1er BMW "fettes Auto" oder auch Ärger am Morgen

Diskutiere 1er BMW "fettes Auto" oder auch Ärger am Morgen im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo zusammen, muss meinen Frust grad mal ablassen. Also, auf meinem Weg zur Arbeit, habe ich auf den letzten paar Metern immer eine recht...

  1. #1 huehnchen, 03.02.2009
    huehnchen

    huehnchen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stadthagen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo zusammen,

    muss meinen Frust grad mal ablassen.
    Also, auf meinem Weg zur Arbeit, habe ich auf den letzten paar Metern immer eine recht enge Strasse zu befahren, die fast permanent von abladenden LKWs auf einen Fahrstreifen verengt wird. So auch wieder heute früh. Ohnehin schon gefrustet von der bis dato erfolglosen Parkplatzsuche, fahre ich die Strasse weiter runter und halte ca. 15m vor einem LKW, der die Gegenfahrbahn blockiert um (netterweise) einen Kombifahrer durchzulassen, da er ohnehin schon zum Überholen angesetzt hat.
    Darauf hin drängelten sich noch ein Kleinwagen und ein LKW an mir vorbei, die dann (aufgrund eines in zweiter Reihe parkenden PKWs) die Gegefahrbahn hinter mir auch noch blockierten. Da sich inzwischen schon ca. 5 andere PKWs hinter mir aufgestaut hatten fuhr ich nun los und durfte direkt neben dem erstgenannten LKW auch schon wieder anhalten, da mir eine Golf-Fahrerin den Weg versperrte. Sie war der Meinung auch noch durchfahren zu müssen. Also, kurzer Blick nach hinten von mir - geht nix, Autos. Nach rechts - geht nix, Autos. Nach links - geht nix LKW. Nach vorne - der Golf... Ok, ich zeige ihr also, dass sie in die Lücke 5m hinter ihr zurücksetzen soll -> Kopfschütteln! Ich zucke die Schultern und zeige auf die Fahrzeuge hinter mir -> Kopfschütteln. Dann zeigt SIE MIR, dass ich gefälligst zurückfahren soll. :shock:
    Das ging dann noch ein paar mal hin und her, bis sie mir irgendwann zu verstehen gab, dass ich 'ne Scheibe hab. :!:
    Dann bin ich ausgestiegen und wollte ihr mal verbal klar machen, was ich von ihr wollte. Wohl gemerkt immer noch relativ ruhig und ohne Schreien oder wildes Gestikulieren! (den "Scheibenwischer" hab ich ihr da noch nicht übelgenommen. Sie wußte es sicher nicht besser in dem Moment)
    Als sie sieht, dass ich aussteige, verriegelt sie erstmal die Tür. (Sicher, ist sicher...) Dann gebe ich ihr zu verstehen, dass sie die Scheibe mal runter machen soll. Erst bockt sie, dann öffnet sie die Scheibe zur Hälfte und beginnt gleich mich zu belegen, dass ich die Autos nicht durchlassen würde und ich gefälligst zurückfahren sollte.
    - Ich drehe mich um, um nochmal nach dem Stau hinter mir zu schauen (vielleicht hab ich mir den ja auch nur eingebildet...) - Dann versuche ich ihr klar zu machen, dass ich nicht zurück kann und der Stau nur durch sie 1. verursacht worden ist und 2. auch nur durch ihr Zurücksetzen in die 5m hinter ihr liegende Lücke aufgelöst werden kann (bis dahin war hinter ihr übrigens immer noch kein Auto!). Dann kam's! "...du denkst doch nur, weil du das dickere Auto fährst, dass du dir alles erlauben kannst!" - Kurzer Blick von mir auf mein Auto: ok, den 5er fährt heute Frauchen - JETZT suche ich die versteckte Kamera! - Kurzer Versuch von mir sie auf die StVO hinzuweisen, und dass der jenige, der das Hindernis auf seiner Seite hat warten muss - zwecklos.
    Ihr Bild von mir scheint fest in Ihrem sturen Schädel eingebrannt. Das "fette" BMW-Logo scheint eine einzige Provokation zu sein. Mein Aussteigen und "Maßregeln" sicher ein Angriff auf ihre Persönlichkeit.
    Also habe ich die Diskussion abgebrochen und bin wieder in mein Auto gestiegen. War auch kein weiteres Diskusstieren mehr nötig, da eine andere Frau, welche 3 Autos hinter mir stand bereits ausgestiegen und neben uns stand um ihr klar zu machen, dass sie den ganzen Verkehr aufhält. Auf Frauensprache anscheinend, denn dann fuhr sie in die Lücke... ](*,)
    Mein Fazit dazu: es ist egal wie man auf die Leute zugeht und ob man im recht ist, wenn du BMW fährst (egal welches Modell) bist du für eine Golffahrerin ein Ar***! :evil:
    Schade eigentlich. Dabei sah sie ganz süß aus... :D
    So, jetzt geht's mir besser! Danke dass ihr ein "offenes Auge" für mich hattet! :wink:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eifeldiesel, 03.02.2009
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    hatte mal etwas ähnliches ...
    Hab damals den Blinkerhebel des Gegenparts nach längerem Wortgefecht kurzerhand demontiert - Aus der kurzen Reiberei wurde ein mittelkurzes aber doch im nachhinein als ganz geil zu bewertendes Verhältniss.

    ps.: Den Blinkerhebel hab ich ihr natürlich bezahlt
     
  4. #3 Polaris, 03.02.2009
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    hehe :D :lol: :grins:
     
  5. #4 M to the x, 03.02.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Re: 1er BMW "fettes Auto" oder auch Ärger am Morge

    "Nein, weil ich ein Mann bin" wäre eine durchaus schlagfertige und klischeefördernde Antwort gewesen, aber auf die guten Ideen kommt man immer erst hinterher :wink:

    Ansonsten kann ich den Ärger voll nachvollziehen: dass man sich im Straßenverkehr mal anscheißt, kann passieren, aber wenn ich mich von jemandem, der die Verkehrsregeln offensichtlich nicht kennt, dann auch noch dafür anmachen lassen muss, dass ich die Regeln beachte, dann werde ich auch sauer....
     
  6. #5 bursche, 03.02.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Ich hatte schon mal genau die gleiche Situation damals noch mit meinem Astra G und vor mir stand ein sturer Typ mit Sohn auf dem Beifahrersitz in seiner E-Klasse... hinter ihm kein Auto (erst) und hinter mir 4-5...
    Hab dann, nachdem ich durch Zeichensprache und und bittenden Blick nix bewirken konnte, den Motor ausgemacht und gewartet - konnte ja weder zur Seite noch nach hinten oder vorn.
    Nach einiger Zeit waren auch hinter ihm Autos (noch auf der ursprünglichen Spur hinter den parkenden Autos) und hinter mir hat es laut gehupt und die Leute kamen vorgelaufen um den Typen dazu zu bewegen sein Auto in die gegenüberliegende Einfahrt zu bewegen :twisted:

    Nach ca. 15min ist er unter heftigen Drohungen in meine Richtung und echt böser Mine protzig in die Einfahrt eingebogen und wir konnten weiterfahren.

    Immer wieder schön - schön blöd :roll:
     
  7. #6 huehnchen, 03.02.2009
    huehnchen

    huehnchen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stadthagen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Re: 1er BMW "fettes Auto" oder auch Ärger am Morge

    Wenn ich nicht zur Arbeit gewollt / gemusst hätte, hätte das noch eine lustige Veranstaltung werden können. Leider verdiene ich damit (noch) nicht mein Geld und hatte deshalb keine Zeit die Sache noch weiter eskalieren zu lassen. ;)
    Die junge Dame schien ein schlechtes WE gehabt zu haben und da kam ich wahrscheinlich "grade recht"... Ihr könnt hier jetzt euren Gedanken zu diesem We freien Lauf lassen! :D

    Dann bist du je günstig an ein geiles Verhältnis gekommen. ^^
     
  8. #7 Eifeldiesel, 03.02.2009
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    na ja - so günstig war der hebel ( besser gesagt die hebeleinheit - ist ja auch verkabelt und so) nicht -

    aber hat irgendwie das Eis zwischen uns gebrochen ... hatte sie sich nicht drauf eingestellt das gleich ein ähm Traumtyp sich ins Auto beugt und knick knack den Hebel entfernt.
    Musste mich nur ständig vor jedem/r rechtfertigen dem sie die Geschichte drückte. ...

    Wenn ich sie heute zufällig nochmal treffe ist natürlich immer der erste SAtz: Aber bitte nicht wieder ...

    :P liebe Grüsse Lea
     
  9. #8 M to the x, 03.02.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Genial :D :daumen:
     
  10. #9 huehnchen, 03.02.2009
    huehnchen

    huehnchen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stadthagen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Liebe auf den ersten "knick..." :lol:
     
  11. #10 Sushiman, 03.02.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    heftige geschichte...allein beim lesen krieg ich aggressionen.
    aber sehr gut geschrieben. ich wär da sicher ausgeflippt, aber ein tip für die zukunft: in so einem fall einfach ein foto mit dem handy machen von der situation, dann machst eine anzeige (ich bin normalerweise kein freund von solchen aktionen, aber wenn mich wer beschimpft das ich ein idiot bin, aber er definitiv im unrecht is...) und der fall ist erledigt.
    g, Sushiman
     
  12. #11 Eifelblitz, 03.02.2009
    Eifelblitz

    Eifelblitz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln und Feusdorf/Eifel

    Chapeau !!!! :!: :!:


    geile Nummer !!!
     
  13. #12 sitheili, 03.02.2009
    sitheili

    sitheili 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Esslingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Simon
    coole Geschichte, ähnlich mir!

    letzten Sommer war ich mit mit später dann ca. 15 Autos an einer Ampelanlage, die auf einer Spur gerade aus ging und auf der anderen Spur nach rechts.
    Das zur Ausganslage.
    Auf der Abbiegespur stand ganz vorne ein Daimler, der irgendwie auf die Idee kam statt rechts, gerade aus fahren zu müssen.
    Leider hatte die Ampelanlage wohl einen defekt und gab für das gerade aus fahren kein Grün. Das beeindruckte den Daimler fahrer aber wenig. Er stand auf seiner Abbiegespur und blinkte dass er auf die gerade aus Spur wolle. Mittlerweile hatte die Abbiegespur schon 2 mal grün und die Spur gerade aus immernoch rot... :evil: irgendwann gab das ein Hupkonzert, dass jede Hochzeit übertroffen hatte..... Ohne Reaktion.... die nachfolgende Autofahrer stiegen aus und belagerten den Daimler um wütend auf ihn einzuschrein er solle doch abbiegen und dann umdrehen.... keine Reaktion. Nach weiteren 2 min und einer Grünfase für die Abbiegespur hatte die Ampelanlage ein einsehen und gab für den geradeaus Verkehr für ca. 10 sec grünes Licht.

    Daimler weg alle in ihre Autos gesprungen und jubelnd losgefahren...

    simon
     
  14. #13 bursche, 03.02.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    ich hätte mich so dermaßen amüsiert wenn ich geradeaus gewollt hätte :yeah:
     
  15. #14 huehnchen, 03.02.2009
    huehnchen

    huehnchen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stadthagen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Nächstes Mal denke ich an deine Worte... ;)
     
  16. #15 huehnchen, 03.02.2009
    huehnchen

    huehnchen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stadthagen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Man kann sich auch über Kleinigkeiten freuen... ;)
     
  17. #16 M to the x, 03.02.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    sozusagen klassischer Le Mans Start :D
     
  18. #17 Eifeldiesel, 03.02.2009
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    daimlerfahrer sind lustige gesellen - (ich weiß nicht alle ... aber doch so viele das mann sagen kann alle und andersherum lieber von positiven Ausnahmen spricht)
    ziehen ihr Ding ohne Rücksicht auf Verluste durch ... aber wehe wehe wehe der Spieß ist rumgedreht und mann raubt dem heiligen St. Merser auch nur 1,3 Sekunden Lebenszeit - dann wird er aber ruckizucki wurstig
     
  19. #18 A1exander, 03.02.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich steige bei sowas nie wieder aus.... im Sommer hat mich eine angezeigt weil sie sich bedroht fühlte und ich ihr angeblich den Finger gezeigt habe....
    Von solchen Situationen versuche ich mich ohnehin fernzuhalten.
    Egal wie tief man die geistige Messlatte setzt, im alltäglichen Straßenverkehr trifft man immer jemanden der wieder einmal bequem drunter durchlaufen kann.
    Auch braucht man bei manchen Leuten nicht logisch argumentieren, denn sie sind so blind vor Wut und Neid, dass alles aus ist.
    In solchen Situationen ist man dann gerne mit dem X5 unterwegs.... einfach gaaanz nah hinfahren mit PDC dann merken sie, dass nichts zu holen ist.
    Man gibt deren "Denkweise" (wenn man das so bezeichnen kann) dann zwar nur wieder Futter aber das Gegenteil könnte man sowieso mit keiner Handlung bewirken.

    Nicht fragen nur wundern.... und vor allem ruhig Blut. Die menschliche Dummheit ist grenzenlos.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 M to the x, 03.02.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Nein, sowas bräuchte man da:


    [​IMG]

    :grins:
     
  22. #20 bursche, 03.02.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    hehe damit hast du das Problem den ganzen Tag weil du eh schon zwei Spuren brauchst... nur das du dann nicht mehr im Recht wärst ;)
     
Thema:

1er BMW "fettes Auto" oder auch Ärger am Morgen

Die Seite wird geladen...

1er BMW "fettes Auto" oder auch Ärger am Morgen - Ähnliche Themen

  1. Was kann man alles beim BMW 116 i machen

    Was kann man alles beim BMW 116 i machen: Guten Abend Ich stehe kurz davor einen BMW 116 i zu kaufen hat um die 130 k gelaufen von 2008 und ich wollte mal nachfragen was ich alles am Auto...
  2. BMW Navi Business oder Professional?

    BMW Navi Business oder Professional?: ervus Leute, wegen einer Neuanschaffung eines 1er stellt sich mir momentan die Frage nach dem Navigationssystem, welches ich gerne bestellen...
  3. Mein neuer 1er

    Mein neuer 1er: Hi, mein Name ist Felix und heute habe ich meinen neuen 1er bekommen :) (118d) [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. [E8x] 2 x Original BMW Kopfstütze schwarz aus Leder *TOP ZUSTAND*

    2 x Original BMW Kopfstütze schwarz aus Leder *TOP ZUSTAND*: 50 € VHB 2 x Original BMW Kopfstütze schwarz aus Leder *TOP ZUSTAND* [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  5. [E88] Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht*

    Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht*: 30 € VHB Original BMW E88 120d Endschalldämpfer (ESD) *gebraucht* [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]