1er für 6000?

Diskutiere 1er für 6000? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich möchte demnächst ein 1er kaufen (erstauto, bin 18 jahre alt), aber ich kann nur 6, maximal 7000 euro dafür ausgeben. für den preis krieg ich...

  1. #1 chris691993, 18.05.2012
    chris691993

    chris691993 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte demnächst ein 1er kaufen (erstauto, bin 18 jahre alt), aber ich kann nur 6, maximal 7000 euro dafür ausgeben. für den preis krieg ich vllt ein 116i von 2004-05 mit mindestens 150tkm drauf. die frage ist, lohnt sich das überhaupt? nach wie vielen km fängt der 1er motor an schrott zu werden? sollte ich mir lieber doch nach ein anderen wagen umsehen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.333
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    Servus,

    wenn alle KD gemacht wurden gibts keine Probleme - warum sollte der Motor Schrott sein :?

    :winkewinke:
     
  4. #3 wollschaaf, 18.05.2012
    wollschaaf

    wollschaaf 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Sassenberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Patrick
    Ich würde mich ehrlich gesagt nach einem anderen Auto umsehen.
    Der 1er ist was die Gebrauchtpreise angeht relativ hochpreisig, bei z.B. einem Golf5 hast du da mehr Glück einen guten für das Geld zu bekommen.
    Oder aber wenns ein BMW sein soll ein vom Baujahr her später 3er E46 Compact. Da gibts für das Geld schon wirklich gute-und der fährt sich ähnlich gut wie der 1er, der Innenraum ist sogar deutlich hochwertiger.

    Das ich dir abrate liegt nicht am 1er ansich, der ist solide. Das Problem hierbei ist der Motor. Der 116i vFL ist nun wirklich nicht toll-und dazu auch noch anfällig. Wenn da mal die Steuerkette für 2-3000€bei der Laufleistung fällig wird, kommst du wahrscheinlich als Fahranfänger finanziell etwas ins schwitzen.
     
  5. #4 chris691993, 18.05.2012
    chris691993

    chris691993 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    weis ich nicht, manche autos fangen schon bei 150tkm an auseinander zu fallen. aber es gab doch mal in 2004 bis anfang 2005 ein serienfehler beim 1er oder?
     
  6. #5 wollschaaf, 18.05.2012
    wollschaaf

    wollschaaf 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Sassenberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Patrick
    Die Steuerkette beim 116i, ja.
    Die kann man bei denen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit einplanen. Bei vielen wird sie bei der Laufleistung aber wohl auch schon gemacht sein...
     
  7. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.955
    Zustimmungen:
    38
    Ich würde mir was Anderes suchen. Bei einem derart alten Auto solltest du doch noch Einiges an Reserven für Reparaturen einplanen.
     
  8. donk1

    donk1 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Alexander
    Reserven für Reperaturen bei so einem Auto sind immer gut, nur würde ich mir vor allem einen 116i vFl wegen des "enormen" Spritvebrauches überlegen!
    Ich hatte einen 116i vFl und danach einen 130i und die haben sich vom Verbrauch nicht viel geschenkt! Da ist ein 118d fürs erste schon wesentlich spritziger und sparsamer! :)
     
  9. Xiox

    Xiox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Stefan
    Auch ich bin der Meinung, dass man sich unter diesen Umständen lieber nach etwas anderem umsehen sollte. Klar ist es schick, wenn sofort nach Erhalt des Lappens einen 1er sein Eigen nennen darf. Aber ich befürchte, dass du damit nicht wirklich glücklich wirst.

    Ein 1er zu dem Preis ist wie schon erwähnt dann schon einiges gelaufen, was wiederum Kosten für Reperaturen und Wartung erfordert. Wenn du jetzt all dein Erspartes in den Wagen butterst, kann ein grösserer Defekt schnell mal das Budget sprengen und du stehts ohne Auto da weil du dir die Reperatur nicht leisten kannst. Ausserdem wirst du für das Geld nur eine sehr magere Ausstattung bekommen. Dann hast du zwar einen 1er, allerdings wird dich das Gesamtpaket dann nicht unbedingt glücklich stimmen.

    Ich würde an deiner Stelle einen Golf oder etwas in der Art suchen. Da bekommst du günstigere Autos, die weniger KM auf dem Buckel haben und auch etwas mehr an Ausstattung. Oder du sparst noch ein paar Monate auf sagen wir mal 10.000 Euro und dafür bekommt man dann schon was Besseres.

    Gruss,
    Stefan
     
  10. #9 chris691993, 18.05.2012
    chris691993

    chris691993 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die hilfe. =)
     
  11. #10 clonehunter, 18.05.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Ganz abgesehn davon ballert man sein erstes Auto gerne mal gegen nen Bordstein oder was anderes und wenn du dann die Reperaturkosten siehst kannste dir nochn Einser dazukaufen ;)
    Hol dir einfach was günstiges in der 2-3tsd euro Preisklasse und achte auf die Folgekosten (Ersatzteilbeschaffung etc.).

    Ich hab mir auch erst nach 4jahren (polo *hust*) Erstauto den 123 geleistet
    und ihr wollt nicht wissen wie der aussah ;)
     
  12. #11 CSchnuffi5, 18.05.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    es gibt auch Fahranfänger die fahren können und nicht ihre Autos kaputt machen;)
     
  13. #12 hidden1011, 18.05.2012
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Ich hätte nur bedenken wegen 150tkm. Ansonsten kann man als erstes Auto schon einen 1er fahren, warum auch nicht.
     
  14. #13 Maulwurfn, 18.05.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    :daumen:
     
  15. #14 wutknut, 18.05.2012
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Hallo
    lass die Finger von so einem alten 116i Einser für viel Geld.
    Ein 318i (143ps) Compact ist für die Hälfte zu haben und macht mehr Spass.
    Gruß
    Knut
     
  16. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hatte auch nen e46 compi 318ti als erstes Auto. Lief 60000km lang Motortechnisch ohne Probleme (gekauft mit 50000km). Es wurde nur ein Steuergerät und der Auspuff erneuert. Top Auto was richtig Spaß macht. Leistung ist auch ok, Innenraum schöner/wertiger als beim vfl 1er. Ich würd den nehmen.
     
  17. #16 clonehunter, 18.05.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    halte ich für eine luege ausser sie fahren nur 1mal im monat und nich jeden tag ;D
     
  18. #17 CSchnuffi5, 18.05.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    tja ich z.B. fahr seitdem ich den Führerschein habe (2004) praktisch jeden Tag (bis auf 8 Wochen wo mein Bein defekt war)
    hatte nie einen Unfall gebaut und mein 1. Auto war z.B. auch nen Jahreswagen

    meine Kollegen sind bisher auch alle Unfallfrei und fahren auch seitdem sie den Scheiben haben täglich

    im übrigen man sollte nicht immer von sich auf andere schließen:wink:
     
  19. T.B

    T.B Guest


    Solche Aussagen sollte man überdenken bevor man sie schreibt.

    Kleine Rempler gegen den Bordstein können immer mal passieren...Winter-Glatteis.. das hat aber nicht´s mit Fahranfänger zu tun.
    Wenn der TE 6bis 7000 Euro hat und sich dafür ein Auto kauft wird er wohl noch Geld haben um das Auto zu unterhalten.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 chris691993, 19.05.2012
    chris691993

    chris691993 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    nöpe =p ich sparr schon lang dafür
     
  22. #20 Tasti118, 20.05.2012
    Tasti118

    Tasti118 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Forchheim
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Auch ich empfehle dir einen E46...

    Bevor du dir einen 1er der ersten Baujahre kaufst, ist der E46 aus diesen Jahren (2003-2005) am Ende seiner Produktionszeit gewesen...

    Wir haben beides: Freundin hat den 1er - allerdings einen 2010er und ich fahre einen 2004er E46.

    Auf wirklich günstige 1er muss man wohl noch 1-2 Jahre warten - dazu ist der Nachfolger einfach noch nicht lange genug am Markt - vom E46 gibt es allerdings mittlerweile 2 Nachfolger...
     
Thema: 1er für 6000?
Die Seite wird geladen...

1er für 6000? - Ähnliche Themen

  1. Noch ohne 1er ;)

    Noch ohne 1er ;): Guten Morgen :kaffee: Hab zwar noch keinen 1er , stell mich aber trotzdem kurz vor ... Michael - Männlich , 43 , Autonarr :driver: Der...
  2. 1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?

    1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?: Hallo Leute habe interessen an einer jb+/ jb4 Box von Burger Motorsport, hat jemand Erfahrungen oder einen Rat für mich? Es geht darum das ich...
  3. Rückleuchten 1er F20 Led oder normal Version

    Rückleuchten 1er F20 Led oder normal Version: Hallo, Suche günstige Rückleuchten/Heckleuchten für meinen 1er F20, Bj 11/2011 in LED oder normaler Version. WICHTIG, OHNE Kratzer, Risse der...
  4. [E8x] Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278)

    Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278): Biete neuen Kabelsatz wie auf dem Bild Ersichtlich Preis inkl. Versand 99,- € Paypal kein Thema [ATTACH]...
  5. Suche Wagenheber für den 1er E82

    Suche Wagenheber für den 1er E82: Suche einen Wagenheber. Danke Viele Grüße Marco