18 zoll auf serien 1er

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von tom., 09.11.2009.

  1. tom.

    tom. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    huhu,
    plane mir im sommer alu felgen fuer meinen 1er zu holen. habe nen normalen 116i ohne m-paket oder aehnliches. wenn ich auf meinen 1er 18 zoll felgen drauf ziehe, kommt der dadurch sehr weit nach oben? sollte man dann eine tieferlegung in betracht ziehen? oder macht das nicht soviel aus, habe im moment 16 zoll stahl felgen drauf.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Acky

    Acky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstraße
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Alle Felgen und Reifenkombination, die auf dem 1er zugelassen sind haben mehr oder weniger den gleichen Durchmesser, damit der Abrollumfang gleich bleibt.

    D.h. das Auto kommt nicht höher, mit 18" !

    Was die Felge mehr an Durchmesser hat, ist der Reifen weniger hoch.
     
  4. tom.

    tom. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    ah okay, danke :)
     
  5. #4 Pfälzer, 09.11.2009
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Eigentlich nur im Verbrauch.
    Endgeschwindigkeit und Beschleunigung gehen dafür runter, ist doch auch was :wink:
     
  6. #5 eric0815, 10.11.2009
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    auto wirkt aber optisch höher. m-fahrwerk sollte schon mind. vorhanden damit das was hermacht... :roll:
     
  7. #6 Berentzenkiller, 10.11.2009
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Das ist leider falsch. Dies würde dann bedeuten, dass ein 18" Reifen/Felge den Radkasten nicht mehr ausfüllt ein als ein 16".

    Ich selbst merke dies immer beim wechsel von 18" Sommer auf 16" Winterreifen, der Wagen liegt deutlich tiefer und ich bekomme den Wagenheber nur schwer wieder drunter weg.
     
  8. #7 derBarni, 10.11.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    ...zumindest ist der Unterschied nicht so gravierend, dass sie nicht passen würden. 18-Zöller gibt es auch ab Werk, insofern muss man nur beachten, dass die Räder die korrekte ET haben und die Reifen die korrekten Dimensionen, dann passt alles.

    Der Umfang der Reifen ist definitiv unterschiedlich, dass sehe ich auch am Tacho (mit den 16" WR erreiche ich die angegebene Höchstgeschwindigkeit lt. Navi nicht, mit 17" SR schon ;))
     
  9. #8 betty73, 10.11.2009
    betty73

    betty73 Guest

    Servus!

    schau mal in meine Photostory... da kannst du meinen Einser mit Serienfahrwerk und ohne M Paket sehen (zumindest irgendwo am Anfang).Ich stelle auch einen recht großen Unterschied in der Höhe fest, beim Wechsel auf 16" Winterreifen muss ich ca. 1,5-2 cm Holzleisten unterlegen sonst bekomme ich den Wagenheber nicht drunter... ausserdem sagt mit meine Tiefgarageneinfahrt mit 16" immer schön "Guten Morgen" und "Guten Abend" :? :evil:

    Grüße

    Marco
     
  10. #9 BMWlover, 10.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Der Unterschied ist aber wirklich minimal. Im Grundsatz hat er schon Recht, dass der Querschnitt des Reifens einfach geringer ist um die größere Felge auszugleichen.
    Kannst ja mal den Reifenrechner benutzen, da bekommste cm genaue angaben :wink:
     
  11. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Ähm... naja die Differenz ist ca. 1 % ... das Auto liegt ~2,5 mm "niedriger" mit 205/55 R16 als der 225/40 R18 ...

    aber das hat absolut nix damit zu tun, dass die 16er Felge kleiner ist... schliesslich entscheidet ja Felge+Gummi und nicht die Felge... in dem speziellen Fall ist der Abrollumfang halt ein wenig kleiner... aber den Unterschied wirste kaum merken...

    durch die 18 Zoll Optik kann es natürlich höher wirken, aber das ist ja ein ganz anderer Faktor...
     
  12. tom.

    tom. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    ist der leistunsgverlust von 18 zoll felgen im gegensatz zu 16 zöllern sehr groß? mein auto soll in erster linie das tun wozu es da ist: gescheit fahren. wenn es dann noch toll aussieht ist es schön.
    sollte ich lieber zu 17 zoll felgen greifen? wie groß ist da der leistungsverlust?
     
  13. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Die abgegebene Leistung ist immer dieselbe, also von Leistungsverlust zu sprechen ist technisch nicht ganz korrekt...

    16" Felgen sind meist 205er oder 195 Reifen... durch die 225er Reifen bei 18" hast du natürlich mehr Rollwiderstand der bisschen mehr Motorleistung abfordert um bewältigt werden zu können - dem kannst du entgegen wirken indem zu dir Reifen aussuchst die laut Tests besonders wenig Rollwiderstand bieten...

    zudem kommt bei breiteren Reifen auch die Aerodynamik ins Spiel, da der weniger abgedeckt ist als sein schmaleres Pendant auch da geht bisschen was verloren...

    Dazu kommt noch die Masse, die könnte eventuell höher sein, muss aber nicht - je nachdem welche Felgen/Reifen du benutzt. ne 16 Zoll BMW Felge mit RunFlats ist oftmals schwerer als einige leichtere Fremdanbieter 18" Felge mit nonRunFlats... also der Faktor fällt eventuell weg. Aber wenn du z.B. eine 18" BMW Felge auch mit RunFlats nimmst, dann biste wahrscheinlich schwerer. Dadurch musste noch mehr Leistung aufwenden um die Masse zu beschleunigen... usw undsofort

    Ne 17er ist natürlich eine Alternative, da man dort auch 205er Reifen kaufen kann, allerdings sind die nicht gerade billig, da sind die 16er 205er doch deutlich günstiger... das Gewicht wird je nach felge kaum unterschiedlich sein max ~1kg ... also vernachlässigbar...

    Zussamengefasst:
    16 Zoll (195-205):
    + günstige Reifen
    + günstiger Verbrauch (bei 195, 205)
    + Leichtlaufreifen verfügbar (noch günstigerer Verbrauch)
    + Gewicht (je nachdem)
    - Reifen weniger sportlich
    - Optik

    17 Zoll (205-225):
    + günstiger Verbrauch (bei 205)
    + Optik ok (je nach Felge)
    + Reifen sportlicher
    - teurere Reifen (16" 205er verglichen mit 17" 205er)
    ~ Gewicht (je nachdem)

    18 Zoll (225-x):
    + sportlicher Reifen
    + Optik
    - Satz teurer (Reifen+Felgen)
    - mehr Verbrauch
    - Gewicht (je nachdem)
    - "schluckt" mehr Leistung

    hab ich was vergessen?
     
  14. #13 Berentzenkiller, 12.11.2009
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Das werde ich mal selbst nachmessen. 2,5mm glaube ich absolut nicht.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 HavannaClub3.0, 12.11.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    na gut, es sind 2.6mm (Unterschied im Radius). und 1.5cm im Umfang.
     
  17. #15 Forums Plugin, 12.11.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    .... und damit 1,3mm in der Höhe des Autos.
     
Thema: 18 zoll auf serien 1er
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e87 18 zoll serie

Die Seite wird geladen...

18 zoll auf serien 1er - Ähnliche Themen

  1. PDC einbauen 1er BMW E87

    PDC einbauen 1er BMW E87: Hallo ich würde gerne an meinem BMW 1er E87 dieses Teilchen aus Amazon einbauen lassen.: von vega - Kann leider nocg keine links nutzen . haT...
  2. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  3. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  4. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  5. Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?

    Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?: Also ich jedes Wochenende, außer wenn ich es mal nicht schaffe. Natürlich immer schön mit Hand.. :mrgreen: