135i NEU akzeptables Angebot

Diskutiere 135i NEU akzeptables Angebot im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Mir hat BMW-Händler folgendes Angebot (Leasing) gemacht. 135i, 54010,- Euro brutto, Wunschkonfiguration, also noch 0km 10.000km, 36 Monate,...

  1. #1 V12, 25.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2010
    V12

    V12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mir hat BMW-Händler folgendes Angebot (Leasing) gemacht.

    135i, 54010,- Euro brutto, Wunschkonfiguration, also noch 0km

    10.000km, 36 Monate, 540,- Euro brutto / monatlich.

    Allerdings mit einer Sonderzahlung von 5600,- Euro brutto.

    Verteilt man die Sonderzahlung auf die 36 Monate, so kommen 695,- Euro brutto raus. Das wäre ein LF von 1,29.

    LF von 1% wäre utopisch, meinte der Händler.

    Was ist von dem Angebot zu halten. Auf der eine Seite ist es deutlich günstiger als die Angaben auf bmw.de, auf der anderen kann es mit den z.T. hier geposteten Traumkonditionen nicht mithalten.

    Gibt es so gute Konditionen nur für Vorführmodelle?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris.gotzen, 25.06.2010
    chris.gotzen

    chris.gotzen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erkelenz
    hmmm, also die 540e hören sich so schon ganz gut an. wie sieht es denn mit der schlußrate aus??
    meinst du mit sonderzahlung quasi eine anzahlung?

    gruß
    chris
     
  4. V12

    V12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau, ist eine Anzahlung. Ist übrigens Leasing, nicht Finanzierung - hatte ich nicht explizit geschrieben.
     
  5. #4 chris.gotzen, 28.06.2010
    chris.gotzen

    chris.gotzen 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erkelenz
    hmmm, und hast du denn die absicht den wagen später weiter zu übernehmen oder nach den 36 monaten dir ein neues spielzeug zu holen?

    also ich bin kein freund vom leasing, habe lieber nach einer gewissen zeiot mein eigenenes auto allein für den wiederverkauf. außer natürlich dir tut das geld nicht weg was du die 3 jahre zahlst und dann nachher ohne was da stehst :mrgreen:
     
  6. #5 raydens-dc, 28.06.2010
    raydens-dc

    raydens-dc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    @V12

    Ist Dein Bruttopreis (EUR 54.010,00) der Preis den Du finanzierst???

    und welcher Restwert ist nach 36 Monaten kalkuliert??
     
  7. #6 BMWlover, 28.06.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich finde das Angebot viel zu teuer...
     
  8. #7 funkydoctor, 28.06.2010
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hauptsachse mal ein Kommentar abgeben ohne sich zu äußern was gute Konditionen wären. Warum, weil man selber keine Ahnung hat!

    Die meisten Traumkondition die hier gepostet werden sind leider wirklich ein Traum - meistens ein Wunschtraum.

    Außerdem bringt es nix die Raten mit denen von vor einem Jahr oder mit denen eines 118d zu vergleichen.

    Am besten kann man die Raten vergleichen wenn man die Brutto Leasing Rate ohne Anzahlung miteinander vergleicht. Ich zahle beispielsweise bei einem brutto Listenpreis von 50000€ eine brutto Rate von 604€. Das entspräche einem Nachlass auf den Listen von über 18%.
    Wenn man die Sache so betrachtet soll mir einer sagen das Angebot sei schlecht und mir bessere Konditionen präsentieren, aktuelle! Der Vetrag wurde vor drei Wochen abgeschlossen - individuell konfiguriertes Bestellfahrzeug.
     
  9. #8 BMWlover, 28.06.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009

    Dann rechne ich es dir mal vor:

    36 Monatsraten a 540€ = 19440€
    + 5600€ Sonderzahlung = 25040€

    Ich rechne mal mit einem Restwert von 50% und vergleiche dies mit einem Barkauf bzw. einer Finanzierung. Das heißt, das Auto hätte nach 3 Jahren und 30.000km einen Restwert von 27005€ (wenn ich mir die aktuellen Gebrauchtwagenpreis aber anschaue dürften es wohl eher 28-29k, aber ich lasse es bei 27k.)

    13% Rabatt sollten auf beim Barkauf sicherlich möglich sein, was nach meiner Rechnung einen Kaufpreis von 46988€ ergäbe. Somit beläläuft sich der Wertverlust bei einem Kauf des Fahrzeugs nach 3 Jahren auf 19983€ (46988-27005). Bei einem Leasing hätte man nach 3 Jahren 5057€ mehr verblasen, daher finde ich das Leasingangebot einfach nicht attraktiv.

    Leasing wäre für mich hier nur eine Option wenn ich keine ansatzweise vernünftige Anzahlung für einen Kauf leisten könnte, ansonsten ist es einfach zu teuer. (für mich jedenfalls:eusa_shifty:)

    Aber ich will hier keine Prinzipienfrage nach der richtigen Option starten, wenn er unbedingt leasen will muss er damit leben, dass es eben momentan kein Schnäppchen ist.
     
  10. #9 idriskgb, 28.06.2010
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hi TE,

    für knapp 700 Flocken, kann man schon bessere Autos haben als einen 1er. Klar ein 135i ist eine feine sache, aber ein 5er finde ich ist doch schon besser, auch wenn mit weniger PS. Dafür stielvoller und gemütlicher!

    Ich denke mal es sieht duster aus für solche autos mit viel PS und Hubraum, denn in 3 Jahren gibt es neue verordnungen bzgl. Abgase und blablabla. Also wird die kiste vieleicht nur noch 20-25 T€ auf die Wage brigen.

    Wenn ich so ein bisschen rum schaue, habe die meisten Autos (Leider auch BMW) nach 3 Jahren und ca. 50.000 km ca. 60-65 % Verlust. Da aber der Händler ja auch noch sein Glasgebäude und seine Pool-Fahrzeuge finanzieren muss, muss du mehr bezahlen.

    Ich würde es mir noch einmal überlegen!

    Gruß
     
  11. #10 BMWlover, 28.06.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also nach 3 Jahren bekommste sicherlich keinen 135i für 20000€... Außer er hat nen nicht gerichteten Unfallschaden...
     
  12. #11 funkydoctor, 28.06.2010
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Der eine sinniert über die Vorteile einer Finanzierung und der andere erzählt was von anderen Modellen.

    Wenn man eine Frage nicht konstruktiv beantworten kann muss man es nicht tun...:wink:
     
  13. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    na zum Glück besticht Funkydoc regelmäßig mit themenbezogenen Äußerungen! :daumen:

    immer schön Wasser predigen aber Wein saufen!
     
  14. #13 funkydoctor, 29.06.2010
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Ich erlaube mir lediglich zwischen ernsthaften Anliegen und den Geschichtchen in der Laberecke zu unterscheiden.
     
  15. #14 Geronimo, 30.06.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    popcorn ---- popcorn ---- popcorn

    onT: @TE - schlag zu oder kauf dir nen Gebrauchten - du wirst beide Male feststellen das der 135er nicht fürs Sparen taugt - was macht da der ein oder andere Pfennig an Rate aus?
     
  16. neelex

    neelex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    174
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Das kann man aber so nicht stehen lassen. Das mag auf einen 135i zutreffen, da das Fahrzeug

    a) viel Leistung --> hoher Verbrauch --> wenig Interessenten
    b) einen recht hohen Neupreis

    hat.

    Zeig mir z.B. einen 1er Diesel, der nach 3 Jahren und 50000km einen Wertverlust von 60% hat. Ein 40t€ 120d für 16t€ würde ich sofort kaufen! Leider liegen wir da eher bei 24t€ als bei 16t€ :nod:. Bekannter, 3 Jahre alter 118d (geleast), LP 32000€, steht jetzt für 18000€ beim Händler sind ca. 44% Wertverlust. Wobei die Gebrauchtwagenpreise der 2-3 Jahre alten 1er im Moment IMHO zu hoch sind. Da ist nicht mehr viel Unterschied zu 1 Jahr alten Fahrzeugen.

    Einen 135i zu leasen macht aufgrund des hohen Wertverlust aber wirklich keinen finanziellen Sinn, Geldvernichtungsmaschine (25t€ -> 8300€ p.a.!!!). Den würde ich persönlich kaufen oder es lassen. Es sei den Geld spielt keine Rolle und man weiß, dass man sicher nach 3 Jahren ein anderes Auto haben will. Dann ist mit dem Leasung alles am unkompliziertesten.

    Gruß
    Neelex
     
  17. #16 idriskgb, 14.07.2010
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hi Neelex,

    klar hast du recht, der 1er ist im moment sehr teuer als gebrauchtwagen, ich habe z.b. meinen mit knapp 70.000 km und 2,5 Jahren einen 118d mit viel Ausstattung, Listenpreis knapp 35.000 EUR für 12.800 bei BMW in Hannover vor einem Jahr gekauft. Der hatte knapp 200 Stk. mit änlichen Daten auf dem Hof stehen.

    Also im moment, wenn ich bei mobile schaue sehe ich gleich jede Menge Meter an 5er um 20.000 EUR direkt von BMW mit Navi, Xenon uvm. bis 50.000 km.

    Pkw-Inserat: Detailansicht

    Und der hatte Liste bestimmt mehr als 40 T€ gekostet., es war nur ein Bsp. Ich sage es mal so, wer sucht der findet. Und wie du auch schon gesagt hast ist so ein Wagen als Neuwagen eine reine Geldvernichtungmachine. Man kann es eigentlich gleich verbrennen oder zerreissen.

    Gruß
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 1ercruiser, 14.07.2010
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    520d? never ever, da muss ein R6 rein
     
  20. neelex

    neelex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    174
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Das ist genau das was ich meine, im Moment sind gerade die 3 Jahre alten 1er so teuer, dass man gleich einen 5er kaufen kann. Ich finde keinen vernünftigen 120d aus BJ '07 und max 50000km für einen einigermaßen fairen Preis. Ich denke, dass diese Fahrzeuge im Moment bestimmt 10-20% teurer sind als noch vor einem Jahr...

    Gruß
    Neelex
     
Thema:

135i NEU akzeptables Angebot

Die Seite wird geladen...

135i NEU akzeptables Angebot - Ähnliche Themen

  1. E82 135i differential

    E82 135i differential: Hallo, verkaufe ein differentialgetriebe eines 2008er 135i. Preis ist 300€ FP . Es ist noch in der Hinterachse verbaut, wer Interesse hat bekommt...
  2. OBD Stecker neu plazieren

    OBD Stecker neu plazieren: Ist es viel Arbeit/Aufwand den OBD Stecker zb. in das kleine Handfach unter dem Lichtschalter zu verlegen? Ich hab am OBD Stecker das P3 Display...
  3. 135i performance esd V1

    135i performance esd V1: Hallo Ich bin auf der suche nach einem Performance Auspuff der ersten Version für meinen 135i. Über Angebote würde ich mich sehr freuen! :)
  4. BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6

    BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6: http://www.ebay.de/itm/282583391771?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649 Verkauft werden 6x NEUE Sechskantmuttern (Hex Nut)...
  5. Diffusor 135i/140i für F20

    Diffusor 135i/140i für F20: Hallo Leute, ich habe für meinen 116i (2014) die komplette Abgasanlage von dem 135i gekauft, da ich den Look schöner finde, wenn auf beiden Seiten...