1er E87 Alpine Komplettumbau

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von HartzFear, 27.11.2011.

  1. #1 HartzFear, 27.11.2011
    HartzFear

    HartzFear 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin
    Hallo !
    Da ich neu hier bin erstmal was zu mir...
    Habe mir einen 1er 118i 2005er Modell gekauft.
    Bin leider recht unbewandert beim BMW audio System daher suche ich hier Hilfe.

    Mein Ziel :
    Besserer Sound + mehr Bass ( tiefere Frequenzen als die standard BMW Tieftöner)
    Das ganze möglichst ohne Extra Subwoofer Kiste im Kofferraum da dort noch Platz für nen Kasten Bier bleiben muss ^^

    Hab mir jetzt schon sehr viele Threads und Hilfen durchgelesen was den Umbau der Soundanlage im BMW angeht, aber bräuchte trotzdem noch Unterstützung bei der Auswahl und dem Einbau des Systems.

    Meine bisherigen Settings:
    - soweit ich das sehe und höre Lautsprecher im :
    Spiegeldreieck
    Fronttüren
    unter beiden Vordersitzen einen 16cm Tieftöner?
    links und rechts der Hutablage 2 Lautsprecher.

    - BMW Radio Professional mit Bluetooth Freisprecheinrichtung und Handy
    Vorbereitung in der Armlehne

    - PDC hinten


    Ich möchte gerne die D-106r Mobile Media Station von Alpine einbauen
    ( Alpine*-*Mobile-Media Stationen*-*IVA-D106R )

    weiter möchte ich
    alle Lautsprecher in hochwertigere Tauschen (möglichst Alpine ?!)
    also 2 Hochtöner in die Spiegeldreiecke
    2 Mitteltöner in die Fronttüren
    2 Tieftöner unter die Sitze (vllt. 2x 8"Tieftöner statt den 6"ern?!)
    die Lautsprecher( Mitteltöner?) in der Hutablage hinten würde ich dann einfach weglassen oder evtl. auch passende einbauen

    das alles möglichst über eine Endstufe zwecks der Soundleistung
    -> Alpine*-*X-Power Amplifiers*-*MRX-V60 ?


    So jetzt mal meine Fragen :

    1. Ist das sinnvoll was ich vorhabe ?
    2. Sind die Komponenten empfehlenswert?
    3. Kann ich das Alpine D-106r ohne weiteres einbauen ?
    ->Wenn nicht, welche Adapter brauche ich für dieses Radio?(PDC hinten)
    4. Was brauche ich alles um statt den 16cm Tieftönern 20 er einzubauen oder reichen da gute 16er von Alpine?
    5. Würde die Endstufe für die Lautsprecher passen? Soweit ich das sehe 2 Kanäle für die Hochtöner
    2 Kanäle für die Mitteltöner
    1 Kanal für die Subs

    Hab ich das so richtig verstanden?

    6. Die Endstufe verbinde ich dann mit 3 gut geschirmten Cinchkabeln mit dem Radio oder muss ich da das Speaker Kabel benutzen das auf den Speaker Input bei meiner Endstufe passt ? -> auf dem Bild ganz links
    [​IMG]

    7. Eine Frequenzweiche brauche ich nicht mehr, da die in der Endstufe mit drin ist ? ( Hi/ LO Pass filter ) Crossover

    8. Muss/Sollte ich einen Kondensator vor die Endstufe miteinbauen ?
    -> Wenn ja würde ich 1 Farad nehmen , da die Eindstufe 800 Watt leistet. Richtig? An welches Kabel ? (+ oder - ) und wie weit von der Endstufe entfernt?

    9. Beim 1er ist die Autobatterie ja hinten im Auto verbaut, kann ich dann von dort gleich den Strom abzapfen oder muss ich vorn im Motorraum an den Polstellen abzapfen?

    10. Was für eine Sicherung könnt ihr mir empfehlen für dieses System ?

    11. ICh denk wenn ich mir schon so viel Mühe mache soltle ich auch gleich überall die Kabel neu verlegen und dickere nehmen.
    Meine Frage : Wie dick für welche Lautsprecher ?

    12. Wie finde ich am besten raus wie groß die lautsprecher genau sind und welche Lautsprecher passen ohne große Umbauten in die vorhanden Halterungen?


    So jetzt erst mal Entschuldigung für den riesigen Text und die vielen Fragen, aber mir ist einfach noch einiges unklar, da ich das zum ersten mal mache und in den Threads bisher nicht alles klar wurde. Ich hoffe das mir hier jemand helfen kann und mir nicht nur gesagt wird informier dich doch mal über google oder die Sufu.. ich hab wirklich schon einiges durchgelesen, aber weiß eben trotzdem noch nicht so viel über den Verbau des D-106r radios usw.

