[E82] 135i Coupe Riemenscheibe & komisches Geräusch

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von deepblue07, 11.05.2015.

  1. #1 deepblue07, 11.05.2015
    deepblue07

    deepblue07 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.05.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    habe mich gerade erst hier angemeldet nach dem ich einige Zeit passiver Mitleser war.

    Ich bin momentan verstärkt auf der Suche nach einem 135i Coupé.

    Bei dem letzten Auto was ich mir angesehen habe bin ich mit einem unguten Gefühl von der Probefahrt zurückgekommen.

    2 Dinge sind mir negativ aufgefallen zu denen ich einmal ein wenig Rat von euch benötige. In beiden Fällen lief der Motor im Leerlauf und war warm.

    - Wenn man vor dem Auto steht und zwischen Motor und Kühler hindurchschaut guckt man ja direkt auf den Riementrieb. Die Riemenscheibe auf der Kurbelwelle hatte ein richtiges Ei, lief nicht sauber rund.

    - Komisches Geräusch aus der Motorraum. Im Leerlauf war ein seltsames Geräusch wahrnehmbar was schwer zu beschreiben ist. Als ich vorsichtig den Einfüllstutzen vom Öl etwas abgedreht und leicht angehoben hatte wurde dieses Geräusch lauter. Es war eine Art "Schab"-Geräusch welches unregelmäßig hörbar war, aber dennoch immer da war. Es spielte keine Rolle ob der Motor kalt oder warm war.

    Das Fahrzeug hatte 38tkm gelaufen, Baujahr 2012. Außerdem war ein original Performance Kit von BMW verbaut. Ansonsten konnte ich nichts anderes feststellen, der Motor nahm sauber Gas an und zog auch ordentlich.

    Schlussendlich hatte es sich mit diesem Auto eh erledigt da mir u.a. die Ausstattung nicht so richtig zusagte. Ich wüsste aber trotzdem gerne ob diese beiden Dinge bekannt sind oder ob sich da etwas größeres hinter verbergen kann (dann wäre ich doppelt froh dass ich mich gegen dieses Auto entschieden habe). Ein Anruf bei BMW brachte nicht viel an nützlichen Info's, es hieß, im schlimmsten Fall würde die Reparatur ca. 4T€ kosten (Verdacht auf Kettenspanner bei dem komischen Geräusch).

    Jetzt bin ich auf eure Expertenmeinung gespannt :wink:

    Gruß,
    Tommy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Erstmal herzlich willkommen.
    Das kann durchaus der Kettenspanner gewesen sein. Der kostet allerdings nicht viel.
    Das andere was du meinst ist der Schwingungsdämpfer. Der ist mittig aus Gummi und kann schon mal kaputt gehen. Kostet glaub ich irgendwas knapp über 100 EUR. Einfach anpacken und mal bissl hin und her wackeln...etwas darf er sich bewegen...
     
  4. #3 Bayern135i, 11.05.2015
    Bayern135i

    Bayern135i Guest

    hast du dir einen 2 ten 135i angehört bzw den Riementrieb angesehen? weil bei der Km Laufleistung und dem Bj kann ich mir das mit dem kettenspanner nicht vorstellen, das sie rauer laufen ist der direkteinspritzung zu danken
     
  5. #4 deepblue07, 11.05.2015
    deepblue07

    deepblue07 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.05.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal für eure Antworten!

    Einen zweiten konnte ich mir bisher nicht ansehen, das Fahrzeugangebot ist momentan etwas mau :-(

    Der Wagen stand bei mir um die Ecke, daher hat sich das angeboten.

    Ist es denn wirklich so dass wenn der Öldeckel halb offen ist ein lautes Schabgeräusch hörbar wird (gesetz dem Fall dass es der Kettenspanner ist)? Es war wirklich laut und wurde erst leiser nachdem der Deckel wieder drauf war. Wenn alles in Ordnung ist sollte doch nix auf einmal lauter werden?

    Dachte eigentlich die Münchner könnten bessere Motoren mit Ketten bauen als die Wolfsburger (die Strapazen habe ich alle durch, ehemaliger R32 Fahrer... (bitte nicht steinigen :-) )

    Aber so übel hat sich noch nicht mal der R32 angehört wo die Kette kurz vorm sterben war (110tkm).
     
  6. #5 130Titan, 12.05.2015
    130Titan

    130Titan 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ahrensburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marcus
    Wenn die Kiste sich schlimmer angehört hat, als der R32 mit gelängter Kette, dann Finger weg. Das ist nicht normal. Kenne die Kettengeräusche am R32 persönlich (hatte auch mal einen) und der N54/55 läuft zwar nicht so seidig wie die alten BMW Gussblöcke und produziert allerhand Geräusche, aber kratzen und schaben tun die Motoren eigentlich nicht.
    Könnte aber auch nur ne Umlenkrolle gewesen sein, die nicht mehr richtig rollt.
    Kettenschaben kenne ich beim N54/55 nicht.
     
Thema: 135i Coupe Riemenscheibe & komisches Geräusch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. n54 riemenscheibe

    ,
  2. riemenscheibe defekt gerâusche

Die Seite wird geladen...

135i Coupe Riemenscheibe & komisches Geräusch - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  2. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  3. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  4. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  5. [E88] 135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt

    135i Cabrio N55 DKG sehr gepflegt: Hallo zusammen, mein Vater plant seinen BMW 135i N55 Cabrio mit DKG zu verkaufen. Das Fahrzeug ist unfallfrei, sehr gepflegt und wurde immer gut...