135i Euro 4 Norm

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Seiyaru, 09.04.2010.

  1. #1 Seiyaru, 09.04.2010
    Seiyaru

    Seiyaru 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Hi Leute mich beschäftigt eine sache ganz besondes warum hat der 135i nur eine EURO 4 Plakete und alle anderen Diesel wo es schwerer ist gute Abgaswerte zu bekommen haben die Euro 5? Gibt es da ein ersichtlichen grund oder sind die Diesel Triebwerke einfach moderner?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tom_3321, 09.04.2010
    Tom_3321

    Tom_3321 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    Thomas
    Der 135i erfüllt seit März (neuer N55 Motor) auch die Euro 5 Norm.
    Warum sollten Diesel sauberer sein als Benziner? Soweit ich mal gelesen habe, sind die Grenzwerte bei Dieseln gegenüber vergleichbaren Benzinern deutlich höher angesiedelt.
     
  4. #3 nici356, 09.04.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Es gibt N54 mit Euro 5, im F01 als 740 und im Z4. Warum der Kleine das nicht hat, weil ja eh umgerüstet werden sollte denke ich. Also imho nicht notwendig. Der N54 im 7er der nunmehr wohl auch durch den N55 ersetzt wurde hat einen zusätzlichen Stickoxid Sensor. Daher war dann Euro5 kein Problem.

    Edith die 4 auf der Plakette sagt nix über die Euro Einstufung. Nur mal als hinweis
     
  5. #4 Seiyaru, 09.04.2010
    Seiyaru

    Seiyaru 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Für mich war es nur wichtig weil damit war der 135i für mich gestorben da ich die 2 Jahre Steuerfreiheit haben will was der zeit nur mit Euro5 gibt.

    NAja ich habe mal ein Bericht gelesen wo diesel schwere auf Euro 5 zui bringen sind als Diesel
     
  6. #5 nici356, 09.04.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Einmal hat der 35er nunmehr Euro 5, zum anderen macht man den Kauf eines 50K Autos von 400 Euro Steuern in 2 Jahren abhängig:eusa_shifty:
     
  7. #6 Tom_3321, 09.04.2010
    Tom_3321

    Tom_3321 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    Thomas
    2 Jahre Steuerfreiheit wäre mir neu, die gibt es auch beim N55 mit Euro 5 Norm nicht...:wink: Siehe auch Kfz-Steuer Berechnung ONLINE NEU! 2010, Kfz Steuer Pkw, KfzSteuer Auto CO2, Kfz Steuer Lkw

    Wie jetzt? :swapeyes_blue: :mrgreen:
    Meinst du Benziner schwerer auf Euro 5 zu bringen als Diesel? Das liegt dann wohl daran wie ich zuvor geschrieben habt: die Emissionsgrenzwerte für Benziner sind, um eine bestimmte Norm zu erfüllen, deutlich niedriger bzw. strenger als bei Dieseln.
     
  8. #7 Geronimo, 09.04.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    steht zwar schon aber wegen 400 Mücken im Jahr??? Mach dich erstmal schlau und rechne dir mal aus wieviel Sprit du in den 2 Jahren verheizen wirst - da kannst dann bei 400 € von Erdnüssen reden ... :-)

    Und wieder gilt: der n54 is kein Auto für Rechner ... wie so ziemlich jede Karre >300 PS
     
  9. #8 nici356, 09.04.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    400 Flocken in 2 Jahren:eusa_shifty:

    Steuer ist 203 Euro oder so ähnlich:daumen:
     
  10. #9 Geronimo, 09.04.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    203 pro jahr mal zwei sind doch rund 400 und von denen hab ich gesprochen ... what up?!
     
  11. #10 BMWlover, 09.04.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ein 300PS Auto wollen und dann wegen den 200€ Steuern pro Jahr abspringen:mrgreen: rofl...
     
  12. #11 nici356, 09.04.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    That`s up Kollega

    "steht zwar schon aber wegen 400 Mücken im Jahr??? ":baehhh:
     
  13. #12 Geronimo, 09.04.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    ich versteh´s immer noch nicht - was hab ich falsch gemacht? is aber auch schon wieder wurscht!
     
  14. #13 daytona900, 09.04.2010
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Wie kann man wegen 400€ das rechnen anfangen bei erstens dem neupreis u 2tens den unterhaltskosten, wäre ja so als würde man 1 monat kein Auto fahren:narr: Spart man auch 400€ vllt.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 nici356, 10.04.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Es ist wurscht Gero aber mir liegt wie immer viel daran dich aufzuklären:winkewinke:

    Die Steuer ist genau 202 Euro im Jahr. Aber du hast geschrieben 400 im Jahr. Das war eh nur ein Flüchtigkeitsfehler weil du 2 Jahre meintest. :nod:
     
  17. #15 BMWlover, 10.04.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nach der neuen Steuerberechnung (EZ ab 07/09) dürfte sie etwas höher liegen, denk ich.
     
Thema: 135i Euro 4 Norm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 135i mit euro 4

Die Seite wird geladen...

135i Euro 4 Norm - Ähnliche Themen

  1. 135i PP Anlage

    135i PP Anlage: Suche ne 135er PP Anlage für meinen 125i, danke schon mal.
  2. Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?

    Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?: Hallo zusammen, da eine Bremsflüssigkeit nicht nötigerweise nach 2 Jahren getauscht werden muss, habe ich einen Prüfer um den Wassergehalt zu...
  3. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  4. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  5. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....