stunden pro Jahr fährt man denn auf geschlossener Schneedecke? Ansonsten überwiegen für mich eben die Vorteile des Antriebskonzeptes, den "Nachteil" nicht einfach gefühllos auf´s Gas latschen zu können unterbinden die el. Helferlein.
     
  10. #9 Stuntdriver, 01.06.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Hatte ich ja völlig vergessen #-o : Viel Freude im Forum mackatha!
    Gib uns doch einfach noch ein paar Infos, wohnst du oben auf'm Berg, wieviel Erfahrung hast du etc.
    Ich gebe ronman 100% Recht, habe aber das Gefühl, daß du dich mit den Unterschieden zwischen Front-und Heckantrieb bislang noch nicht wirklich auseinandergesetzt hast und mehr auf Hörensagen angewiesen bist, richtig?
     
  11. #10 A1exander, 02.06.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich wohne im Voralpenland südlich von München und bin Pendler... ich fahre die meiste Zeit mit dem 1er in die Arbeit und komme super damit zurecht.

    Hier habe ich mal einen Beitrag von mir vom Winter kopiert... das sind noch harmlosere Bilder :-)

    Edit: Zu der BMW im Schnee Sache.... DAS behaupten ALLE!!! ALLE DIE KEINE AHNUNG HABEN und meist nicht richtig fahren können. Die meisten BMW fahren ohne Fahrhilfen noch sicherer als so mancher Importschrott. Und das sage ich nicht weil ich die BMW-Brille trage sondern weil es eine Tatsache ist!

    -----------------------------------

    3h hab ich heut in die Arbeit gebraucht... für ne Strecke die normal 45min dauert =)
    Nach einer Stunde stetem Dahinstocken auf der A8, hatte ich keinen Plan mehr wie weit ich wohl schon gekommen bin. Die Tatsache, dass absolut dichtes Schneetreiben herrschte machte es unmöglich mich an markanten landschaftlichen Gegebenheiten zu orientieren.
    Doch da sah ich ein Schild.... Die Aufschrift "Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee" sagte mir, dass ich mich seit ca. 1000m auf der Autobahn befinde :lol: :lol: :lol: :lol: Naaaaaja =)

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  12. #11 nightperson, 02.06.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Ich fahre seit 13 Jahren BMW (und seit knapp 4 Jahren 1er) und habe trotz häufiger Skiurlaube noch nie Schneeketten gebraucht. Allerdings kenne ich keinen BMW, der auf rutschiger Fahrbahn ein Traktionswunder ist, da macht auch der 1er keine Ausnahme :roll: Aber das Schöne am Heckantrieb ist ja gerade der Heckantrieb - ich denke, jeder weiß, was ich meine :wink: - da verzichte ich gerne auf etwas Traktion :D

    Gruss,
    Andreas
     
  13. #12 mackatha, 02.06.2009
    mackatha

    mackatha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok, also ich fahre seit 7 Jahren und seit ich überhaupt fahre einen Peugeot 106, einen kleinen also mit Vorderrad. Früher hatten wir einen BMW mit dem ich auch öfter gefahren bin (einen 3er) allerdings nie im Schnee. Außerdem bin ich hin und wieder auch im Schnee einen Audi A3 und natürlich meinen Peugeot gefahren. Grundsätzlich würde ich mich als souveränen Fahrer einschätzen und auch als guten Autofahrer mit Gefühl fürs Auto. Mit Schnee habe ich einfach wenig Erfahrung, weil bei mir zu Hause wenig Schnee liegt. Wenn ich fahren musste war es kein Problem (unter anderem Schneesturm auf der Autobahn Ri Bern). Da hatte ich mein Auto gut im Griff. Nun werde ich aus beruflichen Gründen in die Schweiz ziehen und da jeden Tag zur Arbeit eine kurvige Landstraße auf 900 Höhenmeter hochfahren müssen. Wie dort tatsächlich geräumt ist etc, weiß ich nicht, es ist mir aber angedeutet worden, dass man sich wohl nicht darauf verlassen kann.
    Was die BMW Sache angeht, so sind dies definitiv nur Infos vom Höhrensagen und weil ich das nicht glauben wollte [-( ;) habe ich hier gepostet. Ich habe einfach Sorge davor am Berg zu stehen und nicht vor und zurück zu kommen. Obwohl ich eher keine zurückhaltende Fahrerin bin.
    Vielen Dank für die vielen Antworten! Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tips geben, auf was ich beim Schneefahren zu achten habe. Wann genau ist es sinnvoll mit und wann ohne die Elektronik zu fahren??
    Danke!!
     
  14. #13 BMWlover, 02.06.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Im Schnee ist es sinnvoll den Reifendruck etwas zu reduzieren und auch mal das DTC zu aktivieren, damit er etwas mehr Schlupf an der Hinterachse zulässt (aber eigentlich nur zum anfahren, dann solltes mit DSC wunderbar gehen).
     
  15. #14 mackatha, 02.06.2009
    mackatha

    mackatha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn eigentlich genau das DTC?
     
  16. #15 BMWlover, 02.06.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Es ist eine abgeschwächte Version des DSC. Mann kann das DSC einschränken, dann lässt die Elektronik etwas Schlupf an der Hinterachse zu, aber wirft trotzdem noch den Anker wenn es zu heikel wird. Du kannst das DSC auch komplett ausschalten, dann kommt es aber zu 100% auf dein Farhkönnen an (dann schwenkt er im Schnee auch schon mal schnell das Heck, wenn man etwas zu forsch aufs Gas geht) :wink:
     
  17. #16 mackatha, 02.06.2009
    mackatha

    mackatha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok, auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt hier völlig blamiere...
    ...was ist genau das DSC...?

    :?: :?:
     
  18. #17 BMWlover, 02.06.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    DSC= Dynamische Stäbilitätskontrolle, bei anderen Herstellern auch als ESP bekannt. :wink:
     
  19. #18 mackatha, 02.06.2009
    mackatha

    mackatha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    aaaaaaaaaaahh!
    Ok, ESP kenne ich :)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RoadStar111, 19.06.2009
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Ich würde sagen, wenn man weiss, daß man mit dem 1er einen Heckantrieb unterm Allerwertesten hat, dann weiss man auch, daß man bei richtigem Schnee nicht einfach drauf losfährt, wie wenn es Hochsommer wäre.
    Dann ist das ganze eigentlich kein Problem.

    Im Gegenteil .... finde es einfach genial mit dem Heckantrieb. Wer nicht lenkfaul ist und ein gutes Gefühl im Popo für das Auto hat, wird richtig Spass haben damit.

    Irgendjemand hat hier einen passenden Spruch in der Signatur: Fahr quer, dann siehste mehr ! :lol:

    Paßt doch hier prima :-)
     
  22. #20 Muehlenmann111, 19.06.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    den Spruch finde ich auch klasse ja,
    bin mal gespannt mein ersten Auto gleich Heckantrieb.
    Sicherlich kann man damit Spass haben aber ob das morgens auf dem Weg zur Schule oder Arbeit sein muss!? Das muss ich erst noch abwarten bis zum Winter.
     
Thema: 1er im Schnee??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er schnee

    ,
  2. 1er bmw schnee

    ,
  3. 1er bmw im schnee

    ,
  4. bmw f20 besser im Schnee als f30,
  5. bmw 1er fahren im schnee,
  6. E87 schnee,
  7. bmw 1er traktion auf schnee,
  8. e87 auf schnee,
  9. 1er im schnee,
  10. 116 i fahrverhalten schnee,
  11. 1 er bmw schnee fahren ,
  12. bmw 118d e87 schnee erfahrungen,
  13. 1er bmw auf schnee,
  14. bmw 1er winter fahren schnee,
  15. 1er bmw bei wenig schnee,
  16. fahrverhalten 1er bmw im winter,
  17. audi quattro heckantrieb,
  18. bmw e87 fahrbericht schnee,
  19. bmw 118i im schnee,
  20. bmw 1 er schneefahrbahn,
  21. 1er bmw auf schnee fahren,
  22. bmw 120d schnee erfahrungen,
  23. 1er bmw bei schnee,
  24. bmw 1er im schnee,
  25. bmw 1er fahrverhalten im schnee
Die Seite wird geladen...

1er im Schnee?? - Ähnliche Themen

  1. Noch ohne 1er ;)

    Noch ohne 1er ;): Guten Morgen :kaffee: Hab zwar noch keinen 1er , stell mich aber trotzdem kurz vor ... Michael - Männlich , 43 , Autonarr :driver: Der...
  2. 1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?

    1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?: Hallo Leute habe interessen an einer jb+/ jb4 Box von Burger Motorsport, hat jemand Erfahrungen oder einen Rat für mich? Es geht darum das ich...
  3. Rückleuchten 1er F20 Led oder normal Version

    Rückleuchten 1er F20 Led oder normal Version: Hallo, Suche günstige Rückleuchten/Heckleuchten für meinen 1er F20, Bj 11/2011 in LED oder normaler Version. WICHTIG, OHNE Kratzer, Risse der...
  4. [E8x] Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278)

    Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278): Biete neuen Kabelsatz wie auf dem Bild Ersichtlich Preis inkl. Versand 99,- € Paypal kein Thema [ATTACH]...
  5. Suche Wagenheber für den 1er E82

    Suche Wagenheber für den 1er E82: Suche einen Wagenheber. Danke Viele Grüße Marco