[E82] 135 N54 Software, Verkokung, AGR off?

Diskutiere 135 N54 Software, Verkokung, AGR off? im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Zwischen einfülldeckel und der angebauten kge

  1. #21 ListigerLurch, 30.04.2019
    ListigerLurch

    ListigerLurch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Koblenz und Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    Zwischen einfülldeckel und der angebauten kge
     
  2. #22 domme861, 02.05.2019
    domme861

    domme861 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Hainburg
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Domme
    Spritmonitor:
    Ist das sichtbar gerissen? oder stellt man das dann mittels Leckage fest
     
  3. #23 ListigerLurch, 02.05.2019
    ListigerLurch

    ListigerLurch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Koblenz und Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    also abgebaut ist das seeeeeeehr sichtbar von innen:
    vd_1.JPG
    aber auch eingebaut kann man das deutlich sehen. hab die Bilder nochmal angehängt. Ansonsten hat es die gleichen symptome wie ne kaputte dichtung...leichtes Öl siffen zu den zündkerzenschächten hin:
    093D2CFB-54B0-4B58-918E-3236BA7E1538.JPG A7AD23B7-496F-46F9-80A1-47AFBCBED90C.JPG
     
    domme861 und UPZ gefällt das.
  4. #24 domme861, 02.05.2019
    domme861

    domme861 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Hainburg
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Domme
    Spritmonitor:
    Top danke für die Antwort
     
  5. #25 135CoupeN54, 29.08.2019
    135CoupeN54

    135CoupeN54 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    12/2008
    Nabend zusammen!
    Bin jetzt etwa 3tkm gefahren mit dem Wagen, Zündspulen sind wie zu erwarten noch original von Bosch, Zündkerzen waren irgendwelche Beru drin, verbauen lassen hab ich die oft angepriesenen NGK mit 0.5er Elektrodenabstand, seither seidenweicher Leerlauf und besseres Ansprechverhalten!

    Leider hat dies aber mein Problem nicht behoben was nun schon gut 1000km besteht.
    Wenn ich den Wagen so richtig würge bekommt er auf Zylinder 2 ab dem 4 Gang und richtig Last, Aussetzer bis zum Abschalten dieses Zylinder. Problem war schon mit den Beru Kerzen, habe die Spule mal mit Zylinder 1 getausch aber der Fehler bleibt! Injektoren sind alle Index 12 und wurden laut Rechnung vor ca 15tkm getauscht

    Im Fehlerspeicher taucht nur auf
    0x29ce Verbrennungsaussetzer Zylinder 2

    HDP wäre doch sicher mehrere Zylinder betroffen?
    Injektor mit 12er Index auch nicht haltbar und schon wieder defekt?
    Verkokungen?
    Sprit ist 102er drin
     
  6. #26 Martin G.ER, 29.08.2019
    Martin G.ER

    Martin G.ER 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Martin
    Dann würde ich mal in die ansaugbrücke abbauen und mir die Schächte angucken.
    Das ist relativ leicht zu machen und kostet erstmal nix. Dann ggf. Reinigen lassen.

    Hast du evtl ne motorwäsche gemacht wobei die Injektoren Wasser abbekommen haben?
    Sowas mögen die nicht besonders.
    Die Injektoren kann man auch auslesen bezüglich Rundlauf.
     
  7. #27 135CoupeN54, 30.08.2019
    135CoupeN54

    135CoupeN54 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    12/2008
    Moin!:-) Da bei dem Wagen und der Laufleistung die ASB wohl noch nie ab war wird man wohl definitiv Ablagerungen bei der Laufleistung vorfinden

    Nein Motorwäsche gab es in der ganzen Zeit nie, er läuft auch so recht rund und ruhig und wie gesagt ich muss das Pedal im 4 Gang schon bis Bodenblech treten um das Problem auslösen zu können
     
  8. #28 alpinweisser_120d, 30.08.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.188
    Zustimmungen:
    1.911
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Ich hatte neulich am n54 folgendes Problem: Aussetzer bei 5000-6000 Rpm. Da wars der Nockenwellensensor.
     
