135i N55 vs. VW Golf R

Diskutiere 135i N55 vs. VW Golf R im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; BMW 135i und VW Golf R im Vergleichstest: Kompakte Sportler im Zweikampf - auto motor und sport Das Ergebnis ist natürlich klar, aber habe ich...

  1. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
  2. #2 Catahecassa, 23.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    So klar war der Vorsprung ja nicht. Der Hinweis "Downsizing ist nicht der Weisheit letzter Schluss" sollten die Hersteller nicht ignorieren. Entweder liegt der Golf so mies oder die aktuellen RFT sind besser geworden ... ansonsten kann ich mir den engen Unterschied nicht erklären.
     
  3. #3 touricus, 23.07.2010
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    wer nur die rangierung anschaut, der wird dem vergleichstest nicht gerecht. der bmw gewinnt die eigenschaftswertung und fällt nur wegen den kosten hinter den golf zurück.

    insgesamt finde ich den test recht knapp, ich hatte es mir irgendwie ausführlicher erhofft. und obwohl der AMS immer wieder voreingenommenheit zugunsten von VW/audi vorgeworfen wird, halte ich den vergleich für recht objektiv.
     
  4. #4 DerMicha81, 23.07.2010
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Is doch nen realistisches Ergebnis.. Wobei dort tatsächlich nicht auf die erheblich besseren Fahrleistungen bei fast besserem Verbrauch eingegangen sind.

    BMW eigentlich zu teuer mit schlechter Ausstattung passt auch..

    Dass der Allrad deutlich bessere Traktion aber weniger Spassfaktor hat, ist auch logisch

    Dass trotz der RFTs die Traktion und das Fahrverhalten gelobt wurden, wundert mich ein wenig :icon_smile:
     
  5. #5 100Octan, 23.07.2010
    100Octan

    100Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    564
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    Der Normalo unter den Fahrern dieser Autos fährt eh nicht im Grenzbereich.
    Sicherlich ist der Allrad im Winter und bei Nässe im Vorteil, aber wer findet es nicht geil das schwänzelnde Heck wieder einzufangen.
     
  6. Matteo

    Matteo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solothurn CH
    Bin der Golf R auch schon gefahren...Ein richtig gutes Auto! Kann jedoch den 2.0 T(F)SI nicht mehr sehen!!!Golf R, Golf Gti, Scirocco, Leon FR, Leon Cupra, Octavia RS...in tausend verschiedenen Variationen. Und jeder fährt +/- genau gleich. Beim Golf R halt mit ein wenig mehr Traktion.

    Da ist der BMW einfach einzigartig :eusa_clap:
     
  7. #7 bmw135ipower, 23.07.2010
    bmw135ipower

    bmw135ipower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gaalberncity
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Alexander
    Spritmonitor:
    ...einzig... ja:nod: artig... nein!:unibrow:
     
  8. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    28
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hauptsache der 1er hat 18" Reifen auf 17" Felgen laut Datenblatt :grins:
     
  9. #9 betty73, 26.07.2010
    betty73

    betty73 Guest

    :lach_flash:

    Ich bin mal einem Link in den Comments gefolgt (130 gegen Focus ST)...
    Kann mir mal einer erklären warum die BMW fast immer ohne M Paket gegen die anderen antreten müssen!? Beim letzten Test (130i) bin ich fast aus allen Wolken gefallen.... M-Paket :nod: Gewonnen hat der ´30er aber nur das Soundkapitel :lol:
     
  10. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Ist der N55 von 0 - 100 Kmh schneller als der N54? Hab den N54 und lt. BMW braucht der doch 5,6 Sekunden oder täusch ich mich? Hatte auch vorher schon mal irgendwoanders nen Test zwischen dem N54 und Golf R gelesesen, da hieß es der Golf bräuchte 6,1 Sekunden. :?
     
  11. #11 Catahecassa, 26.07.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    DKG > Manuell bei den Schaltzeiten und durch die "Launch Control" auch schneller im Abzug aus dem Stand. Bisserl andere getriebespreizung, somit sollte der im Durchzug auch besser. Mea culpa, keine Datenblätter gerade zur Hand vom N54 für den Vergleich ;)
     
  12. #12 Equilibrium, 26.07.2010
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    ich finde das wieder mal so geil....

    wie kann man mit diesem fazit nur zweiter werden?
    der 135 ist also der schlechtere sportler wegen dem unpraktischen coupe-kleid und der selbstbewußten preisgestaltung? die bei AMS haben ja wohl die nerven verloren... :lach_flash:
    gehören die inzwischen auch zum springer-verlag? :mrgreen:
     
  13. #13 nici356, 26.07.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    5,3 handgeschaltet der N54, hab eben in meinem alten Katalog geschaut:nod:
     
  14. #14 nici356, 26.07.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    :shock:Na weil die meisten Sportler, echten Sportler, ja alles Hatch sind und super praktisch, siehe Cayman, 911er, 370Z etc.:daumen:
     
  15. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Unglaublich der Test! :lach_flash:
     
  16. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.033
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    naja objektiv nach den Testbewertungspunkten...:lachlach:

    ich weiß, was im Golf-Forum wieder abgeht- die kloppen sich einen drauf dass die 2-liter-schlampe das beste Triebwerk der Welt ist!
     
  17. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Na gut, wenns so im Katalog steht, wirds wohl stimmen. Frag mich, wo ich das mit den 5,6 Sek. gelesen haben könnte... egal. Auf jeden Fall simmer schnell :aufgeregt:.

    2Liter-Schlampe klingt ja saugeil! Merk ich mir :mrgreen:
     
  18. #18 Plastico12, 26.07.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ich fand den von 130i-Titan verwendeten "Namen" besser: 4-Zylinder Luftpumpe. :lachlach:
     
  19. #19 Equilibrium, 26.07.2010
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    2-liter-schlampe mit 4-zylinder-luftpumpe? ;)
     
  20. ingo85

    ingo85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79777 Ühlingen-Birkendorf
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Ingo
    Die meisten Autozeitschriften sind VW und Audi Anhänger, da wird glaub ich nicht so objektiv getestet soweit ich dass verfolge!!! :lol::lol::lol:
     
Thema: 135i N55 vs. VW Golf R
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 135i oder golf r

    ,
  2. golf vii gti vs bmw

    ,
  3. bmw 135 i oder Golf 7 r welcher ist der bessere ?

    ,
  4. vw golf 6 r oder bmw 135i coupe,
  5. golf 6 r vs 135i,
  6. golf 7 gti oder 135i
Die Seite wird geladen...

135i N55 vs. VW Golf R - Ähnliche Themen

  1. [E8x] 135i Y-Rohr BMW Performance Auspuff

    135i Y-Rohr BMW Performance Auspuff: Hi. wegen Fahrzeugwechsel habe ich hier noch ein original Y-Rohr aus einer 135i BMW Performance Auspuffanlage. Zustand gut. Preis: 290€
  2. Haltbarkeit und Modifikation N55 135i

    Haltbarkeit und Modifikation N55 135i: moin .... also ich versuche gerade zu überblicken (und zu sammeln und sortieren) wie es um die lebenserwartung des n55 bestellt ist (für den n54...
  3. Biete: BMW R nineT M Performance Edition

    Biete: BMW R nineT M Performance Edition: Servus zusammen, Verkaufe meine BMW R nineT....
  4. 135i Ruckeln

    135i Ruckeln: Hi, mein 135i N55 E88 (Bj 07.2012) hat "Mikro"-ruckler wenn ich vom Stand losfahre (bzw. beschleunige) und der Motor kalt ist. Sobald er warm...
  5. Ölverlust N55

    Ölverlust N55: Servus zusammen, hatte diese Problem zwar schon mal im kurze Frage - kurze Antwort gepostet, aber hier im Modellspezifischen Bereich erhoffe ich...