    Vielen herzlichen Dank für Hilfen und Tips !!! :blumen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dreamsounds, 27.11.2011
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Hallo Unbekannt und herzlich willkommen.
    Zu Deinen Fragen:
    - Radio bekommt man mit entsprechendem Adapter eingebaut.
    - Eine 5-Kanal-Endstufe für den Vollaktiv-Frontbetrieb funktioniert nicht, da brauchst Du 6 Kanäle.
    - Wie kommst Du darauf, dass alles von Alpine sein muss? wer hat Dir das denn geraten?

    Grüße Mike
     
  4. #3 ancientLEGEND, 28.11.2011
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Sers!

    Naja, sofern man sich kein BMW Nachrüstpaket kauft, muss man wohl oder übel bar Adapter bauen, wenn man in die Türen andere 10er und unterm Sitz andere 16er verbaut. Das ist aber halb so wild, da man die vorhanden Komponenten als Schablone nehmen kann.

    Endstufe im Kofferaum kann man an die Batterie anschliessen, nen Anschlussterminal gibt es ja auch schon.

    Abgesichert wird immer das Kabel, nicht das System. ;)
     
  5. #4 HartzFear, 28.11.2011
    HartzFear

    HartzFear 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin
    Hallo und Danke schon mal !
    Das System komplett von Alpine zu nehmen hab ich mir selbst iwie in den Kopf gesetzt muss aber auch nicht unbedingt sein.
    Habe das Alpine-Nachrüstset für 340€ auch schon gesehn aber ist das denn gut ? Von den etra Frequenzweichen hab ich leider keine Ahnung ..
    Desweiteren sind bei dem Paket ja dann keine subs dabei was habt ihr da statt den Standard Subs verbaut ?und mit welcher Endstufe ?
    Könnten wir vllt die Fragen von meinem ersten Beitrag nacheinander kurz beantworten damit mir das Thema klarer wird ?
    Gruß Martin
     
  6. #5 dreamsounds, 28.11.2011
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Hallo Martin.
    Das Alpine-Set ist die günstigste Nachrüstung für die Standard-Ausführungen. In Deinem Fall aber nicht wirklich das Richtige, denn Du hast ja alle Möglichkeiten offen.
    Wie Lars auch schon schrieb, gibt es abgesehen vom Xion keine Chassis die 1:1 passen. Für alle anderen werden zusätzliche Adapter benötigt und da passt immer noch alles.

    Hattest Du denn schon einmal die Möglichkeit etwas in einem 1er oder 3er zu hören? Dann würde man auch eher einschätzen können was für Dich die beste Lösung sein könnte. Auch basstechnisch gehen viele Varianten ohne zusätzlichen Sub. Ob sie Dir ausreichen musst Du entscheiden.

    Grüße Mike
     
  7. #6 HartzFear, 28.11.2011
    HartzFear

    HartzFear 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin
    Hab schon verschiedensta Anlagen gehört , von 400 € billig komplett set und doppelSub hinten drin bis zu BMW Hifi Invidual System eines neuen 5ers..

    Hauptsächlich geht es mir eben darum, dass die bisher verbauten Lautsprecher keine klaren Höhen haben und die Tieftöner eben keinen satten Bass und schon gar nicht höhere Lautstärken aushalten.. allgemein ist die Lautstärke sehr begrenzt, da ziemlich schnell ein rauschen und kartzen der Lautsprecher einsetzt... Jetzt will ich durch das neue Alpine Radio (hauptsächlich wegen Anschlüssen und dem Bildschirm ) und eben durch neue Lautsprecher die Leistung und Qualität erhöhen..
    KLar ist , dass ich aber auch nicht 2k € reinballern will für ein Bose System oder ähnliches.. Daher hab ich mich mittlerweile nur mit Alpine befasst da die laut Internet recht gut in Preis/Leistung sind und eben schon eine deutliche Verbesserung zum original machen.

    Vom Bass her würde es mir gut reichen 2 20er Subs unter den Vordersitzen zu haben, aber leider sind da bisher nur 16er drin.
    Gibt es da auch ein Umrüstkit oder kann ich da einfach den Stoff wegmachen und mir ein größeres Loch in den Boden fräsen und 20er verbauen? Handwerklich bin ich sehr begabt würde ich sagen also das wäre technisch denke ich kein Problem, aber geht das so?

    Wenn du da immer von Vorrichtungen und Adaptern redest die ich bräuchte um andere Boxxen einzubauen ausser denen des Nachrüstkits , gibt es da passende oder meinst du damit selber welche bauen?

    oder sollte ich mir das Nachrüstkit kaufen und mit diesem das Frontsystem befeuern und dann mir lieber noch ne Einzelsubkiste mit ner Endstufe in den Kofferraum bauen um den restlichen Bass rauszuholen? eigtl möchte ich eben einen Sub im Kofferraum vermeiden ..

    Vielen Dank für deine Hilfe! Vllt kannst du mir ja auch direkte Artikel aus deinem Shop empfehlen z.b. Lautsprecher mit passenden Vorrichtungen die passen würden.. hab da leider nicht so den Durchblick ich seh nur dass ich 10er in den Türen habe und sehe dass es 10er Lautsprecher von Alpine gibt, aber warum die dann nich passen sollten seh ich eben nicht .. ^^
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob

    uff

    hier steht jetzt erstmal die Frage an .


    Was wilst du genau ?!?!?

    was willst du ausgeben ?!?!?

    das sind mal die ersten zwei fragen .


    desweiteren nächste frage wie sehr kennst du dich aus ?!?!?
    was kannst du selber machen was mußt du machen lassen.


    im 1er kannst du dich sau geil austoben . von low budget Produkt hin bis zum High end produkt.

    sag uns mal was du kannst , und wieviel du hast und was du gern hättest.

    dann sagen wir dir was dir am ehesten passen würde.



    edith frägt: wo is eigentlich Lars ( zorro) der muss doch bei so nem Thema auch nedde fehlen :) hehe
     
  10. #8 HartzFear, 28.11.2011
    HartzFear

    HartzFear 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin
    Mein Budget: ca 1500€
    Meine Fähigkeiten: Bin zusammen mit Freunden in der Schule für die Ton-und Lichttechnik bei Schulveranstaltungen und Schuldiskos zuständig) Kann also einiges selbst einstellen und verkabeln sowieso.
    Mein Vater ist Musiker und hat auch einiges drauf an einstellen usw. aber eben hat eben nicht direkt Erfahrung mit Autosoundsystemen
    Ich bin technisch und handwerklich begabt und habe die Ausrüstung und Werkstatt für einen Umbau zur Verfügung.

    Mein Wunsch:
    - 1 Autoradio mit Bildschirm für Videos , Usb-Anschluss , Aux-In und Unterstützung für eventuelle Bluetooth und DVB-T Nachrüstung)
    -> Alpine IVA-D511 RB oder IVA-D105R gefallen mir sehr gut

    - gutes Frontsystem mit klaren Höhen und satten Bässen
    ->möglichst ohne eine Sub-Kiste im KR
    - möglichst größere subs als die bisher verbauten 16er unter die Vordersitze sprich 20er oder falls möglich 25er ?!


    Lösungsvorschlag :
    Bin mittlerweile auf das Komplettfrontsystem von Frank Maketta aufmerksam geworden, dass ja hier im Forum sehr beliebt ist .
    Einzigstes Problem : Von mir bis zum Frank sind es kanpp 600km was mir persönlich zu weit ist für einen Einbau, also würde ich das System selbst einbauen. Allerdings habe ich ja aktuell 16er verbaut und das System von Frank hat 20er , schickt er eine passende Vorrichtung mit oder muss ich dann die Löcher vergrößeren oder wie läuft das? Brauch ich mit dem Frontsystem dann kein Sub mehr im KR nehme ich mal an oder?

    Ich hoffe das war jetzt ausführlich und genau beschrieben was ich haben will und was ich kann ^^

    Danke für Hilfe !!
     
Thema:

1er E87 Alpine Komplettumbau

Die Seite wird geladen...

1er E87 Alpine Komplettumbau - Ähnliche Themen

  1. BMW E87 116i tacho

    BMW E87 116i tacho: Hallo Zusammen, kann mir wer sagen ob ich diesen Tacho theoretisch bei meinem bmw 116i nutzen kann und ob er ins Amaturenbrett passen würde?...
  2. Suche Lenkradspange E87 M

    Suche Lenkradspange E87 M: Hallo, mir ist beim Umbau vom neuen Lenkrad irgendwie die Lenkradspange abhanden gekommen. Fragt bitte nicht, wie, jedenfalls kann ich die in...
  3. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  4. Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL

    Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Lenkradblende im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  5. Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL

    Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier mein gebrauchtes Handschuhfach im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...