1er aus USA in D problematisch !?

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von lb2235, 20.08.2012.

  1. lb2235

    lb2235 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    War heut beim Händler wegen Service und habe mit jemanden darüber gesprochen, dass ich jetzt beruflich warscheinlich für 1,5 Jahre in USa sein werde und mir überlege einen 135i qp mitzubringen, weil ich das nach dieser Zeit Steuer und Zollfrei machen kann.

    Er meinte aber "Auf keinen Fall". Das geht gar nicht weil auf den US Wägen eine andere HArd und Software installiert ist und man die hier in Europa nicht programmieren oder Fehler auslesen könnte.
    Er hätte einen Kunden mit einem amerik. Z 4 und da können sie angeblich nicht mal die Lichter codieren.

    Habe das noch nie gehört.

    Ist da was dran ? Wissen da unsere Experten mehr ?

    Ich kann das fast gar nicht glauben. Wenn ich jetzt meinen mit rüber nehmen würde und in der Garantie bin müsste BMW ja da auch was machen dann. Garantie ist ja weltweit..

    Bin da für alle Tips dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andreasle, 20.08.2012
    andreasle

    andreasle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Andreas
    Seh ich auch so. Dann müssen die Herren der BMW-Werkstatt sich die Software eben besorgen. Die Argumente find ich Quatsch.


    Sent from irgendso einem schweineteuren Handy using Tapatalk
     
  4. T.B

    T.B Guest

    Tachoeinheit, sofern die keine km/h Anzeige hat, tauschen.
    Navi und Radio tauschen.

    Ich glaube hier gab es schon so eine Frage.
    Aber hier sucht man sich ja einen Wolf.
     
  5. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
  6. fabbec

    fabbec 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    [ ]Duisburg [X]DIE WELT
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Fabian
    also sehe ich nicht als prob an
    cic navi freischalt code bekommst z.B. bei fm coding für 50€(lass dir deinen alten freischaltcode auslesen und merk dir Version deiner karte falls du zurück in die USA willst mit dem Wagen
    tacho in us ist doch zwei skala km m und wenn nicht dann tachoscheiben ändern und gut ist
    das licht um codieren auch kein prob
    FM radio umcodieren
    XM Radio gibt es nur in den USA aber nicht bei uns wir haben DAB+ kann man nachrüsten
    Spracheingabe ist englisch -ich glaube man muss neuen freischaltcode für diese dann haben (kostet geld kann man drauf verzichten)
     
  7. #6 CSchnuffi5, 21.08.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Sicher?:wink:

    Garantie ist in der Regel nur Europaweit da diese Garantie für heimige Fahrzeuge gedacht ist.
    Nen US 1er oder woher auch immer ist nicht für den Heimigen Markt bestimmt und hat auch keine Garantie.


    Im übrigen denkt dran das eventuell auch alle Leuchten getauscht werden müssen

    in den USA werden oft andere verbaut die kein E-Prüfzeichen haben
     
  8. lb2235

    lb2235 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Ja dass evtl. geringe Änderungen gemacht werden müssen ist mir schon klar.
    Es geht nur drun, wenn ein Fehler auftritt, meinte eben der Serviceleiter, dass BMW dann nicht mal den Fehler auslesen könne hier. Geschweige denn ein Softwareupdate o.ä. machen.

    Navi sollte doch mit EU Navi DVD oder aufgespielter Karte für EU ganz einfach hier laufen ?!
     
  9. fabbec

    fabbec 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    [ ]Duisburg [X]DIE WELT
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Fabian
    Also wegen der Garantie würd ich mal mit Bmw deutschland reden und mir die aussagen bestätigen lassen aber im Allgemeinen sind die Garantie Bestimmungen in den USA besser als in Eu
    Wegen denn Rückleuchte würde ich mir keine sorgen machen die normalen gibt es ja für 100€ bei ebay oder man hat gleich Grund auf blackline umzurüsten
     
  10. lb2235

    lb2235 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Nein wegen der Teile oder so mach ich mir auch keine Sorgen. BMW ist meines Wissens sogar der einzige HErsteller, bei dem man eigtl gar nix umrüsten muss. Haben da irgendwie 3 Zertifizierungen oder so meinte ein Kollege.
    Es geht lediglich um die Software und die Möglichkeit Fehler auszulesen bzw. zu beheben hier in Europa.
    Aussage vom Serviceleiter war allerdings, dass das erst bei den neueren Modellen der Fall ist. Also so ab Vorgänger X5 und aktueller. (dürfte dann BJ 2010 aufwärts sein)
     
