135i stock vs alpina b3X biturbo vs m3

Diskutiere 135i stock vs alpina b3X biturbo vs m3 im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; So Jungs hatte mich gerade mit nen paar Freunden getroffen, von denen einer sich überlegt nen gebrauchten 335i oder nen e92 M3 zu kaufen. Der 335i...

  1. #1 janusmaximus273, 27.01.2011
    janusmaximus273

    janusmaximus273 Guest

    So Jungs hatte mich gerade mit nen paar Freunden getroffen, von denen einer sich überlegt nen gebrauchten 335i oder nen e92 M3 zu kaufen. Der 335i würde natürlich auf 400 PS gechippt....

    Naja er wollte halt mal gucken was nen Alpina B3 gegen nen serien 135i so kann... Naja wir hier auf die schnellstraße gefahren mit 50 im 2 und vollgas bis ca 240...jeder hatte 2 Personen im Auto und naja was soll ich sagen.. wir zogen und zogen und naja ca bei 240 hatte der Alpina eine Wagenlänge vorsprung.. Der Freund in meinem Auto und ich guckten uns an und ich fragte mich ernsthaft ob ich von dem ich das Auto gekauft habe mit 10 000km mir nicht verraten hat das er gechippt is.. Naja wir in Kreisverkehr und das ganze nochmal..->gleiches Ergebnis.. wir anne JET tanken gefahren und naja erstmal drüber unterhalten was da bloß los ist ich mein: Andere Kolben 1,1Bar statt 0,6, 25000 Euronen Neupreis mehr usw usw.. Als eine Bekannter zufällig in seinem weißen M3 nach der Arbeit zum Tanken kam.. Er hat Rennkats und ne Stüber Auspuffanlage und das DKG. Wir auf die A2 Richtung Dortmund und es ging los... Tschau mit V!!:D aber fragt nich wie... und laut war der..naja wir alle zu Burgerking und mein Kumpel der selber KFZ Meister ist sagt es brauch mir niemand zu erzählen das nen gechippter 135 oder 335i so schnell is wien m3...

    Nun saß ich da und dachte hunderte youtube vids beweisen es aber die meinten jaaaa die Amis die drehen an Videos was sie wollen..

    Naja wir raus aus Burgerking ich und mein Kumpel rein in meinen 135 die in ihren B3.. aber sie starteten den Motor nicht.. plötzlich starteten sie ihn udn einer stieg aus während der andere einlenkte.. ES WAR EIN ALLRAD:D:D

    ..jetzt weiß ich immerhin das nen X drive Alpina nix kann aber ich hoffe das auch nur nen 360ps setup nicht ganz sooo leer gegen nen M3 aussieht..

    Frage mich halt nur ob sich das Chippen wirklich lohnt, denn macht der Allrad wirklich soo viel aus, gut ich mein + Automatik??

    Schönen Abend euch noch
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 reihensechszyli, 27.01.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Ich verstehe zwar nicht alles. Aber fahr mal Vmax nach Tacho ueber 265, dann weiist hoechstwarscheinlich ob er original ist.

    Das ist ein deutlicher Unterschied zum B3, entweder konnten die nicht fahren, oder mit der Kiste stimmte was nicht. Seit wann gibt's im Alpina Dkg?

    Es ist ein riessen Unterschied ob serie oder 360 Ps und etwa 500 Nm.

    Da stimmt was nicht.

    Gruss
    Marcel
     
  4. #3 janusmaximus273, 27.01.2011
    janusmaximus273

    janusmaximus273 Guest

    ne der alpina hat die normal automatik und er hatte halt allrad was wir vorher nicht wussten..nur der M3 war halt nochmal viel schneller. Der m3 hatte DKG und rennkats usw
     
  5. #4 reihensechszyli, 27.01.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Dann stimmte was mit dem B3 nicht. Oder es war ein e93!
     
  6. #5 der_haNnes, 27.01.2011
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    :retard:?
     
  7. #6 janusmaximus273, 27.01.2011
    janusmaximus273

    janusmaximus273 Guest

    Naja keine Ahnung er war ja schneller aber halt nur minimal und es war ein 3er mit nem Automaten und es war halt "nur" ein b3 mit Allrad, was beim Beschleunigen ja schon derbe Leistung kosten dürfte
     
  8. #7 reihensechszyli, 27.01.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Ne, nicht so viel. Des Weiteren hat der Automat deutliche Vorteile in den ersten 4 Gaengen. Dann war es ein e93?
     
  9. #8 janusmaximus273, 27.01.2011
    janusmaximus273

    janusmaximus273 Guest

    ne nen e90 war es. 360 ps 500 nm 41 000 Km gelaufen
     
  10. #9 reihensechszyli, 27.01.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    B3 hat immer 360 Ps und 500 Nm. Keine Ahnung, das ist nicht normal.
     
  11. #10 janusmaximus273, 27.01.2011
    janusmaximus273

    janusmaximus273 Guest

    tjoa keine Ahnung, war aber so:D, erklären kann ich es mir auch nicht. War auch echt enttäuscht von dem Alpina, hätte auch echt die Welt nicht mehr verstanden wenn wir nicht noch gemerkt hätten das es nen Allrad ist.
     
  12. #11 reihensechszyli, 27.01.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Komm zu mir, dann fahre ich Dir mit nem Alpina b3 X so uebers Dach dass Du's nie wieder vergessen wirst.
     
  13. #12 BMWlover, 27.01.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    So viel macht ein Allrad uach nicht aus...
     
  14. #13 janusmaximus273, 27.01.2011
    janusmaximus273

    janusmaximus273 Guest

    naja um in der Klasse soo viel schneller zu sein brauchste ja schon nen paar PS mehr^^ wie gesagt er war schneller nur halt sehr wenig und war halt alpina typisch absolute vollausstattung und das Allrad wiegt alleine 110 KG mehr..dann lass meinen noch ralltiv gut im Futter stehen dann dürfte der Unterschied echt nicht mehr so groß sein zumal ein X drive bis hundert nix verliert nur wer die Werte vergleicht sieht das er ab höherer Geschwindigkeit an Elan einbüßt..

    Jungs wie gesagt es soll kein Angriff sein oder sonstwas ich war nur erstaunt über das Ergebnis:)
     
  15. #14 DerMicha81, 27.01.2011
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    ICh find die 3er X-Modelle im Vergleich zu den Hecktrieblern schon ziemlich unagil und träge.. :Ü30:
     
  16. #15 BMWlover, 27.01.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    schon, aber mit 60PS mehr müsste man schon mehr rausfahren als ne Wagenlänge...
     
  17. #16 reihensechszyli, 27.01.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Der Automat hat 2sec Vorsprung bis 200 im vs. Hs.-.


    Glaub mir ich kenne alle n54 vom 1er bis x6.
     
  18. #17 DerMicha81, 27.01.2011
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    :baehhh:.. brauchst doch nur mal diverse Messwerte in Autotests vergleichen ...
    N54 135er schafft in der Regel 16-18sekunden auf 200 ... Das macht auch nen Alpina B3 .. und die X-Version is nochmal ne sekunde langsamer.. In der Praxis ist selbst der Unterschied von 135i Serie zu M3 so minimal..
    Dann pennste einmal beim Schalten dann sind 2 oder 3 sekunden differenz auf 200 er wurscht :wink:
     
  19. #18 reihensechszyli, 27.01.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Das ist aber ein Automat!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DerMicha81, 27.01.2011
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Dann passt das mit der Wagenlänge Vorsprung :wink:

    Wenn man den 135er vernünftig schaltet, sind die Unterschiede da minimal
     
  22. #20 janusmaximus273, 27.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.01.2011
    janusmaximus273

    janusmaximus273 Guest

    und ich habe perfekt geschaltet, so schnell wies eben geht und den Motor bei guten 6000 geschaltet da es darüber eh rellativ zäh weitergeht.

    jungs wie gesagt glaubt mir oder lasst es bleiben ich war halt nur erstaunt das es so war und vllt steckte ja auch nen Wellensittich im Luftfilter und knabberte am Luftmengenmesser oder was weiß ich, jedenfalls war das ding kaum schneller und ich habe alles gegen und der Alpina auch.
     
Thema: 135i stock vs alpina b3X biturbo vs m3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ee82 135i warum turbo unterschied zu 335i

Die Seite wird geladen...

135i stock vs alpina b3X biturbo vs m3 - Ähnliche Themen

  1. E82 135i Bremsanlage VA

    E82 135i Bremsanlage VA: Suche komplette Bremsanlage vom 135i für Bremsenupgrade meines e82 120d
  2. [E82] Alpina D3 Software auf 120dA

    Alpina D3 Software auf 120dA: Hallo Leute, ich habe schon des Öfteren davon gehört, dass sich manche die Getriebesoftware des Alpina D3 auf ihren N47 x20d Motor aufspielen...
  3. M3/M4-Spiegelcover für M140i/M240i

    M3/M4-Spiegelcover für M140i/M240i: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Außenspiegelkappen im M3 / M4-Style in Carbon für den M240i. Fündig geworden bin ich bisher nur bei...
  4. Michelin Pilot Sport Cup 2 - DT vs non-DT

    Michelin Pilot Sport Cup 2 - DT vs non-DT: Hallo zusammen. Ich möchte mir einen Satz Pilot Sport Cup 2 von Michelin zulegen. Bei der Wahl des Hinterreifens bin ich nun darauf gestoßen,...
  5. Endless ME22 vorne/hinten für 1erM oder M3

    Endless ME22 vorne/hinten für 1erM oder M3: Hallo, biete meine fast neuen Endless ME22 zum Verkauf an. Beläge waren 2000km verbaut, davon 1800km Landstraße und Autobahn. Wegen Umbau auf...