19 Zoll- Räder

Diskutiere 19 Zoll- Räder im BMW 2er Cabrio Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Moin@all, ich habe mich hier angemeldet, obwohl ich noch im Audi S3- Cabrio unterwegs bin....:winkewinke: Der Nachfolger soll aber ein M240iX-...

  1. #1 weber66, 17.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2017
    weber66

    weber66 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Moin@all,

    ich habe mich hier angemeldet, obwohl ich noch im Audi S3- Cabrio unterwegs bin....:winkewinke:
    Der Nachfolger soll aber ein M240iX- Cabrio werden....Meine Autos bleiben niemals Serie
    und auch am 2`er soll einiges geändert werden. :mrgreen:
    Das Wichtigste wird das Fahrwerk sein, da ich mit der hochbeinigen Optik so gar nicht leben kann.
    Leider gibt es den Wagen ab Werk ja nicht mit 19 Zoll- Rädern und die RFT- Reifen sollen eh runter.
    Ich schwanke nun zwischen zwei Varianten, der BBS - CH-R und den OZ Leggera HLT.
    Die Dimensionen sollen so ausfallen, dass auf Spurplatten komplett verzichtet werden kann
    und keinerlei Karosseriearbeiten notwendig sind, um den Segen des TÜV zu bekommen.
    Meine bisherigen Recherchen haben mich schon etwas weiter gebracht,
    jedoch gibt es zu dem Thema derart viele Seiten, das ich mich entschieden habe, gezielt nachzufragen.

    Ich habe nun ermittelt:
    BBS-CH-R, v. 8 x19 ET40 mit 225 /35 R19 und ht. 9 x19 ET 44 mit 255 /30 R19
    OZ- Leggera HLT, v. 8 x19 ET45 mit 225 /35 R19 und ht. 8,5 x19 ET47 mit 245 /30 R19

    Mir kommt es darauf an, dass die Räder satt im Radhaus stehen und eingetragen werden.
    Zudem würde ich ht. lieber möglichst breite Reifen fahren und die ET soll so gewählt sein,
    dass die Felgenhörner nicht über den Reifen stehen.

    Es wär sehr nett, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet und am Besten auch aussagekräftige
    Bilder mitpostet....

    Danke und Grüße Ralf
     
  2. #2 NearlyHeadless, 19.06.2017
    NearlyHeadless

    NearlyHeadless 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.06.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    05/2017
    moin weber66,

    ich habe auf unser M240i Cabrio auch die 225/35 und 255/30 R19 Kombi drauf (mit Manhart Concave One Felgen). Zusammen mit einem passenden Fahrwerk (K&W DDC) sitzt das schon ziemlich "maßgeschneidert". D.h. ohne Platten und jegliche Arbeiten an der Karosse stressfrei vom TÜV eingetragen, aber ohne weiteren Spielraum. OZ waren auch lange im Rennen, aber zum Schluss waren mit die 255er hinten wichtig (wenn ich schon kein xDrive habe ;-)

    Gruß
    NH
     
  3. #3 weber66, 19.06.2017
    weber66

    weber66 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Welche Dimensionen und ET haben denn die Felgen?
     
  4. #4 NearlyHeadless, 19.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2017
    NearlyHeadless

    NearlyHeadless 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.06.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    05/2017
    8.5x19 und 9.5x19, ET hab ich nicht im Kopf, aber findest sicher auf der Webseite von Manhart (Store)
    Gruß
    NH

    Bonus-Nachtrag: es sind 8,5x19" ET40 und 9,5x19" ET50
     
  5. #5 gotcha43, 19.06.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.267
    Zustimmungen:
    2.476
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Würde die BBS-Variante wählen. Mit 8x19ET40 und 9x19ET45 und 225/255er Bereifung, wobei xdrive bei den Abrollumfängen ziemlich empfindlich ist, als Reifen dann den Conti SportContact6, Bilder von den Reifen auf 8 und 9" breiten Felgen findest du in meinem Umbau einige, sehen sehr gut aus und bauen nicht allzu breit, sodass du nichts machen musst.
    Als Fahrwerk kann ich alles aus dem Hause KW/ST empfehlen, einfach nach Budget einkaufen.
     
  6. #6 weber66, 19.06.2017
    weber66

    weber66 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für die Infos. Was meinst Du mit Empfindlichkeit des X-drive ?
    Ich tendiere ebenfalls zu BBS und habe auch das ST-Fahrwerk im Visier.
    Soll den anderen KW-Varianten nicht wirklich nachstehen, ist aber deutlich günstiger.
    Mir ist nur wichtig, dass ein gewisser Restkomfort gegeben ist und das ST ist ja
    in der Härte verstellbar. Ich könnte mir aber auch vorstellen, mit adaptivem Fahrwerk zu bestellen
    und AC-Schnitzer -Federn zu verbauen. Laut einiger User bei MT ein gut funktionierendes Paket ?

    Grüße Ralf
     
  7. #7 gotcha43, 19.06.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.267
    Zustimmungen:
    2.476
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Mit dem ST X Bzw XA macht man nichts falsch.
    Das xdrive verteilergetriebe reagiert empfindlich auf unterschiedliche Abrollumfänge.
    Wobei sich 225/35R19 und 245/30R19 deutlich stärker unterscheiden als 225/35R19 und 255/30R19. ;)
    Finde zweite Kombi deutlich besser, da es dort auch mehr Auswahl gibt. Bin selbst sehr zufrieden mit der Größe.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. #8 weber66, 19.06.2017
    weber66

    weber66 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Somit müsste die Kombi 225 und 245 wohl besser passen..?
    Die über die M- Performance erhältlichen 19 -Zöller sind ja ebenfalls so bestückt.
     
  9. #9 gotcha43, 19.06.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.267
    Zustimmungen:
    2.476
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Zumindest gibt's die mit dem Stern, kommt der Garantie zugute.
    Da bleibt dir aber eigentlich nur der Michelin PS4S und PSS. Sind eher breit ausfallend. Sollte dir aber gefallen. ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  10. #10 sam-one, 19.06.2017
    sam-one

    sam-one 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Würde keinesfalls nen 255er auf nen xdrive ziehen, 245er ohne Stern würde ich auch nicht machen, im allgemeinen keine Mischbereifung ohne Stern.
    Das VTG reagiert sehr penibel auf die Abrollumfänge.
    Bei 19" nur Pirelli oder Dunlop mit Stern oder VA und HA 225er, bei 18" Michelin PSS mit Stern.
     
  11. #11 gotcha43, 19.06.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.267
    Zustimmungen:
    2.476
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Und warum bei 19" keine Michelin? ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  12. #12 sam-one, 19.06.2017
    sam-one

    sam-one 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Gibt es keinen 245/30 r19 mit Sternmarkierung :wink:
     
  13. #13 quickjohn, 19.06.2017
    quickjohn

    quickjohn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2016
    Hallo Ralf,

    schau einfach mal in meine Alben - M240i Cabrio mit OZ Leggera HLT und 19' Michelin PSS.

    Bei Fragen gerne PN.
     
  14. #14 gotcha43, 19.06.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.267
    Zustimmungen:
    2.476
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    aber grundsätzlich ist der 255er eher an der Gleichbereifung als der 245er...daher würde ich mir beim 255er absolut keine Gedanken machen...
     
  15. #15 sam-one, 19.06.2017
    sam-one

    sam-one 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Der Meinung war ich lt. Reifenrechner auch mal.
    Aber ein 245er mit Stern muss nicht zwingend ein 245er sein, kann auch z.B. 242 sein, das ist was ich bisher rausbekommen habe, aber lass mich gern eines besseren belehren.

    z.B. Michelin PSS in 255/30 r19 hat lt. Reifenrechner.at einen Abrollumfang von 193,2cm lt Michelin aber 194,3cm (Differenz immerhin 1,1cm)
     
  16. #16 gotcha43, 19.06.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.267
    Zustimmungen:
    2.476
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Meiner Meinung nach sollten die beiden Abrollumfänge von vorn zu hinten möglichst wenig abweichen. Da die reifen hinten eher verschleißen als vorne ist eigentlich ein 255er sinnvoller als ein 245er.
    Selbst ein 255er hat nen kleineren Abrollumfang als ein 225er.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  17. #17 sam-one, 20.06.2017
    sam-one

    sam-one 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.05.2016
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Das ist schon richtig, aber ich wäre da sehr vorsichtig beim xdrive und würde mich an die BMW Vorgabe halten.
    Nicht das man bei einem defekten VTG die Kosten dann selbst tragen muss. Das wird beim ersten wahrscheinlich nicht der Fall sein.
    Wenn dann mal ein neues VTG drin ist, halten sich bestimmt zu 99% dann an die Vorgaben, denn BMW wird bestimmt kein zweites komplett übernehmen.
     
  18. #18 weber66, 21.06.2017
    weber66

    weber66 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Was bedeutet bitte Reifen mit Stern...?
     
  19. #19 gotcha43, 21.06.2017
    gotcha43

    gotcha43 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    6.267
    Zustimmungen:
    2.476
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Die sind speziell nach BMW Vorgaben gefertigt. Gibt noch andere Herstellerkennungen wie z.b. MO für Mercedes...
     
  20. #20 weber66, 21.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2017
    weber66

    weber66 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Wie sieht es denn mit Hancook aus...? Gibt in der Größe einige Typen aber einen Stern kann ich nicht erkennen..?

    Könnte auch mit 225 + 245 leben, wäre dann der Hancook S1 Evo.
     
Thema: 19 Zoll- Räder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m405 ps4s 19

    ,
  2. m240i michelin zu \eich

    ,
  3. 19 zoll räder

    ,
  4. bmw m240ix 2017,
  5. news
Die Seite wird geladen...

19 Zoll- Räder - Ähnliche Themen

  1. BMW Kompletträder M Sternspeiche 383 silber 17 Zoll mit Sommerreifen

    BMW Kompletträder M Sternspeiche 383 silber 17 Zoll mit Sommerreifen: Original BMW M383 F20 F21 2er F22 F23 Sommerräder 17 Zoll Alufelgen mit Sommerreifen von Bridgestone !!!!!!!!!!ACHTUNG SOMMERRÄDERSATZ ZUM...
  2. Suche eine Ronal Alufelge 16 Zoll

    Suche eine Ronal Alufelge 16 Zoll: Ich suche eine Ronal R46 Alufelge 7Jx16 ET 40 6796202 [ATTACH]
  3. M Fahrwerk + 19 Zoll M405

    M Fahrwerk + 19 Zoll M405: Ich könnt mir bei meinem BMW-Händler günstig die M405 M Performance Felgen in 19 Zoll bestellen. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob die 19...
  4. Styling M 313 Performance Kompletträder 19“

    Styling M 313 Performance Kompletträder 19“: Verkaufe hier einen Komplettradsatz der beliebten BMW Styling M313. Vorderachse: 8x19ET37 mit 225/35R19 Hinterachse: 9x19ET39 mit 255/30R19...
  5. [Verkauft] BMW 361 bicolor mit RDCi in 19 Zoll

    BMW 361 bicolor mit RDCi in 19 Zoll: Ich biete an: BMW Komplettradsatz Doppelspeiche 361 bicolor (ferricgrey / glanzgedreht) mit RDCi in 19 Zoll für BMW 1er F20 F21 2er F22 F23......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden