[E88] 135i cab vs 235i cab

Diskutiere 135i cab vs 235i cab im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, stehe vor der Endscheidung ein "neues" Cabrio zu kaufen. Habe drei Optionen: - 135i (2 Jahre alt 10500 km) gut ausgestattet...

  1. #1 oldie62, 26.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2015
    oldie62

    oldie62 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    146
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    11/2015
    Hallo zusammen,
    stehe vor der Endscheidung ein "neues" Cabrio zu kaufen. Habe drei Optionen:

    - 135i (2 Jahre alt 10500 km) gut ausgestattet (Edition + Sportpaket + Automatik + weitere) denke Vollausstattung
    - 235i (6 Monate alt 12000 km) Vollausstattung
    - 235 i (Neu) mit Wunschausstattung nicht Vollausstattung

    Der 1er liegt mir. Klein, ausgereift und jahrelange Erfahrung (mit Auto und Werkstatt). Da selten aber sehr (Über-) teuer (ca. 4000€ über DAT).

    Der 2er ist ein feines Auto, brauchen wir nicht reden. Er ist Neu und wird noch Kinderkrankheiten mit sich bringen und hat einen höheren Wertverlust.

    Habe vor das Auto zu fahren bis der "normale Autohimmel" ruft. Welchen Preisunterschied haltet Ihr für angemessen? Der aktuelle Unterschied ist 12000 € 135i vs 235 i (6M) und 6000 € 235 i (6M) vs 235 i (Neu).

    Wäre um Meinungen dazu sehr Dankbar :winkewinke:

    oldie62
     
  2. Bacard

    Bacard 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Patrick
    Glaube ich würde den 135i nehmen,... Hat noch sehr wenig km, Optik ist schöner mMn und 18000€ sind schon ein Batzen.
     
  3. #3 oldie62, 26.10.2015
    oldie62

    oldie62 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    146
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    11/2015
    Naja, der Preisunterschied 135i vs 235i (beide gebraucht) ist "nur" 12000 €. Kann ja noch verhandeln und dafür wollte ich wissen welchen Preisunterschied die Mehrheit (rational ohne Emotionen) für angemessen hält. Würde mir das Verhandeln sparen, wenn die Mehrheit sagen würde der max. Preisunterschied darf nur 8000 € bei 135 i und 235 i (Gebraucht) betragen. Wäre der 135i nahe der DAT - (Verkaufspreis) würde ich nicht überlegen, aber 4000 € drüber? Im Fall der Fälle (Unfall/Diebstahl) bekomme ich ja nicht einmal den DAT - (Verkaufspreis) sondern weniger. Also 4000 € plus X weniger.

    Trotzdem Danke erst mal, möchte mich ja diese Woche schon endscheiden \:D/
     
  4. #4 Dani_93, 26.10.2015
    Dani_93

    Dani_93 Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    1.643
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Vorname:
    Daniel
    Bist Du denn den 2er schon Probe gefahren?
    135i und 235i werden sich vom Motor wohl kaum unterscheiden (wenn dann Automatik <-> Schaltgetriebe), die vielen Tausend Euro mehr investiert Du also eher in neuere Technik, Haptik, Optik, anderes Fahrverhalten etc.
    Ich würde bei so einer Entscheidung unbedingt beide Kandidaten Probefahren und dann überlegen, ob mir der 235i den Aufpreis wert ist.
    Spontan würde ich eher zum 135i greifen, aber sehr schwierige Entscheidung ;)
     
  5. #5 oldie62, 26.10.2015
    oldie62

    oldie62 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    146
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    11/2015
    Ja schwierig, wenn Herz und Verstand nicht harmonieren. Beide Autos sind gebraucht, wenn ich mal einen Neuen außer acht lasse. Der eine (135i) überteuert, der andere (235i) hoher Wertverlust. Der 1er lässt sich besser Fahren (Erfahrung vorhanden), der andere reizt (erster Eindruck nur Probefahrt) :motz: Die neue Automatik im 235i ist genial. Dafür habe ich für den 1er noch Winterreifen und Co.

    Aktuell liegen nur noch 8800 € dazwischen :crybaby: Der 2er ist mir entgegengekommen, der 1er ist stur.

