1er Diebstahl - Erfahrungen?

Diskutiere 1er Diebstahl - Erfahrungen? im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo, gestern ist der Firmen Passat meiner Freundin hier in Berlin gestohlen worden. Weiß zwar nicht, was jemand mit einer 6 Jahre alten...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 DanM4000, 07.05.2008
    DanM4000

    DanM4000 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dickes B, oben an der Spree
    Hallo,

    gestern ist der Firmen Passat meiner Freundin hier in Berlin gestohlen worden. Weiß zwar nicht, was jemand mit einer 6 Jahre alten Schüssel mit 200tsd Km will, aber wurscht, kein großes Problem.

    In 2 Wochen kommt mein 1er und der wird nun leider nicht jede Nacht in der Garage stehen können, sondern auch oft draussen auf der Straße, hier mitten in der Stadt.

    Wie sind den so die Diebstahlraten vom 1er? Wird der oft geklaut??

    Ist schon mal jemandem der Wagen gestohlen worden und was passiert dann eigentlich - kostet mich dass die SB oder sowas?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex_116i, 07.05.2008
    Alex_116i

    Alex_116i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Spritmonitor:
    Servus!

    Also ich kann von einem Fall in Österreich (Osten nahe slowakischer Grenze) berichten:

    Irgendjemand wollte einen 1er (Schwarz, Tieferlegung, BBS-Felgen) verkaufen und hat in aus diesem Grund an einer Tankstelle zur Schau gestellt.

    Ein bis zwei Wochen später ist er ohne Räder und innen ausgeräumt dagestanden.

    Hat echt übel ausgesehen, weil die Diebe einfach die Räder abmontiert haben und das Auto auf den Boden gelegt haben.

    Wie es gesamt (Statistik) aussieht weiß ich nicht, aber ich glaube es kommt einfach darauf an, wo man sein Auto abstellt.
    Das Risiko, dass ein Auto gestohlen wird, ist sicher auf einer verlassenen Tankstelle höher, als in einer bewohnten Straße/Siedlung.

    Ich glaube, dass auch häufiger Teile (nach Bedarf), als ganze Autos gestohlen werden.

    Auf jeden Fall ist es immer von Vorteil keine Wertsachen (Taschen, Jacken, Laptops, GPS incl. Halterung) im Auto zu lassen.

    Gruß,
    Alex
     
  4. Magguz

    Magguz 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Schau doch bitte mal hier im Thread vorbei!:

    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=10422
     
Thema:

1er Diebstahl - Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

1er Diebstahl - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Mein neuer 1er

    Mein neuer 1er: Hi, mein Name ist Felix und heute habe ich meinen neuen 1er bekommen :) (118d) [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. 1m coupe H&r gewinde Erfahrung

    1m coupe H&r gewinde Erfahrung: wer von euch hat in seinem 1er m coupe ein h&r gewindefahrwerk und wie findet ihr es? Eher hart oder komfortabel
  3. Erfahrung Runflat vs Nonrunflat

    Erfahrung Runflat vs Nonrunflat: ich hab da mal eine allgemeine Frage, evtl hat der eine oder andere ja schon die Erfahrung gemacht. Meine Frage, wie ist der Unterschied von 18...
  4. Suche kW V3 für 1er m coupe

    Suche kW V3 für 1er m coupe: Hi, Bin auf der Suche nach dem oben genannten Fahrwerk. Wer was hat bitte per pn melden.
  5. 1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17

    1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17: Hallo Zusammen, die 1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17 wieder in Wülfrath. Wer interesse hat kann sich melden. Hier der Link zur Veranstaltung:...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.