1er generell

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von reifen2, 31.08.2008.

  1. #1 reifen2, 31.08.2008
    reifen2

    reifen2 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit!

    Gut daß ich euer Forum gefunden habe. Bin in letzter Zeit mehrfach kurz davor gewesen, meine Unterschrift unter eine 1er-bestellung zu setzen.
    Gestern stieß ich nun auf dieses Forum und erschrecke, welche Macken die Autos zu haben scheinen.
    Ich bin mir gerade äußerst unsicher, ob der 1er dann tatsächlich das richtige Auto für mich ist.

    Hintergrund: Ich versenke gerade einen Haufen geld in die restauration eines klassischen Saab. Aufgrund der wenigen Zeit die man so als arbeitender Mensch hat geht das nur äußerst schleppend voran und der Wunsch, das Thema Mobilität einmal und dann abschließend auf die Nummer Sicher Methode zu regeln trieb mich dann immer wieder zu verschiedenen Händlern, unter anderem zum Freundlichen BMW-Händler.

    Bisher gefahren bin ich den 123er, den 120d, den 118d.
    Beeindruckend fand ich vor allem das Fahrwerk. Wirklich der Hammer, kein Vergleich mit einem 20-30 Jahre alten (wenn auch in Neuzustand versetztem) Auto. Erschreckend fand ich aber vor allem den Motor. Wie zugeschnürt, ohne Bums. Der Saab wäre dem Wagen um die Ohren gefahren (was sicher auch am sehr viel geringeren Gewicht liegt).

    Und wenn ich dann so in den 123er Threads herumlese, daß der Wagen vMax begrenzt ist, darüber hinaus Leistungseinbrüche hat frage ich mich so langsam ob der 1er wirklich mein Bedürfnis nach problemloser Mobilität erfüllt.

    Wie sind eure Erfahrungen? Liebäugele aufgrund des etwas schwächlichen 123er Motors auch mit dem 135er, der dann aber eine Ecke geld kostet für die ich mir dann schon fast was aus Zuffenhausen vor die Tür stellen kann.

    Wie und aus welchen Gründen habt ihr euch für euer aktuelles modell entschieden?
    Wie reagieren die BMW-Händler auf Probleme?
    Wie reagiert die Umwelt (wie oft braucht ihr neue Spiegel, Kratzerreparaturen usw)?

    Was ich primär suche: Ein rundum-problemlos Auto, genug Leistung um auf der linken Spur ungestört meine bahnen zu ziehen, einen kulanten Händler. Finde ich das beim 1er?
    Gerade zum Händler: bin im Raum Hannover unterwegs. Wenn ihr nen wirklich kulanten Händler kennt mit guter Beratung usw --> gerne PM an mich!

    Grüße,
    der reifen2
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aappel

    aappel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt ist der 123d also "schwächlich" ...

    Gibts das?!?
     
  4. #3 reifen2, 31.08.2008
    reifen2

    reifen2 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    naja, also natürlich nicht schwächlich im absoluten sondern eher im relativen Sinne. Vor dem Hintergrund bisher erlebter beschleunigungen habe ich mir von den 204 PS etwas mehr Rückmeldung gewünscht.
     
  5. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hm, ich glaube man spürt bei älteren autos die beschleunigung einfach besser.... 100 ps im e30 kommen mir auch irgendwie spritziger vor als in einem golf v...

    aber ich finde den 1er gut... hatte zwar auch schon kleinere probleme, die eigentlich ned sein müssten, aber im gegensatz was manche andere als neuwagen verkaufen kann sich der 1er sehen lassen....
     
  6. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Hi. Ich darf mal kommentieren ...

    Von den vielen Tausend (2008 sind bis jetzt ~50000) 1ern die im Umlauf sind sind es wenige die tatsächlich Probleme machen. Es handelt sich um Einzelfälle, die es bei jeder Marke und jedem Modell gibt.

    Bei den Aussagen über die Beschleunigung würde ich vorsichtig sein: gefühlte und tatsächliche Beschleunigung liegen meist weit ausseinander ...
    Ein 20-30 Jahre altes Auto mit subobtimalen Fahrwerk fühlt sich wohl mit 100 schon an als ob es fliegt.

    Was die v-Max beim 123er betrifft, behaupe ich mal: die Werksangabe wird erreicht. Auf dass, das ein Auto, das jede Menge Zusatzausstattung hat nicht die Angabe mit Serienausstattung erreicht, braucht man nicht näher einzugeben. - Sag nur fette 18-Zöller, Klima, Radio, Sitze ....

    Ob bei einem BMW ein rundum-Sorglos Auto bekommst wage ich zu bezeifeln. BMW packt in die Autos jede Menge Technik die auch ab und zu Probleme macht. Das liegt an der Hand.

    Weil ich schon als Bub einen BMW fahren wollte, mir der 1er gefällt, weil ich die exotische Kombi - Kompaktauto mit Heckantrieb mag - ...
    Unser Händler ist stehts bemüht, soweit möglich, alle Probleme zu lösen.
    Für Kratzer und abgefahrene Spiegel kann nur der Fahrer und nicht das Auto was dafür. Oder verstehe ich was falsch.

    Da ich von München bin, kann ich dir bzgl. Händler in Hannover nicht weiterhelfen.
     
  7. #6 coffeeman, 31.08.2008
    coffeeman

    coffeeman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash:
     
  8. #7 reifen2, 31.08.2008
    reifen2

    reifen2 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. In Punkto fahrwerk ist der 123er eine ganz andere Liga, definitiv. Das war es auch weswegen ich aus dem Auto mit fettem Grinsen ausgestiegen bin und wirklich nahe dran bin mir den Wagen zu holen.

    Vom Motor her entsteht sicherlich aufgrund besserer Geräuschdämmung bei neueren Autos subjektiv ein anderes Bild.
    Gefühlt war der 123er nicht wirklich schnell, es fehlte aber vor allem ein gewisser Punch. Im Vgl zu bisher gefahrenen Autos (zb dem in restauration befindlichen) kommt da bei 200 nicht mehr dieser Tritt ins kreuz.

    Mit den Außenspiegeln meine ich auch eher den Faktor Neid. Bei meinem bisherigen Autos (Audi, Volvo, Saab) hatte ich bisher keine Probleme. Deswegen die Frage ob man am BMW des öfteren mal abgetretene Spiegel oder Kratzer hat.

    Was mir insbesondere wichtig ist, ist ein Händler der es zu würdigen weiß, wenn da jemand kommt und sich so ein Auto leistet. Wir sprechen ja hier nicht über einen 116i ohne Mittelarmlehne sondern schon über ein Auto was BMW sicherlich gern unter der Flagge "Premium" segeln ließe. Und da der Preis nach den Maßstäben meines jungen Lebens "premium" ist würd ich mir auch einen Service wünschen der dieses Attribut verdient.

    Grüße
     
  9. #8 reifen2, 31.08.2008
    reifen2

    reifen2 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @coffeeman:

    Du kommst aus HH? Egal was jetzt mit meinem 1er passiert: Wir treffen uns sobald der Saab aus der Restauration ist und fahren mal nach 22Uhr gemeinsam die A7 hoch. Ich denke das müßten wir vor dem ersten Frost noch hinbekommen.l

    Ich würde dann jeweils an den Raststätten auf Dich warten ;-)

    Hab gerade mal recherchiert:
    Du fährst nen 120i? Also 1995cm³, 177PS, ca 1500KG Gewicht?
    Zum Vergleich:
    2295cm³, 169KW, 1300KG Gewicht, 340NM ab 2000U/min, eingetragene VMax 240kmh.

    Ich mache meine Klimaanlage an, Du darfst Deine ausschalten.

    Wenn Du nur halbwegs in Sichtweite dranbleibst spendier ich Dir einen Kasten Bier (24x0,33) Deiner Wahl.
     
  10. #9 coffeeman, 31.08.2008
    coffeeman

    coffeeman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Und welcher SAAB Diesel sollte das wohl sein!?

    Oder vergleichst du hier Äpfel mit Birnen? ;)
     
  11. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Bzgl. Neid: Ich hab in München schon miterlebt wie ein 10 Jahre alten Opel Astra zerkratzt wurde. Bei Golfs, Minis und Porsches die Spiegel abgetreten wurden ... ich glaube weniger, dass BMW da mehr gefährdet ist als andere. Bei meinem Auto hat es diesbezüglich keine Probleme gegeben (auch weil er permanent in der Garage steht - zuhause und am Arbeitsplatz).
    Wenn ich es als Randalierer auf fette Autos abgesehen hätte, würde ich mir aber auch weniger einen 1er als Zielobjekt aussuchen ...

    Was die Freundlichkeit des Händlers angeht: Ich erwarte mir die selbe Bediengung, egal ob die 30t, 50t oder 100t EURO ausgebe. Schließlich will ich was kaufen und zahle dafür ... falls der Händler es nicht nötig hat wg. 30t einen Kunden ordentlich zu bedienen, dann such ich mir einen von den vielen Anderen.
    Was anderes ist der Nachlass... bei 50t EUR dürfte der Spielraum größer sein als beim 20t EUR .
     
  12. #11 reifen2, 31.08.2008
    reifen2

    reifen2 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das ist kein Saab Diesel! Wer würde denn auf die Idee kommen sich einen neueren Saab zu kaufen!?

    Insofern sind es sicherlich Äpfel und Birnen bzw Benzin und Diesel.

    Es handelt sich um einen 89er 9000 turbo mit 2,3L Vollturbo ohne Tuningmaßnahmen.
    Der Wagen ist in Elastizitätsmessungen damals nem Ferrari Testarossa weggefahren.
    Alles in allem ein sehr unscheinbares Auto. Gern wird man von Audis, Mercedes usw wütend mit Lichthupe bedrängt. Dies ändert sich dann sehr schnell, wenn die Bahn frei ist, durchgetreten wird und sich der Abstand vergrößert.

