135i Chiptuning

Diskutiere 135i Chiptuning im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich suche einen seriösen Tuner der realistishce 400 PS beim 135i herausholen kann, gibt es da einen Spezialisten für BMW. Die meisten Tuner...

  1. ronco

    ronco 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich suche einen seriösen Tuner der realistishce 400 PS beim 135i herausholen kann, gibt es da einen Spezialisten für BMW.

    Die meisten Tuner bieten viele verschiedene Automarken an, ich kann mir nicht vorstellen das so einer dann viel Ahnung von BMW haben kann, angeblich bedienen sich die meisten Tuner einer Chiptuningdatenbank und machen ihre Files gar nicht selber, d.h. da kann jeder ein Chiptuner sein, bei so einem will ich auf keinem Fall landen. Habe schon schlechte Erfahrung damit gemacht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 11.09.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Benutz mal die Suche. Es gibt Spezialisten für BMW, aber nur wenige schreiben die Software selbst. TechTec ist wohl ne gute Adresse. Aber 400PS funktionieren eh nur mit Hardwareänderungen.
     
  4. Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito
    Wintertuning macht 405 PS und im Overboost 420 PS ohne Hardwaremods.

    Also 420 werden sicher nicht erreicht aber 399,6 PS hab ich selber schon gesehen das es möglich ist.
     
  5. #4 nici356, 11.09.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Frage ob standfest:icon_neutral:
     
  6. #5 reihensechszyli, 11.09.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    zeig mal bitte das legendäre Diagramm mit 399 Ps?
     
  7. #6 135i coupe, 11.09.2011
    135i coupe

    135i coupe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Würd i a gern sehn!
     
  8. Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito
  9. #8 apollo0110, 11.09.2011
    apollo0110

    apollo0110 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.08.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Poxreut und Pleiskirchen
    Vorname:
    Christian
    Wie lange wird der Motor oder die Kupplung das aushalten?
     
  10. Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito
    Genau 63789 km!:lach_flash:

    ne mal Spaß beiseite. Auf dieses Thema geh ich nicht ein. Nur soviel. Es wir auch nciht mehr Ladedruck generiert wie bei anderen Tunern.
     
  11. #10 reihensechszyli, 11.09.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Warum steht da Drehmoment 279Nm???:shock:

    Die Motorleistung liegt bei 331 Ps mein Freund!

    Und die Radleistung bei 247 ps!:shock:

    P Mot und P Rad ist das wichtige!

    Wie kann man so ein Diagramm auf ne HP stellen?
     
  12. #11 Benito, 11.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2011
    Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito
    Ähm wo liest du bitte 279 NM? Diese Zahl kann ich da nirgends finden!

    Es muss aber 399 PS sein oder wie sollten sonst die 579 NM stimmen? Müsste schon ein kurzes Getriebe drin haben damit man mit 331 PS auf 579 NM kommt.

    Aja jetzt komm ich schon mit. Ganz oben steht das mit den 279 NM. K.a.
     
  13. #12 reihensechszyli, 11.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Da steht freundlicherweise über dem Diagramm ne Belehrung für andere Tuner! 279 Nm!!!

    ich sehe hier P Mot, das ist doch das was interessiert, und die Radleistung, siehst ja dass die Schleppleistung angegeben ist.

    Ich stelel Dir mal kurz ein Diagramm ein um es Dir besser darzustellen.


    Edit: schau mal hier z.B. 395 Ps P Mot und P Rad 325 ps http://imageshack.us/f/11/img069b.jpg/




     
  14. ronco

    ronco 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    genau das meine ich, da wird einem nur Mist verkauft, da wird die Pmot von 331,9 PS auf Pnorm 399,4PS hochkorrigiert das sind fast 70 PS Korrektur !!!!!!!
    So kann mann ja auch 500 PS anbieten, wie schaft es aber Alpina beim B3S die Leistung von 400 PS????
     
  15. #14 reihensechszyli, 11.09.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Zum Alpina B3s

    Geänderte Luftfuehrungen, Zusatzkuehler, keine Sekundarkaets, sowie 200 Zeller Vorkats.

    Und natuerlich eine gaenderte Software.
     
  16. ronco

    ronco 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    was für Luftführung, meinst du die wie beim performance Kit ????
     
  17. #16 reihensechszyli, 12.09.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Die kompletten Reinluftrohre, und nein, die sind nicht kaueflich, aber auch nicht noetig um auf 400 Ps Motorleistung zu kommen.
     
  18. #17 nici356, 12.09.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    geringere Verdichtung durch Mahle-Kolben (hat das was mit der Leistung direkt zu tun oder ist es nur als Klopfschutz gedacht?)