  9. #29 135CoupeN54, 30.08.2019
    135CoupeN54

    135CoupeN54 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    12/2008
    Aber doch sicher nicht auf einen Zylinder bezogen und nur ab dem 4. Gang?
     
  10. #30 alpinweisser_120d, 30.08.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.188
    Zustimmungen:
    1.911
    Ort:
    Selbstst. Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Nur auf einem Zylinder gibt es nur wenige Möglichkeiten: Spule, Injektor, Kerze sind am wahrscheinlichsten.
     
  11. #31 135CoupeN54, 30.08.2019
    135CoupeN54

    135CoupeN54 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    12/2008
    Der Aussage nach vermute ich dass du mein Posting nicht gelesen hast....
     
  12. #32 Martin G.ER, 30.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2019
    Martin G.ER

    Martin G.ER 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Martin
    Demnach bleibt ja nur noch Verkokung.
    Wurde Kompression mal gemessen?
    Wenn der schonmal gechipt wurde kann natürlich auch was gravierenderes an der Hardware sein.
    Dazu müsste man den Motor aber mal richtig zerlegen.
    Tausch doch mal den Ölfilter und guck dir den alten genau an ob da Späne oder so drin sind.
     
    135CoupeN54 gefällt das.
  13. #33 135CoupeN54, 30.08.2019
    135CoupeN54

    135CoupeN54 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    12/2008
    Nein Kompression wurde seit er in meinem Besitz ist noch nicht gemessen, würde es daran liegen müsste er wohl eher unterum aussetzen bzw gar nur auf 5 Zylinder laufen wenn diese so schwach wäre.Wie gesagt das Ding rennt wie die nackte Angst, konnte bei meinem frühreren Arbeitgeber diverse Evo fahren und hatte selbst einige Jahre einen Impreza, gegen die Kiste alles lahme Kisten und das Problem tritt nur auf wenn man ihr alles abfordert. Den Ölfilter hab ich mir beim Ölwechsel angeschaut, sah unauffällig aus, Öl ging lt Display bisher auch nicht weg.

    Ich tendier persönlich noch zum Injektor da dieser bei Last und hoher Drehzahl öfter und länger getaktet werden muss um die geforderte Menge Sprit in den Brennraum zu bringen. Man liest im Netz leider nichts über defekte Index 12 Injektoren.

    Was die Verkokungen betrifft habe ich den User der mir auf Seite 1 vorgeschlagen wurde angeschrieben, bisher leider noch keine Antwort...
     
  14. #34 Martin G.ER, 31.08.2019
    Martin G.ER

    Martin G.ER 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Martin
    Steuergerät wäre auch noch möglich fällt mir ein.
    Der mosfet von dem entsprechenden Zylinder.
    Das kann man durchmessen.
    Mal nach mosfet vom msd 80 suchen.
    Wenn du schon das msd 81 hast betrifft dich das eher nicht.
    Geht dabei um die elektronische Ansteuerung des Injektors.
    Spritleitung von Rail zum injektor mal prüfen und durchblasen.
    Aber Vorsicht, da darf kein dreck rein kommen.
     
    135CoupeN54 gefällt das.
  15. #35 135CoupeN54, 31.08.2019
    135CoupeN54

    135CoupeN54 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    12/2008
    Das mit dem Steuergerät klingt vielversprechend, was man so findet sind aber wohl beide betroffen! Spritleitung denk ich nicht erstens ist da richtig Druck dahinter so dass sich da nichts ablagern kann und wenn in dem Bereich sich Dreck befinden sollte ist sicher schon einiges schief gelaufen!
    Ich werde wohl zuerst die Reinigung durchführen lassen, die Adresse in Lux hat bei Alpina B3 hat sich wohl erledigt, jemand hat mir gesagt er hat sein Gerät und seinen Wagen verkauft.
     
  16. #36 Maniac79, 01.09.2019
    Maniac79

    Maniac79 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Google mal walnutblasting BMW...da kommen einige Firmen die das anbieten.

    Auch haben manche BMW Händler mittlerweile so ein Gerät um die Reinigung zu machen, wird preislich aber wohl eher uninteressant sein:lol:
     
    135CoupeN54 gefällt das.
  17. #37 135CoupeN54, 01.09.2019
    135CoupeN54

    135CoupeN54 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    12/2008
    Bin über Ebay Kleinanzeigen auf jemand gestoßen der dies anbietet und habe ihm mein Problem geschildert, dieser will aber dass ich zuerst die Injektoren quer tausche damit diese als Ursache ebenfalls ausgeschlossen sind. Dazu habe ich aber leider keine Möglichkeit
     
  18. #38 Maniac79, 01.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2019
    Maniac79

    Maniac79 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Es kann ihm doch egal sein wenn das Problem danach immer noch da ist...Injektoren quertauschen kannst ohne Bühne etc. machen, es müssen dann nur auch die Werte entsprechend geändert werden.

    Als erstes würde ich mal die Verkokung als Ursache ausschließen, dann kann man ja weiterschauen wenn das Problem noch da ist.
     
    135CoupeN54 gefällt das.
  19. #39 135CoupeN54, 03.09.2019
    135CoupeN54

    135CoupeN54 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    12/2008
    Nächste Woche geht der Wagen in die Werkstatt, dann werden die Injektoren geprüft und die Ventile gereinigt
     
    Maniac79 gefällt das.
  20. #40 135CoupeN54, 11.09.2019
    135CoupeN54

    135CoupeN54 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    12/2008
    Nabend zusammen! Der Wagen war gestern in der Werkstatt, die Ventile wurden gereinigt und es war wie zu erwarten einiges an Ablagerungen vorhanden. Dann wurden die Injektoren 1 und 2 quer getauscht. Beim Ausbau große Verwunderung, die Injektoren wurden OHNE diese angeclipste Dichtung damals verbaut!! Die Werkstatt hatte zum Glück genau 2 vorrätig und verbaute mir diese! Die beiden wurden trotzdem quer getauscht und codiert.

    Thema Kaltstart, eigentlich unverändert, ca 20Sekunden zuckt er rum dann alles gut, ansonsten zieht die Kiste gefühlt um Welten besser durch, was natürlich auch nun auch an der richtigen Position der Injektoren liegen kann. Unter Last jedenfalls auch keine Aussetzer mehr. Die restlichen 4 Injektoren werde ich nun prüfen lassen ob Dichtung vorhanden ist
     
Thema:

135 N54 Software, Verkokung, AGR off?

Die Seite wird geladen...

135 N54 Software, Verkokung, AGR off? - Ähnliche Themen

  1. Software Update 8 Stunden

    Software Update 8 Stunden: Hallo, mein m140i muss am 30.09 zur Inspektion. Ferner wird ein Softwareupdate aufgespielt. Soll morgens um spätestens 10.00h da sein. Bekäme auch...
  2. [E82] 135i N54 Turbos Neu, TÜV Neu

    135i N54 Turbos Neu, TÜV Neu: Moin Männer, für meinen umgebauten E82 habe ich diesen 135i in Zahlung genommen, welchen ich jetzt verkaufen möchte. Eckdaten: Baujahr: 08.2007...
  3. 135i n54 Leistungssteigerung / KFO mit Gutachten

    135i n54 Leistungssteigerung / KFO mit Gutachten: Servus, hat einer bei seinem 135i n54 eine KFO eingetragen ? wenn ja wo habt ihr es machen lassen ? bzw gibt es ein gutachten irgendwo zum...
  4. Ringtool E82 135i N54

    Ringtool E82 135i N54: Hallo Zusammen, habe mir letzte Woche endlich und nach langem Warten einen 135i N54 Coupe gekauft, welchen ich gerne zum Track- bzw Ringtool...
  5. [E82] 30ff Fehler N54

    30ff Fehler N54: Hey Leute, Hab heute ne kleine Tour mit meinem großen gemacht und lief tadellos und auf einmal hatte er keinen Ladedruck mehr und dann bei voller...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden