1er BMW, das erste Auto ?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von MerYchippuS, 11.04.2010.

  1. #1 MerYchippuS, 11.04.2010
    MerYchippuS

    MerYchippuS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi Leute,

    ich werde in wenigen Wochen 18 und suche dringend mein erstes Auto :icon_smile:
    Seid mein Vater einen BMW gekauft hat, bin ich auch BMW Fan, deswegen viel meine Wahl auf den 1er oder den 3er E46 ...

    wobei ich sagen muss eher der 1er, als der alte 3er.

    War heute einen 1er anschauen, der hat mir eignedlich ziemlich gut gefallen.
    Ist halt ziemlich teuer für einen Azubi xD

    Jetzt was meint ihr dazu, mit 18 einen 1er ?, findet ihr so ein Auto passt zu einem jungen Fahranfänger ? Oder nicht ? Bin mir ziemlich unsicher, in meinem Freundeskreis sagt auch keiner ja, aber auch nicht nein...

    Würde ganz gerne eure Meinung hören...


    Danke schonmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kostja, 11.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2010
    kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    willkommen im 1erforum :winkewinke:

    ich denke es gib hier viele die schon 18 sind und fahren auch 1er

    mit 18 war ich Golf fahrer mit 20 BMW E36
     
  4. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.915
    Zustimmungen:
    28
    Naja, wenn du dir das leisten kannst und magst, dann spricht nix dagegen.

    Ich hätte damals nicht so viel Schotter gehabt. Du solltest auch die laufenden Kosten berücksichtigen, die aber beim 1er auch nicht höher sind als bei vergleichbaren Fahrzeugen.
     
  5. #4 nici356, 11.04.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ich finds nicht angemessen ehrlich gesagt, aber nur meine Meinung:icon_neutral:
     
  6. #5 Kurvensau, 11.04.2010
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Ich bin 20 fahre noch Motorrad und als Nebenbeschäftigung bin ich Student :wink:.
    Teurer als andere Autos (A3, Golf, Focus, ...) in der Größe ist er auch nicht.


    Warum nicht. Gibt viele andere auch noch die in dem Alter sind.


    Warum nicht? Wenns ihn finanziell nicht den Boden unter den Füßen wegzieht seh ich kein Problem.
    Wobei man sich immer besser was auf Lager halten sollte.
     
  7. #6 HeiTech, 11.04.2010
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Es ist halt die Frage, was für einen 1er du für dein Geld bekommst? Unter Umständen könnte ein E46 (ist halt kein aktuelles Modell mehr) die bessere Wahl sein.
    Meine persönliche Meinung (aus Erfahrung mit meinem 19jährigen Sohn): Aufgrund der heutigen Fahrzeugdichte haben es Fahranfänger viel schwerer "sauber" zu bleiben. Da muss schnell mal ein Kotflügel oder ein Bumper dran glauben. Hat man jetzt bei der Anschaffung knapp kalkuliert, sind solche Kleinigkeiten mehr als ärgerlich, denn gerade für einen Azubi sind die laufenden Kosten schon mehr als hoch.

    Wenn es ein BMW werden soll, solltest du wirklich überlegen, ob es bis zum Abschluss der Lehre nicht auch mit einem älteren E36 oder sogar E30 (so einen fährt mein Kleiner) getan ist. An diesen Autos kann man noch vieles selbst machen und die Teile sind überall für schmales Geld zu bekommen.
    Außerdem haben diese Autos den Vorteil, dass du (gerade mit einem E30) das Fahren noch von der Pike auf lernst.

    Noch ein Tipp: Bevor du irgendetwas kaufst, solltest du dich bei der Versicherung genau nach den Tarifen erkundigen. Wir haben z.B. festgestellt, dass ein schöner R6 als 320i auch für einen Fahranfänger wesentlich günstiger kommt als ein deutlich schlapperer 316 :wink: .
     
  8. #7 Stuntdriver, 11.04.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Sag deinem Vater, daß du dir einen E30 325i kaufen wirst und vermittle ihm den Eindruck daß dir die Sache wegen deines geringen Budgets auch Ernst ist...dann warte ab welchen Beitrag er dir zu einem modernern und sichereren BMW leisten wird. :grins:

    Ich finde einen 1er nicht verkehrt als Fahranfänger, sofern du dir den Unterhalt und nebenher noch ein menschenwürdiges Leben leisten kannst. Sonst hat HeiTech aber mit allem 100% Recht. Zudem ist ein gutgepflegter E30 ein absoluter Klassiker, das gesparte Geld kannst du noch in ein Fahrsicherheitstraining anlegen.

    Btw. Viel Freude am Auswählen und hier im Forum!
     
