[E82] 135i: (Wandler-) Automat oder DKG?

Diskutiere 135i: (Wandler-) Automat oder DKG? im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Liebe Kollegen Ich ziehe in Erwägung, mir als Zweitwagen - just for fun - einen gebrauchten 135i zu kaufen. Andere in meinem Alter kaufen...

  1. #1 Diagnosic, 24.01.2012
    Diagnosic

    Diagnosic 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH (Nähe Bern)
    Vorname:
    Thomas
    Liebe Kollegen

    Ich ziehe in Erwägung, mir als Zweitwagen - just for fun - einen gebrauchten 135i zu kaufen. Andere in meinem Alter kaufen Harley, ich eventuell einen weiteren BMW.

    Ein Handschalter kommt für mich nicht in Frage. Deshalb stellt sich nur die Frage, ob normale Automatik oder Doppelkupplung.

    Automatik mit 6 Stufen (335i) und 8 Stufen (momentanes Fahrzeug = 550i) kenne ich sehr gut und finde ich super. Ich bin auch schon öfters Doppelkupplung gefahren und zwar in einem M3.

    Könnt Ihr mir bitte Ratschläge erteilen? Sind die Differenzen in einem 135i enorm oder eher vernachlässigbar?

    Vielen Dank für Inputs und Tipps und liebe Grüsse
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nici356, 24.01.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Die Frage nach DKG oder Wandler ist ja auch eng mit der beliebten Motorenfrage verknüpft. Wander = N54, DKG = N55
     
  4. #3 Diagnosic, 24.01.2012
    Diagnosic

    Diagnosic 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH (Nähe Bern)
    Vorname:
    Thomas
    Ist das wirklich so? Ich war der offenbar irrigen Meinung, dass beim 135i immer der N54 im Einsatz stand.
     
  5. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
    ja ja, da hat Nici recht!.......ab 3/2010 N55 im 135i und nur der hat DKG
     
  6. #5 TwinScroll, 24.01.2012
    TwinScroll

    TwinScroll 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Saarbrücken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
  7. #6 reihensechszyli, 24.01.2012
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Im 3er gibt es im n54 Dkg, aber im 135i n54 nicht! Wenn Dkg dann muss der n55 her.
     
  8. #7 nici356, 24.01.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    740i ebenfalls und natürlich als Nischenprodukt B3S
     
  9. #8 Chris35i, 24.01.2012
    Chris35i

    Chris35i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Vorname:
    Chris
    N54 mit DKG gabs auch eine kurze Zeit im 335i - sogar vFl - ein sehr geiles Auto.
     
  10. #9 reihensechszyli, 24.01.2012
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Sagte ich bereits!
     
  11. #10 Chris35i, 24.01.2012
    Chris35i

    Chris35i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Vorname:
    Chris
    Habe ich nach meinem Kommentar auch gesehen. :icon_surprised: Naja, doppelt hält besser. :mrgreen:
     
  12. #11 huschi87, 25.01.2012
    huschi87

    huschi87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    273..
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sven
    Also ich fuhr ca. 3,5 Jahre die Wandler-Automatik im 135i und kann nichts gegen dieses Getriebe sagen.
    Sowohl cruisen als auch sportlich unterwegs findet es immer die perfekten Schaltpunkte, was vorallem im Sport und Manuell-Modus sehr schnell funktioniert.
    Ich kenne sehr viele sportlichere Autos mit Wandler und kein Getriebe ist so gut wie dies gewesen.
    Im Sportmodus wird beim Anbremsen von Kurven exakt und schnell runter geschaltet.

    Alles in allem wirklich zu empfehlen, also sollte die Entscheidung meiner Meinung nach nicht vom Getriebe abhängig gemacht werden.

    Ps. ansonsten hilft nur eine Probefahrt!
     
  13. #12 reihensechszyli, 25.01.2012
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Steptronic ist wirklich was feines- fahre ich auch.
     
  14. #13 Azmo_135i, 25.01.2012
    Azmo_135i

    Azmo_135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weinland ZH, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Auch wenns gegen den Eingangspost ist, warum bei einem Zweitwagen nicht eine Handschaltung?
     
  15. #14 135iDriver, 25.01.2012
    135iDriver

    135iDriver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Christoph
    Also ich weiß nicht wie das heute ist, aber vor 2 Jahren, war es bei mir nahezu unmöglich eine Probefahrt in einem 135i Coupe/Cabrio zumachen...! Und ich war bei 4 Händlern! :icon_neutral:

    Der Verkäufer vom Autohaus Augsburg hat mir stattdessen ein 335i Coupé und ein 123d Coupé als Probefahrzeuge angeboten. Den 3er wegen dem Motor und den 1er fürs (Raum)-Gefühl! :wink:

    Danach hab ich bestellt! :daumen:
     
  16. #15 AnooooOH, 25.01.2012
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.013
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    haha so war das bei mir auch!:D
    nur mit nem 120d und nem 335ci
     
  17. #16 Diagnosic, 25.01.2012
    Diagnosic

    Diagnosic 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH (Nähe Bern)
    Vorname:
    Thomas
    Auch wenn das jetzt ein bisschen blöd tönt (bitte nicht ganz ernst nehmen): aus dem gleichen Grund, weshalb ich meine Wäsche mit der Waschmaschine und nicht im nächsten Bach wasche :P

    Ich bin kein brillanter Handschalter und werde es auch nie werden. Das heisst, dass meine Schaltvorgänge mit Steptronic oder DKG immer schneller sein werden. Und das Ganze passt heute einfach toll zusammen. Für mich ist klar: nie mehr von Hand schalten, weder im ersten, noch im Zweitfahrzeug.
     