    Mal eine dumme Frage am Rande. Gibt es bald ein 2er Cabrio Bereich? Würde ja ungern das Forum verlieren :blumen:

    oldie62
     
  6. #6 Jongleur, 26.10.2015
    Jongleur

    Jongleur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2013
    Im 1er friert dir das rechte Ohr ab wenn's ein bisschen kühler wird. Das passiert dir im 2er nicht, der erzeugt deutlich weniger Verwirbelungen, achte mal drauf wenn du ihn probefährst.
    Ich würde den 2er nehmen, der sieht stärker aus und hat vor allem nette Assistenten. Damit kann man nur noch schwierig Auffahrunfälle hinkriegen und fragt sich auch nicht mehr so oft ob die 120 jetzt aufgehoben wurden oder nicht. Das allein wäre für mich ausschlaggebend genug.
     
  7. Bacard

    Bacard 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Patrick
    Also ich finde der 1er sieht besser aus,.. Das ist reine Geschmacksache ;)
    Wenn man mit der etwas älteren Technik leben kann... Sind 8800€ immer noch ein Haufen Geld!
     
  8. #8 oldie62, 26.10.2015
    oldie62

    oldie62 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    146
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    11/2015
    So es wird ein 2er (235i). Ich habe neben den (neuen) Helferlein auch das Alter berücksichtigt und da ist die Differenz ok. Zusätzlich habe ich die Garantie und 1 Jahr Anschluss on top. Da sind die Kinderkrankheiten abgedeckt und bei meinen Kilometern gibt es bestimmt auch noch länger Kulanz.

    Danke für Eure Kommentare und Hilfestellungen, die haben wirklich geholfen. Denke mal bis nächste Woche ist alles erledigt. Das alte Kennzeichen wird am Neuen, an den Alten erinnern.:good_night:

    oldie 62
     
  9. #9 Dani_93, 27.10.2015
    Dani_93

    Dani_93 Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    1.643
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Vorname:
    Daniel
    Dann Glückwunsch zur Entscheidung :daumen:

    Ein 2er Cabrio Bereich ist bald da, das Forum geht also nicht verloren ;)
     
  10. #10 Jongleur, 27.10.2015
    Jongleur

    Jongleur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2013
    Hätte ich genauso gemacht. Gute Entscheidung. Ich selbst Pendel zwischen dem M235i und dem 435i Cab...
     
  11. #11 oldie62, 27.10.2015
    oldie62

    oldie62 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    146
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    11/2015
    @ Dani 93

    Super, hat mich sowieso schon gewundert, das es M235i gibt und M 2.

    @ Jongleur

    Bin jetzt auch froh und überzeugt. Die vielen kleinen Verbesserungen haben es dann ausgemacht. Z.B. das man jetzt eine Flasche (1Liter) in der Tür unterbringt, das 8 Gang Getriebe und und und. Blamabel ist aber das Handschuhfach, das haben die bestimmt vom Dacia.....

    Grüße
     
  12. #12 Gast14296, 27.10.2015
    Gast14296

    Gast14296 Guest


    erledigt :winkewinke:
     
Thema: 135i cab vs 235i cab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 135i cabrio 235i

    ,
  2. Wer ist günstiger 235i oder 235i Cabrio

    ,
  3. 135i oder 235

    ,
  4. 135i vs 235i,
  5. 135iと235i,
  6. 1er m coupe vs 235i
Die Seite wird geladen...

135i cab vs 235i cab - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Verkauf 135i Cab.

    Verkauf 135i Cab.: Hi zusammen, da ich mir ein anderen BMW zulegen möchte, trenne ich mich von meinem 135i cab. mit 52300 km BJ 04/10. BMW 135i Cabrio(Xenon...
  2. N'amd und Danke (135i Cab und wie es dazu kam)

    N'amd und Danke (135i Cab und wie es dazu kam): Hallo zusammen, bin brandneu hier angemeldet, hab aber Ende letzten Jahres einiges hier gelesen, weil ich auf der Suche nach dem nächsten Auto...
  3. Bremsscheiben 135i Coupe gleich 125i Cab?

    Bremsscheiben 135i Coupe gleich 125i Cab?: Hallo ZUsammen! Ich kann einen Satz Bremsscheiben von nem 135i bekommen und möchte nun wissen, sind das die gleichen wie vom 125i Cab? Kann mir...
  4. Abholung meines 135i Cab aus der BMW Welt

    Abholung meines 135i Cab aus der BMW Welt: Hallo 1er Freunde, nachdem ich seit einigen Wochen hier im 1er Forum bin und mich über mein zukünftiges Auto informiert habe, wollte ich mich...
  5. Vergleich 135i (360PS) Cab. Auto. vs. 135i (serie)Co. 6gang

    Vergleich 135i (360PS) Cab. Auto. vs. 135i (serie)Co. 6gang: Ich fahre selber das Cabrio in Vollausstattung und habe das Fahrzeug von Noelle auf ca. 360 PS tunen lassen. Da meiner derzeit in der Werkstatt...