195/55 R16 kleiner als 205/50 R17...

Diskutiere 195/55 R16 kleiner als 205/50 R17... im Winterreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo zusammen. Mal n ganz allgemeines Problem wo ich fragen wollte wie man da allgemein mit umgeht. Ich hab Winterreifen die andere Maße haben...

  1. #1 Lekstil, 28.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2011
    Lekstil

    Lekstil 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.11.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Mal n ganz allgemeines Problem wo ich fragen wollte wie man da allgemein mit umgeht.
    Ich hab Winterreifen die andere Maße haben als meine Sommerreifen (siehe Titel). Und mich stört schon seitdem mein Vater mir die vor n paar Jahren gekauft hat dass die vom Gesamtdurchmesser kleiner sind als meine Sommerreifen. Hab das damals echt sofort gesehn und vorallem am Tacho merkt mans. Hab grad n bisschen rumgerechnet und bin auf n theoretischen Unterschied von 1,6cm im Durchmesser gekommen (63,68cm-62,09cm).
    Jetzt bin ich ja nicht der erste der kleinere Winterfelgen als Sommerfelgen hat. Seh ich das richtig dass man da generell einfach drauf scheißt dass man nie genau den selben Gesamtdurchmesser erreicht? (Oder hab ich mich verrechnet?^^ Und dieses Verhältnis(hier 55 bzw 50) gibts ja nur in 5er Schritten, oder? )
    Ich will mir spätestens nächstes Jahr neue Winterreifen kaufen.. ists denn da sinnvoll dass ich mir 195/60 R16 kaufe? Wenn ich richtig gerechnet hab sollten die dann nur nen knapp größeren Durchmesser haben.

    ..ich weiß, 1,6cm sind nicht viel^^.. aber irgendwie kann ich mir auch nich vorstellen dass da jeder einfach so drauf scheißt.. vorallem weil der Tacho dadurch ja echt nich mehr stimmt. Also mich interessiert einfach mal ganz Allgemein was man zu dem Thema so sagt und denkt. Weil ich hab absolut gar keine Ahnung und Erfahrung!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mike_18, 28.11.2011
    Mike_18

    Mike_18 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Michael
    Im Winter is es immer besser kleinere Reifen zu haben weil dann falls schneefahrbahn ist der Reifen weniger angriffsfläche hat wo er wegrutschen könnt!
     
  4. #3 daytona900, 28.11.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Ich denk mal, das der TE mit dem Durchmesser die Tachoabweichung im Auge hat!?
     
  5. #4 Mike_18, 28.11.2011
    Mike_18

    Mike_18 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Michael
    Kann mir nicht vorstellen das es Extreme Abweichungen gibt
     
  6. #5 Lekstil, 28.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2011
    Lekstil

    Lekstil 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.11.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Die Auflagefläche hat ja aber nicht so viel mit dem Reifendurchmesser zu tun. Das wär dann ja eher die Breite die für die geringere Angriffsfläche sorgt. Und gegen die 195mm hab ich ja gar nix, sondern nur gegen den kleineren Durchmesser.

    Also ich hab halt n Navi, welches ja recht genau die Geschwindigkeit ausgibt, und wenn mein Navi sagt ich fahr 200 km/h dann sagt mein Tacho mit Sommerreifen dass ich 208km/h fahr und mit Winterreifen sagt er dass ich ca 225km/h fahr. Das ist halt schon n gehöriger unterschied find ich.^^
    Aber mir is grad eingefallen dass ich ja von den 1,6cm Unterschied auch auf die Geschwindigkeit schließen kann die falsch angezeigt werden würde. Und das müsste dann 208km/h->213km/h sein. Also kommt sogar noch irgendwas andres dazu, bzw die Winterreifen sind warum auch immer doch sogar noch um einiges mehr kleiner bei mir.. ich denk ich werd das mal genau ausmessen beim nächsten Reifenwechsel.

