1er Cabrio über den Winter fahren?

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von 1er Cabrio Freund, 16.10.2013.

  1. #1 1er Cabrio Freund, 16.10.2013
    1er Cabrio Freund

    1er Cabrio Freund 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Outback von Muc
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Petra
    Hallo Zusammen,
    ich bin ganz neu hier im Forum und habe mich unter "Neu" vorgestellt.
    Am 20.09.2013 haben ich mir mit einem gebrauchten 118d Cabrio einen
    langjährigen Traum erfüllt. Zur Zeit "raufen" wir uns zusammen.
    Der Freundliche hat noch ein paar Kleinigkeiten zu tun wie ein sich ablösendes drittes Bremslicht, eine nicht funktionierende Sitzheizung im Bereich Rückenlehne beim Fahrersitz. Aber es wird alles zu meiner vollsten Zufriedenheit auf Gebrauchtgarantie erledigt.
    Nun habe ich aber gleich ein paar Fragen.
    Da ich das Cabrio (zumindest in diesem Winter) auf jeden Fall über den Winter fahren muss, habe ich mir beim Freundlichen Conti Run Flat Winterreifen aufziehen lassen. Diese sind aber unangenehm laut vom Geräusch. So zwischen 50KMH und 90KMH meine ich eher, dass ich in einem Panzer sitze. Nur kann ich ja nicht immer und überall mit über 100 fahren :eusa_shifty:
    Ist das ein bekanntes Problem? (Händler ist schon informiert)
    Und was gibt es für den Winterbetrieb zu beachten. Ich habe leider keine Garage, der Knuffel muss also immer Draußen stehen. Habe mir schon mal so eine "Halbgarage" gekauft, die ich jetzt auch schon jeden Abend brav drauf mache (wir haben viele Katzen im Viertel, die gerne auf den Autos die Nacht verbringen). Auch habe ich einen Termin direkt in Muc vereinbart, um das Auto winterfest machen zu lassen.
    Gibt es sonst noch was zu Beachten? Ich möchte einfach, dass mein Traumauto den Winter gut übersteht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank120D, 16.10.2013
    Frank120D

    Frank120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Frank
    Hallo ich fahre meinen 120D Cabrio auch über den Winter, meiner steht zum Glück in der Garage. Die Heizung im 1er Diesel spricht direkt an das ist super, Verdeck gut imprägnieren und Gummis mit Winterpflegemittel behandeln, und der 1er ist absolut Wintertauglich, viel Spaß mit deinem....
    Gruß Frank
     
  4. #3 1er Cabrio Freund, 16.10.2013
    1er Cabrio Freund

    1er Cabrio Freund 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Outback von Muc
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Petra
    Hallo Frank, vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Verdeck lasse ich in diesem Jahr mal von den Profis imprägnieren und für die
    Türdichtungen werde ich mir wohl noch den speziellen Talg-Stift besorgen.
     
  5. Cubie

    Cubie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Peter
    Kann nur bestätigen was Frank schreibt:
    Die Heizung ist echt gut, für mich ist da subjektiv kein Unterschied zu einem Fahrzeug mit Blechdach.

    Dach imprägnieren, Gummis pflegen und gut ist, das Cabby ist uneingeschränkt wintertauglich.:nod:

    Schöne Grüße
    Cubie
     
  6. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    vieleicht noch zu sagen, das dach wenn frost ist und das dach gefrogen sprich eis auf dem dach
     
  7. Xris

    Xris 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Christian
    Das Geräusch von den Reifen ist normal, das liegt an den Run Flat, die sind da was Geräuschentwicklung angeht nicht wirklich komfortabel.

    Verdeck imprägnieren kann man selbst, gibt da von BMW ein Mittel, das man mit Schwamm aufträgt, Arbeitsdauer max. eine halbe Stunde.

    Ansonsten auf jeden Fall nicht vergessen dass Du Heckantrieb hast, bei Schnee oder Nässe entsprechend aufpassen, da ansonsten Dein Heck Dich überholt. :mrgreen:
     
  8. #7 1er Cabrio Freund, 16.10.2013
    1er Cabrio Freund

    1er Cabrio Freund 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Outback von Muc
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Petra
    Ihr seit super und nehmt mir einen Teil meiner Bedenken wegen dem Winter.
    Xris, ich hatte das Dach schon selber mit dem Mittel imprägniert, nur steht da ja leider nicht drauf, dass man das Mittel verdünnen sollte. Beim nächsten Regen hatte ich ein "schäumendes Dach" mit wunderbaren weißen Flecken, die ich jetzt mit einem Spezialreiniger wieder raus bekommen habe. Deswegen lasse ich jetzt das Verdeck 1x vom Profi imprägnieren und werde mir auch genau erklären lassen, wie man das Imprägniermittel von BMW anwenden sollte.
    Das Heck hat mich letzten Winter schon mal überholt, da hatte ich mir einen 3er Touring gekauft. Den fährt jetzt mein Mann, der muss das noch lernen mit dem Heckantrieb.
     
  9. T.B

    T.B Guest

    Gummifußmatten sind empfehlenswert.
    Wenn der Teppich durch Schnee und Matsch nass ist können die Scheiben von innen beschlagen.
    Gummimatten halten den Teppich trocken und man kann die schneller trocknen.
     
  10. infla

    infla 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    10/2016
    Spritmonitor:
    Cabrio wird mit Sicherheit ohne Garage im Winter weit mehr beansprucht ( allgemeine Witterungseinflüsse), das ist aber schon klar
     
  11. #10 Frank120D, 16.10.2013
    Frank120D

    Frank120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Frank
    Hi tip zu Heck überholt dich

    Da der 1er ja auch über die zweistufige DSC verfügt und du dich im Winter mal festgefahren hast, kannst du mit einmaligem Drücken der DSC Taste (über der mittleren Ausblasdüse) den Traktionsmodus aktivieren (steht dann auch im Display Traktion) dadurch gibt es keinen Einfluss auf die Gasannahme
    und du kannst dich "freischaukeln" wähle diese Taste im Winter aber mit bedacht sonst kommt echt dein Heck...
    Gruß frank
     
    Mike0568 gefällt das.
  12. #11 1er Cabrio Freund, 16.10.2013
    1er Cabrio Freund

    1er Cabrio Freund 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Outback von Muc
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Petra
    Gummifußmatten sind jetzt auch schon drin.
    Die anderen Matten warten brav im Keller bis das Frühjahr kommt.
    Infla: aber Nicht-Cabrios werden vermutlich ohne Garage im Winter auch mehr beansprucht, aber der 3er Touring hat das Problemlos weggesteckt.
    Mein Plan ist ja auch, dass ich mir im nächsten Herbst ein Winterauto kaufe und das Cabrio überwintern lasse. Tiefgaragenstellplatz ist vorhanden, der ist aber 160 Kilometer weg von mir. Nur dieses Jahr ging das nicht mit Cabrio kaufen und gleich noch ein Winterauto dazu.
     
  13. Xris

    Xris 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Christian
    Draufstehen tut es schon, aber ziemlich versteckt. :wink:
    Auf den Flaschen ist irgendwo unten hinter einem Stück durchsichtiger Klebefolie auch die Gebrauchsanweisung. Sieht erstmal aus als wäre es nur die Bezeichnung oder der Barcode (weiß es nicht mehr genau), aber wenn man die Folie wegfummelt, ist da eine Anleitung dahinter versteckt, ähnlich dem Beipackzettel bei Medikamenten.

    Kannst aber eh ignorieren was da drin steht... :mrgreen:
    Laut Anleitung soll man nämlich den ganzen Inhalt der Flasche (250 ml) mit 3 Liter Wasser verdünnen und dann aufbringen.
    Reicht aber wenn Du beides halbierst, hast trotzdem genug Flüssigkeit zum auftragen.
     
  14. #13 Schwarzgriller, 16.10.2013
    Schwarzgriller

    Schwarzgriller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Die Laufgeräusche der RunFlat Reifen sind bekannt. Du kannst auch problemlos die normalen Reifen verwenden, dann läuft er schön ruhig.

    Niiieeee wieder Runflat
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. T.B

    T.B Guest

    Ich habe auch keine Garage und bin 6 Jahre Cabrio (E30) gefahren.
    Auch im Winter, überhaupt kein Problem. Der E30 hatte hinten noch eine Kunststoffscheibe.
     
  17. #15 120icabrio, 17.10.2013
    120icabrio

    120icabrio 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    ich fahre im Sommer Bridgestone Mischbereifung und im Winter Conti, beides runflat. Diese Reifen sind nicht lauter als normale Reifen.
     
Thema:

1er Cabrio über den Winter fahren?

Die Seite wird geladen...

1er Cabrio über den Winter fahren? - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  2. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...
  3. Windgeräusche 2er Cabrio

    Windgeräusche 2er Cabrio: Seit einigen Monaten bin ich stolzer Besitzer eines M240i Cabrio. Von dem Auto bin ich sehr begeistert. Wirklich super! Es ist mein erstes Cabrio....
  4. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  5. [E87] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...