    AGA
     
  19. #18 reihensechszyli, 12.09.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.428
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    der normale n54 hat auch Mahle Kolben. Ja, es soll es natürlich verbessern, aber das was da verändert wurde ist mehr Marketing.



     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nici356, 12.09.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    :daumen:
     
  22. #20 touricus, 12.09.2011
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    das mit den 279Nm statt 579Nm wird nur ein tippfehler sein. sehr peinlich und bezeichnend, dass dies ausgerechnet in einer hämischen bemerkung steht, welche sich direkt an mitbewerber richtet :swapeyes_blue:

    und vielleicht könnte mal jemand erklären, wie man eine motorleistung von 331.9PS nachvollziehabr auf 399,4PS korrigieren kann. soweit die gedruckten daten stimmen, lag die umgebungstemperatur während der messung bei gut 20°C, der druck bei 950mbar. das heisst, dass aufgrund der druckkorrektur noch ein paar prozent 'dazukorrigiert' werden dürfen - aber doch nicht 20% :kratz:
    als korrekturfaktor steht dann darunter '0.00%'.

    auch lustig: oben rechts im messprotokoll steht 'Ottomotor / Kein bzw. mechanischer Lader'.

    einmal mehr wirft ein offiziell veröffentlichtes leistungsdiagramm bei mir mehr fragen auf, als es beantwortet. man stelle sich vor: der tuner verspricht 400PS, aber bei absolut normalen umgebungsbedingungen von 950mbar und 20°C kommen nur 247 davon am rad an... :cry: wieso?

    @benito: du schreibst, dass dein ladedruck nicht höher ist als bei andern tunings, aber mehr leistung erreicht wird. das bedeutet ja, dass bei dir der wirkungsgrad höher ist. weshalb? wenn man das rein softwaremässig macht, dann gibt es nicht viel mehr parameter als den zündzeitpunkt, wobei dieser klopflimiert ist. stärker anfetten bringt nichts, weil man eh unterhalb von lambda=0.9 ist und die ventilsteuerzeiten werden schon werksseitig optimiert sein. bleibt noch der lader, aber dessen wirkungsgrad ergibt sich aufgrund der druckverhältnisse.
    oder gilt deine aussage nur in verbindung mit hardware-mods? dann würden deine aussagen aber nicht mit den behauptungen auf der homepage übereinstimmen...

    es würde mich auch sehr interessieren, wie hoch der massen- oder volumenstrom bei maximaler leistung über den verdichter ist und wie hoch dann die laderdrehzahl liegt. der lader arbeitet da sehr nah an der stopfgrenze, was wegen der gefahr des 'überdrehens' sehr heikel ist. vermutlich wird kein tuner einen turbolader mit drehzahlmess-sonde haben, aber man kann die laderdrehzahl mit hilfe des motormassenstroms aus dem laderkennfeld herauslesen. zumindest diese informationen müsste ein tuner m.m.n. haben.


    das mit der geringeren verdichtung bei alpina zielt direkt aufs klopfrisiko ab. weniger verdichtung bedeutet automatisch weniger temperatur und druck nach kompression, was klopfen entscheidend beeinflusst. nachteil: verringerter wirkungsgrad (stichwort carnot-prozess).
     
Thema: 135i Chiptuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 135i chiptuning

Die Seite wird geladen...

135i Chiptuning - Ähnliche Themen

  1. E82 135i Bremsanlage VA

    E82 135i Bremsanlage VA: Suche komplette Bremsanlage vom 135i für Bremsenupgrade meines e82 120d
  2. [E82] 135i mit 177.000km - worauf sollte man achten?

    135i mit 177.000km - worauf sollte man achten?: Hallo, ich interessiere mich für einen 135i. Ich habe ungefähr ein Budget von 15.000€. Im Nachbarort ist ein 135i für 14.900€ und 177.000km...
  3. N55 MSD+ESD 135i

    N55 MSD+ESD 135i: suche esd und msd vom n55 135i Am besten mit nicht klappernden Klappe beim untertourigen Gas geben ✌️
  4. 135i/140i gebraucht Kaufen - sinnvoll?

    135i/140i gebraucht Kaufen - sinnvoll?: Hallo Zusammen, ich frage mich seit längerer Zeit ob es Sinn macht sich Autos wie einen 35i oder 40i gebraucht zu kaufen. Mich stört, dass die...
  5. Hoher Benzinverbrauch 135i E88 Cabrio

    Hoher Benzinverbrauch 135i E88 Cabrio: Seit ein paar Tagen bin ich stolzer Besitzer eines 135i Cabrio (29500 km, Jahrgang 13). Jedoch finde ich den Benzinverbrauch doch beachtlich. Mein...