    Naja, also irgendwie ist das Thema doch n bisschen sinnloser geworden als ich dachte, sry.^^
    Aber dann jetzt doch nochmal die Frage: Wärs denn sinnvoll mir beim nächsten mal 195/60 R16 zu kaufen? Oder spricht da irgendwas dagegen? ..wie gesagt, hab da keine Erfahrung oÄ^^
     
  7. #6 Tim_Taylor, 29.11.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Was versprichst Du Dir davon ?
    Ob Du die Reifengröße eingetragen bekommst ist die weitere Frage
     
  8. #7 wollschaaf, 01.12.2011
    wollschaaf

    wollschaaf 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Sassenberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Patrick
    Es gibt tatsächlich eine recht große Abweichung...die Abweichung reicht je nach Geschwindigkeit von 6-9%, steigend mit steigender Geschwindigkeit.

    Ich fahre diese Größe im Winter...der Abrollumfang ist das minimale, was beim 1er noch möglich ist.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Ben118

    Ben118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    google.de -> Reifenumfangrechner.

    der sagt dir den Unterschied zwischen 205 und 195.

    rechtlich gesehn, darf der Tacho bei 100km/h max. 7% (107km/h) mehr anzeigen und nicht weniger als 100km/h.

    hast du also bei 100km/h mit deinen sommereifen eine abweichung von 2% bist du bei 200km/h bei einer anzeige von 204km/h

    die winterreifen die max. 7% bei 100km/h ausreizen, bist du bei 200km/h bereits bei 214km/h.

    225 klingt schon sehr extrem!

    bei meinem ist kein unterschied sommer zu winter 215/245 18" zu 225/40 18"

    vielleicht stimmt auch etwas mit deinem Tacho nicht?
     
  11. mabi

    mabi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ja, ist tatsächlich normal. Ich habe die selbe Winter/Sommer-Größen wie du und bei mir ist es genauso. Die Winterräder sind merklich kleiner, merkt man auch daran dass der Wagen im Winter tiefer liegt (umgekehrt wäre es mir eigentlich lieber)
    Aber so what..ob der Tacho jetzt ein paar km/h stärker abweicht oder nicht? Dafür haste mit den kleineren Reifen einen besseren Durchzug.
    Wenn es dich stört würde ich als nächste Winterreifen eben 205/55R16 nehmen, die dürften nur geringfügig kleiner sein.
     
Thema: 195/55 R16 kleiner als 205/50 R17...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. winterreifen kleiner als sommerreifen

Die Seite wird geladen...

195/55 R16 kleiner als 205/50 R17... - Ähnliche Themen

  1. [E82] Nun hate es meinen Kleinen erwischt

    Nun hate es meinen Kleinen erwischt: Nachdem ich nun meine komplette Hinterachse bremsentechnisch erneuern ließ, meine neubereiften Sommerräder endlich den Weg auf die Straße gefunden...
  2. Sommerreifen Michelin 205/55/R16 91W

    Sommerreifen Michelin 205/55/R16 91W: Gute Sommerschlappen mit 5-6mm Profil aus DOT3812 an Selbstabholer (21129 Hamburg):...
  3. Platin P69 Felgen BMW 1er 2er 3er f2x 205/55 R16 mit Winterreifen Silber

    Platin P69 Felgen BMW 1er 2er 3er f2x 205/55 R16 mit Winterreifen Silber: Moin, verkaufe vier Winterreifen mit Platin P69 Alu Felgen für einen BMW 1er oder 2er f2x. Eine einzige Felge hat ein paar Kratzer (siehe Bilder)....
  4. Kleine Frage zwischendurch

    Kleine Frage zwischendurch: Servus Leute war denn jemand von euch schon mal bei bimmer Manufaktur in Traunstein? Spiele mit dem Gedanken mir ein navi Nachrüsten zu lassen....
  5. Winterreifen 205/55 R16 (Niedersachsen)

    Winterreifen 205/55 R16 (Niedersachsen): Hat wer einen Satz Winterreifen übrig in Niedersachsen der nicht hart wie ein Stein ist:mrgreen: DOT bis 13 oder 14 Preislich dachte ich da an 220€