19"-Felgen ohne jegliche Umbauarbeiten?

Diskutiere 19"-Felgen ohne jegliche Umbauarbeiten? im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hat jemand einen 19"-Radsatz drauf, der OHNE jegliche Umbauarbeiten (also auch ohne Wegschneiden des Kunststoffeinsatzes) eingetragen wurde? Wenn...

  1. #1 Ungeheuer, 29.09.2007
    Ungeheuer

    Ungeheuer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tw. Itzehoe / tw. Neuenburg a. Rhein
    Hat jemand einen 19"-Radsatz drauf, der OHNE jegliche Umbauarbeiten (also auch ohne Wegschneiden des Kunststoffeinsatzes) eingetragen wurde? Wenn ja, könnt ihr mir eure Felge und genaue Größe nennen?

    Würde nämlich auch gern 19"-Zoll fahren, aber aufgrund des Leasing kann/darf natürlich nichts verändert werden!
     
  2. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
  3. #3 schranzbird, 29.09.2007
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Jep, der Link ist sehr hilfreich.

    Ansonsten schau mal bei mir ins Album, hab 19er drauf die passen wie ein Maßanzug :)
     
  4. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Also 8,5J x 19" ET43 mit 225er gehen auf jeden Fall drauf... ohne Umbauarbeiten
     
  5. #5 Ungeheuer, 07.10.2007
    Ungeheuer

    Ungeheuer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tw. Itzehoe / tw. Neuenburg a. Rhein
    Hat noch jemand 19"-Zoll-Felgen drauf ohne jegliche Umbauarbeiten? Ist für mich wichtig, da ich aufgrund des Leasings ja am Fahrzeug nichts verändern darf.
    Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich trotz Leasing 19" fahren möchte?
     
  6. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Sorry, aber warum machst du dir nicht mal die Mühe um dir das durch zu lesen :?: :roll: Was am 1er möglich ist ?!

    Für dich poste ich das extra nochmal hier rein :

    Du siehst also, dass unter der ET von 35 nichts mehr möglich ist, ohne Umbauarbeiten. Also musst du dir nun mal eine Felge aussuchen die den Maßen entspricht!
     
  7. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Die Schnitzer Felgen von Curacao passen auf jeden Fall... ET40 geht mit 8,5J evtl. auch noch... bei Werten kleiner ET40 is da nix mehr ohne Umbauarbeiten
     
  8. #8 Ungeheuer, 07.10.2007
    Ungeheuer

    Ungeheuer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tw. Itzehoe / tw. Neuenburg a. Rhein
    @mcflow

    Danke nochmal für deinen Link. Den Thread hatte ich natürlich schon gelesen, habe aber gehofft, dass in der Zwischenzeit weitaus mehr auf 19" umgerüstet haben.

    Also kann ich zusammenfassen: 8,5x19" bis max. ET35 müsste funktionieren? Wie sieht es mit der Reifenbreite aus, ist da bei 225 oder 235 Schluss? Bei der aktuellen Werksfelge wird bei 18" ja 245 geliefert, könnte das auch noch bei 19" klappen?
     
  9. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Auch die Breite richtet sich nach der ET der Felge. Je weiter innen die Felge sitzt desto eher schleift es. Overcast fährt 235er und da passt beim Einfedern nichts mehr dazwischen. Breiter = no Chance.
     
  10. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ET35 geht nich ohne Umbau... kannst es gerne probieren :)! Weil ET37 hat bei mir schon gestriffen... wenn musst du wirklich sehr viel Glück haben.. und da du ein Leasing-Fahrzeug hast, würde ich dieses Risko nicht eingehen.

    Die BMW Felge hat ET52... da passt dann ein 245er drauf. Meines Wissens gibt es aber keine Felge von einem anderen Hersteller mit dieser ET. Mit jeder niedrigeren ET ist mit dieser Breite nicht fahrbar... 235er sind schon nicht machbar. Wie gesagt das Maximale liegt bei 225er 8,5J ET40... jede kleinere ET ist reines Glücksspiel.

    Kannst gerne mal mit Mais reden... der fährt 235er 8,5J ET35.... da schleifts an allen 4 Ecken obwohl er gebördelt hat... =)!


    @YT: Und der fährt sogar nur 8J... mit einer sehr hohen ET von 47...
     
  11. #11 der_robin, 09.10.2007
    der_robin

    der_robin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Zwischenfrage, warum fahrt Ihr denn so breite Reifen auf euren Rädern? Auf ner 8,5" Felge würd ich maximal 225/35 fahren, 215/35 wird auch kein Problem sein! Dann sollte nix mehr schleifen und es macht nen "schlanken Fuß" :wink:
     
  12. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Manche finden halt, das sich brutal ziehende Reifen (früher war das 215/40/16 auf 9*16 :wink: ) einfach scheiße aussehen - zum anderen fahre ich in der Kurve nicht so gerne auf der Reifenflanke und ein Reifen, der noch ein bisschen walkt, ist auch nicht immer von Nachteil :wink:
     
  13. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Also 215er auf ne 8,5J Felge is dann schon ein wenig klein =)
     
  14. #14 eric0815, 09.10.2007
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    beim 215er könnte man probleme mit der traglast kriegen. je nachdem welcher motor verbaut ist...
     
  15. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Warum Probleme mit der Traglast? Hat ein Reifen mit wengier Querschnitt automatisch weniger Traglast? Oder liegt es an der "Tuning-Größe"? Sooo schwer ist der 1er doch gar nicht, die meisten Reiskocher wiegen doch ähnlich.

    Weil BMW verbaut ja auch auf allen 1er (egal welcher Motor) nen 215er (215/40/18) an der VA...
     
  16. #16 eric0815, 09.10.2007
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    also ein 215/35 R19 hat ne 85er traglast. des heist 1030kg pro achse. da wirds beim 120d schon seeeehr eng...
     
  17. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Zulässigen Gesamtgewicht 1.920kg beim schwerstes 1er (123d 5-Türer).

    Das könnte knapp passen, wenn die Achslast auch noch ca. 50/50 beladen ist. Allerdings gibts doch geschwindigkeitsbezogene Abschläge bei der Traglast, dann wird es saumäßig eng...
     
  18. #18 eric0815, 09.10.2007
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    also 123d hat vorn 920kg und hinten 1060kg...

    dürfte mit hängen und würschen gehen :D
    aber platztechnisch dürfte der 215er am besten sein. sieht mit 60/40 h&r federn bestimmt auch derbe aus
     
  19. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Ablasten? :P :wink:
     
  20. #20 eric0815, 09.10.2007
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    oder 123d coupé kaufen. hat 925/1000 :lol:
     
Thema:

19"-Felgen ohne jegliche Umbauarbeiten?

Die Seite wird geladen...

19"-Felgen ohne jegliche Umbauarbeiten? - Ähnliche Themen

  1. Aez Sydney 19 Zoll Mattschwarz

    Aez Sydney 19 Zoll Mattschwarz: Hallo, Verkaufe wegen Fahrzeugwechsel meine schönen 19 Zoll Aez Sydney Felgen in Mattschwarz mit Sommerreifen der Marke Dunlop Sport Maxx Gt Xl...
  2. Felgen beim Lagern sichern

    Felgen beim Lagern sichern: Bei uns in der Region räumen sie gerade mal wieder Garagen aus. Vorzugsweise hochwertige Fahrräder und eingelagerte Sommerräder. Sichert ihr eure...
  3. [F20] Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“

    Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“: Nach 6 Jahren Sommerdienst werden die Sportline Felgen 379 als Winterböcke benutzt mit neuen Pirelli Sottozero 3 225/45 R17 [IMG] [IMG] Mit dem...
  4. BMW 405 Felgen

    BMW 405 Felgen: Suche BMW 405 Felgen in 19 Zoll ohne Beschädigungen.
  5. Tausche 1m OEM Felgen Seidenmatt Schwarz gegen OEM Silber

    Tausche 1m OEM Felgen Seidenmatt Schwarz gegen OEM Silber: Wenn jemand Interesse hat seine Originalen 1m felgen gegen meine Schwarz Seidenmatten Pulverbeschichteten zu tauschen, der kann sich gern bei mir...