135i Bremsanlage an 125i

Diskutiere 135i Bremsanlage an 125i im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe Gemeinde ich würde gerne mal wissen ob die 135i bremsanlage an denn 125i passt. Danke euch schon mal für die antworten....

  1. H-GT89

    H-GT89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde

    ich würde gerne mal wissen ob die 135i bremsanlage an denn 125i passt.
    Danke euch schon mal für die antworten.

    MFG:icon_smile:
     
  2. #2 Frank_DC, 08.09.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorn paßt es, hinten nicht (wegen Problematik Handbremsdurchmesser).
     
  3. H-GT89

    H-GT89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    wie sicher bist du dir das es hinten nicht passt?
     
  4. #4 Frank_DC, 09.09.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
  5. H-GT89

    H-GT89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
  6. #6 BMWlover, 09.09.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wobei du die HA eh vernachlässigen kannst, da die meiste Bremskraft ja eh vorne anliegt.
     
  7. zorro

    zorro Guest

    Demnach hätten alle 1er dieselbe Bremse an der HA. Schon mal überlegt das die Bremse an der HA für die Spurtreue verantwortlich ist?

    Zwar kommen 70% der Bremskraft von vorne aber vernachlässigbar ist die Bremse an der HA definitiv nicht!
     
  8. Hahn

    Hahn 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Spritmonitor:
    naja, aber für nen Bremsenumbau auf 135i/335i reicht nur die VA
    habe mir die 335i VA zugelegt, kommt am Mittwoch dran! passt 1:1
    ab und zu gibts auch was auf ebay
     
  9. #9 BMWlover, 09.09.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Klar, aber BMW bietet die PP Bremse teils auch nur für VA an, daher kann das nicht so dramatisch sein:wink:
     
  10. Hahn

    Hahn 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Spritmonitor:
    ist es auch net, nur geldmacherei...
    für Straße "normal" langt auf jeden fall nur VA
     
  11. #11 Chris80, 22.01.2016
    Chris80

    Chris80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Chris
    Wie sieht es denn anderes herum aus, wenn man die Kleine Bremse, zb. vom 120d xDrive an den 135i xDrive montieren möchte beim F20? Habe die Teilenr. verglichen und an der Vorderachse sollte es klappen, wurde hier oben schon beschrieben. Nur die Hinterachse bereitet mir Sorgen. Weiß da jemand Rat.
     
  12. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    11.175
    Zustimmungen:
    2.481
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Frag lieber im F Bereich ;)
     
  13. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    puh, da hat aber jemand nen alten thread ausgegraben.
    ich frag mich warum man ne kleinere bremse verbauen will?
    vor allem weil der m135i ja eh schon sportbremse hat.
     
  14. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    11.175
    Zustimmungen:
    2.481
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Will Rallye fahren und da gibt's nur 17 Zoll Reifen, wenn ich es richtig im Kopf habe
     
  15. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    und?
    m sportbremse is ne 17" anlage, also versteh ich's noch weniger.
    und ein rallye auto sollte doch auch bremsen können.

    aber, die bremsen vom f2x sin untereinander tauschbar, ham alle die kleine handbremse verbaut, weil der nachrüstsatz pp bremse is immer der gleiche
     
  16. #16 Chris80, 22.01.2016
    Chris80

    Chris80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Chris
    Guten Abend,
    es geht um Autocross und es sollten 16 Zoll Räder drauf passen. Beim F20 ist hinten die Antriebswelle beim 120d xDrive anders als wie beim 135i xDrive. Achsschenkel und Radnabe ist gleicht. Habe oft gelesen, dass es da wohl Probleme gibt bei den die die 135i Bremse montieren wollten.

    Und den alten Thread habe ich mit der Suchfunktion gefunden.
     
  17. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    antriebswelle is irrelevant, wage ich etz ohne in etk reingekuckt zu haben zu behaupten.
    handbremse is wichtig, die is bei allen f2x gleich, sprich ne kleine.

    wie gsagt, pp bremse passt ja auch bei allen, und da is immer die gleiche teilenummer anwendbar.

    aber warum 16" felgen?
    ich versteh des ganze einfach irgendwie immer noch net, weil 17" stahlfelgen vom x1 würden denk auch gehen
     
  18. #18 Chris80, 22.01.2016
    Chris80

    Chris80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2016
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Chris
    Guten Abend emume,
    die Diesel Antriebswelle ist anders als wie beim 135i. In einem Beitrag über die google Suche wurde geschrieben, dass dies Probleme macht beim Umbau auf die PP Bremse. Ich glaube aber das betraf das alte Modell.
    Wenn beim F20 ist Handbremse gleich ist könnte ich es waagen.

    16 Zoll aus dem Grund, weil die Autocrossreifen nur bis 16 Zoll gehen. Es ist im Grunde immer nur ein Sprint. Lange Gerade, kurz bremsen, um die Kurve, Gas geben - lange Gerade, kurz bremsen, um die Kurve usw.
     
  19. emume

    emume die beste Harald das was sich gibt in Forum

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Harald
    die antriebswelle is beim bremsen umbau aber eher uninteressant.
    wie schon mal erwähnt, die HA bremsscheiben sin bei modellen mit der sportbremse/pp bremse umrüstung beim f2x immer die gleichen, egal welcher motor verbaut und ob x oder s drive.
    ebenso gibt es keine unterschiede bei den sätteln.
    achsschenkel und radnabe is wichtig, und kleine handbremse is ja eh beim f2x verbaut.
    auch ankerblech is des gleiche.
     
  20. #20 bruzzler, 29.06.2016
    bruzzler

    bruzzler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Mering
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    André
    Servus,
    ich brauche auch vorne neue Bremsscheiben. Nun meine Frage: Kann ich auch größere Scheiben und gelochte Scheiben nehmen auch mit dem Original 125i Bremssattel? Wenn ja, welche und welche Beläge?
    Merci
     
Thema: 135i Bremsanlage an 125i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ausstattungsvergleich bmw 135i und 125i

Die Seite wird geladen...

135i Bremsanlage an 125i - Ähnliche Themen

  1. [E88] BMW 125i Cabrio Aut. - nur 26.466 Kilometer

    BMW 125i Cabrio Aut. - nur 26.466 Kilometer: Fahrzeugbeschreibung BMW 125i Cabrio - EZ 04 / 2010 - TÜV 05 / 2018 - erst 26.466 Kilometer Festpreis : 21.500€ Ausstattung : UL91 125i Cabrio...
  2. Haltbarkeit und Modifikation N55 135i

    Haltbarkeit und Modifikation N55 135i: moin .... also ich versuche gerade zu überblicken (und zu sammeln und sortieren) wie es um die lebenserwartung des n55 bestellt ist (für den n54...
  3. 135i Ruckeln

    135i Ruckeln: Hi, mein 135i N55 E88 (Bj 07.2012) hat "Mikro"-ruckler wenn ich vom Stand losfahre (bzw. beschleunige) und der Motor kalt ist. Sobald er warm...
  4. [E82] BMW 125i AGA

    BMW 125i AGA: Hallo Leute, verkaufe die Auspuffanlage von meinem 125i Coupe. Die AGA war ca. 38.000km verbaut. Die Auspuffklappe funktioniert einwandfrei....
  5. kaufberatung für 2013er 135i cabrio

    kaufberatung für 2013er 135i cabrio: moin - morgen sehe ich mir einen 2013er 135i cabrio mit dkg an und bislang gehe ich mal davon aus, dass ich diesen kaufen werde. jetzt hab ich...