1er BMW nicht für Stadtverkehr geeignet?!?!

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von svenni14, 22.08.2013.

  1. #1 svenni14, 22.08.2013
    svenni14

    svenni14 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vor einem Monat habe ich bei meinem 3Jahre alten 1er (Benziner) den NOW-Sensor austauschen lassen. Außerdem Zündkerzen gewechselt, Filter gereinigt etc.
    Inzwischen habe ich wieder Probleme: Beim Beschleunigen stottert der Motor und kommt nur verzögert in Gang; beim Start/Stop steht erst verzögert die volle Leistung zur Verfügung etc.
    Auf meine Bitte zur Nachbesserung sagt mir die Werkstatt nach Rücksprache mit BMW, der 1er sei "für den Stadtverkehr nicht geeignet" - er müsse 3 Stunden lang mit über 2500 Umdrehungen fahren, damit die Selbstreinigung der entsprechenden Filter vollzogen würde. Das Problem sei BMW bekannt - die Fachwerkstatt stünde voll von 1ern mit kaputten NOX-Sensoren.
    Empfehlung der Werkstatt: Ich solle an BMW schreiben - nur ist mir nicht wirklich klar, was denn eigentlich.

    Meine Frage an Euch: Hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir evt. einen klugen Rat geben?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 händiemän, 22.08.2013
    händiemän

    händiemän 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Wolfgang
    Spritmonitor:
    Kann es sein, dass du einen 1er der alten ersten Serie (E8x) hast? Hier geht es um die aktuelle Baureihe und diese ist noch keine 3 Jahre auf dem Markt.

    Im richtigen Bereich hier im Forum wird dir bestimmt schneller geholfen ...
     
  4. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.126
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    trotzdem:

    was soll dei aussage, nicht kurzstreckentauglich? wenn so ist, dann müsste die bordelektronik dir irgendwann sagen, bitte unternehmen sie ein 300km fahrt mit temp 120km/h und reinigen sie diverse filter?!

    echt, der diesel (soll) bei Kurzstrecke mit dem DPF abkacken, worauf leute überlegen nen Benziner zu nehmen...und jetzt diese aussage!

    alles nur COOL, fahr immer oder nimmer, beides halten die kisten nicht aus......fahr doch ein e mobil kommt dann, da ist der Akku jedes jahr hin, vom stehen oder fahren.....

    was baut BMW inzwischen für AUTOS(?) !

    ALL-TAGS-TAUGLICH? gute NACHT
     
  5. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    Na wegen dieser Sache würde ich jetzt nicht über BMW schimpfen. Dass die Werkstätten dem Problemkunden gerne mal die Story vom Pferd erzählen, um ihn loszuwerden, ist doch nix Neues.
    Das reihenweise BMW-Motoren (seien es Diesel oder Benziner) wegen übermäßigen Stadtverkehrs kaputt gehen, wäre mir aber neu.
     
  6. #5 svenni14, 22.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2013
    svenni14

    svenni14 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    1er nichtfür Stadtverkehr geeignet ?!?!?

    Vor einem Monat habe ich bei meinem 3Jahre alten 1er (Benziner) den NOX-Sensor austauschen lassen. Außerdem Zündkerzen gewechselt, Filter gereinigt etc.
    Inzwischen habe ich wieder Probleme: Beim Beschleunigen stottert der Motor und kommt nur verzögert in Gang; beim Start/Stop steht erst verzögert die volle Leistung zur Verfügung etc.
    Auf meine Bitte zur Nachbesserung sagt mir die Werkstatt nach Rücksprache mit BMW, der 1er sei "für den Stadtverkehr nicht geeignet" - er müsse 3 Stunden lang mit über 2500 Umdrehungen fahren, damit die Selbstreinigung der entsprechenden Filter vollzogen würde. Das Problem sei BMW bekannt - die Fachwerkstatt stünde voll von 1ern mit kaputten NOX-Sensoren.
    Empfehlung der Werkstatt: Ich solle an BMW schreiben - nur ist mir nicht wirklich klar, was denn eigentlich.

