1er auf der Nordschleife

Diskutiere 1er auf der Nordschleife im Die 1er BMW Links Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hier ein 130i, gejagt und gefilmt von einem Golf R32 DSG. :grins: Ist der 1er vielleicht einer von uns?...

  1. #1 derBarni, 08.06.2009
    derBarni

    derBarni Guest

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bursche, 08.06.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    gut zu sehen, wie der R32 besonders in engeren Kurven immer wieder aufschließt...
     
  4. #3 Hell13raiser, 08.06.2009
    Hell13raiser

    Hell13raiser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MG (325d Coupe)
    Warum "gut" zu sehen??
    Hinterherfahren ist ja auch immer etwas einfacher :wink:


    .
     
  5. #4 bursche, 08.06.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    ich kanns gut sehen! :P
     
  6. #5 funkydoctor, 08.06.2009
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Super Video!

    Finde beide sind sehr souverän gefahren.

    Würde mich interessieren mit welchem Fahrwerk der 130i unterwegs ist. Der Wagen liegt extrem ruhig.

    Schön zu sehen, dass sich auch andere 1er Fahrer am Flugplatz in die Hosen machen. Mit nem R32 würde ich mich da sicher auch mehr trauen.
    Erstaunlich, dass der 1er sich nach Bergwerk im Kesselchen absetzen konnte.
     
  7. #6 Catahecassa, 08.06.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    schöner Turn & beide kennen scheinbar die Strecke auch sehr gut. Aber hinterher fahren ist schon einfacher :wink: erstaunlich, wieviel Meter der 130i teilweise gut macht :!:
     
  8. #7 derBarni, 08.06.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Stimmt, fand ich auch ganz schön dolle! :grins:
     
  9. #8 Eifeldiesel, 08.06.2009
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    genau _ ich hoffe der R32 Fahrer kennt die Strecke wirklich so gut - hatte den Eindruck das er es fasst übertrieben hat am Flugplatz
     
  10. #9 sexinreihe, 08.06.2009
    sexinreihe

    sexinreihe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostalb
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Wenn daß zwei "normale" Serienfahrzeuge waren,
    dann kann ich nur eines sagen:

    Wahnsinn, welchen Aufwand VW betreiben muß um einem 130i auf dem Kurs folgen zu können (Allrad, DSG)!

    Und wie schon der eine oder andere vor mir bemerkt hat ist hinterher fahren wesentlich einfacher.

    Ciao
    sexinreihe
     
  11. #10 ronmann, 08.06.2009
    ronmann

    ronmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Das könnte auch von Christian Danner stammen. Der erzählt auch ständig, dass sich der Hinterman ranbremsen kann, dafür der vordere besser aus der Kurve rausbeschleunigt. Ganz einfaches Phänomen: Der vordere bremst eher, sodass der hintere aufschließt, beim Rausbeschleunigen kann der vordere eher Gasgeben. Außerdem halten gleichschnelle Fahrzeuge einen bestimmten Abstand in Sekunden. Ein 2s-Abstand sieht bei 200km/h eben größer aus als bei 50km/h.
    Nach meiner Erfahrung unterscheiden sich auch Fahrzeuge zwischen denen einige PS Unterschied liegen auf der kurvigen Landstraße nich sooo viel. Man setzt sich nur langsam ab. Uns hat es auch mal gewundert, wie gut uns (im 328i mit M-Fahrwerk) ein Kumpel mit einem 520i E34 folgen konnte. Zwischen diesen Autos liegen 3s von 0-100km/h. Der 328er musste schon 95% geben um nicht im Weg zu stehen. Es ist natürlich richtig, Hinterherfahren ist einfacher. So fantastisch finde ich das Video gar nicht. Es zeigt gute Autofahrer, die die Strecke kennen, mehr nicht. Eigentlich sollten alle Autofahrer mal so fahren lernen, ganz einfach um das Fahrzeug auch in schwierigen Situationen zu beherschen. Bewegt ihr eure 1er denn nicht so :lol: :wink:
     
  12. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Es kommt sehr viel auf den Fahrer an.
    Beim Motorrad habe ich da sehr gute Erfahrungen...
    exzellenter Fahrer 60PS KTM
    durchschnittl. Fahrer auf GSX-R1000

    Differenz 100PS (160-60PS) - trotzdem auf recht kurviger Piste konnte
    sich der GSX-R-Fahrer nicht absetzen.

    NR-GP-Strecke: 98PS CBR gegen 140PS ZX-9R --- der CBR-Fahrer sehr talentiert, der ZX-9R-Fahrer sehr durchschnittl. ; Fazit: CBR fährt Kreise um die ZX-9R.

    Daher sind die Vergleiche von KFZ nur anhand der Motorleistung sehr schräg. Der Fahrer macht mind. 75% der Performance aus. Es sei denn, beide biegen gleichzeitig auf die Döttinger Höhe ein und man schaut auf das Resultat am Ende ...
    Da zählt wirklich nur PS
     
  13. #12 Eifeldiesel, 09.06.2009
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    bei gleichen Fahrskillz zählt wie immer das alte Eiflermotto:
    Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt
     
  14. #13 Tommy328i, 21.01.2011
    Tommy328i

    Tommy328i Gesperrt!

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Tommy
    Spritmonitor:
    Top gefahrene Runde!
    Beide haben es doch recht gut drauf nur der R32 Fahrer kommt mir etwas nervös vor^^
     
  15. #14 SubZero, 21.01.2011
    SubZero

    SubZero 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Patrick
    Auf kurvigen Strassen ist die KTM ja auch klar im Vorteil. Wesentlich leichter und fährt sich wie ein Fahrrad.
     
  16. #15 RoadStar111, 02.02.2011
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Ich finde das beide ziemlich gut unterwegs sind. Und das der Hintermann etwas nervöser ist als der Vordermann finde ich normal.
    Er muss sich ja auch mehr auf die Strecke konzentrieren und darf sich nicht vom Vordermann ablenken lassen. Sonst macht er die gleichen Fahrfehler.

    Mich würde mal interessieren, was der 130i für ein Fahrwerk drin hat ?
     
  17. #16 derBarni, 03.02.2011
    derBarni

    derBarni Guest

    Der Thread lebt! :woohoo: Nach eineinhalb Jahren mal wieder... :lol: Hat einer auch mal einen neuen Link? :unibrow:
     
  18. #17 Tom_3321, 03.02.2011
    Tom_3321

    Tom_3321 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    Thomas
    Finde ich nicht unbedingt. Meine Sicht der Dinge unter Rennbedingungen sieht genau umgekehrt aus: ich finde es (zumindest bei vergleichbaren Fahrzeugen) eher "angenehmer" mich langsam an den Vordermann ranzuarbeiten, als wenn man ständig jemanden im Nacken kleben hat und unter Druck fahren muss. Wenn man dann aber endlich mal vorbei ist, wird es meist sehr schwierig, sich vom überholten abzusetzen, es kann sogar sein dass man dann leicht nervös wird, Bremspunkte verpasst, sich verschaltet, dadurch automatisch langsamer fährt als vorher und wieder zurücküberholt wird. Wenn du vorne fährst, bist du auch immer der erste, der z.B. auf eine Betriebsmittelspur oder rumliegende Trümmerteile kommt und den Wagen verliert, während der Hintermann evtl. noch reagieren kann.
     
  19. #18 munzi70, 03.02.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Ich denke, daß es stark vom Fahrer(typ) abhängt.

    Manche mögen den "Druck" hinter sich... sehen es als Motivation das Maximale rauszuholen.

    Andere mögen es genau andersrum, da der Vordermann die "pace" machen muss, und damit den "Druck" hat; der Hintermann kann sichs "in Ruhe" anschauen wo er ggf. schneller ist...

    Btw. fahren die im Vid teils nicht wirklich optimal...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nightperson, 04.02.2011
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Dieser Meinung bin ich auch ...
     
  22. #20 derBarni, 04.02.2011
    derBarni

    derBarni Guest

    +1

    Soll es geben... :banane2: :mrgreen:
     
Thema:

1er auf der Nordschleife

Die Seite wird geladen...

1er auf der Nordschleife - Ähnliche Themen

  1. was 1er fahrer so alles machen können...

    was 1er fahrer so alles machen können...: [MEDIA] bin ich gerade drübergestolpert
  2. [F20] Hi Leute; es geht um die Motorisierung vom 1er

    Hi Leute; es geht um die Motorisierung vom 1er: Hi Leute, könnt ihr mir Erfahrungsberichte bezüglich Motorisierung geben? Angedacht ist entweder 118i (zu 90%) oder 120i (zu 9%) Zur zeit...
  3. Video - 1er & 2er Produktion

    Video - 1er & 2er Produktion: Hier ist mal ein nicht uninteressantes Video über die Produktion der F2x - Reihe in Leipzig. [MEDIA] Was ich dabei ein wenig vermisse, ist das...
  4. Hallo, hier gibts also die 1er?

    Hallo, hier gibts also die 1er?: Hallo liebe Forumsgemeinde, Ich bin auf der Suche nach einem 1er, entweder neu (weiss auch nicht wieso ich plötzlich auf der Welle NEU reite) oder...
  5. Mein neuer 1er

    Mein neuer 1er: Hi, mein Name ist Felix und heute habe ich meinen neuen 1er bekommen :) (118d) [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk