1er Cabrio - was ist zu beachten beim Kauf

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von 1CAbrio Fan, 14.09.2009.

  1. #1 1CAbrio Fan, 14.09.2009
    1CAbrio Fan

    1CAbrio Fan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich stelle mir gerade meinen neuen 118D-Cabrio zusammen und hoffe auf einige Antworten

    - Lohnt sich die Servotronic?
    * HAbe ich mit dem Connectivitypaket alles, um mein i-phone als Musicplayer zu nutzen und kann es über den Display des Navis bedienen? Benötige ich noch ein Snap-In für das I-Phone?
    * Was empfehlt ihr als Ausstattung, ich denke momentan an:
    Innovationspaket
    Connectivitypaket
    Navi Business mit Bluetoothanbindung
    PDC vorn und hinten
    ggf Servotronic

    Vielen Dank im voraus für die Tipps!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 14.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wilkommen hier!

    Ja, du brauchst noch nen passenden Snap in fürs Iphone! Vielleicht kannste den gleich raushandeln :wink:

    Ich würde dann noch folgendes nehmen
    - Raucherpaket (wegen der Klappe in der Mittelkonsole)
    - M Lederlenkrad (deutlich besser)
    - Sportsitze
    - Leder (beim Cabrio pflicht)
     
  4. #3 Volkmar, 14.09.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    willkommen im Forum:

    Du brauchst den richtigen Snap-In Adapter (2G oder 3G, mit oder ohne Bluetooth) und die erweiterte Anbindung, um auch Musik vom iPhone über die Stereo-Anlage abspielen zu können (im Connectivity Paket enthalten).
    Raucherpaket nur, falls die fehlende Klappe Dich stört, Stromanschluß ist unter der Armlehne und das iPhone wird durch den Adapter geladen.
    Servotronic würde ich nehmen, lohnt sich beim Einparken und co.

    Dann'Food for thoughts' : Du kannst zumindest überlegen, auf das Navi zu verzichten, da Dein iPhone mit Navigon das auch kann. Es geht zwar Komfort verloren, aber es funktioniert tadellos. Das hängt davon ab, ob Du das Navi oft brauchst oder nicht etc. Ich navigiere 90% der Zeit rein nach den Sprachkommandos und das funktioniert prima.
    Wenn ein Navi, dann sichergehen es ist die neue Generation, ansonsten ein Professional (das ist mit Sicherheit die neue Generation).

    Der Rest ist abhängig vom Geldbeutel: M-Lenkrad ja, Leder wäre schön, Windschott ja, Innovation Paket braucht man m.e. nicht, Xenon ja, PDC ja,
     
  5. #4 Turbo-Fix, 14.09.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    herzlich willkommen im Forum :D
     
  6. #5 Stuntdriver, 14.09.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Viel Freude am Planen und hier im Forum!
     
  7. #6 1erliebhaber, 14.09.2009
    1erliebhaber

    1erliebhaber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall PDC hinten. Entweder im Paket oder solo bestellt. Gleiches gilt für die USB-Schnittstelle. Und die Klimaautomatik. Alleine schon wegen dem optischen Bild. Die Optik der manuellen Klimaanlage geht überhaupt nicht. A´la Renault Billigversion. :roll:
     
  8. #7 Loopster, 14.09.2009
    Loopster

    Loopster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab PDC hinten, USB und Klimaautomatik. Kann dir die Dinge wärmstens ans Herz legen, USB ist alles was du brauchst, Stick rein und nix mehr mit CD's etc. Die Klimaauto ist ein muss, denn dann nutzt man sie auch, hatte letztens nen Leihwagen mit Klima normal und des war zum kotzen (draussen ne Bullenhitze und es geht nur kalt oder warm). Bin froh den Aufpreis gezahlt zu haben. Leder ist auch ein absolutes Muss im Cabrio. Die Sportsitze und das M Lederlenkrad sind auch absolut empfehlenswert, das normnale Lenkrad ist viel zu dünn und die Seriensitze haben einen bescheidenen Kurvenhalt.
    Was ich für nicht nötig erachte sind PDC vorne, Servotronic und das Navi.
    Ich hab in meinem 118i Cabby die normale Servo und die reicht allemal wenn du 2 gesunde Hände hast, schön leichtgängig und einparken geht ohne Probleme kein Vergleich zu der alten Servo meines 3er Golf Cabrios :P . Zudem hat man auch bei hohen Geschwindigkeiten ein top Gefühl. Zum Navi kann ich nur meine Meinung abgeben, die 2800 Euro lohnen sich auf keinen Fall. Ich hab mir stattdessen für die paar mal ein Tom Tom XL geholt für 130 Euro und das reicht. Leg lieber beim Lack noch was drauf und nimm nen Metalliclack, ich spreche aus Erfahrung :evil: . Hab den uni schwarzen Lack und der is dermassen empfindlich, ist zum :cry: .
    Also bei weiteren Fragen einfach melden :wink: .
    Gruss
     
  9. #8 mstl366, 14.09.2009
    mstl366

    mstl366 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt geht hier wieder die endlose Diskussion los: Der eine sagt "x ist ein muß", der andere "y ist ein muß". das hilft keinem und ist absolut widersprüchlich.
    Da redet einer von der Klimatautomatik und entscheidet sich aus optischen (!) Gründen dafür. Dann im gleichen Text klebt er sich per Saugnapf ein Navi an die Scheibe. Das verstehe wer will.
    Wer dann mit Kostenargumenten kommt, sollte sich halt besser bei Skoda umschauen. BMW ist halt teuer - da brauchen wir nicht drüber diskutieren.
    Na und dann entscheidet einer sich für Sportsitze, mit dem Argument, er rutsche sonst in der Kurve mit seinem Pennäler-Popöchen aus dem Seriensitz. Ach so. Ja, da würde ich sagen: Entweder fährt er zu schnell oder wäre besser im Kindersitz aufgehoben, dafür gibt es doch auch eine extra-Befestigung, übrigens sogesehen "ein absolutes muß"!

    Was ich sagen will: Stoppt diese endlose Diskussion um die einzelnen Ausstattungsmerkmale. Die gab es hier schon sehr oft, sie ist absolut subjektiv und hängt von den persönlichen Fahr- und Komfortvorlieben ab.

    Mein Vorschlag: Diskussion beenden. Sie verwirrt mehr, als sie hilft!
    Danke

    Und noch was: Es gibt nicht nur Tuning-Freunde, wie sich hier offenbar viele rumtreiben. Es gibt auch normale 1er-Freunde, die "normalen" Spass an diesem Fahrzeug haben, nicht tiefergelegt, ohne Frontblende ausgebaut, ohne neue Rücklichten und Subwoofer. Vielleicht sollten sich diese 1er-Freunde mal mehr zeigen!

    Bitte jetzt nicht auf mich einschlagen. Wollte nur mal zum Nachdenken anregen!
     
  10. #9 Stuntdriver, 14.09.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Naja es kann dann Sinn machen wenn man etwas über Fahrstil und eventuell auch über den Käufer weiß. Sonst ist es eher schwierig, aber der Käufer kann sich ja die Argumente durchlesen und bei Dingen die angesprochen werden nochmal darüber nachdenken. Dinge wie z.B. Sportlenkrad werden ja ganz unterschiedlich wahrgenommen, man kann ja aber wenn das oft empfohlen wird, mal beim :D darauf achten wie man es selbst findet schadet ja auch nichts.
     
  11. #10 Zebulon, 15.09.2009
    Zebulon

    Zebulon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kurz vor den großen Bergen
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Ich kann user mstl366 nur voll zustimmen. Beispielhaft ist die absolut sinnlose Empfehlung von Sportsitzen, die hier Fremde anderen Unbekannten geben. Ich habe bis heute in fast allen meine Fahrzeugen ( und es waren nicht wenige) Sportsitze gefahren. Beim 1er passen die für mich überhaupt nicht, da die Seitenwangen, selbst in der geöffneten Stellung, zu eng für mich sind und ich mit den Oberschenkeln an der Seite das unangenehme Gefühl habe, immer auf einer Kante zu sitzen. Die Seriensitze pasen jedoch optimal, wenn es da jetzt als extra noch diemOberschenkelauflage gäbe wäre es für mich der Traumsitz.
    Nein, ich bin nicht dick und fett (knapp 1,90 bei 88 kg) aber DIESE Sportsitze passen einfach nicht. Da helfen keine Internetempfehlunegn.
    Wobei ICH auch nicht solche Fragen wie der TE stellen würde. Wer ein Auto konfiguriert, sollte in der Lage sein, seine Bedürfnisse mit sich selbst auszumachen.
    Ebenso das Argument : Cabby muß Leder haben. Gut, ich habe es bis heute in allen Cabbys gehabt, kann es mir leisten und es sieht gut aus. Aber in 30 Jahren hat mir bis heute noch kein einziger Vogel ins Cabby geschissen ( super Argument für Leder!!), und wenn ich Stoff hätte, wäre es trotzdem wieder sauber geworden. Da sollte man eher mal über die Kälte beim winterlichen Start von Leder nachdenken ....
     
  12. #11 Loopster, 15.09.2009
    Loopster

    Loopster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal so nebenbei, ich bin ein ganz normaler 1er Fahrer, auch wenn meiner ein Sportfahrwerk hat und ne Kurzstabantenne hab ich sonst nix weiter getuned :wink: . Desweiteren wird mein Tom Tom nicht vorne an die Scheibe geklatscht denn das ist wie schon gesagt absolut bescheiden. Wenn ichs brauch leg ich es in die Aschenbecherklappe in der Mittelkonsole, ist wie dafür gemacht und sollten Einige mal ausprobieren, anstatt sich komische Halterungen zu kaufen :D . Klar kann man nur zu etwas raten was man selber als wichtig erachtet. Aber mir hat es zum Beispiel sehr weitergeholfen, ein paar Tips von den 1er Besitzern zu bekommen, denn dafür ist ein Forum ja da. Einfach mal ins Autohaus und alles probesitzen, bzw probefassen und dann entscheiden. In diesem Sinne.

    Grüsse
     
  13. #12 Sternspeiche, 15.09.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    @ 1CAbrio Fan

    Na, dann erst mal ein herzliches Willkommen hier :wink:

    Was deine Frage nach der Servotronic betrifft:
    Der Wagen hat schon serienmäßig eine elektrische Lenkkraftunterstützung, man kann also im Stand oder beim Einparken sehr sehr leichtgängig lenken, wenn ich das zumindest mit meinem vFL vergleiche, der das nicht hat, da fällt mir beim alten glatt der Arm ab :wink:

    Die Klimaautomatik ist beim Cabrio wegen Cabriomodus schon ganz nett, wir haben die Automatik in beiden BMWs, bin aber der Meinung, dass man das auch weglassen könnte, wenn man will.

    ganz wichtig ist schon Leder.
    Wir haben am Anfang auch drüber nachgedacht, Teilleder zu nehmen, haben uns dann aber doch vom Verkäufer von Leder überzeugen lassen, ganz einfach deshalb, weil man ja das Auto im Sommer schon mal offen irgendwo parkt und dann macht dir ein Vogel rein und deine Stoffsitze sind ruiniert. Wo du bei Stoff mit Chemie dran musst, da reicht beim Leder eben normales Wasser.

    PDC hinten ist wichtig. Wegen dem flachen Heckfenster und den breiten "Balken" der C-Säule. Das kann einem im Zweifelsfall schon mal helfen.
    PDC vorne haben wir im Cabrio auch, aber ich muss sagen, dass der Wagen nach vorne total übersichtlich ist, unser Hatch hat vorn keine und ich hab es auch noch nie wirklich vermisst.

    Innovationspaket ist ne Super Sache, aber primär wichtiger wär mir erst mal das Comfort-Paket mit Regensensor/Fahrtlichtsensor, Tempomat, PDC hinten, Lichtpaket, Sportlederlenkrad mit Multifunktion usw. Sind meiner Meinung nach schon wichtige Features dabei, werd mir nie mehr nen Wagen kaufen, der das Zeug nicht drin hat. Aber ist subjektiv.


    Grüße!
     
  14. #13 LightingMcQueen, 15.09.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... die Frage ist wohl bei der Zusammenstellung nur "was fehlt" oder ist "unnötig"...

    Innovationspaket lohnt nur wenn man unbedingt keyless go will...

    Servotronic braucht man nicht ...

    PDC vorne und hinten lohnt mit Navi-Bildschirm da auch optische Rückmeldung... ansonsten würde ich wohl nur "PDC hinten" nehmen...

    Cabrio... LEDER ist ein Muss.

    Ein Windschott sinnvoll wenn man gerne wenig Luftwirbel hat...

    Wenn die Kiste auch im Winter gefahren wird: STANDHEIZUNG :D :D :D
    .. beim Neuwagen spart man locker 700 Euro!

    ... Soundsystem sollte eine Überlegung wert sein ...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Zebulon, 15.09.2009
    Zebulon

    Zebulon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kurz vor den großen Bergen
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Für das Cabby gibt es keine Standheizung ab Werk, der :) rüstet die nach. Mein Angebot für mein 123d Cabby lautet 2700 Euro :shock: :shock: !!

    Und obendrein müssen die serienmäßigen Nebellampen ausgebaut werden, auf beide Löcher kommen Abdeckungen und auf einer Seite wird dort die Standheizung verbaut. Auscodieren muss man die Nebellampen auch noch.
     
  17. #15 BMWlover, 15.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Anstatt die Abdeckungen draufzumachen, würde ich dann gleich die Lüftungsgitter vom 135i montieren 8)
     
Thema:

1er Cabrio - was ist zu beachten beim Kauf

Die Seite wird geladen...

1er Cabrio - was ist zu beachten beim Kauf - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  3. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...
  4. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  5. Windgeräusche 2er Cabrio

    Windgeräusche 2er Cabrio: Seit einigen Monaten bin ich stolzer Besitzer eines M240i Cabrio. Von dem Auto bin ich sehr begeistert. Wirklich super! Es ist mein erstes Cabrio....