1er Außen und Innen richtig pflegen

Diskutiere 1er Außen und Innen richtig pflegen im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Ich weiß es gibt hier schon etliche Fragen zu dem Thema Pflege Lack und Innenraum. Wäre doch interessant hier eine Pflege Tipp Anleitung als...

  1. #1 spitzel, 19.07.2009
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.917
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Ich weiß es gibt hier schon etliche Fragen zu dem Thema Pflege Lack und Innenraum.
    Wäre doch interessant hier eine Pflege Tipp Anleitung als festes Thema (immer oben erstes Thema wichtig) anzuleiern, damit man sich das gesuche sparen kann und gleich darauf verweisen kann.

    Also interessant wäre doch zu wissen wie man bei der Lackpflege vorgeht.
    1. Waschen, welche produkte, hand oder waschanlage
    2. lackreinigen (produkte und vorgehnsweise, und gebrauchstipps)
    3. polieren (produkte, anwendungen, tipps)
    4. versiegeln (prod., anw., tipps)
    5. wachsen (prod., anw., Tipps)

    das gleich natürlich auch für den innenraum.

    wichtig wäre auch die entsprechende reihenfolge der anwendungen.

    ich stell es mir so vor, dass auf der 1. seite alle wichtigen themen übersichtlich zu finden ist. also keine großen diskusionen.

    vorteil es spart zeit und unnötige fragen!

    wäre cool wenn man hier etwas auf die beine stellen könnten. da ich selbst nicht so viel erfahrung mit dem thema habe bin ich auf eure hilfe angewiesen.
    sers fränky
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mahatmanich, 19.07.2009
    mahatmanich

    mahatmanich 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Hi,

    ich hab wenig Zeit, daher nur eine grobe Zusammenfassung :-)

    Ich denke so, wie ich jetzt beschreiben werde hat man einen guten Einstieg. Ich mach die Prozedur 3x im Jahr und das Auto ist immer im super Zustand und lässt sich leicht waschen.

    Falls der Lack von vorn herein schon mehrere Defekte und Kratzer aufweisen sollte, würde ich es trotzdem erstmal so machen, wie beschrieben, um ein Gefühl für die Materie zu bekommen. Ganz wichtig.
    Dann kann man sich ggf. immernoch individuell auf die Suche nach den richtigen Polituren und Reinigern machen. Ich benutze gern die Produkte von Meguiars und die haben eigentlich für jeden Fall etwas im Programm :-)


    Los gehts.



    1) Waschen

    Waschen solltest du auf jeden Fall mit der Hand. Waschlanlagen sind anstrengend, gar ziemlich schädlich für den Lack!
    Das geht recht schnell, wenn man ein wenig geübt ist. Das Ergebnis ist viel sauberer und es gibt keine Kratzer. Zum Waschen reicht jedes durchschnittliche Auto-Shampoo aus der Tanke oder Zubehör, aber auf keine Fall Spülmittel à la Pril!

    >>> Eine gute Anleitung zur Handwäsche gibt es hier!



    2) Lackreinigung + Glanz erzeugen

    Zum Reinigen des Lacks benutzt man nach der Wäsche erstmal Lackknete und wenn ein paar leichte Lackunreinheiten da sind eine milde Politur wie diese hier.

    Um den Lack dann zu pflegen und zum glänzen zu bringen, benutze ich dann noch eine Politur im amerikanischen Sinne, also OHNE Schleifanteil. Wirklich zur zum Glanz erzeugen. Nämlich diese hier.

    >>> Anleitungen zu den einzelnen Produkten findest du bei den Artikelbeschreibungen in den Onlineshops.



    3) Lackschutz

    Jetzt ist der Lack schön sauber und glänzte wie sau...
    Du solltest nun entscheiden, ob du Dein Auto versiegeln oder wachsen möchtest. Diese 2 Möglichkeiten bieten sich. Beides in Kombination würde ich nicht machen.

    Ein gutes Wachs hält 3 Monate und ist schnell wieder erneuert. Zudem kann man da nichts "kaputt" machen - ist also absolut Anfänger-tauglich und zu empfehlen.
    Ich rate wirklich erstmal zu einem guten Wachs und da hat sich, wie schon öfter besprochen, dieses hier absolut bewährt.

    >>> Hier gib es eine Lackschutz/Wachs FAQ.



    4) Zum Schluss sei noch gesagt...

    Für die Anwendung der oben genannten Produkte brauchst du immer folgende Dinge:
    Auftragpads (ich komm mit 4 gut klar) und jede Menge Tücher (min. 8 Stück würde ich bestellen).

    >>> Hier noch eine Mikrofaser-FAQ.





    ...
    Und ... ganz wichtig: Lass die Finger von Scheibenversiegelungen aller Art! Ich sprech aus Erfahrung :grins:
    ...




    .
     
  4. #3 dersteffen77, 23.07.2009
    dersteffen77

    dersteffen77 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    ...der Bericht gefällt mir gut, äh sehr gut... :wink:
     
  5. #4 -drschrick-, 23.07.2009
    -drschrick-

    -drschrick- 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64546
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hy,

    Du kannst Dich noch tiefer in unserem Forum erkundigen:

    www.fahrzeugpflegeforum.de
    www.nikella.de

    Da bekommste ein Haufen Infos, da biste bis nächstes Jahr fertig mit lesen.

    Tolle Tips und interesannte Infos erwarten Dich.

    Gruss
    Sascha
     
  6. #5 mahatmanich, 23.07.2009
    mahatmanich

    mahatmanich 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Wobei da wieder sooo viele Infos sind, dass du viel sortieren musst und schnell durcheinander kommst :-)
     
  7. #6 -drschrick-, 23.07.2009
    -drschrick-

    -drschrick- 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64546
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hy,

    ja. Da haste auch wieder recht.

