1er BMW sucht neues Soundsystem

Diskutiere 1er BMW sucht neues Soundsystem im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Ein herzliches Hallo an alle 1er BMW Fahrer aus dem 1erforum =) Da ich schon etwas länger die interessanten Themen hier verfolge, habe ich mich...

  1. #1 Crysis777, 05.04.2011
    Crysis777

    Crysis777 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ein herzliches Hallo an alle 1er BMW Fahrer aus dem 1erforum =)
    Da ich schon etwas länger die interessanten Themen hier verfolge, habe ich mich nun auch mal entschlossen etwas mitzumischen :)
    Und zwar möchte ich schrittweise meinem kleinen 1er zu einem vernünfigem Klang verhelfen. Was ihr dabei über mich wissen solltet ist, dass ich zwar etwas Ahnung von Hifi an sich habe (Homecinema Bereich) aber von Carhifi rein gar nichts weiß, also nicht wundern, wenn ich hier teilweise nach den Grundlagen frage ;)
    Wichtigstes Kriterium für den Umbau ist, dass die Optik des Innenraums so weit wie möglich beibehalten wird.

    Nun erstmal zu meinem Auto:
    - 120d Hatchback 3-Türer
    - Radio BMW Professional mit Standard Soundsystem (2 Breitband in den Türen, 2 hinter der Rückbank und 2 Subwoofer unter den vorderen Sitzen)
    Ich denke der Rest ist uninteressant für den Umbau, falls doch noch etwas relevant sein sollte, dann fragt einfach.

    Nun zu meiner Vorstellung was der Umbau alles beinhalten sollte am Ende:
    - 2x Audio System X-ion 100 BMW (Eins für vorne, das andere für hinten)
    - 2x Earthquake SWS 8 (Xi)
    - Mosconi ONE 120.4
    - evtl. einen DSP (vllt. Alpine PXA-H100)
    - evtl. eine andere Heandunit, wobei ich eigentlich wenn möglich die normale von BMW bevorzugen würde
    - Dämmung von Türen etc.

    Anfangen wollte ich mit den 2x Audio System X-ion 100 BMW und einer Dämmung der Türen. Später soll dann die Mosconi ONE 120.4 folgen und danach dann die 2x Earthquake SWS 8 (Xi). Danach könnten dann irgendwann ein DSP folgen.
    Nun meine Frage, macht das Gesamtsystem Sinn, oder gäbe es da bessere/günstigere Lösungen? Und wie sieht es mit den 3 Schritten der Aufrüstung aus. Verbessern die X-Ion 100 schon den Sound, oder bringen die nichts, wenn man nicht gleich auch eine Endstufe mit einbaut? Oder kann man die X-Ion 100 gar nicht ohne die Endstufe anschließen? (Alles sofort zu kaufen gestaltet sich schwieriger, da man als Student nicht immer so flüssig ist ;) )

    Fragen über Fragen, ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

    Grüße Crysis777
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    hi
    bitte ergänze in deinem PROFIL welchen 1er du hast...:lol:
    danke
    lg
    indo5
     
  4. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    2 mal Xion macht keinen Sinn...

    1 Xion plus earth ist schon ne gute Wahl. Gut die Endstufe würde ich auch gleich einbauen, sonst musste umpinnen und Kabel umlegen etc...


    Dann lieber bissel sparen und alles zusammen holen.
     
  5. #4 gaudscho, 05.04.2011
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Zudem gibts die One 120.4 demnächst auch als DSP Version, dann brauchts keinen externen mehr. ;-)

    Gerd
     
  6. #5 dreamsounds, 05.04.2011
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Natürlich kannst Du das auch schrittweise aufbauen. Das Türsystem kannst Du auch erst einmal ohne zusätzliche Dinge benutzen. Der nächste Schritt ist dann aber umfangreicher. Am Besten Woofer und Endstufe gleichzeitig.
    Die Mosconi wird es tatsächlich in den nächsten Wochen gleich inkl. DSP geben. Wenn Du das sowieso vorhast, macht das auf jeden Fall Sinn. Allerdings wäre für die SWS eine andere Endstufe sinnvoller.

    Grüße Mike
     
  7. #6 Crysis777, 05.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2011
    Crysis777

    Crysis777 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    So, 1er ist im Profil ergänzt :P
    Samt Bilder in einem Album, nicht das einer denkt ich hätte gar keinen ;)

    Wieso macht ein X-Ion für hinten keinen Sinn?
    Das ist natürlich interessant, wenn es den gleich mit DSP geben würde. Ist der dann vergleichbar mit einer Alpine PXA-H100, besser/schlechter?
    Welche Endstufe wäre denn für die SWS sinnvoll? Sie sollte halt nicht zu groß sein, weil einen doppelten Boden möchte ich eigentlich nicht in meinem Kofferraum haben. Oder wäre es besser die Subwoofer aus dem X-Ion 200 zu nehmen, da die besser zur Mosconi passen. Wie sieht es denn mit der Leistungs/Klangqualität zwischen den SWS und den Woofern ausm X-Ion 200 aus?

    Grüße Crysis777
     
  8. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    SWS leisten mehr als die Xion... Hinten macht keinen Sinn, weil du sie nicht anständig ansteuern kannst und du hast ja kein Hifi oder? Eine schöne Bühne reicht.

    Was der DSP von der Mosconi bietet weiß ich nicht, aber wo willste die denn verstauen? Die ist doch so schon zu groß, um sie irgendwo unterzubekommen.
     
  9. #8 Crysis777, 05.04.2011
    Crysis777

    Crysis777 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Dachte irgendwo gelesen zu haben, dass die iwo neben die Batterie passen würde. Oder kann man sowas auch in den Seitenteilen unterbringen?
    Wieso kann man denn die hinteren Lautsprecher nicht richtig ansteuern? Was hat denn dann das Hifi-System extra, dass man damit die ansteurn kann?
     
  10. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Zumindest beim Cabrio passt der Verstärker neben die Batterie. Zwar knapp, aber es geht. Es muß auch kein doppelter Boden oder so gebaut werden. Die Höhe des Faches reicht aus.

    [​IMG]

    Der Boden sieht bei den Limo's aber wohl etwas anders aus. Daher am besten beim HiFi-Händler Deinen Vertrauens diverse Produkte ausprobieren.
     
  11. p4ddY

    p4ddY 1er-Profi

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Paddy
    Da du einen ganz neuen hast, schau mal nach ob unterdem Beifahrersitz überhaupt ein Zentralbass verbaut ist. Die wurden nämlich mal eingespart...
     
  12. #11 Crysis777, 06.04.2011
    Crysis777

    Crysis777 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Also wenn ich Musik höre und meine Hand über das Gitter halte, dann fühlt es sich so an, als wären unter beiden Vordersitzen Lautsprecher. Schau aber später noch mal genau nach. Vom Baujahr her ist meiner von Ende 2010, also gut ein halbes Jahr alt.
     
  13. #12 gaudscho, 06.04.2011
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Hab heute die aktuelle Autohifi (heft 3/2011) erhalten. Mit den Testberichten der neuen Helix DSPs, sowie der angesprochenen 120.4 DSP.
    Wahhhhnsinn. Ich glaub ich schmeiss meine Logic 7 zum Teufel und spar auf den Mosconi. :daumen:

    Gerd
     
  14. #13 Crysis777, 06.04.2011
    Crysis777

    Crysis777 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Denke es sollte doch erstmal dann nur ein Verstärker ohne DSP werden, wird mir sonst etwas zu teuer. Kann man ja später immer noch nachrüsten.
    Wie verteilt der 4 Kanalverstärker eigentlich die Kanäle?
    - 1x Subwoofer rechts
    - 1x Subwoofer links
    - 1x linke Seite (Sowohl die vorderen Hoch/Mitteltöner als auch die hinteren Hoch/Mitteltöner)
    - 1x rechte Seite (Sowohl die vorderen Hoch/Mitteltöner als auch die hinteren Hoch/Mitteltöner)

    Stimmt das soweit? Wie greift der Verstärker eigentlich ein Signal von meinem Radio dann ab? Brauch man da noch irgendwelche Konverter, oder gibts da verschiedene Möglichkeiten den anzuschließen?
     
  15. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Du brauchst ein High low adapter oder eine Endstufe die das kann.. ich würd dir ja raten zu sparen auf die Mosconi.

    Angesteuert wird normal TT jeweils 1 Kanal und die anderen 2 passiv getrennt MT Und HT... oder halt vollaktiv, dann brauchste aber 2 Endstufen.

    Hast du nen prof BMW radio?

    Hifi hätte halt nen LS mehr... aber es ist quatsch hinten LS rein zu machen... dann erreichste keine Bühne.
     
  16. #15 Crysis777, 06.04.2011
    Crysis777

    Crysis777 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hab nen Professional Radio.
    Hab mich jetzt noch mal en bisle bei verschiedenen Endstufen umgeschaut und noch ein paar interessante gefunden:
    - Audio System X--ion 160.4 (Die sollte dann so wie oben beschrieben betrieben werden)

    Oder diese 2 zusammen:
    - Massive Audio – Nano Block NX4 (Für jedes Hoch/Mitteltönerpaar einen Kanal)
    - Massive Audio – Nano Block NX2 (Für jeden Subwoofer einen Kanal)

    Preislich kommt ja beides aufs selbe raus. Wie sieht es klanglich aus? Klingt da die zwei Endstufenlösung besser als die mit der einen?
     
