19" Reifen Nankang für 99€

Diskutiere 19" Reifen Nankang für 99€ im eBay Forum im Bereich Marktplatz; Super Preis für 19 Zoll Nankang NS2 Reifen 99€ pro Stück in 225 und 235 erhältlich iBäh Link

  1. #1 curacao, 08.10.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Super Preis für 19 Zoll Nankang NS2 Reifen
    99€ pro Stück
    in 225 und 235 erhältlich

    iBäh Link
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miles

    Miles Guest

    Über reifen-direkt.de kosten die 125,50 € inkl. Versand!

    Bei 4 Reifen kann man also nochmal fast 100,- € sparen bei Deinem angegebenen ebay-Angebot :daumen:
     
  4. #3 the bruce, 08.10.2007
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    ich muß das jetzt leider mal ganz hart formulieren, bitte nicht böse sein:

    Wie kann man sich so eine Sch.... aufziehen lassen ??

    Egal für welches Geld, es ist doch bekannt, daß die Dinger lebensgefährlich sind !!
    Und wenn ich mir keine 'anständigen' leisten kann dann muß ich eben auf 19" verzichten und
    mich mit 16" begnügen, die gibt es für 100,-- auch in anständiger Qualität...

    Sorry, ist nun mal so.
     
  5. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:

    Ernsthaft? Ich hatte Nankang als annehmbaren, günstigen Reifen in Erinnerung aus diversen Test. Kein Premium a la Michelin oder Conti, aber auch kein LingLong oder Fate.

    Wo kommt Deine Einschätzung her?
     
  6. Nik

    Nik Guest

    Hey,

    guckst du hier:

    Test

    MFG Nik
     
  7. Sibbi

    Sibbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
  8. Günni

    Günni Guest

    (quelle:autobild) :shock: :lach_flash: [-o<

    sorry,
    die würde ich auch nicht fahren.

    @curacao,
    erst sparen und dann fahren 8)
     
  9. Miles

    Miles Guest

    Es ging hier gar nicht darum, den Reifen als "gut" zu bezeichen.....

    So`n Schmarn würde ich mir auch nie aufziehen lassen!! Aber mit der gleichen (Qualitäts-) Argumentation sollten einige auch gleich wieder Ihre Felgen in die Garage stellen und besser als Deko benutzen!
    Für solche Leute ist das doch ´ne Überlegung!
    Wow - `nen Satz 19 Zoll Felgen für 600,- € + 400,- € für Gummis...... :104: :retard:

    da werden manche (leider) schlaflose Nächte kriegen :wink:
     
  10. Nik

    Nik Guest

    Haste recht mit der Argumentation ! :roll:

    Mfg Nik
     
  11. #10 eric0815, 08.10.2007
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    die teile sind in preis-leistung top. werden aber gern von fahrern der höherpreisigen reifen madig geredet um sich dem eigenen gewissen die teuren reifen besser "verkaufen" zu können...

    mit sicherheit sind dunlop, conti, michelin, etc. besser aber nich so viel besser das es den mehrpreis rechtfertigt...

    muss ja aber jeder selbst wissen :D
     
  12. #11 the bruce, 08.10.2007
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0


    was Du da für einen Schwachfug erzählst spricht ja eigentlich für sich selbst.

    Hoffentlich glaubt es nicht noch iergendeiner...

    Ach ja, glaubst Du selbst daran?



    Leider riskieren solche Menschen nicht nur ihr eigenes Leben, insofern schade.
     
  13. #12 eric0815, 08.10.2007
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    ich möchte bezweifeln das einer der top-markenreifen fahrer jemals einen nankang oder ähnliches gefahren ist um dieses fachgerecht beurteilen zu können :wink:

    prinzipiell is die grundannahme richtig das jemand der 40T€ für ein auto ausgibt auch geld für nen markenreifen haben sollte...
     
  14. #13 the bruce, 08.10.2007
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0

    Der zweite Satz ist richtig, mit dem ersten irrst Du Dich...
     
  15. #14 eric0815, 08.10.2007
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    naja dann sag mal ob du schon so einen reifen gefahren bist. ich hab schon kumho, hankook oder andere preiswerte ohne jegliche probleme gefahren...
     
  16. Miles

    Miles Guest

    Kumho ist je nach Modell nicht unbedingt günstig!
    Meine (kompromisslosen Trocken-) Kumho kosten laut Liste 398,- € / Stück........

    Da ich aber mittlerweile mit dem 120d nicht mehr entsprechend unterwegs bin wie mit dem vorherigen 130i, werde ich mir als nächsten Reifensatz wieder "normale" Gummis kaufen!