    Es gibt nämlich auch viele gute Produkte. Da fällt es einem nicht leicht zu Entschieden welches man kauft.

    Gruss
     
  8. jemue

    jemue 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen - Borsdorf
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Spritmonitor:
    Mein Dank an mahatmanich :wink:
    Er hat sich echt Mühe (für wenig Zeit) gegeben.

    Bin auch gerade drann, um mir ein Wunschpaket an Mittelchen für mein Baby zu packen.
     
  9. #8 oVerboost, 23.07.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Okay, diese Erfahrung hab ich auch gemacht.
    Jedoch hab ich bei meinem jetzigen Auto gerade deswegen noch keine Versiegelung draufgemacht. Wischer sind 10tkm alt.
    Aber leider muss ich jetzt feststellen (v.a. nachts sieht mans gut), dass die Wischer schon wieder schmieren.
    Wie bekommt man das weg? Silikonentferner?
     
  10. #9 mahatmanich, 23.07.2009
    mahatmanich

    mahatmanich 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Coupé (F22)

    Versuch es mal mit Isopropanol und/oder Silikonentferner. :-)
     
  11. #10 oVerboost, 23.07.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Auf der ganzen Scheibe oder nur an den Wischerblättern?
    Denn ich will nichts verschlimmbessern.
     
  12. #11 mahatmanich, 23.07.2009
    mahatmanich

    mahatmanich 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Coupé (F22)
    NICHT auf die Wischerblätter. Diese nur mit feuchtem Tuch oder Sidolin ein gut abwischen.

    Isopropanol macht halt die Scheibe richtig schön sauber. Vorher natürlich von Fliegen etc befreien, also optisch sauber machen.
     
  13. #12 oVerboost, 23.07.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    :?: :roll:

    Also Silikonentferner auf der Scheibe mit Tuch anwenden und Wischerblätter nur mit feuchtem Tuch drüberfahren?
     
  14. #13 mahatmanich, 23.07.2009
    mahatmanich

    mahatmanich 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Jap.

    Mit Silikojnentferner oder Isopropanol kannst du die Scheibe nicht kaputt machen, also keine Angst. Von den Wischern würde ich es einfach fern halten und diese Feucht mit einem Zewa oder mit Sidolin-getränktem Zewa abwischen.

    Nach der Isopropanolbehandlung nochmal mit Glasreiniger, damit alles schön Schtreifenfrei ist :-)
     
  15. Fairy

    Fairy Guest

    Warum wird eigentlich ein solch informativer Thread nicht von unseren Chefs oben festgepinnt ... :roll: :?:
     
  16. #15 oVerboost, 01.09.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ja, da soll doch mal der Max Hand anlegen. Ich schreib gleich mal eine PN. :wink:
     
  17. Fairy

    Fairy Guest

    Booaah ... :shock: ... das nenne ich mal ne Reaktion ... :!: :)
     
  18. #17 Forums Plugin, 01.09.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Sorry Freunde - aber ich darf hier gar nix (und das ist auch gut so :wink: ). Nur weil einer am meisten spammt, bekommt er noch lange keine Modrechte; und der Frank weiß, was er tut :grins:
     
  19. #18 oVerboost, 01.09.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Aber unter deinem M@x Account hast du doch die Rechte!!! :roll: :roll: :roll: Irrtum?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Forums Plugin, 01.09.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Der Oberspammer M@x hat schonmal gar keine Rechte - wo kämen wir denn da hin? :lol:
     
  22. #20 Muehlenmann111, 01.09.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Also ich habe mit der Frontscheibenversiegelung bisher nur positive Erfahrungen gemacht.

    Es verschmiert nicht, hab es bisher ca. 1500km drauf. Der Abperleffekt ist zwar nicht sooo groß, dafür hat der Wischer überhaupt keine Probleme mehr. Ab 100-120km/h wird der Scheibenwischer unnötig.

    Die Scheibe verschmutzt nicht mehr so schnell und man bekommt sie leichter wieder sauber.

    Dieses Produkt habe ich dabei verwendet. :wink:
     
Thema:

1er Außen und Innen richtig pflegen

Die Seite wird geladen...

1er Außen und Innen richtig pflegen - Ähnliche Themen

  1. [F20] Hi Leute; es geht um die Motorisierung vom 1er

    Hi Leute; es geht um die Motorisierung vom 1er: Hi Leute, könnt ihr mir Erfahrungsberichte bezüglich Motorisierung geben? Angedacht ist entweder 118i (zu 90%) oder 120i (zu 9%) Zur zeit...
  2. Video - 1er & 2er Produktion

    Video - 1er & 2er Produktion: Hier ist mal ein nicht uninteressantes Video über die Produktion der F2x - Reihe in Leipzig. [MEDIA] Was ich dabei ein wenig vermisse, ist das...
  3. Hallo, hier gibts also die 1er?

    Hallo, hier gibts also die 1er?: Hallo liebe Forumsgemeinde, Ich bin auf der Suche nach einem 1er, entweder neu (weiss auch nicht wieso ich plötzlich auf der Welle NEU reite) oder...
  4. Mein neuer 1er

    Mein neuer 1er: Hi, mein Name ist Felix und heute habe ich meinen neuen 1er bekommen :) (118d) [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. Suche kW V3 für 1er m coupe

    Suche kW V3 für 1er m coupe: Hi, Bin auf der Suche nach dem oben genannten Fahrwerk. Wer was hat bitte per pn melden.