[E81] 135i: Coupé oder Cabriolet?

Diskutiere 135i: Coupé oder Cabriolet? im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Ich werde mir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit einen Zweitwagen vom Kaliber 135 zulegen (neben dem 550i xDrive für den Alltag). Das...

  1. #1 Diagnosic, 01.07.2012
    Diagnosic

    Diagnosic 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH (Nähe Bern)
    Vorname:
    Thomas
    Ich werde mir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit einen Zweitwagen vom Kaliber 135 zulegen (neben dem 550i xDrive für den Alltag). Das wäre dann einerseits für gelegentliche Rennstreckenbesuche und dann halt auch einfach etwas für den Alltag zusammen mit meiner Frau. Ich neige persönlich zum Cabriolet. Es ist zwar etwas schwerer, was aber nicht ins Gewicht fallen dürfte. Dafür bietet das Cabriolet mehr Funfaktor für den Alltag, indem wir zu zweit bei schönem Wetter offen unterwegs sein können.

    Treffe ich mit dem Cabriolet eine gute Entscheidung oder sollte ich besser das Coupé kaufen?

    Vielen Dank im Voraus für jede Meinungsäusserung und liebe Grüsse
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ich würde beim 1er def. das Coupe nehmen, das ist aber eine persönliche Sache, mir sagt das "Cabriofeeling" im 1er einfach nicht so zu. Dazu kommt noch das Mehrgewicht des Cabrios (laut BMW 130 kg!), wo doch das QP schon ein Schwergewicht ist.

    Hast du schon mal über einen Z4 nachgedacht? Als Zweitwagen eine gute Option, das ist dann auch ein ganz anderes Cabriofeeling.

    Das ist nur meine Meinung, sowas entscheidet jeder anders. Prinzipell machst du aber mit einem 35i Cabrio nichts falsch :grins:
     
  4. iFabi

    iFabi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    135i
    Ich würde auch wenn es unbedingt ein Cabrio/Roadster sein soll den Z4 bevorzugen. Ein schöner E89 35is bietet Feeling und ist verdammt schnell, ein Spassmobil eben.

    iFabi
     
  5. #4 Diagnosic, 01.07.2012
    Diagnosic

    Diagnosic 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH (Nähe Bern)
    Vorname:
    Thomas
    Wahrscheinlich schon richtig, aber es ist letztlich auch eine Preisfrage. Ein 135 Cabrio kriege ich in CH für rund CHF 30'000 bis CHF 35'000. Für einen motorisch identischen Z4 müsste ich über CHF 40'000 bezahlen. Deshalb ziehe ich für einen Zweitwagen immer noch den 135i vor.
     
  6. #5 Nelchael, 01.07.2012
    Nelchael

    Nelchael 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Ebersberg (nahe München)
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Matthias
    Hehe, das ist mal ne klasse Logik :D

    Also wenn der Wagen als Zweitwagen just4fun herhalten soll, dann würde ich auch nen Z4 35i(s) nehmen. Ansonsten auf jeden Fall das Coupé, Cabrio würde m.E. nur Sinn machen wenn ggf. mal mehr als 2 Personen mitfahren sollen.
     
  7. #6 ismayil1139, 01.07.2012
    ismayil1139

    ismayil1139 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Teoman
    Ich würde Cabrio nehmen...
    wenn einem das Gewicht so wichtig ist dann muss er Lotus kaufen....
     
  8. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ja ich würde auch ganz klar Cabrio nehmen... tolles Feeling, der Klang vom Motor und Auspuff.... und man will ja jetzt nicht nur rennen fahren oder so was....
     
  9. #8 M-Passion, 02.07.2012
    M-Passion

    M-Passion 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Vorname:
    Steve
    Is doch ganz einfach . Werd dir klar drüber was deine Prioritäten sind .

    Bei Leuten wie dir die sagen ich will abundzu auf die Rennstrecke , aber trotzdem noch über nen Cabrio nachdenken geh ich ganz stark davon aus das du nen Fun/Powercruiser bist . Nie am Limit oder im Grenzbereich , ESP & so weiter immer brav an . Die Abstriche im Performance Bereich die nen Cabrio mit sich bringt jucken dich eh nich wirklich solang das Ding auf der Graden/Autobahn/beim überholen ordentlich ziehen tut ( und das macht das Cabrio locker ) . Wenn dem so ist kauf dir das Cabrio das reicht völlig aus für dich , der Funfaktor im Sommer von nem Cabrio is wirklich schon sehr geil und deine Frau wird sich allemal mehr übers Cabrio freuen . Die andere Sache ist .... nen 1er Cabrio muss einem wirklich gefallen . Wenn ich unbedingt nen Cabrio wollte und es kein Z sein soll dann nen 335er .
     
  10. FloFFM

    FloFFM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    4
    Würde mich für das Coupe entscheiden.
    Selbst beim Z4 würde ich das Coupe wählen.

    Einzige Ausnahme bzgl. BMW wäre der 3er,
    den gibts nämlich auch als Cabrio mit einem richtigen Dach.
     
  11. iFabi

    iFabi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    135i
    Wenn es um die Motorisierung x35i geht gibt es aber keinen Z4 Coupe. Den Z4 35i(s) gibt es nur als E89, ein Cabrio mit Blechdach. Der E86 Z4 Coupe ist das Vorgängermodel ;)

    Wie schaut es preislich mit einem Z4 35i also nicht 35is in der CH aus?

    Letztenendes sind 135i Carbio, Z4 35i(s) und auch 335i Carbio super Autos und es bleibt jedem überlassen was er bevorzugt.

