1er/2er in Mittelmotorbauweise

Diskutiere 1er/2er in Mittelmotorbauweise im Umfragen Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; Wäre e snicht "geil": Ein 1er oder 2er in Leichtbauweise mit Mittelmotor direkt vor den Hinterrädern (ähnlich Lotus Elise/Exige)? Eine Tonne...

  1. #1 ExigeCup260, 02.04.2015
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    westlichste "Groß"-Stadt Deutschlands
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Wäre e snicht "geil": Ein 1er oder 2er in Leichtbauweise mit Mittelmotor direkt vor den Hinterrädern (ähnlich Lotus Elise/Exige)? Eine Tonne Gewicht, Mittelmotor und richtig Abtrieb? Quais ein richtiger M?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 muenchen-garching, 02.04.2015
    muenchen-garching

    muenchen-garching 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    02/2017
    Quasi ein richtiger M? An welchen Vorfahren denkst Du da bitte? 1M? Und weiter?

    Wenn ich sowas will, ist Porsche meiner Meinung nach Benchmark. Mit Porsche, Lotus und anderen kleineren Herstellern ist dieser Markt bereits in dem Preissegment bestens besetzt - aber Deine Theorien vom "Racing-1er" kennen wir ja schon zu genüge.
     
  4. #3 Alex_306, 02.04.2015
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Na dann bekomm mal einen 1er oder2er mit guten 1500Kg Seriengewicht durch Leichtbau auf 1000Kg. :lach_flash:

    THAT IS rocket science :narr:
     
  5. joe266

    joe266 Guest

    schick doch eine Anfrage zu BMW. Vielleicht bauen die dir ein Einzelstück für 5 Mio € :daumen:
     
  6. #5 ExigeCup260, 02.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2015
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    westlichste "Groß"-Stadt Deutschlands
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    BMW hat doch jetzt das Know-How und die Fertigungsvorrichtungen für den Bau von ultraleichten Kohelfaserchassis (siehe i3/i8). Fahrdynamisch wäre das der Hammer und wenn so "ein Koffer" dann optisch als "normaler" 1er/2er identifiziert wird und dann locker Porsche Cayman/Boxster & Co. auf kurvenreichen Strekcne abhängt, wäre das schon etwas Feines. Renault hatte das mit dem Clio V6 vorexerziert (wenn auch nicht in extremer Leichtbauweise). Ein echter M wäre z. B. der i8 ohne E-Motor (bzw. wenn dann nur als Anfahrhilfe mit geringer Akkukapazität) und großen batteriespeichern mit einem Reihen 6er Biturbo.
     
  7. #6 dr.schuh, 02.04.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Wenn man einen kleinen, leichten Mittelmotorsportwagen "ähnlich Lotus Elise/Exige" haben will, dann nimmt man, äh... einen Lotus Elise/Exige? :eusa_doh:

    Aber ich habe eh die Vermutung, dass der TE ein Troll ist, der sich an den ganzen ernstgemeinten Erklärungsversuchen ergötzt. :narr:
     
  8. #7 ExigeCup260, 02.04.2015
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    westlichste "Groß"-Stadt Deutschlands
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Kann mir kaum vorstellen, dass Sie der Dr.Schuh aus der "westlichsten deutschen Großsstadt" sind, an den ich denke...
    Als BMW-Fan würde ich mir schon einen echten, reinrassigen kompakten M wünschen, im Design eines "normalen" BMW 1er oder 2er, aber mit echten Rennsportgenen. Wäre auf jeden Fall ein Spaß, von außen nicht auf Anhieb als "Rennsemmel" identifiziert zu werden und dann auf Exige S V6-Niveau zu operieren.
     
  9. joe266

    joe266 Guest

    ist das eigentlich zu viel verlangt, sich solche Gedankenspiele endlich aus dem Kopf zu schlagen?
    Das wird von BMW nie kommen. Punkt. Basta. Aus.

    Einen M rausbringen, der von außen aussieht wie eine Opa Karre und innen Renntechnik hat :lach_flash:
     
  10. #9 Alex_306, 02.04.2015
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Und das alles dann für 35.000€ Vollausgestattet, denn schließlich wiegt die Karre ja viel weniger als ein normaler 1er/2er und muss deshalb dementsprechend günstiger sein.

    Was raucht ihr da eigentlich in der "westlichsten Großstadt Deutschlands"? Vielleicht das "stärkste Zeugs Deutschlands"?
     
  11. #10 ExigeCup260, 02.04.2015
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    westlichste "Groß"-Stadt Deutschlands
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Über den Preis wurde doch noch gar nicht gesprochen, oder?
    Wenn es sich dann auf Lotus Exige-Niveau oder BMW M3/M4-Niveau bewegte wäre das schon günstig, ist doch klar. Soviel Sachverstand traute ich Ihnen aber zu. Bin übrigens Nichtraucher;-)
     
  12. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    :lach_flash:

    Jap, alles klar...116d, mit Mittelmotor, ganz besonders gut geeignet zum einkaufen (das ist halt nunmal die Masse der 1er Käufer/innen) da keine Rückbank und minimalistischer Kofferraum...geradezu perfekt für den Umsatz von BMW :eusa_doh:

    Wo ich mir sowas eher einreden lassen würde, ist bei einem Z2 oder so...aber selbst da SEHR unwahrscheinlich - eher sogar: wird nicht kommen.
     
  13. #12 ExigeCup260, 02.04.2015
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    westlichste "Groß"-Stadt Deutschlands
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Ja, leider hat die Audisierung von BMW schon längst eingesetzt.
     
  14. #13 DrJones, 02.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2015
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Vorname:
    Jonas
    Also mit ein paar kleinen Ausnahmen fahre ich schon Deinen Traum-1er wie Du ihn beschreibst. Die Ausnahmen:
    - Front statt Mittelmotor
    - Keine Renntechnik
    - 4zyl-Diesel

    Aber mal ganz ehrlich: Eine gebrauchte Liesl kostet nicht die Welt. Und weil die Elisen niemand so wirklich kennt wird man andauernd unterschätzt, besonders wenn es sich um eine MK1 handelt. Vom Gewicht her bist da weiter unter 1t. Was halt mit der Standard-Liesl nicht geht ist die Vertreterkarren abziehen auf der Autobahn, dafür fehlt in den "normalen" Versionen schlicht der Punch. Wer aber so ein Auto vorwiegend auf der Autobahn bewegt ist eh selbst schuld.
    Gibt's denn in der nähe der westlichsten Grossstadt Deutschlands überhaupt die Möglichkeit solch kurvengeile Karren angemessen zu bewegen?

    Ist doch kein Problem, seitdem sich Audi VWisiert wird da eine Nische frei. :mrgreen:
     
  15. #14 ExigeCup260, 02.04.2015
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    westlichste "Groß"-Stadt Deutschlands
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Ja, aber eine Elise mit "etwas mehr Punch" und nicht dem anfälligen Rovermotor und den anfälligen Bremsen wäre z. B. die 111SC. Als Linkslenker nicht gerade leicht zu bekommen.
    In der Nähe der westlichsten "Groß"-Stadt Deutschlands befinden sich die Eifel und die Ardennen...
     
  16. #15 DrJones, 02.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2015
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Vorname:
    Jonas
    Also mein anfälliger Rovermotor lief gut trotz ca. 180PS. War sogar das Teil am Auto, das am wenigsten Zicken gemacht hat. Abgesehen davon, dass er bei niedrigen Drehzahlen praktisch unfahrbar war. :mrgreen:
    In den Alpen und im Schwarzwald waren die 180PS jedenfalls mehr als ausreichend.

    Die MK2 mit den Toyota-Motoren ist aber auch wieder gute 150-200kg schwerer als die Mk1, schon klar, dass es da eine SC braucht um vorwärts zu kommen. :mrgreen: Eine Mk1 111S (original 145PS) kriegt man relativ gut auf 160-170PS, und da geht's auch zügig voran.
     
  17. #16 Shinguin, 02.04.2015
    Shinguin

    Shinguin Guest

    Gerade der 116d hat doch einen Mittelmotor oder? Schließlich ist das Fahrzeug aktuell noch darauf ausgelegt längs einen Reihensechszylinder aufzunehmen. Wird an selber Stelle ein Dreizylinder platziert, reicht dieser möglicherweise nicht bis vor die Vorderachse. Müsste man sich mal anschauen ;)
     
  18. #17 ExigeCup260, 02.04.2015
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    westlichste "Groß"-Stadt Deutschlands
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Unsere "Koffer" sind ja quasi in Frontmittelmotorbauweise, das stimmt schon. Nur ist ein Heckmittelmotor fahrdynamisch und traktionsmäßig noch etwas agiler...
     
  19. Bacard

    Bacard 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Patrick
    :roll::eusa_doh:

    Selbst wenn es morgen sowas geben würde würdest du es nicht kaufen...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    1.245
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Ich weiß nicht was du nimmst, aber es tut dir nicht gut.
     
  22. #20 Motorsound-Genießer, 03.04.2015
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Also wenn ich so etwas haben wollen würde, dann wäre für mich der Alfa Romeo 4C gegenwärtig die erste Wahl:
    Selbsttragendes Monocoque aus Carbon, Mittelmotor vor der Hinterachse, 240 PS & 350 Nm @ 2.200-4.250 U/min, 0-100 in 4,5 sec, Leergewicht um die 1.000kg :daumen: auf der Nordschleife im Supertest der sport auto sogar schneller als der Porsche Cayman S mit 315 PS oder das 340 PS starke Audi TT RS Coupé :wink:
     
Thema:

1er/2er in Mittelmotorbauweise

Die Seite wird geladen...

1er/2er in Mittelmotorbauweise - Ähnliche Themen

  1. 1er Verdeck öffnet nicht

    1er Verdeck öffnet nicht: Hallo zusammen Mein 1er Cabrio 2010 BJ Öffnet das Verdeck nicht mehr. Immer wenn ich es versuchte, leuchtete das Rote dach signal. Es fuhren nur...
  2. Wechselintervalle des 1er´s

    Wechselintervalle des 1er´s: Hallo Community, wollte nachfragen, wann wie oft man die Filter, Öle, Flüssigkeitenwechseln sollte. Bei jedem Motorölwechseln, Ölfilter +...
  3. Den 1er als 2er ...

    Den 1er als 2er ...: ...so in der Art bin ich nun hier gelandet. Aber "Hallo" erst einmal. Mein Name ist Thomas und ich komme aus Würselen bei Aachen. Tja nachdem...
  4. Rückkehr zum 1er

    Rückkehr zum 1er: Hallo Allerseits :) Nachdem ich nun die letzten zwei Jahre in einem Mini Cooper S (F56) mit JCW Tuning Paket unterwegs gewesen bin, hat es mich...
  5. BMW 1er 2er 3er 4er F20 F21 F30 F31 F32 F33 Individual Lenkrad

    BMW 1er 2er 3er 4er F20 F21 F30 F31 F32 F33 Individual Lenkrad: Hallo Verkaufe mein absolut neuwertiges Individual Lenkrad: Vibration Heizung Tempomat Multifunktion...