    Gruß

    Miles
     
  17. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Macht nix - die Gang, die dadrüber nachdenkt, die besitzt klassischerweise Putz- bzw. Stehzeuge, da 90/70er Federn + 19 Zoll an Seriendämpfern eh maximale Geschwindigkeiten von 40 km/h erlauben :lach_flash:

    Aber das ist gut so, weil in der Fußgängerzone, vor der Dönerbude und im McDrive sollte man eh nicht so schnell fahren :wink:


    Danke an die anderen für die Antwort auf meine Frage und die beiden links!
     
  18. #17 the bruce, 09.10.2007
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0

    es geht hier nicht um Kumho oder Hankook aus (Süd-) Korea.
    Die sind zwar auch nicht so pralle, aber die gehen noch.

    Es geht hier China-Ware von Nangkang, Champiro und wie sie heißen.
    Und die sind richtig Mist. Und ja ich bin sie auch schon gefahren.
    (würde sie aber nicht kaufen, lenkt sich schon komisch)


    @ M@x: :thumbsup: so isses !!!
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Firlefranz, 10.10.2007
    Firlefranz

    Firlefranz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Hamburg
    relaxe jungs

    nangakang geht doch noch... ;) schaut mal lieber was die leute auf ihren rost schüsseln für Baumarkt reifen fahren. Das find ich viel schlimmer. Jemand der Nangkang kauft kennt in der regel die schwächen ...
     
  21. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wir haben etwa 100 000 tkm Nankang NS II abgespult auf unserem Z3 QP (17").

    Im direkten Vergleich zu Eagle F1 ist der Nankang anfangs leiser. Über die Lebenszeit wird er lauter, synchron zum F1.

    Der F1 hielt an der HA unseres QP ca 20tkm, der Nankang etwa 25tkm.

    Felgenschutz ist identisch.

    Trockenfahrverhalten ist unverändert serh gut. Auch bei niedrigen temperaturen. Er klebt etwas weniger und schmiert etwas eher aber nichts kritisches. Im Nassen ist der Reifen keinen Deut schlechter als der F1. Zumindest wenn man normal auto fährt. Bremstests usw haben wir keine gemacht :wink:

    Auf unserem Vito V6 (18") sind die Nankang seit Auslieferung drauf. An der HA hatten wir einige Tage einen Michelin oder Pirelli drauf - das Fahrverhalten war auf der nassen BAB aber so schlecht, dass die Reifen asap wieder runter kamen (Aufschwimmen, Aquaplaning). Die Nankang harmonieren super mit dem Vito.

    Der Reifen muss halt auch zum Auto passen... und jeder Reifen hat irgendwo seine Tücken. Das Preis Leistungsverhältnis finde ich auf jeden Fall gut. Klar - ein reinrassiger Sportreifen ist das nicht. Aber mit Chinamüll sollte man den Reifen auf keinen Fall vergleichen :wink:
     
Thema:

19" Reifen Nankang für 99€

Die Seite wird geladen...

19" Reifen Nankang für 99€ - Ähnliche Themen

  1. [F20] Federn oder Fahrwerk mit 19 Zoll Felgen

    Federn oder Fahrwerk mit 19 Zoll Felgen: Hey, ich habe schon einiges versucht zu finden über mein Thema aber man findet keine richtigen Aussagen. Ich möchte gerne Original BMW Felgen...
  2. BMW Winterradsatz 19 Zoll Tec GT6 mit Bridgestone 235 35 19

    BMW Winterradsatz 19 Zoll Tec GT6 mit Bridgestone 235 35 19: BMW Winterradsatz Tec GT6 8x19 ET 35 mit Bridgestone 235/35 R19 91V Blizzak LM-32 XL FSL 900 km aus 2016. Im Radsatz sind RDKS Sensoren verbaut....
  3. BMW 135i N54 Tii, Performance, 19", Carbon, Stage X

    BMW 135i N54 Tii, Performance, 19", Carbon, Stage X: BMW 135i N54 Tii Der Umbau: - Carbon Factory Austermann, Motorhaube - BMW Performance Heckspoiler Carbon - BMW Performance...
  4. BMW 313 Performance Felgen mit Reifen 18 Zoll

    BMW 313 Performance Felgen mit Reifen 18 Zoll: Ich biete für einen Freund gebrauchte BMW Perfomance 313 Felgen in 18 Zoll inkl. Bereifung an. Die Felgen sind in gutem Zustand und haben, bis auf...
  5. Reifen Mobiliy Set

    Reifen Mobiliy Set: Biete hier ein Reifen Mobility Set an. Der Neupreis beim BMW Händler war 104,55 Euro. Der Verkaufspreis ist 80 euro Vb. Der Set wurde nie benutzt...