[E82] 135i N54 rasselt beim Gas geben im Leerlauf

Diskutiere 135i N54 rasselt beim Gas geben im Leerlauf im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Guten Abend :-) Hallo zusammen, ich bin ganz frisch hier, beim googeln meines Problems bin ich auf dieses Forum getroffen.Bin sehr begeistert...

  1. #1 Colin89, 19.09.2013
    Colin89

    Colin89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Colin
    Guten Abend :-)

    Hallo zusammen, ich bin ganz frisch hier, beim googeln meines Problems bin ich auf dieses Forum getroffen.Bin sehr begeistert und hoffe ihr könnt mir helfen?

    Folgendes Problem:
    Ich "liebäugel" seit einiger Zeit mit einem 135i, der bei meinem Händler steht und bin ihn nun heute endlich Probe gefahren!:-) Ich bin hin und weg und sprachlos und denke, dass der Kauf am Dienstag abgeschlossen wird.
    Jedoch ist mir aufgefallen, dass beim Gas geben im Leerlauf ein rasseln auftritt, wo ich dachte das es aus Richtung Auspuff kommt aber ein Freund stand neben dem auto und sagte es kommt aus dem Motorraum.

    kennt das vielleicht jemand? Ist das was schlimmes?

    Vielen Dank im vorraus!
     
  2. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.866
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    hallo colin,

    hierzu gibt es einige beiträge im forum. das problem ist bekannt. es sind die wastegate von den ladern. wenn du mit diesem problem zu bmw fährst bekommst du als antwort......2x lader neu.
     
  3. #3 Colin89, 19.09.2013
    Colin89

    Colin89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Colin
    Ach du Sch****

    Erstmal vielen Danke für die schnelle Antwort!
    Ich verhandel ja am Dienstag mit dem Verkäufer, werde ihm dann wohl sagen müssen, wenn ich ihn nehme dann mit neuen Ladern?
     
  4. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.866
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    jetzt sag uns nicht das es sich um ein bmw-autohaus handelt?:shock:

    das wäre eine sauerei.
     
  5. #5 Colin89, 19.09.2013
    Colin89

    Colin89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Colin
    Ganz genau BMW-Autohaus wo wir schon seit Jahren kaufen!
    Hatte mich auch gewundert, als ich ihn vorhin gestartet habe, dass gleich eine Kontrolleuchte an ging:
    "Bremsleuchte hinten rechts ausgefallen"
     
  6. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.866
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    unglaublich :shock: gut das du hier gefragt hast. hier gibt es genügend 135i besitzer mit rasselgeräuschen an den turbos. ich denke die werden sich auch noch zu wort melden. ich bin echt gespannt was der verkäufer zu dir sagt wenn du ihm die ursache erklärst :wink:
     
  7. #7 Colin89, 19.09.2013
    Colin89

    Colin89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Colin
    Das finde ich aber auch, schon ne harte Nummer für einen Vertragshändler!
    Bin auch grade heil froh, dass ich einfach mal gefragt habe, bevor ich mich ins Unglück stürze?

    Freue mich aufjedenfall auf Antworten und Tipps!
    Und auf das Gesicht des Verkäufers am Dienstag :-D :-D
     
  8. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.866
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    sag dem verkäufer er soll sich von der garantie-abteilung das o.k. für den ladertausch holen. dann unterschreibst du den kaufvertrag :mrgreen:
     
  9. #9 Colin89, 19.09.2013
    Colin89

    Colin89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Colin
    Die Antwort kann ich mir schon denken :-D

    "Da machen die nicht mit, da der Wagen aus 2009 ist", sagt er dann garantiert
     
  10. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.866
    Zustimmungen:
    420
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    dann sollen die sich einen anderen käufer suchen. einen der sich nicht vorher schlau macht so wie du.....
     
  11. #11 Colin89, 19.09.2013
    Colin89

    Colin89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Colin
    Genauso werde ich ihm das dann sagen, dann lässt er sich schon was einfallen.....hoffe ich :-D
     
  12. joe266

    joe266 Guest

  13. #13 Colin89, 20.09.2013
    Colin89

    Colin89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Colin
    Ich bin begeistert :winkewinke:

    Alles klar, ein Glück bin ich jetzt schlauer, habs während der fahrt immer für ein loses blech gehalten oder sonstiges :lol:
    Jetzt bin ich natürlich umso gespannter wie die Verhandlung verlaufen wird.

    Bei dir das gleiche Problem?oder wird es schlimmer, wenn man es einfach "ignoriert" und weiterfährt?
    Kann am Motor was passieren wenn die Dinger abrauchen?
     
  14. joe266

    joe266 Guest

    schlimmer kann es bei mir kaum noch werden und ich fahr so schon ca. 1 Jahr. Was eben passieren kann ist, dass das Gestänge irgendwann nicht mehr schließen kann, weil es ausgeschlagen ist.
    Man kann das Gestänge wohl auch wieder festziehen, aber da lasse ich die Finger von.
    Es gibt eine Softwarelösung von BMW. Kann natürlich sein, die spielen dir die neueste SW auf (warum auch immer das hier nicht gemacht wurde) und das Rasseln sollte weitestgehend "beseitigt" sein.
    Schlimmstenfalls bekommst du ein Meldung im BC mit Leistungsabfall. Der R6 wird deswegen nicht in die Luft fliegen :wink:
     
  15. #15 Colin89, 20.09.2013
    Colin89

    Colin89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Colin
    Dann hab ich ja schonmal viel gelernt :-)
    Vielen Dank!

    Aber werde mit solchen "Experimenten" garnicht wieder anfangen, entweder neue Lader oder der Wagen bleibt da stehen...
    Kenne das Thema schon von meinem 120i, fahre ihn seit 3 Jahren und war 34 mal in der Werkstatt, immer kam die Meldung Leistungsabfall und mittlerweile ist er rundum erneuert
     
  16. #16 Dominik92, 20.09.2013
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Was heißt hier neue Lader... Das Rasseln nervt, klar. Trotzdem muss es nicht gleichzeitig die Performance des Motors einschränken.
    Du kannst das Geräusch jedoch bemängeln. Setz deinen Händler doch nicht so dermaßen unter Druck. Wenn du dir zu viel raus nimmst wird er früher oder später so verbleiben das ihr euch bei dem Fahrzeug nicht einig werdet und er es weiter zum Verkauf stellt.

    Du hast also eigentlich folgende Optionen:

    1. Du nimmst das Auto wie es ist (würde ich nicht machen)
    2. Du bleibst knallhart und bestehst auf neue Lader
    ------>Folge 2.1: Der Händler geht darauf ein und alles ist erste Sahne
    ------>Folge 2.2: Er geht nicht darauf ein und du suchst weiter, wobei ich schon denke das dir der Wagen soweit gefällt und du ihn gerne möchtest?
    3. Du schlägst dem Verkäufer vor den Wagen zu nehmen sofern er das Rasseln und die Störgeräusche in den Griff bekommt. Das lässt du dir dann schriftlich geben. (So würde ich an die Sache rangehen.

    Warum würde ich das so machen? Wie oben geschrieben ist das Geräusch in erster Linie lästig. Es muss aber nicht zwangsläufig ein gravierender Schaden sein. Stellt sich nun heraus das die Lader doch mehr einen weg haben als gedacht sollten diese natürlich vor Übergabe getauscht werden, keine Frage.

    Das schwierige ist nun heraus zu finden in welchen zustand der Motor bzw. die Lader nun sind.
     
  17. #17 Colin89, 20.09.2013
    Colin89

    Colin89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Colin
    Also die Verhandlung ist soweit fortgeschritten, dass es am Dienstag "nur noch" um Einzelheiten und Feinheiten geht.

    Werde den Verkäufer auch nicht knallhart unter Druck setzen, sondern ihm sagen, ich werde den Wagen nur nehmen, wenn die Probleme beseitigt sind. Ist ja auch nicht das erste Auto was wir bei ihm kaufen.

    Ich werde aufjedenfall verlangen, es schriftlich zu bekommen.
    Ich kenne mich da nicht so sehr aus aber der Händler muss ja auch Garantie geben. Die Frage ist, was solch eine Gebrauchtwagengarantie abdeckt?
     
  18. joe266

    joe266 Guest

    ich gehe mal davon aus, dass du hier die EUROPlus erhälst, da wäre natürlich so etwas wie Ladertausch mit eingeschlossen:

    Gebrauchtwagen : EUROPlus Garantie

    Ich wollte dich auch nicht verrückt machen. Wie gesagt, mein Rasseln hab ich schon geschätzt ein Jahr. Wahrscheinlich hört man mit der neuen Software kaum noch was von dem Rasseln. Die Vorschläge von Dominik hören sich vernünftig an.
     
  19. #19 Dominik92, 20.09.2013
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    hey hoe266

    An die Europlus habe ich auch gedacht. Nur sollte man sich hier nicht allzu viele Hoffnungen machen. Die ziehen sich wie Gummi. Leider denken viele die Euro plus wäre ein Service von BMW. Eingentlich ist das nur eine Zusatzversicherung. Meist läuft das über externe Versicherer. Bei mir war es die Allianz meine ich. Der Fall muss dann erst geprüft werden usw.. Tritt ein Garantiefall seitens BMW ein so wird hier doch recht zügig gehandelt, da das Problem von meistens einer Person lokalisiert, begutachtet und behoben wird. Bei mir war vieles so kompliziert das mein :) lieber den weg der Kulanz versuchte. Die hat bis jetzt immer geklappt.

    @Colin89: Viel viel km hat das besagte Fahrzeug denn auf der Uhr?

    Gruß
     
  20. J-P

    J-P 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Jens-Peter
    die Leistung kann schon leiden
    wenn die Wastgates so ausgeschlagen sind das sich der LD
    nicht mehr vollständig oder nur noch verzögert aufbaut
    da muss auch nicht immer sofort die MKL kommen

    wie viel hat der Wagen den schon gelaufen??
     
Thema: 135i N54 rasselt beim Gas geben im Leerlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. n54 rasseln bei gas geben

    ,
  2. n54 rasseln schlimm?

    ,
  3. E82 n54 motor überholen

    ,
  4. motor rasselt beim gas geben bmw,
  5. motor rasselt beim gas geben bmw 135i
Die Seite wird geladen...

135i N54 rasselt beim Gas geben im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Klackergeräusche beim Turbo

    Klackergeräusche beim Turbo: Hallo zusammen, habe aktuell folgendes Problem mit meinem 116i 53.000km Baujahr 2012/12 N13 Motor: Das Fahrzeug nimmt sporadisch kein Gas an und...
  2. 1er E87 Bremse Quietscht beim fahren

    1er E87 Bremse Quietscht beim fahren: Hallo, ich habe seit einem knappen halben Jahr einen 1er E87 Bj. 2010. Seit kurzem hat er folgendes Problem: Nach längerer Fahrt (ca. 30-60...
  3. 135i X-Drive

    135i X-Drive: Moin Zusammen, Ich überlege mir gerade wieder retour zu BMW zu wechseln. Mein alter E90 335xi N54 :wink: war ein treuer Wegbegleiter. Jedoch...
  4. Unterschiede beim M-Sport Lenkrad

    Unterschiede beim M-Sport Lenkrad: Hallo, bin auf der Suche nach M Sportlenrädern in der Bucht für den F 20/F21 auf unterschiedliche Angebote bei den Lenkrädern gestossen. Weiss...
  5. Welche Teile müssen ausgetauscht werden beim Steuerketten Wechsel?

    Welche Teile müssen ausgetauscht werden beim Steuerketten Wechsel?: Hallo, Kurze Frage habe einen bmw 118d n47 Motor aus dem Baujahr 2007 er hat 160.000km gelaufen jetzt muss die Steuerkette dran glauben aber...