135i Stroker Kit Hubraumerweiterung

Diskutiere 135i Stroker Kit Hubraumerweiterung im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe Forumbenutzer, würde mal gerne eine Frage los werden und zwar hat schon mal jemand was von einem Stroker Kit (Hubraumerweiterung)...

  1. #1 1er Driver, 29.09.2010
    1er Driver

    1er Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Ralph
    Hallo liebe Forumbenutzer,

    würde mal gerne eine Frage los werden und zwar hat schon mal jemand was von einem Stroker Kit (Hubraumerweiterung) für den 3 Liter Turbo gehört hab da mal was gelesen ist nur rein intressehalber....:roll:

    Danke für eure Hilfe im voraus

    mfg Ralph
     
  2. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Ich kenn nur das Stalker-Kit für den 135i...
     
  3. #3 1er Driver, 29.09.2010
    1er Driver

    1er Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Ralph
    Und was is des dann genau Kurbelwelle Kolben Pleule oder nur Kolben mit größeren Durchmesser..??
     
  4. #4 der_haNnes, 29.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    3
    racingdynamics bietet einen umbau auf 3.5liter an. der beitrag von dejavu ist nicht ernst gemeint ;)

    R35SP:
    Spezial-Kurbelwelle, Spezial-Pleuelstangen, Spezial-Kolben,
    Spezial-Ventile und Spezial-Nockenwellen = ~3,5L

    http://www.racing-dynamics.net/index.php?id=416$$L=0$$FLNV=1

    Applikation: BMW 135i [N54]
    (nur für Fahrzeuge bis Baujahr 03/2010)
    Beschreibung: Leistungssteigerung durch Hubraumer-höhung auf 3,5 Liter durch eine aus Voll-material gearbeitete Spezial-Kurbelwelle, Spezial-Pleuelstangen und vergrößerter Bohrung in Verbindung mit entsprechen-den Spezial-Kolben. Verwendung geänder-ter Abgas-Turbolader, Spezial-Ladeluftküh-ler, Zusatz-Ölkühler sowie Änderung der Motor Management Software (MMS). Aufhe-bung der im Serien-Steuergerät hinterleg-ten VMAX Begrenzung.

    Technische Daten:
    Hubraum: 3.471 cm3
    Leistung: 331 kW (450 PS) bei 6.000 min-1
    Max. Drehmoment: 570 Nm bei 1.800 min-1- 4.900 min-1
     
  5. #5 1er Driver, 29.09.2010
    1er Driver

    1er Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Ralph
    ahh muss ich gleich mal auf die homepage schauen was die so schreiben.... danke :nod:
     
  6. #6 der_haNnes, 29.09.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    3
    hab nen link & infos dazugepackt
     
  7. #7 HavannaClub3.0, 29.09.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    ist schon mutig bei einem thermisch nicht ganz einfachen Motor die Bohrung zu vergrössern. :shock:
     
  8. #8 1er Driver, 29.09.2010
    1er Driver

    1er Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Ralph
    hört sich alles recht und schön an aber was haben die für preise??? wucher???
     
  9. #9 1er Driver, 29.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2010
    1er Driver

    1er Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Ralph
    Ja gut aber die 521ccm werden ja auf 6 Zylinder verteilt das sind dann auch nur 86,83ccm pro zylinder ist ja normal auch nicht die welt...

    wobei beim alten S4 Audi wollten die auch erst den 2,8 Liter verwenden und sind dann um 100ccm runtergegangen weil die Probleme mit der Festigkeit bekommen haben sind ja eigentlich auch nur 100ccm aber die haben ausgemacht....
     
  10. #10 der_haNnes, 29.09.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    3
    einen motor hats RD glaub schon komplett zerlegt (da war doch mal wer im forum?)... die preise sind happig - hängt evtl. mit der monopolstellung zusammen (ich kenn zumindest keinen anderen in .de der diesen umbau anbietet)
     
  11. #11 1er Driver, 29.09.2010
    1er Driver

    1er Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Ralph
    nach wievielen km??
     
  12. Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito
  13. #13 1er Driver, 29.09.2010
    1er Driver

    1er Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Ralph
    Sorry aber die haben doch einen an der Waffel :motz:
     
  14. #14 reihensechszyli, 30.09.2010
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.609
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Warum kostet die 390 Ps Version schon 19000€? Bauen die ne Kurbelwelle aus gold ein oder wie?
     
  15. #15 123d Alpinweiß, 30.09.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Ich denke mal, weil da Fahrwerk, Felgen, Anbauteile und das ganze Geraffel da schon mit drin sind. Ich würd allerdings nicht so viel Geld dafür ausgeben.

    Guck mal G-Power an, die haben auch solche Mondpreise.

    Noch einen Hinweis in eigener Sache:
    Ich verkaufe jetzt Biturbo Kits für alle N54 für 10.000€ :mrgreen:.
     
  16. #16 135i_BMWPerformance, 30.09.2010
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Müsste User simcl gewesen sein. Er hat dafür nen eigenen thread gehabt. Motor ist glaub bei seiner ersten Fahrt auf der BAB in Rauch aufgegangen dann wurde ihm der Wagen komplett ersetzt...
     
  17. #17 Catahecassa, 30.09.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    streiche die Idee Hubraumerweiterung und ersetze es durch Laderoptimierung, z.B. bei Turbo Dynamics News Archive for 2010 in Verbindung mit einer Zusatzbox am Steuergerät sollte das funktionieren. Den ersten mir bekannten Praxistest an einem 335i hierzulande wird ein User hier am Board machen, Alpina_B3_Lux.

    Ohne jetzt auf Details einzugehen, dir ist bewusst, was du alles an Hardware um den Motor anpassen musst, bevor du die Mehrleistung aus so einem Umbau wirklich effektiv nutzen zu können? Und das Thema Traktion & Fahrwerk & Reifen hast du schon ausreichend berücksichtigt?
     
  18. #18 Alpina_B3_Lux, 30.09.2010
    Alpina_B3_Lux

    Alpina_B3_Lux 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Genau, voraussichtlich Anfang nächsten Jahres. Es gibt aber schon einige, die damit (oder mit vergleichbaren Setups) herumfahren.

    Eine Hubraumerweiterung bei einem Turbo-Motor ist so ziemlich das Dämlichste, was mir bislang untergekommen ist (bei einem Sauger kann ich das noch nachvollziehen, à la M3 GTS). Und die Preise von Racing Dynamics...was soll man dazu sagen? 390 PS bekommt man mit einem Bruchteil des Preises hin. Und wenn man ein neues Fahrwerk, Differentialsperre, Abgas-Optimierung, Ladeluftkühler, Zusatz-Ölkühler und Tuning zusammenzählt, ist man immer noch nichtmal bei der Hälfte.

    Mit größeren Turbos sind auch locker mehr als 450 PS drin, die habe ich ja jetzt schon fast mit den Serien-Turbos. Empfehlenswert sind ab 500 PS allerdings andere Kolben und Pleuel, aber auch die kosten nicht die Welt.

    Vor ein paar Monaten hat ja jemand hier ausführlich dokumentiert, dass Racing Dynamics sich bei dem Umbau nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat. Es gibt ja glücklicherweise genügend Alternativen.

    Alpina_B3_Lux
     
  19. #19 1er Driver, 30.09.2010
    1er Driver

    1er Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Ralph
    Ja wollte ja bloß mal wissen wer sowas mach und wie viel es kostet

    würde ich echt nicht machen....

    Aber ein guter Kumpel, hat mir gesagt, das es bei uns in Augsburg ne Firma geben soll bei der er schon mal einen turbokrümmer (Einzelanfertigung) angefragt hat die hätten den extra für sein fahrzeug berechnet und gefertigt für den preis von 2000€ (war auch ein 6 zylinder Reihe) mit wunschflansch usw. also wenn ich irgendwas machen würde da ich den n55 mit dem müll Turbo hab dann ein Turboumbaut auf GT38RS oder was vergleichbarem aber solche sachen bietet irgendwie noch keiner an das ist so mein problem....

    ralph
     
  20. #20 135i_BMWPerformance, 30.09.2010
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    :heuldoch::tempo_250::ironisch:


    :wink:

    Bist du wirklich unzufrieden mit dem N55??
     
Thema: 135i Stroker Kit Hubraumerweiterung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw n52 stroker kit

    ,
  2. bmw n55 stroker kit

    ,
  3. bmw 135i schmiedekolben

    ,
  4. n54 stroker,
  5. bmw n55 stroker kits,
  6. bmw n54 stroker kit,
  7. 135i Hubraum Erweiterung ,
  8. 1er m bmw stroker,
  9. n54 stroker kit,
  10. schmiedekolben 135i,
  11. stroker kit,
  12. 1er M stroker
Die Seite wird geladen...

135i Stroker Kit Hubraumerweiterung - Ähnliche Themen

  1. E82/E88 Eibach Pro Kit 30/30

    E82/E88 Eibach Pro Kit 30/30: Servus, verkaufe hier mein Eibach Pro Kit 30/30 im neuwertigen Zustand, da ich auf ein Gewindefahrwerk umgestiegen bin. Das Bild zeigt die Höhe...
  2. 135i X-Drive

    135i X-Drive: Moin Zusammen, Ich überlege mir gerade wieder retour zu BMW zu wechseln. Mein alter E90 335xi N54 :wink: war ein treuer Wegbegleiter. Jedoch...
  3. [E8x] 135i Y-Rohr BMW Performance Auspuff

    135i Y-Rohr BMW Performance Auspuff: Hi. wegen Fahrzeugwechsel habe ich hier noch ein original Y-Rohr aus einer 135i BMW Performance Auspuffanlage. Zustand gut. Preis: 290€
  4. Haltbarkeit und Modifikation N55 135i

    Haltbarkeit und Modifikation N55 135i: moin .... also ich versuche gerade zu überblicken (und zu sammeln und sortieren) wie es um die lebenserwartung des n55 bestellt ist (für den n54...
  5. 135i Ruckeln

    135i Ruckeln: Hi, mein 135i N55 E88 (Bj 07.2012) hat "Mikro"-ruckler wenn ich vom Stand losfahre (bzw. beschleunige) und der Motor kalt ist. Sobald er warm...