1er BMW zu hart - schlechtester im AutoBild-Test

Diskutiere 1er BMW zu hart - schlechtester im AutoBild-Test im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Habe im Wartezimmer :oops: die Autobild gelesen: Da ist ein Test welche Autos zu hart gefedert sind und somit unkomfortabel. Mit Abstand...

  1. #1 daniel130i, 23.01.2007
    daniel130i

    daniel130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt / Main
    Habe im Wartezimmer :oops: die Autobild gelesen:
    Da ist ein Test welche Autos zu hart gefedert sind und somit unkomfortabel. Mit Abstand schlechtester im Test ist der 116i (ich glaube 10ter Platz). Er sei unzumutbar hart gefedert; steht hier zu lesen. Bester ist natürlich eine MB E-Klasse. (mein Zweit-Familien-Auto). Ich kann mich dem nicht recht anschliessen. Der 1er ist hart, aber nicht extrem!? Mein 1er macht mir keine Rückenschmerzen und vermittelt gute Rückmeldung des Strassenzustandes. Ich finde es ok. Habe aber nur das Serienfahrwerk (ohne sportl. Abstimmung und ohne M) - Klar der Benz geht wie Butter über alles weg, ist aber fahrdynamisch ein AIDA-Clubschiff (Kapitänsmütze sollte im Handschuhfach bereit liegen) gegen den kleinen BMW.

    Was meint ihr: Ist unser 1er zu hart?

    Daniel.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daniel130i, 23.01.2007
    daniel130i

    daniel130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt / Main
    Das :oops: sollte hinter "Autobild" und nicht hinter "Wartezimmer" stehen.
    Anm. d.Redaktion... :roll:
     
  4. #3 sakura_kira, 23.01.2007
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Hab das M-Fw und muss sagen das es zwar recht hart ist aber nicht unkomfortabel.
    Klar ist der Benz komfortabler.
    Dafür hat er aber ne starke Wankneigung in Kurven.

    Im 1er hat man zudem die besseren Sitze wenn man Sportsitze bestellt.
    Die sitzen wie ein Maßanzug.Da kann sich MB ne Scheibe von abschneiden (aber bitte nicht von meinen denn die brauch ich noch :lol: )
    Ein Teil der Härte kommt aber wie schon öfter erwähnt im Forum durch die RSC Reifen.
    Ein starkes Sicherheitsplus wie ich finde (und schon testen "durfte").

    Mir tat im Benz öfter der Rücken weh als im 1er ...
     
  5. kon

    kon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    hart

    ich kann mich dem anschliessen. der 1er ist das härteste was ich je erlebt. jede bodenwelle wird gnadenlos durchgereicht. das fällt eigentlich auch jdem beifahrer auf. die fragen mich ständig ob ich ein sportfahrwerk hätte. der 1er ist viel zu hart. ob es nun unzumutbar ist, steht auf einem anderen blatt aber komfortabel ist es sicher nicht.

    am meisten spüre ich es auf der autobahn, wenn ich über brücken fahre. schrecklich...da hat man das gefühl das auto bricht gleich aus und die schwellen spürt man viel zu deutlich.

    ist aber nur meine meinung und stößt sicher wieder auf heftige kritik hier....
     
  6. #5 Seraph84, 23.01.2007
    Seraph84

    Seraph84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottach-Egern
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    nix für Weicheier

    Wer sich für einen 1er entscheidet sollte ihn auch Probefahren, so wie ich es getan hab. Ich mag hart gefederte Autos, deshalb bestell ich mir ja auch einen. Wen die harte Federung stört, ist beim falschen Hersteller. Freude am Fahren entsteht nicht durch Aufschaukeln und Wanken beim Kurvenfahren :lol:
     
  7. #6 graucho_01, 23.01.2007
    graucho_01

    graucho_01 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Also ich habe mir zu der sportl. noch H & R-Federn gepackt. Ich hatte auch nen Serienfahrwerk als Probewagen, ich fand eher, dass er arg durchgefedert hat. :roll:
     
  8. Newton

    Newton 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SR
    also ich finde die harte federung unterstreicht die sportlichkeit des 1ers!
     
  9. #8 Kermit-Fan, 24.01.2007
    Kermit-Fan

    Kermit-Fan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Domstadt an der Regnitz
    Also ich finde den 1er auch nicht zu hart.
    Gut ab und an wir man ein bißchen durchgeschüttelt, aber das untersreicht eben die Sportlichkeit!
     
  10. micha

    micha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Also bei meiner Probefahrt mit dem 116i fand ich ihn zu weich gefedert.
    Wer weiss wer die Autoblöd wieder gesponert hat.
    Gruss Micha
     
  11. #10 Axxis1973, 24.01.2007
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    man leute, ich kauf nen BMW, da ich ein sportliches straffes fahrwerk möchte..... keine weiche rentnerschaukel aus dem hause mb...ich sage es imer wieder.... für meinen geschmack koennte das m sport-fw. das ich habe, noch straffer sein...
    wenn ich eins HASSE sind es die wank- und schaukel fahrwerke.,die sich auch noch "komfortabel" schimpfen, der marke mb.... so!!
     
  12. #11 boxster, 24.01.2007
    boxster

    boxster 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    .....ist er zu hart, bist du zu schwach :twisted:
     
  13. #12 ThomasBMW, 24.01.2007
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    1.691
    Zustimmungen:
    548
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Nur die Harten kommen in den Garten…
    (nur die Härteren auf die Gärtnerin :lol: )

    Wer beschwert sich den das ein Porsche oder ein Ferrari zu hart sind? Auch die haben ein hartes Serienfahrwerk. Wird doch keiner gezwungen nen 1er zu kaufen.

    Was die AutoBlöd schreibt, geb ich eh nix mehr drauf. Ich lach mich immer tot wenn sie jetzt schon Bilder von Autos haben, die erst 2010 (angeblich) rauskommen sollen, und die Leser dann schreiben was der Marke da für ein toller Designwurf geglückt ist. Das sind doch alles Fakes aus dem Photoshop der Redaktion. Das ist genauso, wenn kritisiert wird daß lackierte Stoßfänger kratzempfindlich sind, aber angemängelt wird "bei dem Preis nicht mal lackierte Stoßfänger" ](*,) :retard: .

    Hauptsache ist doch, daß der, der nen Einser fährt mit zufrieden ist.

    Thomas, der die Blöd-Zeitung und sämtliche Abarten eigentlich meidet wie der Teufel das Weihwasser (ausser AutoBlöd Sportcars, die haben so lustige Leserbriefe :shock: :lol: )
     
  14. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ist "Komfort" bzw. "Federungskomfort" nicht ansichtssache bzw. persöhnliches Empfinden :?:
     
  15. #14 Deichsteher, 24.01.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Bestimmt waren die Transportsicherungen nicht entfernt...
     
  16. #15 Lakolas, 24.01.2007
    Lakolas

    Lakolas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greven
    Also wer vorher Mini gefahren ist (wie ich) erlebt nachher alles als höchst komfortabel. :lol:

    Jürgen
     
  17. #16 walt999, 24.01.2007
    walt999

    walt999 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Starnberger See
    Hatte vor meinem 1er (118i) einen Wrangler Jeep. Das war wie auf einer Schiffschaukel. Nun im 1er hab ich immer das Gefühl das, das Poppometer besser funktioniert und man ein super Gefühl für Strasse hat. Wem das zu hart ist, kauft sich auch kein "Freude am fahren" Auto.
     
  18. #17 karlnapp, 24.01.2007
    karlnapp

    karlnapp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz am Rhein
    Also manchmal habe ich den Eindruck, dass es Leutz gibt, die sich einfach keinen BMW, in unserem Fall einen 1er, kaufen sollten. Entweder ist man ein sympatischer, echter und überzeugter 1er-Fahrer, oder das Pferd wirft einen ab!!

    In diesem Forum wimmelts auch von falschen Fuffzigern :unibrow:

    http://www.syndikat-community.de/bmwsyndikatforum/forum_p51_1er+BMW+-+E87.html

    servus
    Peter
    der der gerne in seinem Sattel sitzt
     
  19. #18 Axxis1973, 24.01.2007
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    entweder ich will auto fahren oder schiffschaukel.... ich entscheide mich fuers autofahren... und wenn ich auto sage meine ich auto und nicht daimler benz.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Harry

    Harry 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Genau :nod:

    Und wer seinen Hintern nicht mehr spüren will, kauft sich halt ne E-Klasse. Dann sind alle glücklich \:D/
     
  22. #20 KarlPeter, 24.01.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Ein hartes Auto hat auch Vorteile, da kriegt man wenigstes allen Fusch auf unseren neuen BAB's mit. Wenn man z.B. an Brückenanschlüssen mit dem 1er faßt abhebt 8) 8) 8) . Es wäre besser gewesen die Herrschaften welche diese abgenommen haben wären mit dem 1er gefahren anstatt mit so einem MB Schauckelpferd :D :D :D

    Ich bin nicht mehr der Jüngste, aber mein 1er tut mir gut :yeah:

    Gruß Peter
     
Thema: 1er BMW zu hart - schlechtester im AutoBild-Test
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw serienfahrwerk zu hart

    ,
  2. bmw 1er harte federung

    ,
  3. bmw 1er e87 zu hartes fahrgefühl

Die Seite wird geladen...

1er BMW zu hart - schlechtester im AutoBild-Test - Ähnliche Themen

  1. BMW M436 18 Zoll Kompletträder TOP

    BMW M436 18 Zoll Kompletträder TOP: Guten Tag, ich biete hier meine originalen BMW M436 18 Zoll Sommerräder in ferricgrey an. Die Profiltiefe beträgt überall ca. 6,0mm ,RDCi-Module...
  2. BMW M2 Vorvertrag

    BMW M2 Vorvertrag: Hallo, ich biete hier einen Vorvertrag für ein BMW M2 Coupé an. Gewünschtes Produktionsdatum ist Juli 2017, eine Fahrzeugübernahme ist ab Januar...
  3. BMW Performance Sitze

    BMW Performance Sitze: Guten Tag Community, Ich bin auf der Suche nach Performance-Sitzen klappbar. Wer seine verkaufen will bitte per PN melden :-) Danke, liebe Grüsse
  4. BMW 116 Auspuff

    BMW 116 Auspuff: Hallo Zusammen, ich habe vor, mir einen Bmw 116 anzuschaffen, dies wird mein erstes Auto. Nun wollte ich euch fragen, ob sich ein Bmw 116...
  5. Suche kW V3 für 1er m coupe

    Suche kW V3 für 1er m coupe: Hi, Bin auf der Suche nach dem oben genannten Fahrwerk. Wer was hat bitte per pn melden.