135i vs Porsche Carrera

Diskutiere 135i vs Porsche Carrera im BMW 1er Coupé Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; In der nächsten Auto Bild erscheint glaube ich am Samstag wird ein Vergleichstest zwischen 135i und einem Carrera erscheinen. Alleine die...

  1. #1 Stuntdriver, 28.11.2007
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    In der nächsten Auto Bild erscheint glaube ich am Samstag wird ein Vergleichstest zwischen 135i und einem Carrera erscheinen. Alleine die Ansetzung verdeutlicht den Stellenwert des neuen Coupés. Gegen den Cayman (dem er auf der Nordschleife ja schon arge Probleme gemacht haben soll), damit hätte ich gerechnet, aber gegen den Carrera, das ist heftig. Ich bin sehr gespannt wie er abschneidet. Wobei ich schon wieder die Enthusiasten aufschreien höre: "Wie kann man nur ein Coupé mit einem Sportwagen vergleichen"
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Jetzt nix gegen das 1er Coupe, aber kein Mensch wird sich die Frage "Carrera oder 135i" ernsthaft stellen.

    Das ist einfach eine andere Klasse (natürlich auch vom Preis) und damit für die Füße. Der 997 ist MEILEN von einem BMW 1er entfernt in Optik, Image, Qualität, Innenraumanmutung und auch Sportlichkeit beim Fahren.

    Darum sage (nicht schreien :wink: ) auch ich: sinnfreier Vergleich.
     
  4. #3 curacao, 28.11.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    ich finde den Vergleich Coupe vs. Sportwagen nicht so abwegig...eher nen 1er gegen ein Auto das 2,5 mal teurer ist und ca. 40PS mehr hat... sind einfach 2 verschiedene Philosophien die dahinter stecken!!!
     
  5. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Dann wär's aber ein S - ein normaler 997 hat "nur" 325 Pferde und wird, da Sauger, in der Elastizität gegen den 1er natürlich abstinken. Aber das ist sowas von wayne...
     
  6. #5 nspacex, 28.11.2007
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hi,

    interessant wird der Vergleich schon (mal abgesehen davon das es AutoBild ist), Sinn macht er IMHO wirklich keinen. Ein Porsche ist ein Porsche (spätestens auf ner Rundstrecke wird das meist recht deutlich) und der Carrera ist defintiv ganz anders (wie M@x schon sagt) positioniert wie ein 135i, gespannt bin ich aber dennoch :)

    LG
     
  7. #6 Stuntdriver, 28.11.2007
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Daß sich keiner beim kauf zwischen den beiden entscheiden wird ist klar - und daß die AB auch eher zum schnellen Querlesen ist, steht auch außer Diskussion - trotzdem ist es im Sinne von "Wolf im Schafspelz" eventulle eben schon interessant. Auf der Rennstrecke glaube ich, daß ein engagiert gefahrener 135i gar nicht so sehr hinterherhinkt. Warten wir's ab.
     
  8. #7 Equilibrium, 29.11.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    ich vermute das sie noch einen golf gti jubi mittesten werden - und der wird dann auch den test gewinnen. :lol:
     
  9. SRN

    SRN 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Ist ja klar wegen dem großen Stauraum, dem günstigen Preis un der besten Alltagstauglichkeit :twisted:
     
  10. #9 Stuntdriver, 06.12.2007
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    So, habe mir gestern Abend den Vergleichstest durchgelesen - Porsche eindeutiger Sieger speziell auf dem Handlingskurs. Sportwagen dominiert sportliches Auto, so könnte man's zusammenfassen.
    Interessantes am Rande: Ab 240km/h scheinen die rahmenlosen Scheiben sehr laut zu werden und der Geradeauslauf scheint bei hohen Geschwindigkeiten ebenfalls nicht der Beste zu sein, es wurde von nervösem Fahrverhalten geschrieben. Kurvenfahrt: Wagen scheint stark Spurrillen nachzulaufen (Leider war nur die Felgengröße 215/245 18", nicht jedoch Reifenmodell angegeben).
    Allerdings ist es wohl so, daß man da schon auf hohem Niveau gejammert hat und der Wagen im Vergleich mit gleichteuren Fahrzeugen andere Kommentare hervorgerufen hätte. Hier musste eben der Unterschied zum Porsche herausgearbeitet werden.
    Besonders in die Tiefe ging der Vergleich auch nicht (typisch Auto Bild eben), das el. Sperrdiffertial z.B., das hier bei uns ja schon einige Kommentare hervorgerufen hat, wird mit keinem Wort erwähnt. Ebenso wird behauptet es würde exakt bei 250km/h abgeriegelt, da hat man ja auch schon andere Meinungen dazu gelesen, ich bezeifle, daß das wirklich ausgetestet wurde.
    Hat eigentlich hier noch immer niemand einen 135i probefahren können? Oder weshalb tauchen hier so wenige "Testberichte" auf?
     
  11. #10 Der_Franzose, 06.12.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Völlig normal: bei abgeregelte Fahrzeugen wird einfach die Werksangabe übernommen. Ist doch bei allen Autozeitschrifften so....
     
  12. #11 Stuntdriver, 07.12.2007
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Nope! Bei sport auto und ams werden sofern es ein richtiger Test und nicht bloß eine Präsentation auf einer Seite ist (dann findet kein Vergleich mit anderen Autos statt) eigene Meßwerte ermittelt. Bei Präsentationen wird dann auch immer explizit angegeben, wenn die Herstellerangaben übernommen wurden. So soll's ja auch sein, sonst kann man sich ja gleich damit begnügen den Prospekt durchzublättern.
     
  13. #12 Trendler, 07.12.2007
    Trendler

    Trendler 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Vorname:
    Christian
    :lach_flash:

    Dass der 11er den Vergleich gewinnt, ist ja abzusehen. Stecken aber wie gesagt 2 komplett andere Konzepte dahinter. Am Besten beide kaufen :D

    den 135i für den Alltag und den 11er fürs Wochenende... ach schön wärs 8)
     
  14. Nitro

    Nitro 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    911er hat gewonnen.
     
  15. Bruno

    Bruno 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonding, Oberösterreich
    Sagt mal auf welchen Drogen sind denn die AB Redakteure bitte drauf??? Mir verschließt sich leider die Sinnhaftigkeit dieses Vergleichs, und zwar gänzlich.
    Oder hat BMW einmal getönt dass man mit dem 1er Coupe auf den 911 abzielt? Könnte mich jetzt nicht errinnern. Also wozu dieser Vergleich? Dass ein Sportwagen (nicht Coupe!!!) der doppelt soviel kostet besser am Rundkurs abschneidet überrascht wohl keinen.
    Die AutoBild hat für mich wieder mal ihren Ruf als Toilettenlektüre bestätigt. Verdauungsfördernde Berichte und das Papier für nachher hat man auch schon in der Hand. 8)
     
  16. #15 KingRalph, 10.01.2008
    KingRalph

    KingRalph 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    also, als ich gestern meinen nach nem ölwechsel wieder beim freundlichen geholt habe, konnte ich mir es natürlich nicht verkneifen mein verkäufer meines vertrauens zu fragen...wegen ein probefahrt....

    er hat geschmunzelt und hat mir gesagt das es auf jeden fall möglich wäre ihn mit einer 'roten-nummer' mal frei zu lassen, ALLERDINGS sollte ich doch bitte warten bis die außen temperaturen ein wenig freundlicher sind... :crybaby: :kaffee:

    das heißt warten...

    aber trotzdem :woohoo: :woohoo: :woohoo: :driver:
     
  17. #16 Stuntdriver, 10.01.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Na da hatter aber doch Recht, mit schönen Sommerschlappen macht so'n Wagen doch auch mehr Spaß 8)
     
  18. value

    value 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien
    Mein Händler meinte lapidar: Mit den ersten Sonnenstrahlen kommen die Neuzulassungen.
     
  19. #18 KingRalph, 10.01.2008
    KingRalph

    KingRalph 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    ...ich habe es wohl auch so verstanden das er den wagen wohln nicht unbedingt "JEDEM" zu probefahrt gebel will

    ....die hatten letztes jahr wohl nen schweren, wirklich schweren (mit todesfolge) unfall mit nem MINI S auch auf einer probefahrt....
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. 2002ti

    2002ti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    BMW 135i gegen Porsche Cayman S

    Um nochmal zum Thema zurückzukommen: "Auto Motor und Sport" haben einen Bericht über den Vergleich "135i gegen Cayman S" und ich habe den Artikel gelesen und der 135i hat in fast allen Kategorien gewonnen. Wenn man von der kernigen Agilität des Porsches und der besseren 0-X-Beschleunigung absieht, kann der 135i ganz gut mithalten (unabhängig davon, dass er "nur" die Hälfte kostet).

    Gruß
    2002ti

    PS: Es bleibt trotzdem ein Vergleich von Äpfeln mit Birnen.
     
  22. #20 Stuntdriver, 23.01.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Also den habe ich auch gelesen, meiner Ansicht nach, war der Porsche in den relevanten Kriterien klarer Sieger, der BMW gewann die Punktewertung, aber interessanter und realistischer ist der aktuelle Vergleich in der AutoBild Sportscars (ehemals rallye racing). 135i gegen S3 und R32.
    So überlegen auch die potentiellen Kunden. Wer Geld und Lust auf einen Caymen hat, für den ist der 135i keinen Gedanken wert.
     
Thema: 135i vs Porsche Carrera
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. carrera bmw 1er

Die Seite wird geladen...

135i vs Porsche Carrera - Ähnliche Themen

  1. Diffusor 135i/140i für F20

    Diffusor 135i/140i für F20: Hallo Leute, ich habe für meinen 116i (2014) die komplette Abgasanlage von dem 135i gekauft, da ich den Look schöner finde, wenn auf beiden Seiten...
  2. [E82] Kerscher Schwert 135i Front

    Kerscher Schwert 135i Front: [ATTACH] Biete hier ein recht gut erhaltenes Kerscher Schwert an Kleine Macken (siehe Bilder) aber von oben kaum zu sehen? Gutachten ist dabei!!...
  3. E82 135i Bremsanlage VA

    E82 135i Bremsanlage VA: Suche komplette Bremsanlage vom 135i für Bremsenupgrade meines e82 120d
  4. Michelin Pilot Sport Cup 2 - DT vs non-DT

    Michelin Pilot Sport Cup 2 - DT vs non-DT: Hallo zusammen. Ich möchte mir einen Satz Pilot Sport Cup 2 von Michelin zulegen. Bei der Wahl des Hinterreifens bin ich nun darauf gestoßen,...
  5. [E82] 135i mit 177.000km - worauf sollte man achten?

    135i mit 177.000km - worauf sollte man achten?: Hallo, ich interessiere mich für einen 135i. Ich habe ungefähr ein Budget von 15.000€. Im Nachbarort ist ein 135i für 14.900€ und 177.000km...