  18. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ich hörte mal dass bei der Automatik die Gänge selbst im manuellen Modus gewechselt werden. Also wenn ich bei 2000 U/min Vollgas gebe schaltet er trotzdem runter, wenn das so ist würde Automatik bei mir sofort rausfallen.
    !!!!!!Ich weiß es nicht genau, sollte es nicht so sein bitte aufklären!!!!!!
    DKG bin ich schon gefahren, schaltet dann wenn mal will, Zwischengas hört sich geil an, schaltet super schnell und das oben beschriebene Problem hat man da def. nicht. Mir wurde dann aber nach kurzer Zeit einfach nur aufs Pedal latschen und nichts selber machen schnell langweilig und ich war froh dass ich wieder selber rühren durfte :mrgreen:

    Ich würd (wenn das mit der Automatik stimmt) DKG nehmen, inwiefern jetzt der N55 schlechter oder besser wie der N54 ist weiß ich nicht

    Ich hab den 54er und bin froh drüber :mrgreen:
     
  19. #18 reihensechszyli, 25.01.2012
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Du musst den Punkt kurz vor vollgas finden, dann schält er auch nicht runter-so werden die Messungen auch auf dem Prüfstand gemacht.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Also ist schon n Funken Wahreit dran.....
    Ist das auf Dauer nicht anstrengend immer einen bestimmten Punkt finden zu müssen? Bei nem Sauger fänd ich das ok aber grad beim 35er will man ja schon gern den Schub von unten raus spüren.

    Wenn man nie bei niedrigen Drehzahlen Vollgas gibt is es ja eh wurscht.
    Ich nuss jetzt einfach mal den Automat fahrn, hilft ja alles nix.
     
  22. #20 reihensechszyli, 25.01.2012
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    das geht schon, alles nur Gewohnheit.
     
Thema: 135i: (Wandler-) Automat oder DKG?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 335i automatik

    ,
  2. bmw 135i dkg

    ,
  3. 135i n54 dkg

    ,
  4. 135i dkg,
  5. Bmw 135i Automatik,
  6. bmw steptronic doppelkupplung,
  7. 335i n54 mit dkg,
  8. 135i coupe automatik,
  9. dkg n54 bmw,
  10. 335i dkg oder automatik,
  11. dkg Getriebe 135i,
  12. welche ist die richtige sportkupplung automatik für bmw 135i f21,
  13. wandlerautomatik n54,
  14. 135i sport automatik,
  15. bmw 135i automatik e88,
  16. 135 dkg,
  17. idrive logic vs automatik 135i,
  18. bmw 135i coupe dsg n54 Baujahre,
  19. bmw 135i gegen 140i,
  20. dkg oder automatik,
  21. Bmw 135i coupe n54 dkg,
  22. doppelkupplung vs wandler,
  23. bmw 135 Sport Automatik doppelkupplung,
  24. bmw e87 135 n54 baujahre,
  25. n54 dkg wann
Die Seite wird geladen...

135i: (Wandler-) Automat oder DKG? - Ähnliche Themen

  1. Diffusor 135i/140i für F20

    Diffusor 135i/140i für F20: Hallo Leute, ich habe für meinen 116i (2014) die komplette Abgasanlage von dem 135i gekauft, da ich den Look schöner finde, wenn auf beiden Seiten...
  2. [E82] Kerscher Schwert 135i Front

    Kerscher Schwert 135i Front: [ATTACH] Biete hier ein recht gut erhaltenes Kerscher Schwert an Kleine Macken (siehe Bilder) aber von oben kaum zu sehen? Gutachten ist dabei!!...
  3. E82 135i Bremsanlage VA

    E82 135i Bremsanlage VA: Suche komplette Bremsanlage vom 135i für Bremsenupgrade meines e82 120d
  4. [E82] 135i mit 177.000km - worauf sollte man achten?

    135i mit 177.000km - worauf sollte man achten?: Hallo, ich interessiere mich für einen 135i. Ich habe ungefähr ein Budget von 15.000€. Im Nachbarort ist ein 135i für 14.900€ und 177.000km...
  5. Belastbarkeit Schaltgetriebe vs. DKG

    Belastbarkeit Schaltgetriebe vs. DKG: Mich würde interessieren ob es Probleme mit dem Schaltgetriebe beim M2 bzw. M3/4 gibt?! Gibt's da Erfahrungswerte, was die Haltbarkeit angeht?!...