  11. #10 Griever, 21.08.2012
    Griever

    Griever 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2010
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Fehlerauslesen etc ist kein Problem, die Fahrzeuge haben alle die selbe Basishardware, die Entwicklertools sind die selben für US, ECE, China etc.... Dein Händler hat in dieser Hinsicht einfach keine Ahnung ;) Das war vielleicht noch zu E3X-Zeiten so, aber selbst da bezweifle ich es. Auch das Umcodieren ist kein Problem, einfach die in der Ausstattungsliste auf ECE statt US setzen.
     
  12. lb2235

    lb2235 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Woher weißt du das ?
    Das höre ich natürlich gern. Und dachte mir das auch. Warum sollte BMw unterschiedliche Hardware entwickeln ?
    Dann müsste die HArdware für Brasielien ja wieder anders sein als die für USA...
    Intel entwickelt ja auch keine Chips für USA und Europa. Windows läuft auf allen PCs in deutsch wie englisch oder sonstigen Sprachen.

    aber wie kommt er dann auf diese zu 100 % konträre Aussage !?
    Irgendwo muss er seine Information ja her haben.
     
  13. fabbec

    fabbec 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    [ ]Duisburg [X]DIE WELT
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Fabian
    Das nennt man gräfliches Halbwissen :baehhh:

    bei den heutigen BMW kann man alles umcodieren
    fahren ja genügend deutsche BMW mit US sidemaker rum und die haben auch nix umgebaut
    in jedem STG muss man nur ländercode umstellen von US aus ECE was DE norm entspricht:unibrow: die haben genauso obd2 wie wir

    hab ich für einen Amie auch gemacht der hier stationiert ist dann noch neue NaviDVD rein für europa und gut ist bzw neuen freischaltcode für das CIC navi und die Frontleuchten kann weiter verwenden muss nur die sidemaker rauscodieren sind aber halt mit einer gelben Reflektionsscheibe (wollte immer gegen meine tauschen weil er sie cooler findetet lol) hinten hatte er auf DE Black Lines umgerüstet wegen der optik (weiss nicht wie die us rückleuchten waren hatte er schon fertig)
    war alles eine sache von 1 std \:D/

    Garantie hat er über USA weil der wagen noch in arizona angemeldet ist
     
  14. #13 Griever, 21.08.2012
    Griever

    Griever 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2010
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Ganz einfach, ich bin Testingenieur bei BMW. Da habe ich genug mit den Autos in allen Ländervarianten zu tun, codieren, flashen, Fehler auslesen. Ist alles das selbe Auto, bis auf ein paar andere Anzeigen hier, ein paar Codierwerte da....
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. lb2235

    lb2235 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Der Herr Ingenieur :-) Vielen Dank füpr die fachlich fundierte Aussage dann !

    Ja Garantie muss man dann klären, wenns soweit ist, ob die weltweit gilt, wenn über einen US Händler oder nicht. Weil dann kann ich auch von privat kaufen und einiges sparen.
     
  17. #15 Griever, 21.08.2012
    Griever

    Griever 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2010
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Bitteschön :)

    Ja, das mit der Garantie musst du klären.
    Wenn ich beruflich nach USA gehen würde, hätte ich mir auch einen 135i mitgebracht :mrgreen:
     
Thema:

1er aus USA in D problematisch !?

Die Seite wird geladen...

1er aus USA in D problematisch !? - Ähnliche Themen

  1. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...
  2. BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System

    BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System: Hallo Ich verkaufe Hifi-Lautsprecher im Top Zustand: Hifi-Lautsprecher Viel Spaß beim bieten! Grüße
  3. 1er Treffen am 11.12 in Koblenz

    1er Treffen am 11.12 in Koblenz: Tach Zusammen, unsere WhatsApp Gruppe trifft sich am kommenden Sonntag zu einem kleinen gemütlichen Treffen. WANN? 11.12.16 ab 14:00h WO? Ikea...
  4. Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand

    Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand: Hallo zusammen Bin immer noch auf der suche nach einem 1er m kanns kaum mehr erwartet leider hab ich bis jetzt noch nicht den passenden gefunden....
  5. Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL

    Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Lenkradblende im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...