............

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Zionath, 05.01.2013.

  1. #1 Zionath, 05.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2013
    Zionath

    Zionath 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ..............
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Driver92, 05.01.2013
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Also das TFL ist dann aktiv, wenn du im BC auch auf aktiv gesetzt hast.
    Eingeschaltet ist es wenn der Schalter auf "0" Stellung ist.

    Ich fahre immer damit rum, bzw wenn meine Lichtautomatik meint es Einschalten zu müssen. Wenn das Abblendlicht an ist, wird das TFL ausgeschaltet.
    Angehalten wurde ich noch nicht, bin aber schon oft genug den Bullen entgegen gekommen.
     
  4. #3 T.B, 05.01.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.01.2013
    T.B

    T.B Guest


    Wie Lichtautomatik?
    TFL wird nicht von der Lichtautomatik eingeschaltet.
    Es leuchtet immer in Schalterstellung "0" und "Auto" wenn es im BC aktiviert ist.
    Die Lichautomatik schaltet das Abblendlicht ein und dimmt das TFL.
    Ob das TFL bei US-TFL auch gedimmt wird weiß ich nicht.
    Soviel ich weiß geht US TFL nur bis zum Baujahr 03/2007 also vfl.

    Zum Bußgeld:
    Wenn man es genau nimmt hat dein Fahrzeug keine BE mehr und dürftest laut StVo nicht am Straßenverkehr teilnehmen.
    Wenn man es noch genauer nimmt käme bei einem Unfall die Versicherung für keinen Schaden auf, bei Personenschäden wirds ganz schön teuer.
    Allerdings nur wenn es festgestellt wird. Das Risiko trägst Du.

    http://www.car-coding.de/programmierungen.html#1.1
     
  5. #4 alpinweisser_120d, 05.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Bei automatischer fahrlichtsteuerung ist das tagfahrlicht immer dann an, wenn das abblendlicht aus ist.

    wird es zu dunkel und der sensor schaltet das abblendlicht ein, dann geht das tagfahrlicht aus.

    tagfahrlicht leuchtet dauerhaft, wenn die schalterstellung 0 angewählt ist. wenn du auf die abblendlicht stellung schaltest, dann geht es aus und das AL geht an.



    lg flo
     
  6. T.B

    T.B Guest

    Das TFL wird gedimmt und nicht ausgeschaltet.
    Oder ist das beim US-TFL anders?
     
  7. #6 alpinweisser_120d, 05.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    das us tfl wird nicht gedimmt, es wird ausgeschaltet.
     
  8. #7 BMW-Racer, 05.01.2013
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Beim original Xenon leuchtet bei Abblendlicht das Standlicht mit, wie bei jedem anderen Scheinwerfer. Das TFL ist dann aus. Ich denke so wird das beim US-TFL auch sein.
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 05.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    das us tfl ist beim halogen aber das fernlicht gedimmt. der te hat halogen!
     
  10. #9 BMW-Racer, 05.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2013
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ich weiß, ich hab nur Thomas erklärt, wie es bei unseren Xenons mit dem TFL ist. Also dass das TFL beim Abblendlicht dann nicht gedimmt, sondern einfach ausgeschaltet wird. Wird beim US-TFL dann auch so sein (Abblendlicht + Standlicht).
     
  11. #10 T.B, 05.01.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.01.2013
    T.B

    T.B Guest

    Das ist nicht richtig.
    Bei Xenon ist das TFL auch das Standlicht nur gedimmt
    Wenn sich das Abblendlicht einschaltet wird das TFL gedimmt und wird so zu Standlicht
     
  12. #11 BMW-Racer, 05.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2013
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    So gesehen ja. Aber die Definition "Standlicht" ist trotzdem klarer verständlich als "gedimmtes TFL", und wäre allgemein gültig für jeden x-beliebigen Scheinwerfer. Beim F20 mit Halogen ist es z.B. nicht so, dass als Standlicht das gedimmte TFL leuchtet, das sind komplett extra Birnen!!! :roll:

    Beim US-TFL wird mit dem Abblendlicht nicht das Fernlicht (als "US-TFL") noch weiter runter gedimmt, sondern es geht statt dessen einfach das Standlicht an.
     
  13. #12 marcwolfgang, 05.01.2013
    marcwolfgang

    marcwolfgang 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Marc
    Spritmonitor:
    Leider blendet es schon ein wenig.
    Gibt ja glaube ich nur 2 Stufen die codierbar sind.
     
  14. #13 alpinweisser_120d, 05.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    also ich kann dir millionen stufen codieren :baehhh:

    beim 1er mit halogen, sind die (von vorne gesehen) äußeren birnen das abblendlicht. die beiden inneren birnen sind das FERNLICHT.

    beim us tagfahrlicht leuchten die inneren birnen alleine und zwar gedimmt.(das fernlicht)

    die inneren birnen leuchten nur bei abblendlicht "ein", oder durch die automatische abblendlichtregelung (bei dunkelheit)

    das us tagfahrlicht leuchtet niemals zusammen mit dem abblendlicht!!!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Driver92, 05.01.2013
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Die Lichtautomatik macht nix anderes als die, die keine Automatik haben. Sie Schaltet Zwischen "0" und Abblendlicht. "0" = Fernlicht gedimmt als TFL.
    Dimmbar sind mehr als Millionen Stufen wie alpinweisser_120d schon gesagt hat. Bei Xenon kann man das ganze so Codieren, dass bei "0" Stellung nur die Ringe Leuchten und bei Abblendlicht die Ringe nicht gedimmt werden. Berichtigt mich wenn ich Falsch liege.
     
  17. #15 alpinweisser_120d, 05.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ja das kann man. aber wenn ein codierer mal nur kurz seine 7 gehirnzellen anstrengt, dann lässt er es.
    die ringe leuchten unkontrolliert in jede richtung und blenden auf schon bei 12,19V massiv. du bist eine echte gefährdung. ich
    hatte da schon viele anfragen für die codierung, aber ich lehne das immer ab.
     
Thema:

............