  9. #8 Firebird1er, 11.04.2010
    Firebird1er

    Firebird1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Hannover
    Ich habe auch einen 1er mit 18 gefahren bzw. Geschenk bekommen, die laufenden Kosten habe ich dann getragen.Also ich konnte es mir nicht aussuchen:lol:.Klar möchte ich ihn nicht wieder her geben aber was ich so in der Zeit gelernt habe für mich selbst ist, das der 1er ein wenig zu groß war als Anfängerauto.Ich hätte lieber kleiner angefangen, den die erste Schramme kahm zeimlich schnell und 1500€ sind da nix.Obwohl ich Führerschein mit 17 gemacht habe und dort auch stärke BMW`s gefahren bin.Musst du wissen, das ist meine Erfahrung.
     
  10. #9 1ercruiser, 11.04.2010
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Kommt auch immer auf das Modell an das man sich kauft ;)
    wenns ein 116/18/20 i/d wird, warum nicht
     
  11. #10 Stuntdriver, 11.04.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Die Kosten für einen Parkrempler sind beim 116i genauso wie beim 135i ;)
     
  12. #11 MerYchippuS, 11.04.2010
    MerYchippuS

    MerYchippuS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Danke für eure ersten Meinungen,

    der e30 gefällt mir von der 3er Serie a besten, jedoch finde ich kaum welche im Internet, weil ich will kein Auto für 700€ kaufen dass 220.000 km hat und richtig runter gewirtschaftet ist.
    Und was anderes find ich nicht .. Und was man auch sagen muss, der e30 hat kein ESP und auch nicht unbedingt ABS, weiss nicht ob das so vorteilhaft ist, den ich wohne in einer bergreichen gegen und dann im Winter :icon_neutral:

    Ich hab auch schon den BF 17 Führerschein, bin immer mit dem 3er Touring vom meinem Vater gefahren, als ich dann kleinere Autos gefahren bin ist es mir schon leichter gefallen als mit dem recht großen Kombi.

    Mir bleiben halt nicht allzuviel Alternativen, der Audi A3 gefällt mir überhaupt nicht und der Golf ist halt so naja ...
     
  13. #12 BMW-Racer, 11.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2010
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ich fahr meinen 1er auch seit dem 18. Geburtstag, und bin durchaus der Meinung, dass man auch als Fahranfänger schon nen 1er fahren kann. Muss ja schließlich kein Neuwagen für über 25.000 Euro sein, ein gebrauchter 116 oder 118i ist doch ein optimaler Einstieg (man muss sich später ja auch noch steigern können) :icon_smile:

    Vorausgesetzt, dass man sich im Klaren ist, ob man sich Anschaffungs- und vor allem auch Unterhaltskosten leisten kann, dann spricht m.M.n. wenig dagegen.
     
  14. #13 snakeshit87, 11.04.2010
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin
    ich bin auch erst 23 und der 1er ist mein erstes auto, kann da nichts schlimmes dran finden.
    solange man sich nicht in den finanziellen ruin treibt ist da nichts dabei.
    also kaufen und spaß haben! ;)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Stuntdriver, 11.04.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Kein ESP, kein ABS - das war was HeiTech mit Fahren lernen von der Pike auf meinte :grins:
    Einen mit ABS solltest du dir schon gönnen. Einen schönen 318is z.B. auch wenn die wahrscheinlich gar nicht mehr so günstig sind, wenn man ein schönes Exemplar erwischen will. Eventuell mal in einem E30-Forum nachfragen.

    Oder halt einen gebrauchten 1er, wieso nicht?
     
  17. #15 MerYchippuS, 11.04.2010
    MerYchippuS

    MerYchippuS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Es ist halt so das man für einen 1er zurzeit min 9500 € hinlegen muss...
    Wenn ich so rum schaue, was meine Freunde und so für "ersten Autos" gekauft haben ist das schon ne Menge Geld, ich weiß nicht wie das bei euch ist ? Ist das noch in Ordnung so viel Geld auszugeben ?

    Ja der E30 ist eben schon ein Youngtimer, weiss auch nicht ob das sein muss. vom aussehen gefällt er mir besser als der e36 und e46.
    Ist halt schwer ein Ordendlichen zu finden ohne durch die halbe Republik zu fahren
     
Thema: 1er BMW, das erste Auto ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw fahranfänger

    ,
  2. 1er bmw versicherung fahranfänger

    ,
  3. 1er bmw als erstes auto

    ,
  4. erstes auto bmw 1er,
  5. 1er bmw als angangsauto,
  6. bmw 118i als erstes auto,
  7. 1er bmw anfängerauto,
  8. e87 anfänger auto,
  9. bmw 1er fahranfänger,
  10. bmw 1er erstes auto,
  11. bmw 118i e87 erstes auto,
  12. 1er bmw als erstwagen,
  13. bmw 1er geeignet für Anfänger,
  14. 1er bmw erstes auto
Die Seite wird geladen...

1er BMW, das erste Auto ? - Ähnliche Themen

  1. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  2. 1er Treffen am 11.12 in Koblenz

    1er Treffen am 11.12 in Koblenz: Tach Zusammen, unsere WhatsApp Gruppe trifft sich am kommenden Sonntag zu einem kleinen gemütlichen Treffen. WANN? 11.12.16 ab 14:00h WO? Ikea...
  3. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
  4. [Verkauft] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  5. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...