    ;)
     
  12. FloFFM

    FloFFM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    4
    Naja es gibt aber das M-Coupe oder die Variante mit 265PS.
    Nach den zwei Kisten habe ich mich auch umgeschaut.
    Nachdem mir ein M-Coupe in Sepang Bronze zu einem wahnsinnig guten Tarif durch die Lappen gegangen ist, habe ich mich dann für das "modernere" Auto entschieden.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Robbie

    Robbie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Also ich hab ja schon das 1er Cabrio gefahren (11 Monate) und aktuell den Z da stehen (8 Monate). Das 3er Cabrio bin ich nur Probe gefahren.

    Leider kann ich motorentechnisch die Drei nicht mit einander vergleichen.

    Der 1er war ein 120i Cabrio, der Z4 ist ein 35i und das 3er Cabrio war ein 325i. ;-)

    Soundtechnisch liegen ziwschen einem 120i, einem 325i und einem E89 35i (DKG) Welten. Das sollte klar sein.

    Wie M-Passion schon sagte:
    Werde Dir klar, was Du lieber möchtest.

    Wenn es ums Cabriofahren und um das Feeling dabei geht führt eigentlich kein Weg am Z4 vorbei. Über die Strecke kann man den auch mal scheuchen und auf der Autobahn kann man damit auch überholen (ich habs zumindest mal versucht und es hat geklappt nenn LKW zu überholen... O.o )... Ob das Hardtop jetzt toll ist oder nicht ist individueller Geschmack. ;-) Vom Innenraum ist der E89 haber schon ne andere Nummer wie der E85 oder E86 find ich persönlich. ;-) Kofferraummäßig war ich demletzt auch erstaunt. ;-) Trotz offenem Dach geht ein Kasten Bier, 2 Sixpack und ne Klappbox mit dem normalen Einkauf rein. Das hätte ich jetzt nicht unbedingt erwartet. :-D

    Das 1er Cabrio war vom offenen Feeling nicht ganz so gut wie der Z. Da spielen aber vilt. auch die Formen des Autos eine Rolle. ;-) Meinem Empfinden nach ging es im 1er Cabrio ohne "Schwuchtelsieb" (Windschott), wie es im Z-Forum so schön heißt, und ohne Seitenscheiben wesentlich zugiger zur Sache. Kofferraummäßig geht ungefähr das gleiche rein. :-)

    Das 3er Cabrio war vom Feeling her schon auch toll. Dort ist man aber, finde ich, der Straße nicht so verbunden wie im Z4. Das ist eher so ein gediegener Sportler, wenn man ihn denn als 335i hat. Kofferraummäßig mit geöffnetem Dach? Nun ja. :-D Sagen wir mal so. All zu viel bleibt nicht über. ;-) Einen Einkauf dort offen zu transportieren wird, gelinde gesagt, schwer. :-)

    Das sind wie gesagt nur subjektive Eindrücke meinerseits. Das Motorenkapitel möchte ich nicht bewerten, weil die drei Motoren 4 Zylinder Sauger, R6 Sauger und R6 BiTurbo (N54) viel zu unterschiedlich sind.

    Auch ist mir bewusst, dass das natürlich alles eigene Fahrzeugklassen sind. ;-)

    Wenn Dir das Cabriofeeling nicht so viel wert ist: Nehm das 135i Coupe. Mit dem Teil kann man schon ordentlich Spaß haben.

    Wenn Du richtiges Cabriofeeling haben möchtest den Z4 und wenn Du etwas gediegenes suchst, dass trotzdem ordentlich kann, dann den 3er (sofern der preislich als 35i überhaupt mitspielt).
     
  15. Rog

    Rog 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halifax
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Ich habe mich fuer das 1er Cabrio entschieden und es noch keine Sekunde bereut. Ist ebenfalls eine Art Zweitwagen - besser passen wuerde jedoch "einer meiner 2 daily drivers"... Es macht einfach zuviel Spass damit, um es nicht regelmaessig zu fahren. Da wir oft zu 4 unterwegs sind, kam der Z4 letztlich nicht in Frage. Der 3er ist mir zu gross.

    Ich fahr' damit auch im Winter offen - dann allerdings mit "Schwuchtelsieb" ;-) Geht denke ich bei minus 7.5 Grad ok....
     
Thema:

135i: Coupé oder Cabriolet?

Die Seite wird geladen...

135i: Coupé oder Cabriolet? - Ähnliche Themen

  1. Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i)

    Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i): So, nach nem guten halben Jahr M 135i sind mir doch Dinge aufgefallen, wo ich sage: "wieso geht das nicht anders/besser/ab Werk. Wem noch was...
  2. 135i LLK

    135i LLK: Hallo vrrkaufe meinen 135i Ladeluftkühler ca 70 tkm Preis 70 euro Standort Stuttgart [IMG] Bild
  3. 118i E88 Cabriolet (2008) - El. Fensterheber im Winter: Vorsorge vor Frotstschäden

    118i E88 Cabriolet (2008) - El. Fensterheber im Winter: Vorsorge vor Frotstschäden: Hi, an meinem E88 - 118i Cabriolet (2008) - geht regelmäßig vorzugsweise der elektrische Fensterheber an der Fahrerscheibe kaputt: Der Motor...
  4. [E82] Farbcode Bremssattel 135i

    Farbcode Bremssattel 135i: Hallo, hat jemand den Farcode der Bremssattel vom grauen 135i sattel?
  5. [E8x] Verkaufe Front 135i look

    Verkaufe Front 135i look: verkaufe eine originale BMW Frontschürze im 135i look alle Halter in Ordnung inkl Gitter und Stegen vorbereitet für PDC und SRA in der...