    Mit nem FL 530d bleibt man problemlos gleichauf, ein 535d wird allerdings dann recht eng. Außerdem liegt der in der Kurve Welten besser als der Saab. Da muß ich echt sagen: Hut ab und Freude am fahren!
     
  13. #12 Der_Franzose, 31.08.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo,

    ich hatte mit meinem 120d vFL und den 123d sehr viele Qualitätsprobleme, aber trotzdem kam kein anderes Auto in Frage. Der A3 ist zwar besser verarbeitet, hat aber Frontantrieb und kostet in Frankreich mindestens 100 € mehr Leasing im Monat..... (unverständlich).

    Ich finde BMW reagiert sehr gut auf Probleme: bei anderen Herstellern müssen die Kunden immer kämpfen damit der Hersteller nach der Garantie bezahlt. Bei BMW hat es mir sehr überrascht: da braucht man nicht Briefe zu schicken oder so, die Kosten werden sofort übernommen.

    Also trotz der Probleme bereue ich meine Kaufentscheidungen nicht.

    123d schwach ??? Na ja ich gebe zu man fühlt die 400 Nm nicht wirklich. Aber dafür bleibt der "gefühlte" Schub bis 4600 U/min konstant ohne schwächer zu werden. :D Als ich den 635d probegefahren bin fand ich den auch sehr "schwach".... aber er hatte auch nur 60 km auf der Uhr...
    Wieviele km hatte der 123d den Du gefehren bist ?
     
  14. #13 reifen2, 31.08.2008
    reifen2

    reifen2 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Damit hast Du definitiv recht! Fakt ist aber daß dir Freundlichkeit des Händlers in gewisser Proportionalität zum Preis des Fahrzeugs steht.
    Ich will für das Geld einfach nur ein problemloses Fahrzeug und problem- und reibungslosen Service.
    Ziel: Auto kaufen, Auto vergessen und einfach damit fahren. Ein Auto zum Sorgen machen und so hab ich schon ;-)

    Wie ist denn die Garantieabwicklung bzw die Argumentation allgemein bei BMW? Ist bei allem erst einmal der Kunde schuld oder zeigt man sich einsichtig?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 reifen2, 31.08.2008
    reifen2

    reifen2 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    721 bei Beginn, ca 100KM mehr nach dem Ende der Probefahrt.
    Das mit der Servicequalität hört sich schonmal gut an! Genau so wünsche ich mir das.

    edit:
    o_O, jetzt darf ich mir bestimmt anhören daß ich die Kiste in dem Zustand etwas herausfordernder gefahren bin!? Ging ja eigentlich gar nicht anders, wie sollte ich sonst den Motor "erfahren" können?
     
  17. #15 oli-dreier, 31.08.2008
    oli-dreier

    oli-dreier 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi und hier mal mein Statement zum Service bei BMW.

    Ich hab in meiner Entscheidungsphase mit3 Händlern gesprochen- einer in Hofheim und 2 bei mir zu Hause in Berlin. Alle 3 waren sehr nett und 2 auch sehr bemüht. Der 3. war der langjährige Händler meiner Mutter und man merkte schon so en bisschen, dass der Verkäufer kurz vor der Rente stand- wirklich bemüht war er nicht aber dennoch war meine Mutter 9 Jahre bei ihm sehr zufrieden- auch mit ihrem 118i VFL.

    Der aus Hofheim war ebenfalls sehr offen, ehrlich und fair- jedoch standen über 500 km der Kaufentscheidung im Weg.
    Der letzte und der jüngste im Bunde war ebenfalls in Berlin. Sehr engagierter, fairer Verkäufer- auch NACH Unterschrift unter den beiden Verträgen(der meiner Mum und meiner).

    Sogar im Bezug auf Präsente merkt man, wie sehr er sich Gedanken macht. Mir wollte er ursprünglich ein Modell in 1:18 meines Coupes bei der Übergabe schenken- hab ich nur leider schon*g*
    so gibt es für meine Mum wohl auf'm 118d die Auspuffblende des 120d drauf und ich krieg auf mein Coupe die Chromniere rauf- auch wenn 2 Zylinder fehlen*g*

    Nee ernsthaft- ich bin sehr zufrieden, meine Mum ist sehr zufrieden und wenn sie den Verkäufer nicht kündigen kauf ich da gern nochmal!
     
Thema:

1er generell

Die Seite wird geladen...

1er generell - Ähnliche Themen

  1. PDC einbauen 1er BMW E87

    PDC einbauen 1er BMW E87: Hallo ich würde gerne an meinem BMW 1er E87 dieses Teilchen aus Amazon einbauen lassen.: von vega - Kann leider nocg keine links nutzen . haT...
  2. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  3. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  4. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  5. Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?

    Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?: Also ich jedes Wochenende, außer wenn ich es mal nicht schaffe. Natürlich immer schön mit Hand.. :mrgreen: