135i Felgensuche

Diskutiere 135i Felgensuche im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Community, ich suche die Bezeichnung der Felge. Bilder dazu anbei. Ich meine es handelt sich um die BMW Styling 405 M. Vorab die Frage ob...

  1. #1 PuntoKing, 05.02.2022
    PuntoKing

    PuntoKing 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2007
    Hallo Community,

    ich suche die Bezeichnung der Felge. Bilder dazu anbei. Ich meine es handelt sich um die BMW Styling 405 M. Vorab die Frage ob jemand diese Felge fährt? Gibts dazu etwas zu sagen oder hervorzuheben? Weiß jemand ob das passt?

    $_86.jpg $_86 (2).jpg

    https://www.auto-treff.com/wcf/index.php?article/404-styling-405/

    Ich finde das sieht schon extrem geil aus. Ich will die Felge unbedingt haben :-D Ich habe mir sagen lassen das soll auch Motorschäden vorbeugen. Spaß beiseite, das haben wir bereits alles durch.

    $_86 (1).jpg

    Aktuell sind Styling 264 montiert.

    https://www.auto-treff.com/wcf/index.php?article/273-styling-264/

    Nach meiner Recherche und Berechnung müsste das Rad an der VA 4 mm weiter nach außen kommen. Die Hinterachse verschwindet sogar um 6 mm nach innen. Grundlegend wird das passen. Lochkreis und Nabendurchmesser sollten gleich sein. Da weicht bei BMW nur der e39 ab. Welche Daten benötige ich noch?

    Thema Eintragung. Komplettes Neuland bei Felgen, für mich. Diese Rad-Reifen-Kombination müsste ich dann eintragen lassen? Ich finde es allgemein etwas schwierig im Internet die wichtigen/richtigen Informationen zusammen zu bekommen. Was benötige ich diesem Fall noch an Informationen?

    https://air.bmwgroup.com/static/man...fo/E81_E82_E87_E88/E82_EURO_ZuLa_ab_03_11.pdf

    Alle Rad-Reifen-Kombination die von dieser Tabelle abweichen und ohne ABE ausgestattet sind müsste ich somit eintragen lassen?

    Danke
     
  2. #2 gotcha43, 05.02.2022
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.252
    Zustimmungen:
    4.070
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Die Felgen sind in der Tat Styling 405. 7,5x19ET45 mit 225/35R19 vorn.
    Hinten 8x19ET52 mit 245/30R19.
    Die stehen daher hinten genauso drin, nur sind die Reifen weniger gezogen. Platz für Platten hast du daher noch. Evtl 10mm Platten pro Seite je nach Sturz/Fahrwerk/reifen Fabrikat.
    Vorn sind keine Platten nötig.
    Eintragung ist mit Tragfähigkeitsbescheinigung für die Felgen von bmw (Evtl hier im Forum auch zu finden) möglich. Reifenkombination ist gut.

    Eintragung ist immer eine Einzelabnahme in deinem Fall.

    die Felgen sind für 19“ original bmw Felgen vergleichsweise leicht.
     
    myway1980, Dexter Morgan und PuntoKing gefällt das.
  3. #3 PuntoKing, 05.02.2022
    PuntoKing

    PuntoKing 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2007
    Das ist mir auch aufgefallen. Sie ist leichter obwohl sie größer ist. Das gefällt mir auch sehr gut. Am liebsten würde ich Felgen drauf packen die 6-7 Kilogramm wiegen. Nur in der Kategorie etwas zu finden was dann noch gut aussieht ist wirklich schwierig/unmöglich.

    Fahrwerk ist das originale Sportfahrwerk verbaut. Nichts besonderes.

    Ich dachte eh daran bei BMW die Kombination als Komplettsatz anzufragen. Manchmal bekommt man dort einen verhältnismäßig guten Kurs. Dann frodere ich die Dokumentation auch gleich mit an.

    Danke für die Infos.

    // Nachtrag zum ersten Post: Wie von Gotcha43 schon richtig bemerkt geht es um die Kombination 225/35R19 vorne und hinten 245/30R19.
     
  4. #4 Jazzy76, 06.02.2022
    Jazzy76

    Jazzy76 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    2.365
    Ort:
    Bietigheim
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Jasmin
    Spritmonitor:
    U.u. wird auch zur Tragfähigkeitsbescheinigung eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Reifenhersteller nötig.
    Mein Prüfer hat das in den Papieren hinterlegt, dass diese mitzuführen sind, als ich die M163 eintragen lies. Nur als Hinweis :wink:
     
    Dexter Morgan, PuntoKing und 102 Octan gefällt das.
  5. #5 PuntoKing, 06.02.2022
    PuntoKing

    PuntoKing 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2007
    Ich wollte doch nur eine abweichende Rad Reifenkombination eintragen lassen und nicht direkt zum Mond fliegen. Wie dem auch sei. Ich denke, dass beste ist es das vorab mal durchzusprechen. Ich mache das wahrscheinlich über den TÜV Süd.

    Die Felge, Styling 405, ist vom F2x und mit der aufgeführten Bereifung für das Fahrzeugmodell F2x homologiert. Weißt du warum du das brauchst? Deine Felge ist vom e46. Hast du einen anderen Reifen aufgezogen? Oder warum der Wirbel? Trotzdem vielen Dank für den Hinweis.
     
  6. #6 gotcha43, 06.02.2022
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.252
    Zustimmungen:
    4.070
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Ja wenn ab Werk eine andere Reifengröße auf der Wunschfolge montiert wird, ist eine Reifenfreigabe sinnvoll.
    In dem Fall der f20 Kompletträder aber eigentlich überflüssig wenn man die passenden Reifengrößen auch fährt.

    kleinere Reifengrößen als bmw seitig für die Felge vorgesehen ist mittlerweile aber kaum noch möglich…
     
    malte87 und Dexter Morgan gefällt das.
  7. #7 Jazzy76, 06.02.2022
    Jazzy76

    Jazzy76 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    2.365
    Ort:
    Bietigheim
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Jasmin
    Spritmonitor:
    Ich dachte immer, wenn sich die Reifenmaße grundsätzlich von den Serienfreigaben des E82 unterscheiden, muss eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vorgezeigt werden.
    Der Reifenhersteller bestätigt, dass man die Wunsch-Reifen auf dem E82 in Bezug auf Geschwindigkeit, Traglast und Felgengröße fahren kann.

    Wollt jetzt hier aber kein Fass aufmachen. Lass mich da gerne belehren :wink:
    Wie PuntoKing ja schon schrieb, wird er es vorab mit dem TÜV klären.

    Nervig bei mir ist eben, dass der Prüfer den Hersteller mit angegeben hat, mit dem Verweis die Bescheinigung des Herst. mitzuführen. Muss mir nun jedesmal eine Bescheinigung besorgen, wenn ich den Hersteller wechsle.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  8. #8 PuntoKing, 06.02.2022
    PuntoKing

    PuntoKing 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2007
    Wenn dem bei mir auch so wäre, dann wäre das tatsächlich ein Grund warum ich es nicht mache oder es mir noch einmal gründlichst überlege. Ich habe noch Zeit bis April. Ich kläre das ab und teile dann meine Ergebnisse.
     
  9. #9 Jazzy76, 06.02.2022
    Jazzy76

    Jazzy76 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    2.365
    Ort:
    Bietigheim
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Jasmin
    Spritmonitor:
    Des bissle Papierkram … von sowas würde ich mich nicht unterkriegen lassen, wenn ich andere Felgen haben will …:mrgreen:
    Die Abnahme ist doch Pipifax und die Bescheinigung bekommst beim Hersteller ohne Probleme.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
Thema:

135i Felgensuche

Die Seite wird geladen...

135i Felgensuche - Ähnliche Themen

  1. 135i E82 Performance Abgasanlage

    135i E82 Performance Abgasanlage: Suche eine Performance Abgasanlage (ESD + Y-Stück) für den 135i e82 (N55 motor)
  2. [E88] 135i Turbos bauen keinen Ladedruck auf

    135i Turbos bauen keinen Ladedruck auf: Hallo zusammen, Ich habe mir vor ca einem Monat einen BMW 135i Cabrio (Bj 2008, 150.000km) gekauft. Leider macht er seit ein paar Tagen Probleme...
  3. [E82] Micha`s 135i

    Micha`s 135i: Moin Moin, bin der Micha... ein 85er und komme aus dem schönen Hamburg. Den Nagel im Kopf lebe ich bereits aktiv seit 2003 aus. Es ist also kein...
  4. F20 135i oder 140i

    F20 135i oder 140i: Hallo zusammen, suche einen gepflegten 135i (LCI1 ab 2015) oder 140i ohne OPF/ohne xDrive. Farbe ist eigentlich egal, so lange das Fahrzeug...