    Meine Frage an Euch: Hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir evt. einen klugen Rat geben?
     
  7. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.126
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nuu? die WERKSTÄTTEN repräsentieren doch wohl mittelbar oder auch unmittelbar (Niederlassungen) die MARKE BMW.

    und wenn solche aussagen (bekannterweise) tagesgeschäft sind, was soll man dann von der MARKE noch halten....unabhängig davon, obs nun der BÄR oder ESEL war....

    meiner frau wurde ja bei fahrwerksproblemen mit dem F11 auch erzählt, die Lenkung arbeitet mit ner kleinen verzögerung:narr:

    leute für dumm verkaufen und sich dabei noch dämlich anstellen: gehört bei BMW inzwischen verboten:haue:

    daher denke ich ist die "Kritik" vollkommen berechtigt, nämlich an BMW als MARKE und WELTKONZERN incl dem gewissen ANSPRUCH:

    premiumpreise
    premiumkunden
    premiumfahrzeuge
    premiumservice

    was bleibt davon übrig?:blumen:
     
  8. Tom911

    Tom911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Tom
  9. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.126
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
  10. #9 Guiuana, 22.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2013
    Guiuana

    Guiuana 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hespe
    Vorname:
    Daniel
    Ist er sogar selbst...... die Leute lernen es nicht, das Crosspostings der größte Mist in Foren sind. und dann auch noch drei Stunden später.... und trotzdem noch im falschen Bereich, obwohl er im anderen Thread schon darauf hingewiesen worden ist.....
     
  11. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.961
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    zusammen geführt - und verschoben :wink:
     
  12. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.961
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    @TO,

    immer nur einen Thread zum Thema :nod:

    und selbstverständlich ist der 1er für die Stadt geeignet :roll:
     
  13. #12 fastclimber, 22.08.2013
    fastclimber

    fastclimber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LB
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Frank
    kein Stadtverkehr

    Lass dir zeigen wo das im Verkaufsprospekt oder in der Betriebsanleitung steht. Lächerlich. So langsam nervt es. Auch das Kulanzgebahren bei den Dieselsteuerketten ist unter aller Kanone.
     
  14. #13 svenni14, 22.08.2013
    svenni14

    svenni14 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @unzunden - danke - ich poste ja nicht absichtlich verkehrt.

    @Guiuana: no comment
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ancientLEGEND, 23.08.2013
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Also ich fahr meinen zu 90% in der Stadt und hab keine Probleme.
     
  17. unni

    unni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Matthias
    War das nicht schon immer so, dass Autos reinen Stadtverkehr eher nicht so mögen?
    Die Dinger brauchen eben ab und zu mal ein paar Strecken um durchgeblasen zu werden...
    Hab ich bei meinem auch persönlich gemerkt. Gekauft - unrunder Leerlauf mit leichten Schwankungen; ab und zu mal bisschen rumgestottere beim Gas geben...seit er dann bei mir war und ab und an mal ordentlich durchgeblasen wurde auf der BAB fehlt sich garnichts mehr...kein ruckeln, ruhiger Motorlauf. Kann natürlich sein dass es nur ein Placebo effekt ist ;)
     
Thema: 1er BMW nicht für Stadtverkehr geeignet?!?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er für wen ist er geeignet

Die Seite wird geladen...

1er BMW nicht für Stadtverkehr geeignet?!?! - Ähnliche Themen

  1. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  2. BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...

    BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen M135i abzugeben da ich eventuell neue Pläne habe. Viele von euch werden das Auto...
  3. Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?

    Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?: Also ich jedes Wochenende, außer wenn ich es mal nicht schaffe. Natürlich immer schön mit Hand.. :mrgreen:
  4. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  5. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...