18"// 208M oder Motorsport ohne....

Diskutiere 18"// 208M oder Motorsport ohne.... im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hey;-) Bestell mir morgen Felgen für meinen 1er nun bin ich aber ins Grübeln gekommen... Schwanke zwischen oben genannten M-Felgen und den...

  1. #1 A1exander, 30.03.2008
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hey;-)

    Bestell mir morgen Felgen für meinen 1er nun bin ich aber ins Grübeln gekommen...

    Schwanke zwischen oben genannten M-Felgen und den 18er Motorsportfelgen.

    Mein eigentliches Problem: Mein Wagen hat keinerelei Sportfahrwerk o.Ä.

    Schaut des dann überhaupt was gleich?

    Hat vielleicht jemand Bilder von einem 1er mit 18"ern und ohne Sportfahrwerk?

    Das Internet war leider bisher ned so ergiebig.


    mfg
    Gute Fahrt
     
  2. #2 äidschäi, 31.03.2008
    äidschäi

    äidschäi 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet-Berg.Land
    Hallo alexander, würde bei egal welcher Felge eine zarte Tieferlegung in Betracht ziehen. Sonst schaut das eher wie ein X3 aus.
    AJ
     
  3. #3 LightingMcQueen, 05.04.2008
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... die Frage stellt sich nur für Leute, die sich stundenlang auf einen Klappstuhl neben's Auto setzen oder die ihr Auto "für andere" herrichten.

    Auf die 1-2 cm im Radkasten schaut man irgenwann eh nicht mehr - es sei denn man gehört zu erstgenannten Dauerbetrachtern...

    Der optische Eindruck wird meines Erachtens deutlich mehr von der Farbkombination ausgemacht - Details wie 1,5 cm oder besser 15 mm höher oder tiefer sind "pillepalle" für 400 - 1000 Euro ;-)

    Ich finde es kommt auch auf das gesamte Fahrzeug an: Wer einen 116i hat kann sicherlich mit solchen Kleinigkeiten besser leben als Fahrer eines 130i oder 123d - aber BMW bietet nicht umsonst auch 18-Zöller für jede Standardkoniguration an ... ganz ohne Bedenken der Designer gibt es die 217er in 18 Zoll.

    Je nachdem wie gut - oder schlecht - die Straßen sind auf denen man vorrangig fährt, kann sich ein Sportfahrwerk / Tieferlegung auch sehr negativ auswirken, da ein 18"-Reifen deutlich weniger Komfortreserve bietet...
     
  4. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ich würde sagen, das ist eindeutig Ansichtssache. Außerdem bekommt man für die 400-1000€ nicht nur 2cm... sondern auch Fahrdynamik. Insofern ist die Aussage allgemein gesehen Unsinn.

    Imho siehen 18" ohne Sportfahrwerk nach nichts aus... ist meine Meinung.
     
  5. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Wer auf SUV steht und Audi "allroad" oder Polo "Cross Country" mag (von alten Golf II Country ganz zu schweigen), der mag auch 18 Zoll mit Serienfahrwerk :D

    Imo fällt es optisch sofort auf, 1-2cm machen extrem viel aus. Wem die Optik Latte ist, der fährt gar nicht erst 18 Zoll.
     
  6. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Das sehe ich genauso :thumbsup:!
     
  7. #7 LightingMcQueen, 10.04.2008
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... es ist beruhigend, dass fast jeder Autofahrer mehr weiß als die gelernten Maschinenbauingenieure... :P

    Aber ihr habt einfach Recht: Wenn's gut aussieht ist es scheißegal wie sich fährt :wink:
     
  8. #8 Pfälzer, 10.04.2008
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Ohne M-Paket, ohne Aero-Paket, ohne Antenne, nur mit DKS und sportlicher Fahrwerksabszimmung (1cm).
    Fährt sich nicht härter wie mit den 142er Felgen Mischbereifung 17 Zoll.
    Im Gegensatzt zu den 17 Zoll mit den euforischen Pirellis ist auch die Spurrillenempfindlichkeit weg. Liegt aber wohl an den Goodyear nct5.

    [​IMG]
     
  9. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Wir reden hier nicht über ein Gewindefahrwerk auf Anschlag runtergedeht, wo die Ölwanne auf dem Asphalt schleift. Auch nicht über 100/80 Tieferlegung mittels Federn und Originaldämpfer.

    Aber erklär' uns doch mal technisch, was an den 20mm des (von BMW Ingenieuren konstruierten) M-FW so schlimm ist und was sich daran so beschissen fährt. Bin gespannt, lerne immer gerne was dazu!
     
  10. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vor allem würde mich auch interessieren, warum man z. B. mit einem Bilstein Gewindefahrwerk schnellere Rundenzeiten auf der Rennstrecke fahren kann, als mit einem Serienfahrwerk?
     
  11. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Sssauberei.... :?:
     
  12. #12 LightingMcQueen, 10.04.2008
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Bilstein auf Rennstrecke :?:

    Wenn man ein niedriges Fahrwerk hat bewegt sich die Masse in einem kleineren Radius - im Vektor zur arithmetischen Mitte betrachtet :idea:


    Also ernsthaft: Wenn man sich die letzten - sagen wir mal 50 - Jahre Automobilbaugeschichte anschaut, wird man sehen, dass diese

    20 000 000 Nanometer Höhenunterschied keinen interessiert haben...:!:

    Die M-Fahrwerke sind gut - OK - aber sie waren schon V I E L besser ! :wink:

    Wieso kaufen drei Viertel ein Standardfahrwerk? Nur weil sie nicht an Rennstrecken interessiert sind?

    Diese Unterschiede fallen nur Insidern auf - genauso wie der Doppelauspuff am vermeintlich schlichten kleinen 1er...

    Wenn mir ein 1er auf der Straße (Autobahn :?: :!: :shock: ) begegnet, habe ich noch nie einen Unterschied gesehen...
     
  13. #13 nspacex, 10.04.2008
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hi,

    was genau ist denn daran nicht in Ordnung?

    LG
     
  14. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    DAS war uns schon vorher bekannt :wink:

    Quelle das es keinen interessiert hat?

    Erstens Quelle? Zweitens: seit wann ist es relevant, was die Mehrheit tut? Warum kaufen 95% keinen 130i? 130i Fahrer = alles Idioten? :wink:

    Nur weil DU ihn nicht siehst, heißt das nicht, dass andere es nicht sehen :wink:
     
  15. #15 LightingMcQueen, 10.04.2008
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ich gebe bei offensichtlichen Sachen so viele Quellen an wie andere andere auch.

    @ Max: Autoritätsargumente sind ein alter Hut. Da du selbst auch nicht ständig hoch wissenschaftlich argumentierst - und alles mit Quellenangaben und Zitaten belegst:

    Zähl selber nach - du hast ja sehr gute Augen :wink: :

     
  16. #16 nspacex, 10.04.2008
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Wie dem auch sei, magst du mir ggf. noch erklären warum Bilstein und Rennstrecke so seltsam für dich klingt?
     
  17. #17 LightingMcQueen, 10.04.2008
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... war wohl missverständlich. Es war keine Frage - sondern nur die Einleitung für mein unsinniges Kommentar... :oops:

    Sorry :lol:

    Die BILSTEIN-Teile sind wie die allermeisten Fahrwerke meiner Meinung nach am allerbesten auf der Rennstrecke aufgehoben... nur nicht jeder ist dort unterwegs.

    In vielen Gegenden sind die Straßen mittlerweile so mies (oder waren es schon immer :cry:), dass ich der festen Meinung bin, dass man dort nichts mit einem solchen Fahrwerk anfangen kann...
     
  18. #18 nspacex, 10.04.2008
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hi

    Ja dann hab ich doch wohl falsch verstanden :) Hmm ich hab dazu eine andere Meinung ich denke gerade oder besser bei Bilstein findet man durchaus einen guten Kompromiss zwischen Alltagstauglichkeit und Performance. Aber da hat wohl jeder seine Meinung :)

    LG
     
  19. #19 LightingMcQueen, 10.04.2008
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... wenn du wüßtest wie schlecht Straßen sein können :cry:

    Ich gebe zu ich wollte schon statt dem 1er einen X3 ordern... und vom Rennrad auf's Mountain-Bike umsteigen :wink:

    Aber ich denke wir sind uns einig: Es ist immer schwierig etwas total zu verallgemeinern... Stadt ist anders als Land, Berge anders als Nordseeküste ...
     
  20. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Und dein Popometer ist vll. anders, wie das von anderen? Und vll. fährst du eben nicht so gerne schnell, wie andere? Und vll. liegt es daran, dass viele das Serienfahrwerk nehmen und nich das M? Und vll. sehen viele Leute nicht ein so viel Geld für ein Fahrwerk auszugeben?

    Fragen über Fragen :)
     
Thema:

18"// 208M oder Motorsport ohne....

Die Seite wird geladen...

18"// 208M oder Motorsport ohne.... - Ähnliche Themen

  1. BMW Performance 269, 18 Zoll für 1er

    BMW Performance 269, 18 Zoll für 1er: Hallo, aufgrund eines Fahrzeugwechsels biete ich euch meinen schönen BMW Performance 269 Komplettradsatz zum Kauf an. Es sind die Originalfelgen...
  2. 18 Zoll Mischbereifung 225 und 245 ohne runflat- welche Sommerreifen?

    18 Zoll Mischbereifung 225 und 245 ohne runflat- welche Sommerreifen?: Welche Erfahrungen gibt es bei den Sommerreifen ? Gerade bei den Hinterreifen ist die Auswahl an neutralen Reifen nicht so groß. Viele haben...
  3. 18 Zoll in Optik M163 Kreuzspeiche / CSL (??)

    18 Zoll in Optik M163 Kreuzspeiche / CSL (??): moin, hab mal die suche bemüht und vor allem fragen zur montierbarkeit von M163 Kreuzspeiche oder CSL-Felgen in 19 zoll gefunden. ich bin nun...
  4. [Verkauft] Komplettradsatz BBS Ch R 18" in 8 und 9J

    Komplettradsatz BBS Ch R 18" in 8 und 9J: Servus Leute, biete meine BBS`er zum Verkauf an. Grund: Es muss was Neues her.....ihr kennt das ja :roll: Felgen haben folgende Maße: VA 8x18 ET...
  5. Härtevergleich: 17Zoll mit und 18 Zoll ohne Runflat

    Härtevergleich: 17Zoll mit und 18 Zoll ohne Runflat: Mein 1 er hat das M - Sportfahrwerk und ich habe die Sternspeiche 383 m drauf mit mir nicht wirklich gefällt. Jetzt würde ich gerne die 461 m - 18...