135i Coupe aus USA

Diskutiere 135i Coupe aus USA im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem 135i Coupe da mir mein 118i Cabrio mittlerweile zu langsam ist ! Ich habe bei mobile.de ein 135i...

  1. #1 timmey135i, 06.10.2010
    timmey135i

    timmey135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem 135i Coupe da mir mein 118i Cabrio mittlerweile zu langsam ist ! Ich habe bei mobile.de ein 135i Coupe gefunden für 27.000 € das aus den USA importiert wurde ! Das Fahrzeug hat 7500 Km runter und ist so gut wie neu !

    Nun meine Frage an euch was haltet ihr davon ????

    BMW 135i Coupe Aut. - Pkw: Detailansicht
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geronimo, 06.10.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    hab schon einiges gehört davon das es in Amiland andere 1er geben soll als bei uns ... wirklich überzeugen konnte ich mich zumindest einmal dieses jahr in Las Vegas ... war n Automatik mit deutlich kürzerer Übersetzung und komischerweise auch sehr anderer charakteristik des motors (ja es war n n54!) das andere gedöns wie andere blinker/pos-leuchten etc. wirst du schon kennen ...
     
  4. #3 timmey135i, 06.10.2010
    timmey135i

    timmey135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    das will ich noch über die Fahrgestellnummer rausfinden aber wen es der gleiche motor ist ist das glaube ich ein super angebot !

    Oder ? :aufgeregt:
     
  5. #4 munzi70, 06.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Fahrzeuge aus den USA kannst Du umrüsten und codieren lassen. Am besten fährst Du hin und das Fahrzeug probe und eruierst davor noch die Kosten für die notwendigen Umrüstmaßnahmen...

    Btw. ist der unfallfrei?
     
  6. #5 timmey135i, 06.10.2010
    timmey135i

    timmey135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das Auto ist schon in Deutschland zugelassen und der Verkäufer meinte zu mir das alles auf Deutschland umgebaut wurde !
    Ich würde mit einem KFZ Meister hinfahren und das Auto anschauen !

    Muss ich da auf noch etwas achten ?
    Was sagt ihr zu dem Auto ?
     
  7. #6 munzi70, 06.10.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Unfallfreiheit und Original-Kilometer ausdrücklich schriftlich versichern lassen!

    ---> hinfahren, anschauen, Probe fahren. (und ihn auf obiges schon mal hinweisen).
     
  8. #7 Rosinante, 06.10.2010
    Rosinante

    Rosinante 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Bevor ich mir meinen 135 geholt habe, hatte ich auch ein US Modell im Visier.

    Bis heute kann mir keiner GENAU sagen, ob sich die US Modelle lediglich von der Software unterscheiden oder auch in der Hardware.

    Abzuklären wäre in deinem Fall noch, ob der BMW vor der Zulassung in Deutschland schon mal in den USA zugelassen gewesen war?! (Carfax?)

    Weil ich aber meinen auch tunen wollte und "man" (diverse Tuner) nicht sagen konnte, ob es beim US Modell Probleme geben könnte, habe ich letztlich Abstand davon genommen.:icon_smile:
     
  9. #8 timmey135i, 06.10.2010
    timmey135i

    timmey135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    das Fahrzeug hat bei einer Überquerung einer überfluteten Straße über den Luftfilter Wasser in den Motor gesaugt, so das dieser zerstört wurde. Der Motor wurde ersetzt.
    Alle mechanischen und elektronischen Bauteile haben keine Beschädigung erlitten und funktionieren einwandfrei.
    Es ist nachweislich kein Wasser in den Innenraum gelangt.
    Das Fahrzeug ist innen wie aussen im Neuzustand.
    Auf Grund des Reimportes besitzt es keine Herstellergarantie


    Das hat mir der Verkäufer gerade geschrieben was sagt ihr ?
     
  10. #9 135i_BMWPerformance, 06.10.2010
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Bei BMW 1' E82 Teilekatalog kann man ja zwischen USA u. Europa Modell wählen. Mit ein bisschen Vergleichsarbeit kann man damit bestimmt etwaige unterschiede rausfinden!
     
  11. #10 135i_BMWPerformance, 06.10.2010
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    ...Partikelfilter??? :shock:
     
  12. #11 munzi70, 06.10.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Aha, da haben wir`s :wink:. Mußt Du wissen. Vom Mechaniker prüfen lassen etc pp...

    Frag ihn mal ob er von der Aktion nicht nen Video auf Youtube gestellt hat - da gibts ja einige von so "geistreichen" Aktionen.... :lol:
     
  13. #12 misteran, 06.10.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Übersetzung könnte auf die Speedlimits in den USA angepasst sein, damit man dort dann mit 60 Meilen im 6ten effizent fahren kann oder sowas in die Richtung.
     
  14. #13 munzi70, 06.10.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Als Maximalspeed :lol: --> 6.en voll ausgedreht....
     
  15. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Ok wie soll das bitte gehen?

    Die Luft wird über den beiden Nieren angesaugt, demnach müsste das Wasser ja gut 50cm hoch gestanden haben bzw etwas weniger und durch die Fahrt vor dem "Bug" aufgeschoben - und da soll nichts in den Innenraum gekommen sein? Ist klar :swapeyes_blue:

    Finger weg!
     
  16. Andy.

    Andy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Wenn er deutlich günstiger gehandelt wird, als vergleichbare 1er, wäre es eine berechtigte Frage, warum sich der Besitzer so weit "unter Wert verkauft".

    Eventuell gibt es doch mehrere wertbeeinträchtigende Faktoren, die dir noch nicht bekannt sind.

    Vielleicht gibt es ja ein Gutachten zu dem "Wasserschaden". Kann mir sehr gut vorstellen, dass die Versicherung eines gefordert hat. Eine lückenlose Dokumentation des Schadens und der Fahrzeughistorie ist in jedem Fall wichtig.

    Viel Spaß beim Anschauen. Drücke dir die Daumen!
     
  17. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Auffälligkeiten:
    M-Paket: Beim M-Paket sind eigentlich die M261 Felgen dabei
    Partikelfilter: Wohl eher nicht
    HiFi-System Professional Logic7: Logic7 gabs meines Wissens erst ab 2011 bzw N55

    Können aber auch einfach menschliche Fehler sein, wenn man versucht die Ausstattung zu rekonstruieren und die Ausstattungsliste vom Kaufzeitpunkt nicht (mehr) parat hat.

    Kein Wasser im Innenraum klingt durchaus glaubhauft. Die Türen sind dicht und wo solls sonst reinkommen? Ne 50cm Bugwelle hat man schnell mal erzeugt, auch bei flachem Wasser.
    Die interessanten Fragen sind vielmehr:
    -hat die Elektronik wirklich keinen Schlag ab bzw musst du mit sporadischen Ausfällen rechnen?
    -7500km aufm Motor oder auf der Karosse?
     
  18. #17 BerlinEr135, 07.10.2010
    BerlinEr135

    BerlinEr135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hauptstadt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2014
    M-Paket: Beim M-Paket sind eigentlich die M261 Felgen dabei



    Meines Wissens gibt es die M261 in den USA nicht!
     
  19. #18 timmey135i, 07.10.2010
    timmey135i

    timmey135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 exhorder, 07.10.2010
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Der hat halt echt quasi keine Zusatzausstattung außer dem M-Sportpaket. Das muss nichts schlechtes sein, speziell bei nem 135i passt das sogar irgendwie - wenn du damit leben kannst ist das gut. Ansonsten würd ich mich über den Vorbesitzer erkundigen, sprich warum er so wenig km damit gemacht hat.

    Killerargument dagegen wäre für mich übrigens das fehlende Xenonlicht. Vom Gefühl her ist der fast ein wenig zu teuer, andererseits hab ich mich mit dem 135i-Markt nicht wirklich beschäftigt.
     
  22. #20 timmey135i, 07.10.2010
    timmey135i

    timmey135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    das stimmt der hat echt wenig extras aber das M Paket hat er ! das einzige was mich stört ist das es kein Xenonlicht und keine Klimaautomatig gibt ! Das das Fahrzeug nur so wenig gefahren wurde wundert mich auch etwas ! Also ist der Preis etwas hoch ?
     
Thema: 135i Coupe aus USA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 135i cabrio usa reimport

    ,
  2. bmw 135i us version

Die Seite wird geladen...

135i Coupe aus USA - Ähnliche Themen

  1. Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i)

    Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i): So, nach nem guten halben Jahr M 135i sind mir doch Dinge aufgefallen, wo ich sage: "wieso geht das nicht anders/besser/ab Werk. Wem noch was...
  2. 1m coupe H&r gewinde Erfahrung

    1m coupe H&r gewinde Erfahrung: wer von euch hat in seinem 1er m coupe ein h&r gewindefahrwerk und wie findet ihr es? Eher hart oder komfortabel
  3. M-Paket Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300, E-Reihe

    M-Paket Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300, E-Reihe: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten, nicht beschädigten M-Paket-Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300. Die Front sollte...
  4. 135i LLK

    135i LLK: Hallo vrrkaufe meinen 135i Ladeluftkühler ca 70 tkm Preis 70 euro Standort Stuttgart [IMG] Bild
  5. Suche kW V3 für 1er m coupe

    Suche kW V3 für 1er m coupe: Hi, Bin auf der Suche nach dem oben genannten Fahrwerk. Wer was hat bitte per pn melden.