  17. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Kann man so nicht sagen...Man kann die LS einfach besser ansteuern und trennen... Die Massive sind auch gut, aber die Mosconi bissel präziser, aber die massive genügen für das Xion
     
  18. #17 Crysis777, 07.04.2011
    Crysis777

    Crysis777 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Okay, falls man also später mal nen DSP nachrüstet, dann könnte der besser mit der zwei Endstufenlösung zurechtkommen, da man vorne und hinten nochmal getrennt ansteuern kann.
    Würde die Verstärkerleistung der "Massive Audio – Nano Block NX2" für die 2 Earthquake reichen? Die Mosconi und vorallem die "Audio System X--ion 160.4" hätten ja deutlich mehr Watt für jeden Subwoofer.

    Weiß einer vielleicht die genauen Teilenummern für die Halter im Spiegeldreieck und für die Halter an der hinteren Ablage? (Selbst wenn hinten keine neuen Lautsprecher reinkommen, die vom Hifi sieht deutlich besser aus =) )
    War nämlich beim BMW Händler und der meinte es gebe verschiedene Halter für das Spiegeldreieck (Harman kardon/hifi). Welche brauche ich denn für das X-Ion? Kann man diese dann auch ohne Adapterring oder ähnlich einbauen?

    Grüße Crysis777
     
  19. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Käse gibt nur einen Adapter... sind nur andere Blenden drauf...

    51 33 7 199 597
    51 33 7 199 598

    Zu der Leistung kann ich dir nix sagen.. hinten die LS sind nur fürs PDC gut.

    Vollaktiv ist einfach besser als passiv getrennt. Extra Endstufe für SWS bringt halt bissel mehr druck und die läuft auch ordentlich war die Endstufe für die TT
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Crysis777, 07.04.2011
    Crysis777

    Crysis777 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Gut, dann werd ich mich wahrscheinlich für die zwei Massive Audios entscheiden, dann haben die Earthquake nen eigenen Ansprechpartner =)
    Jetzt muss ich mal ausmessen wo man die denn verstecken könnte.
    Wenn die Gehäuse fürs Spiegeldreieck gleich sind vom Aufbau her, dann nehm ich die von Harman/Kardon, erstens sind die 5 € billiger und zweitens sehen die schöner aus mit dem Schriftzug^^

    Wenn ich jetzt per Klinke über mein Radio höre, habe ich ja Stereosound. Hab ich mit dem High/Low-Adapter auch noch Stereo, oder kann man damit nur ein Monosignal abgreifen?

    Danke übrigens für die vielen, schnellen Antworten :)
     
  22. #20 gaudscho, 07.04.2011
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Ich würde eher für eine Mosconi sprechen. Entweder eine die mittels GHoc Karte den Frequenzbereich bereits auf den E87 angepasst hat, oder eben doch zur 120.4, ggf. vorerst ohne DSP. (Hat damit zumindest die Higheingänge, vorgefertigtes Anschlußkabel fürs Radio und den Frontstage Adjuster für eine mittigere Bühne)
    Frank Miketta bietet z.B. an, die DSP für 299€ nachzurüsten bei angelieferten Endstufen. Sollte also generell gehen.
    Vollaktiv das X-ION halte ich für Kanonen auf Spatzen geschossen, das würde ich wie vorgesehen teilaktiv rennen lassen.
    Und ob überhaupt zu den SWS tendierst, würde ich erst mal anhören, bevor Dein Konzept festzurrst.

    Gerd
     
Thema:

1er BMW sucht neues Soundsystem

Die Seite wird geladen...

1er BMW sucht neues Soundsystem - Ähnliche Themen

  1. [F20] BMW M135i Aut.

    BMW M135i Aut.: Hallo, bieten meinen M135i zum Verkauf an. Bj 09/2013 Laufleistung 56.000km Unfallfrei HK Navi Prof Performance ESD Rieger Diffusor VMR oder...
  2. Der 1er Vmax-Truth-Fred :)

    Der 1er Vmax-Truth-Fred :): Entstanden durch nen interessanten Chat mit @BlackE87 :winkewinke:, soll hier, gerne 1er-übergreifend, ein übersichtlicher Thread entstehen. So...
  3. Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?

    Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?: Für jeden GTI kann ich aus einer Menge Sonderfarben, natürlich mit saftigem Aufpreis, ganz nette Lackierungen bestellen. Warum geht das beim M140...
  4. OBD Stecker neu plazieren

    OBD Stecker neu plazieren: Ist es viel Arbeit/Aufwand den OBD Stecker zb. in das kleine Handfach unter dem Lichtschalter zu verlegen? Ich hab am OBD Stecker das P3 Display...
  5. Brodit BMW E87 Passivhalter für Iphone 5 5s 4 4s se

    Brodit BMW E87 Passivhalter für Iphone 5 5s 4 4s se: Ich verkaufe wegen Fahrzeugwechsel ein Brodit Passivhalter für BMW und Iphone. Der Halter ist der Brodit 853523 ProClip- BMW 1-er Serie für E87....