135i E82 US Modell RDC Umcodieren auf RPA

Diskutiere 135i E82 US Modell RDC Umcodieren auf RPA im BMW 1er Coupé Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, ich habe besagten 135i QP US Modell, und diese haben leider für die Reifendruckkontrolle das RDC System (mit Felgensensoren) während die...

  1. Moare

    Moare 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Hallo, ich habe besagten 135i QP US Modell, und diese haben leider für die Reifendruckkontrolle das RDC System (mit Felgensensoren) während die deutsche Ausführung das RPA System nutzt. Jetzt habe ich in diesem Forum gelesen, dass es Leute gab die RDC rauscodieren liesen. Das möchte ich bei meinem auch machen lassen, da ich das System mit den Sauteueren Sensoren bescheuert finde. Die Vertragswerkstätten wissen nicht ob oder wie das geht und der BMW Kundenservice in München weiss leider nichts was nicht im Betriebshandbuch steht :roll: (toller Service).
    Hier meine Frage: Wer kann so etwas machen (Raum Rosenheim oder München) bzw.wer kann mir sagen wie das geht, damit ich dem Freundlichen erklären kann wie er vorzugehen hat? Ist es möglich auf RPA umzustellen?
    Ich hoffe auf eure Hilfe, da man leider mit einer Kompetenten Aussage seitens BMW nicht rechnen kann.

    MfG
    Moare
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NoSilentRunning, 28.02.2014
    NoSilentRunning

    NoSilentRunning 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    23
    Ab Juli 2014 wird das System für Neuwagen in Deutschland ebenfalls Pflicht, mit etwas Glück werden die Sensoren dann endlich billiger... also ich lass es aktiviert, finde das viel besser als RPA. Hat mich gestern direkt nach Zündung an darauf hingewiesen dass Luft vorne links fehlt. RPA hätte das erst auf der AB gemerkt...
     
  4. Moare

    Moare 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Das Problem ist, ich habe jetzt neue Kompletträder da ohne Sensoren. Ich möchte die jetzt einfach nicht abmontieren lassen, Sensoren verbauen und wieder montieren lassen. Zudem sind die Sensoren einfach wieder eine zusätzliche Fehlerquelle, was immer viel Geld kostet. Und ob ich jetzt n paar Meter fahren muss damit das Auto mekt dass zu wenig Luft drin ist, ist mir eigentlich egal. Mir ist noch nie passiert, das ich mit nem Patten gefahren bin, da man es meistens schon sehen kann wenn Luft fehlt. Meinetwegen bräuchte ich überhaupt keine Reifendruckkontrolle.
     
  5. #4 Duckpoint, 28.02.2014
    Duckpoint

    Duckpoint 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Rauscodieren geht, danach muss nur noch der Stecker für die Steuereinheit hinten rechts im Kofferraum getrennt werden.
     
  6. Moare

    Moare 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Kann das jeder Codierer oder muss ich da zum Freundlichen?
     
  7. #6 alpinweisser_120d, 28.02.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    können auch die codierer ;D
     
  8. Moare

    Moare 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Nachdem was Ihr hier schreibt soll es ja gehn den Sch... zu deaktivieren. Leider weiß das BMW aber nicht (oder will es nicht wissen). Kann mir jemand einen Codierer im Raum Rosenheim oder München nennen der das kann? Bin schon langsam am verzweifeln.
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 17.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Bau doch die Ventile um. Wenn du das nicht machen willst, dann komm mich mal besuchen. Ich bin nicht soo weit von München.
     
  10. Moare

    Moare 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Wo wohnst du denn? Ich wäre schon bereit ein Stückchen zu fahren, wenn denn dann alles gemacht werden kann. Die Ventile will eben nicht umbauen, da die Sensoren bzw. die Batterien leider nicht ewig halten und ich diese Kosten einfach nicht haben will. Lieber einmal für das deaktivieren zahlen und dann is gut
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 17.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ;) ca 90 km nördlich von muc
     
  12. Moare

    Moare 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Also, erst mal danke für das Angebot, aber knapp 200 km wollt ich dafür dann doch nicht fahren.
    Ich hatte bei dem (unverschämten) freundlichen in Rosenheim nochmal angefragt und bekam als Antwort "sowas machen wir nicht- da kaufen sich die Leute die billigen Autos aus den USA und wir sollen sie dann so programmieren wie es euch gefällt!" (Ot- Serviceleiter). Ich muss schon sagen, so eine Unverschämtheit hätte ich von einer BMW-Vertragswerkstatt nicht erwartet. Mit mir werden die mit Sicherheit nie ins Geschäft kommen und ich werde jedem nur abraten dort hinzugehen. Leute meidet diese BMW- Vertragswerkstatt (gibt nur eine in Rosenheim), dort ist man nichts Wert und man muss sich nur schwach anreden lassen.
    Wie auch immer, ich war gestern abend noch bei Carcoding in Aying und dort wurde alles so gemacht wie ich es haben wollte. RDC wurde deaktiviert und RPA aktiviert. Der Kerl ist wirklich kompetent und nett, bisschen schwer zu erreichen, aber Geduld zahlt sich aus.
     
  13. #12 alpinweisser_120d, 26.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M

    naja, so absurd ist es nicht. bmw sichert den fahrern von importfahrzeugen keinen service und keine dienstleistungen zu. sie boykottieren arbeiten an reimporten. ergo alles normal.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 E1ns5und20zigI, 26.03.2014
    E1ns5und20zigI

    E1ns5und20zigI 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Landkreis Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Samuel
    Da kannst du alle anderen im Umkreis auch meiden, z.B. den in Prien ... Gehört ja alles bei uns dem selben :mrgreen:
     
  16. Moare

    Moare 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008

    Mag ja sein. Das kann man aber auch mit einem normalen Ton sagen und nicht so unverschämt wie es hier der Fall ist.
    Ausserdem schneidet sich BMW damit ins eigene Fleisch, denn es gibt immer jemanden, der die gewünschten arbeiten erledigt, und das meist zu einem erheblich günstigeren Preis als es BMW durchführen würde.
    Versteht mich nicht falsch. Ich bin absoluter BMW Fan, und werde es auch bleiben. Aber so ein Verhalten würde jemanden, der vor der Wahl steht zw. z.B. BMW, AUDI oder Mercedes mit Sicherheit nicht in die Arme von BMW treiben.
    Mein Chef war einmal in diesem Autohaus, da er einen 5er als Firmenwagen wollte. Er ging normal gekleidet hin (also nicht im Anzug) und wurde promt vergrault durch diese arrogante Art. Als ich dann einen 120d als Firmenwagen wollte, war die Bedingung meines Chefs, dass ich eine andere Niederlassung wählen soll, so bin ich dann zu der Niederlassung in Wasserburg gefahren. Hier war ich eigentlich ganz zufrieden.

    Ich habe allerdings leider die Erfahrung gemacht, dass die Vertragswerkstätten ziemlich wenig Ahnung von Ihrem Produkt haben. Wenn nichts im Fehlerspeicher steht, gibts auch kein Problem. Wenn doch, wird munter drauf los Teile getauscht, bis man durch Zufall das Problem gelöst hat.
    Da sind freie Werkstätten um längen besser, vor allem diejenigen die sich auf BMW spezialisiert haben. Da wird eine Fehlerursache meist noch mit Verstand ermittelt.
     
Thema:

135i E82 US Modell RDC Umcodieren auf RPA

Die Seite wird geladen...

135i E82 US Modell RDC Umcodieren auf RPA - Ähnliche Themen

  1. Diffusor 135i/140i für F20

    Diffusor 135i/140i für F20: Hallo Leute, ich habe für meinen 116i (2014) die komplette Abgasanlage von dem 135i gekauft, da ich den Look schöner finde, wenn auf beiden Seiten...
  2. [E82] Kerscher Schwert 135i Front

    Kerscher Schwert 135i Front: [ATTACH] Biete hier ein recht gut erhaltenes Kerscher Schwert an Kleine Macken (siehe Bilder) aber von oben kaum zu sehen? Gutachten ist dabei!!...
  3. E82 Felgenfarbe ändern

    E82 Felgenfarbe ändern: Hey! ich hätte gern die Felgen in schwarz bis auf 2 Streben im selben/ähnlichen blau wie die Wagenfarbe. Vielen dank!!! :daumen: [IMG]
  4. [F2x] Verkaufe BMW M2 US-Tacho

    Verkaufe BMW M2 US-Tacho: Verkaufe gebrauchten BMW M2 Tacho, er stammt aus einem US-Modell und ist mit erweiterten Umfängen. Preis VB 249€ Versand ist kein Problem Bei...
  5. E82 135i Bremsanlage VA

    E82 135i Bremsanlage VA: Suche komplette Bremsanlage vom 135i für Bremsenupgrade meines e82 120d