1er Cabrio: HiFi Prof. upgraden, evtl. Sub in Batteriemulde?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Dark_Arrow, 29.07.2009.

  1. #1 Dark_Arrow, 29.07.2009
    Dark_Arrow

    Dark_Arrow 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    bin neu hier und möchte, bevor ich zur eigentlichen Frage komme, mich gerne kurz vorstellen:

    Also, ich bin der Martin, bin 28 Jahre und komme aus der Schweiz (wohne im Zürcher Weinland, bei Andelfingen). Meine Partnerin möchte sich nun gerne ein 125i Cabrio zulegen.

    Nun zur eigentlichen Frage:

    Meine Freundin ist sich von ihrem bisherigen Auto eine sehr kräftige Audioanlage gewöhnt (FS: 16er Compo, 25er Sub in geschl. Gehäuse, 4-Kanalverstärker) und hat nun Bedenken, dass sie mit dem BMW HiFi Professional-System nicht richtig glücklich werden könnte. Ich habe hier im Forum schon einiges von den Nachrüst-Systemen von Audio-System, Hertz etc. gelesen.
    • Wären diese in Verbindung mit dem HiFi-Professional eine gute Lösung?
      Oder kommt da auch kein anständiger Tiefbass zustande?
      Reicht es, nur den Tieftöner unter dem Sitz gegen etwas potenteres zu tauschen, oder sollte man wenn schon denn schon gleich das ganze Frontsystem ersetzen?
    (mir ist im übrigen klar, dass ein Cabrio nicht gerade ideale Voraussetzungen mit sich bringt, um druckvoll Musik hören zu können :wink: )

    Der Hauptgrund für die Wahl des Hifi Prof. ist die Möglichkeit, die Anlage mittels Equalizer per iDrive feinabstimmen zu können. Oder gibts vielleicht eine Möglichkeit, diese Funktion irgendwie freischalten zu lassen? :?:

    Oder würdet Ihr sagen, es wäre besser, das Standard-LS-System zu wählen, und dann gleich die komplette Anlage zu ersetzen? Z.B. dann mit einem DSP à la Alpine PXE-H650 der dann die nötigen EQ-Features bereitstellen würde. Oder einem Verstärker mit integriertem DSP, z.B. der NXS NX400.4. Entscheidend wäre eine volle Unterstützung des Navi Professional!

    Diese Variante dürfte dann aber wohl die teuerste und aufwändigste werden, dafür aber auch die qualitativ beste...

    Eine weitere Möglichkeit wäre natürlich ein potenter Subwoofer im Kofferraum. Nur sollte nach Möglichkeit der ohnehin schon recht "kompakte" Kofferraum nicht noch weiter verkleinert werden. Ein Gehäuse in den Seitenteilen sehe ich daher nicht gerade als optimal an.

    Das BMW 1er Cabrio hat aber im Kofferraum doch diese recht tiefe Mulde, wo die Batterie drin sitzt. Diese würde sich mit Sicherheit in ein ansprechendes Subwoofergehäuse umfunktionieren lassen. Volumen und Bautiefe wären ausreichend vorhanden (habe mal grob überschlagen ca. 30 Liter brutto ausgerechnet). Und den Verstärker könnte man direkt daneben installieren. Und vom Kofferraum würde nichts verloren gehen.

    Nur bleibt dann die Frage: wohin mit der Batterie? Ist sowas überhaupt zulässig (von wegen Betriebssicherheit etc.)?


    Sorry Leute, ich weiss, es sind viele viele Fragen. Aber ich hoffe, Ihr könnt hier ein wenig Licht ins Dunkel bringen!

    Auf jeden Fall schon mal danke für Eure Bemühungen!

    Grüsse, Martin[/list]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 29.07.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ein guter Tipp: Bestelle nix von diesen Soundsystemen sondern genieße den Klang des 6 Zylinders solange es noch einen gibt...
     
  4. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Unterschreib!
     
  5. #4 Turbo-Fix, 29.07.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    willkommen im Forum....
    :D
     
  6. #5 Dark_Arrow, 01.08.2009
    Dark_Arrow

    Dark_Arrow 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke :)




    Wirklich brauchbare Antworten waren bis jetzt aber nicht wirklich dabei... :? :(

    Ich habe klare Fragen gestellt, warum kommt ihr dann mit solchen Antworten? Dass der Reihensechser klasse klingt weiss ich selber, aber wenn meine Freundin ne Kracher-Soundanlage in ihrem Auto möchte, dann ist das halt so. Und ich möchte nun die verschiedenen Möglichkeiten abwägen.

    Also: bitte geht doch auf meine o.g. Fragen ein!

    Danke. :)

    Grüsse, Martin
     
  7. #6 HavannaClub3.0, 01.08.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    hier wird dir niemand sagen können ob das Hifi Prof für deine Freundin ausreichend ist - und wenn doch, dann solltest du anfangen nachzudenken... :wink:

    mach doch einfach ne Probefahrt mit einem Auto in dem das verbaut ist.
    falls es nicht ausreicht - zumindest für die Originalbatterie findet sich kein anderer Platz.
     
  8. #7 betty73, 01.08.2009
    betty73

    betty73 Guest

    Servus!

    du wirst von dem Sub im Kofferraum nicht viel merken... war bei meinem Z3 damals genauso...
    Der Kofferraum ist zu gut abgedämmt und lässt nur wenig "Druck" in den Innenraum, das einzige was passieren wird ist das dein Kofferraumdeckel zum scheppern anfängt :roll: :?

    Ich habe mich mittlerweile von größeren Audioumbauten abgewendet und nutze nur noch das Standart LS System mit anderen Hochtönern... den größten Klanggewinn habe ich vollzogen als ich das schrottige BMW Radio gegen ein "richtiges" getauscht habe (war ein Unterschied wie Tag und Nacht, leider bleibt die original Optik auf der Strecke :( ). Aber egal, einen Tod muss man sterben... :wink:

    Grüße

    Marco
     
  9. #8 LightingMcQueen, 01.08.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Re: 1er Cabrio: HiFi Prof. upgraden, evtl. Sub in Batteriemu

    [​IMG]

    ... um dir etwas Licht ins Dunkel zu bringen:

    Wenn das Auto noch nicht bestellt ist:

    Sinnvollste Lösung bei Navi-Pro ist das Sound System Professional. Punkt.
    Aufpreis 1030,- Euro (in D).

    Sicherlich kann man das Alpine mit genialem EQ verbauen - Aufpreis (wenn man das BMW-Standard beim Auto bestellt) 2000 - 3000 Euro!
    Neben dem Alpine 650er ( 450,-) benötigt man noch ein passendes Lautsprechersystem (Audio-Systems X-ION 200 BMW + Audio-Systems CO100 BMW = 450,- passender EXACT! 3-Wege+Breitbänder = 800,-) sowie 2-3 gute Endstufen (500 - 800,- Euro) und die Einbaukosten ...

    Um es richtig gut zu machen wäre ein Center nötig, der aber aufgrund des Navi-Displays keinen Platz hat (individuale Lösung: Spezialanfertigung im Ablagefach!)

    Die "Bass"-Ängste sind völlig unbegründet. Außerdem soll das ganze gut klingen ... es gibt wohl nichts äzenderes als ein Cabrio das wummernd durch die Gegend proll-t :!:

    Kurzum: Navi-Pro mit HiFi-Pro bestellen und die USB-/Audioschnittstelle nicht vergessen! mit USB-Stick hat man dann locker "100 CDs" dabei

    HiFi Pro 1030,- Euro
    USB 300,- Euro

    Mehrpreis: 1330,-


    Vorteile:
    Sehr guter Klang (Lautsprecher alle von Haman/Kardon vorne und hinten 2-Wege + 2 Bässe unter den Sitzen!), DSP-EQ eingebaut (wird über Navi-I-Drive gesteuert!)
    Alles original - ab Werk! Es wird nichts auseinandergebaut ... und wieder zusammengepuscht (meiner Meinung nach sind heute viele Teile an Autos für den einmaligen Zusammenbau konzipiert!)

    Vor allem: Kein Platzverlust. Im Cabrio ist eh weniger Platz ... mit mind. 2 Endstufen, Alpine-DSP, usw. kann man wohl wieder einige Liter am Kofferraum abziehen...

    PS: Den Grunddaten nach ist es nicht zwangsläufig ein "kräftiges" System, was gewohnt ist...

    Das HiFi Pro hat 2x 20 cm Bässe in speziellen Gehäusen im Boden/Holm). Also deutlich mehr Membranfläche als der "alte" 25er Sub. Beim Bass gibt es nur 2 Möglichkeiten: Membranfläche oder Hub. Demnach kann man davon ausgehen, dass die Bassleistung ähnlich sein wird ... wenn man denn unnatürlich viel Bass will
     
  10. #9 SharkDriver, 01.08.2009
    SharkDriver

    SharkDriver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Saarbrücken
    nur noch eins:

    Die USB-Schnittstelle für 300€ kannste beim neuen Navi-Pro (CIC) auch weglassen, denn das hat ne Festplatte, davauf sind 12GB reserviert, die mit Deiner eigenen Musik bestückt werden kann. Dazu gibt es eine Standard-USB-Schnittstelle im Handschufach, mit der man seine Mucke up- und downloaden kann. Weiterhin kann man seine Musik auch per DVD-Laufwerk uploaden und sogar von CD rippen.
     
  11. Gambit

    Gambit 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    TR, vorher MZG/SLS
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Alex
    Re: 1er Cabrio: HiFi Prof. upgraden, evtl. Sub in Batteriemu

    Echt? Wusste ich ja gar nicht...
    Ist das bei allen Hifi-Pro so oder nur + Navi Pro?
    Hab selbst das Radio Prof. + Hifi-Pro...
     
  12. #11 Der_Franzose, 01.08.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Radio prof + hifi prof ist genial. Es reicht vollkommen und ist sehr gut abgestimmt. Die Bässe vibrieren nicht wie bei anderen Fahrzeugen (oder Bastellösungen mit Subwoofer), sondern sind glasklar.

    Durch Bastellösungen kann man immer einen lauteren Sound erzeugen, aber kein besseren Sound. (meine Meinung ;-))

    Ich hatte dieses System in meinem früheren 120d vFL, und war begeistert. Zumindest bei einem Geschlossenen Auto. Bei einem Cabrio, mit offenem Dach und den Wind weiss ich nicht...aber vielleicht hat ja BMW beim Cabrio die Software so programmiert, dass die Einstellungen des Radios davon abhängen ob das Dach auf ist oder zu......
     
  13. #12 stefan461, 01.08.2009
    stefan461

    stefan461 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    So wie das gelöst ist, ist das aber nicht wirklich komfortabel. Playlists kannst Du nicht anlegen siehe: klick. Ich verwende fast immer den iPod. Aber dafür braucht man eben genau die USB Schnittstelle und das Y-Kabel. Nicht ganz billig, ist aber meiner Meinung nach jeden Cent wert
    :weisheit:
     
  14. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.913
    Zustimmungen:
    25
    Re: 1er Cabrio: HiFi Prof. upgraden, evtl. Sub in Batteriemu

    Genau so seh ich das auch. :lol:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 dreamsounds, 02.08.2009
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Hi Martin und herzlich willkommen.

    Wenn Deine Lebenspartnerin schon etwas heftigeres aus ihrem alten Fahrzeug gewohnt ist, wird sie mit der Serienanlage nicht glücklich werden. Allerdings könnt ihr das doch sicher beim Händler einmal ausprobieren.

    Eine Sub im Kofferraum zu installieren ist nicht ganz so einfach. Im Cabrio funktioniert dann eigentlich nur ein Bandpass, zur Not noch ein geschlossenes System durch die Skisacköffnung (wenn er denn eine hat). Alles andere wird im Kofferraum nichts.

    Besser wäre zum Beispiel das ersetzen des Frontsystems. Mit den richtigen Teilen kommt man annähernd an den Druck heran, den Deine Partnerin wahrscheinlich möchte. Es gilt im Cabrio natürlich immer, dass der Druckkammereffekt nicht so existiert wie im geschlossen Fahrzeug.

    Grüße Mike
     
  17. #15 brummbrumm, 03.08.2009
    brummbrumm

    brummbrumm 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Jörg
    Also ich bin mit dem HiFi-Prof. zufrieden. :P
    Man sollte doch bitte unterscheiden, ob man krach im Cabbi oder Klang haben will! :shock:
    Ich höre zwar gerne etwas lauter Musik, und in einem Cabbi kommt auch mehr an die Außenwelt bei geöffnetem Verdeck, aber ich will nicht als rollende Disko durch die Stadt fahren, bei denen mann eh nur die Urwaldtrommeln hört. :roll:
    Denn was die meisten mit sich so rumfahren, hat mit klang nichts zu tun, ist eher eine akustische Umweltverschmutzung. :evil:

    Das Prof. hat aber auch noch die Möglichkeit den Raumklang zu verändern. :lol: Bei geschlossenem Cabbi habe ich immer die Einstellung Konzert, ist genial. :P
    Ok, es kommt auch auf die Musikrichtung an, dafür muß ich aber noch lange kein Krach machen.


    Jörg
     
Thema:

1er Cabrio: HiFi Prof. upgraden, evtl. Sub in Batteriemulde?

Die Seite wird geladen...

1er Cabrio: HiFi Prof. upgraden, evtl. Sub in Batteriemulde? - Ähnliche Themen

  1. 1er Treffen am 11.12 in Koblenz

    1er Treffen am 11.12 in Koblenz: Tach Zusammen, unsere WhatsApp Gruppe trifft sich am kommenden Sonntag zu einem kleinen gemütlichen Treffen. WANN? 11.12.16 ab 14:00h WO? Ikea...
  2. Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand

    Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand: Hallo zusammen Bin immer noch auf der suche nach einem 1er m kanns kaum mehr erwartet leider hab ich bis jetzt noch nicht den passenden gefunden....
  3. Kabelverlegung vom Kofferraum in die Fahrgastzelle e88 Alpine upgrade

    Kabelverlegung vom Kofferraum in die Fahrgastzelle e88 Alpine upgrade: Hallo zusammen, Ich bin seit einer Woche Besitzer eines 120d e88 BJ 09/2009 als Sommerauto und habe - trotz erster Bedenken, ob ich das mit...
  4. Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL

    Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Lenkradblende im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  5. Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL

    Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier mein gebrauchtes Handschuhfach im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...