1er Automatik

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von bjoerndd, 06.12.2008.

  1. #1 bjoerndd, 06.12.2008
    bjoerndd

    bjoerndd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Servus,

    wir haben einen 120d FL mit Automatik. Von dieser bin ich auch begeistert.
    Eine Sache stört mich doch gewaltig.

    Wenn der Wagen kalt ist..... und ich losfahren will, fühlt sich das die ersten km an wie ein Gummiband. D.h die Drehzahl bleibt beim beschleunigen konstant, egal in welchen Gang. (wer mal Multitronic von Audi gefahren ist, weiss vielleicht wie ich es meine). Trotz wenig Gasgeben, wird die Drehzahl recht hoch gejubelt. (3000 U/min).

    Lustig ist, wenn ich dann auf Manuell schalte, wechselt er zwar den Gang (nach Anzeige im Display) die Drehzahl bleibt jedoch konstant.

    Kennt ihr diesen Effekt? Bin heute einen 520dA gefahren, welcher auch kalt war, jedoch sofort ordentlich schalten tat.

    gruß Björn
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grosche, 06.12.2008
    Grosche

    Grosche 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo bjoern,

    Ich fahre die gleiche Motor-Getriebe-Kombination und Du sprichst mir aus der Seele.

    Mir blutet das Herz, wenn ich morgens losfahre und die Automatik jubelt beim kleinsten Gasstoß den Motor gen 3.000 Touren.

    Ich schleiche morgens regelrecht los und versuche krampfhaft die Maschine unter 2.000 Umdrehungen zu halten - dass ich dabei zum Verkehrshindernis mutiere, daran habe ich mich gewöhnt. :sleeping:

    Dass die Wandlerüberbrückung nicht bei kaltem Getriebe reingeht hat - so vermute ich - damit zu tun, dass das Getriebe auch ganz gerne auf Temperatur kommen möchte und das mit überbrücktem Wandler deutlich länger dauert.



    Was ich daneben noch beobachtet habe ist Folgendes Pfänomen, das sowohl bei kaltem wie auch bei warmem Motor auftritt. Beim Hochschalten in den en unteren Gängen (also z.B. vom 1. in den 2. und 3.) dreht der Motor kurz vor dem Schaltvorgang bis zu 500 Umdrehungen hoch. So ähnlich also wie wenn man beim Handschalter die Kupplung unter Last drückt... Ist das bei Dir auch?
     
  4. #3 bjoerndd, 07.12.2008
    bjoerndd

    bjoerndd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hallo Grosche,

    auch bei mir, beim Hochschalten von den unteren Gängen, dreht der Motor nochmal 500 U/min extra.

    Ist manchmal an der Ampel richtig peinlich, weil es klingt als wäre man zu "doof" zum kuppeln und gasgeben.

    Ansonsten sind wir mit dem Auto richtig zufrieden.
    Die Lackqualität ist eine absolute Katastrophe und Marder lieben den 1er.

    Aber das Fahrvergnügen macht alles wieder wett. Jedoch muss ich noch anmerken, dass unser 120d recht viel säuft. Liegt wahrscheinlich an Kurzstrecke und den erst 8000 km. Ich hoffe der Verbrauch senkt sich noch.

    Alles gute,

    gruß Björn
     
  5. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Hey ihr 2,

    Hatte ich auch, ein SW Update hat das beseitigt.
    Sofort beim :D bemangeln und ein SW Update bekommen. Ein PUMA diesbezüglich gibt's auch schon (hehe)

    Gruss,

    Paul
     
  6. #5 Grosche, 07.12.2008
    Grosche

    Grosche 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo Paul,

    was genau meinst Du? das hohe Drehzahlniveau nach dem Kaltstart, oder das kurzzeitige Hochdrehen beim hochschalten in den unteren Fahrstufen?

    Mein letztes SW-Update wurde im April '08 gemacht. Wie lange ist Deins her?
     
  7. David

    David 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich nicht nachvollziehen. Bleibt immer schön bei ~2000 außer bei KickDown natürlich gg.

    Vielleicht liegts aber wirklich am Softwareupdate. Mein letztes war im September.
     
  8. #7 bjoerndd, 07.12.2008
    bjoerndd

    bjoerndd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Servus,

    also unser 1er war seit April 2008 (Auslieferung) noch nicht wieder beim BMW Händler. (Gott sei Dank, hehe)

    Da werde ich wohl mal nen Termin machen und mein Händler spielt hoffentlich was neues drauf.

    gruß Björn
     
  9. #8 jean-luc, 07.12.2008
    jean-luc

    jean-luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Also, ich habe den 118d mit Automatik (Produktion & Erstzulassung April 2007). Von den hier angesprochenen Extremen merke ich eigentlich nix, nur dass er auch im kalten Zustand gefühlt "schaltfauler" ist.
    Wird eigentlich, wenn solche Fehler festgestellt werden, beim Service nicht automatisch ein Update gemacht? Schließlich handelt es sich ja um tatsächliche Funktionsstörungen, an denen eigentlich BMW ein eigenes Interesse haben sollte, die zu beseitigen, da das ganze sich ja evt. auch auf die Lebensdauer der Schaltung / des Getriebes auswirken könnte..??
    Also bei so gravierenden Sachen würde ich das jetzt schon erwarten.. :roll:
     
  10. #9 Modiano, 07.12.2008
    Modiano

    Modiano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Habe zwar keinen Diesel sonder 118i aber auch mit Automatik, Baujahr November 08. Die Zähigkeit und die 3000 U/min bei kaltem Motor ist mir auch schon aufgefallen, selbst bei Teillast, d.h. Dahingleiten bei 60-70km/h da hat er 3000 U/min! Nach ca 5 km normalisiert es sich, dann sind es unter 2000 U/min wie es sich gehört. Sehr merkwürdig, normalerweise sollte in der Kaltlaufphase einfach mit fetterem Gemisch gefahren werden, aber nicht mit höheren Drehzahlen!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    @Grosche (Basti): Beides, und mein Update war Juli

    Gruss,

    Paul
     
  13. #11 Equilibrium, 08.12.2008
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    hmm..... ich konnte das sowohl bei einem vfl 130ia als auch bei meinem jetzigen 123da nicht feststellen.
     
Thema:

1er Automatik

Die Seite wird geladen...

1er Automatik - Ähnliche Themen

  1. Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL

    Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Lenkradblende im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  2. Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL

    Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier mein gebrauchtes Handschuhfach im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  3. Biete: 1er E87 Mittelkonsole VFL

    Biete: 1er E87 Mittelkonsole VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Mittelkonsole im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  4. Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i

    Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meinen Gebrauchten Endtopf für den BMW E87. Dieser ist original von BMW und für den 116i. Preis ist...
  5. Biete: 1er E87 116i Ansaugstutzen

    Biete: 1er E87 116i Ansaugstutzen: Hallo Zusammen, ich biete hier meinen gebrauchten Ansaugstutzen zum Verkauf. Auf Anfrage versende ich gerne Bilder. Preis ist Verhandlungssache....