17" vs 18" Erfahrungswerte

Diskutiere 17" vs 18" Erfahrungswerte im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Auch wenn es ein paar Posts dazu gibt, würde ich mich über aktuelle Rückmeldungen freuen. Ich habe mir einen F20 118d mit M-Paket bestellt. Nun...

  1. #1 piccolo88, 18.02.2016
    piccolo88

    piccolo88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Auch wenn es ein paar Posts dazu gibt, würde ich mich über aktuelle Rückmeldungen freuen.
    Ich habe mir einen F20 118d mit M-Paket bestellt.
    Nun ist die Sitaution ja die, dass Standardmäßig 17" drauf sind (die meiner Meinung überhaupt nicht hübsch sind).
    Da gefallen mir die 18" optisch vieeeeeeeeel besser. Nur meint mein Verkäufer die 18" sind beim 1er dann sehr hart/sportlich.

    Ich fahre zu 80% Innenstadt, möchte aber keine zu großen Komforteinbußen machen.

    Wie ist eure Meinung? Jemand der beide Reifengrößen fährt/ gefahren ist?

    Danke und Grüße
     
  2. #2 MrGoodlife, 18.02.2016
    MrGoodlife

    MrGoodlife 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    417
    Ort:
    Aachen/Essen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    05/2019
    Vorname:
    Marc
    Fahre 18" in Winter und Sommer als RFT auf einem 125i LCI mit M-Paket (10/2015).
    Es ist etwas hart, aber daher das das M-Fahrwerk weniger sportlich/hart ist, geht es. Die 18" kann man bedenkenlos nehmen, ggf. aber dann als Non-RFT, was das ganze harmonischer und etwas weicher macht.
     
  3. #3 piccolo88, 18.02.2016
    piccolo88

    piccolo88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Danke deiner Info. Bei der Konfiguration kann ich natürlich keine Reifen ändern, bkeomme diese dann automatisch als Runflat.
    Also deine Einscheitungs 18" RFT mit M-Fahrwerk geht dennoch i.o. (Ich fahre 1er, und keinen 5er. Dennoch möchte ich kein ultrahartes Brett-speziell auf deinem 118d. Die 17er M Standardfelgen sind halt leider überhaupt nicht hübsch...)
     
  4. Jan73

    Jan73 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Göttingen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wenn dir die 18er gefallen nimm Sie! Über die 17er wirst du dich dann nur ärgern wenn Sie die nicht gefallen. Der Härtegrad Unterschied ist nicht dramatisch. Ich finde schmalere Reifenflanken fahren sich immer präziser und sportlicher.
     
    MrGoodlife und piccolo88 gefällt das.
  5. #5 Johnnie, 18.02.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.746
    Zustimmungen:
    1.688
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Alternative wäre noch 17" nehmen, verkaufen oder in den Keller und dann schöne 18" mit Non RFT kaufen.
     
  6. #6 piccolo88, 18.02.2016
    piccolo88

    piccolo88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Leasing... Kann deshalb nicht verkaufen :/
     
  7. #7 Stefan686, 18.02.2016
    Stefan686

    Stefan686 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Essen - Werden
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2014
    Vorname:
    Stefan
    Dann nimm doch die 17" für Winterreifen und such dir für den Sommer welche die dir besser gefallen.
     
  8. #8 Johnnie, 18.02.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.746
    Zustimmungen:
    1.688
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Dann einlagern und neue kaufen.
     
  9. T.B

    T.B Guest

    Ab Werk kosten die 18 Zoll Räder 480 bzw 680 Euro.
    Billiger kann man keine neuen original 18 Zöller kaufen.
    Die 461M in Silber kosten bei Leebmann24 1799 Euro.
    Ab Werk also 1319 Euro gespart.
     
  10. #10 Pascal93, 18.02.2016
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    Würde auch zu 18 Zöllern greifen, der Unterschied in der Härte ist wirklich nicht dramatisch und auch die aktuellen RFT Reifen sind nicht mehr so bretthart wie früher, so groß ist da der Unterschied garnicht mehr.
     
  11. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    132
    Die Argumentation passt nicht ganz, denn man hat ja die 17"er dann auf dem Auto, die auch was wert sind.
     
    piccolo88 gefällt das.
  12. T.B

    T.B Guest

    Und?
    Er bestellt sich den 1er mit 17 Zoll Sommerkompletträder
    Kauft sich dann für ca 1800 Euro 18 Zoll BMW Sommerkompletträder und muss für die 17 Zoll Räder dann WR kaufen.
    Restwert der 17 Zoll SR minimal.

    Er kauft sich für 480 Euro, abzüglich Nachlass, die 18 Zöller mit SR
    Kauft sich dann für ca 1500 Euro 17 Zoll BMW Winterkompletträder.
     
  13. Luis

    Luis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alois
    Ich fahre im Winter 16" RFT Reifen und im Sommer 18" Non RFT Reifen, die Winterreifen rollen definitiv härter ab
    Und sind auch lauter.
    Kann 18" auf jeden fall empfehlen, aber Non RFT.
    Ist aber absolut mein Empfinden.
    Gruß Luis.
     
  14. Jan73

    Jan73 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Göttingen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hey, das die 16er lauter abrollen liegt garantiert an den Winterreifen. Die Rollen ja immer lauter ab. Wenn man das wirklich korrekt vergleichen will: gleicher Reifen + gleiche Felge, einmal als RFT und einmal nicht.
    Ich kann dem Themenstarter nur ans Herz legen — nimm die 18er. (Ist die beste Lösung für Ihn in seiner Situation, wenn er nicht deutlich mehr Geld ausgeben möchte).
    Lasst uns das hier nicht so breittreten. :wink:
     
    piccolo88 gefällt das.
  15. T.B

    T.B Guest

    Darum geht es ja hier in diesem Thread.

    Das WR lauter sind als SR, das war einmal.
     
  16. Wolfii

    Wolfii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Im Ländle
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Wolfgang
    Spritmonitor:

    Kann ich so bestätigen, bei meinem vorherigen Auto hatte ich im Sommer 19 Zoll mit 235er Reifen und im Winter 16 Zoll mit 215er, die Winterreifen waren viel leiser als die Sommerschlappen und hatten noch sowas wie Komfort . . . ok, ist schon ein krasser Größenunterschied, aber Winterreifen sind nicht mehr so laut wie früher
     
  17. #17 Alpenflitzer, 20.02.2016
    Alpenflitzer

    Alpenflitzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    6
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hatte auch M-Fahrwerk und 17 Zoll RFT, mir war es zu hart. Speziell in der Stadt kannte ich jedes Schlagloch und jeden Kanaldeckel. Habe jetzt im Sommer 17 Zoll Non-Runflat und bin sehr zufrieden, das Auto ist nun perfekt abgestimmt. Der Fahrkomfort leidet doch schon ziemlich mit den 18 Zoll RFT. Das hat nichts mit Sportlichkeit zu tun (Wankneigung etc. ist davon nicht beeinträchtigt), es schlägt einfach nur "durch".

    Meine Empfehlung: Sommerreifen ab Werk 17 Zoll RFT, wenn dir die M-Felgen nicht gefallen, nimm einfach andere (das ist in Österreich zumindest ohne Aufpreis möglich, zur Auswahl stehen alle Felgen für den 1er, außer die Sportline/Urbanline).
     
    piccolo88 gefällt das.
  18. Luis

    Luis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alois
    Auf meinem e91 hatte ich die Kombi Winter 17" Non RFT und Sommer 18" RFT immer 225 iger und da waren die Winterreifen die wesentlich komforttableren
    und deutlich leiseren Reifen.
     
    piccolo88 gefällt das.
  19. #19 piccolo88, 23.02.2016
    piccolo88

    piccolo88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Geht hier leider nicht. Muss bei M-Felgen bleiben und in 17 gibt es nur die mir nicht optisch ansprechenden, ansonsten 18" in hübsch, aber größter (und teurer)
     
  20. #20 JochenV, 25.02.2016
    JochenV

    JochenV 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Petershagen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Vorname:
    Peter
    Ich fahre 16" im Winter und 18" RFT im Sommer, habe das Standardfahrwerk, nicht tiefer gelegt. Die größeren Räder sind schwerer, lauter, unkomfortabler und laufen jeder Spurrille hinterher. Und ich freue mich jetzt schon auf den Tag, an dem ich sie endlich wieder aufziehen kann.
    Warum? Weil der ganze Wagen einfach geiler aussieht und ich mich ohne Angst in jede Kurve werfen kann. 245er hinten rulz! :unibrow:

    Wenn Dir die 17er nicht gefallen, nimm die 18", Du wirst es nicht bereuen.
     
    Jan73 und piccolo88 gefällt das.
Thema: 17" vs 18" Erfahrungswerte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 17 oder 18 zoll

Die Seite wird geladen...

17" vs 18" Erfahrungswerte - Ähnliche Themen

  1. NEU ORIGINAL BMW Winterräder Winterreifen 1er F40 18 Zoll RDCi 361

    NEU ORIGINAL BMW Winterräder Winterreifen 1er F40 18 Zoll RDCi 361: [IMG] EUR 1.390,00 End Date: 07. Jan. 13:07 Buy It Now for only: US EUR 1.390,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 17 Zoll Alufelgen 655 Sommerräder RDCi RFT G11

    BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 17 Zoll Alufelgen 655 Sommerräder RDCi RFT G11: [IMG] EUR 1.099,00 End Date: 29. Dez. 13:33 Buy It Now for only: US EUR 1.099,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. NEU Original BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 18 Zoll Doppelspeiche M461 Winterräder

    NEU Original BMW 1er F20 F21 2er F22 F23 18 Zoll Doppelspeiche M461 Winterräder: [IMG] EUR 1.829,95 End Date: 15. Jan. 13:47 Buy It Now for only: US EUR 1.829,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Breyton GTS-R 18 Zoll 5x120 Michelin Pilot Super Sport !TOP!

    Breyton GTS-R 18 Zoll 5x120 Michelin Pilot Super Sport !TOP!: Hi, ich biete Euch hier einen wunderschönen 18 Zoll Sommerradsatz an. Es handelt sich um Breyton GTS-R in schwarz. Reifen sind von Michelin,...
  5. NEU Original BMW 1er F20 F22 2er F22 F23 18 Zoll Doppelspeiche M461 Winterräder

    NEU Original BMW 1er F20 F22 2er F22 F23 18 Zoll Doppelspeiche M461 Winterräder: [IMG] EUR 1.829,95 End Date: 15. Jan. 13:47 Buy It Now for only: US EUR 1.829,95 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden