.....................

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Zionath, 25.11.2012.

  1. #1 Zionath, 25.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2013
    Zionath

    Zionath 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ........................
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.B

    T.B Guest

    Geht da keine Kontrollleuchte mit an?
    In einer Liste steht folgendes.: alles ohne Gewähr

    Fehlercode 104
    Gertiebe Temperatur,
    [FONT=N905~1a7][FONT=N905~1a7]
    Gefahr der Getriebeüberhitzung.
    Schaltprogramm mit eingeschränktem Fahrbetrieb aktiv.
    Hohe Motorbelastung vermeiden.​
    [/FONT]
    [/FONT]
    Fehlercode 105
    [FONT=N905~1a7][FONT=N905~1a7]
    Getriebe überhitzt.
    Anhalten und Getriebe-Position P einlegen.
    Nach Abkühlung gemäßigt weiterfahren.
    Bei erneuter Überhitzung von Ihrem BMW Service prüfen lassen.

    Kann das jemand bestätigen?



    [/FONT]
    [/FONT]
     
  4. #3 Horst-Fabian, 27.11.2012
    Horst-Fabian

    Horst-Fabian 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Oli
    Spritmonitor:
    Ja, es ist zumindestens irgendwas mit der Temperatur. Lass mal auslesen und dann schauchste mal weiter.
     
  5. EEk28

    EEk28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    im Speckgürtel Berlin's
    Fahrzeugtyp:
    130i
    E104h = Fehler auf der CAN-Low Leitung.

    Achte immer darauf was Du wo abliest. Du hast dezimale Fehlercodes. Der TE hat jedoch einen hexadezimalen Fehlercode.
    • 104dez = 68hex
    • E104hex = 57604dez
    Nee, definitiv nicht. Vermutlich wird das "Geheimmenü" wo dieser Fehlercode ausgelesen wurde das des Kombiinstrumentes gewesen sein. Dort werden jedoch -wen wundert's- nur die Fehlerspeichereinträge des Kombiinstrumentes angezeigt. Dieser Hinweis ist auch hier im Forum öfter mal zu finden. :roll:
     
  6. #5 Zionath, 27.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2013
    Zionath

    Zionath 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    .........................
     
  7. EEk28

    EEk28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    im Speckgürtel Berlin's
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Du als Fahrer merkst erstmal nix. Es gibt ja noch die CAN-High Leitung mit deren Hilfe die Daten übertragen werden können (siehe verlinkte Erklärung im ersten Post).

    Wenn es jedoch ein dauerhafter Fehler ist (kommt nach dem löschen immer wieder), dann sollte man sich mal auf "Spurensuche" machen. Das ist erfahrungsgemäß umständlich da dieser CAN-Bus so gut wie an alle Steuergeräten geht.

    Ob das von der EuroPlus Garantie abgedeckt wird kann ich Dir nicht sagen, aber BMW wird das nur widerwillig machen da es eine sehr zeitaufwendige Art der Fehlersuche ist.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Zionath, 28.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2013
    Zionath

    Zionath 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    .........................
     
  10. EEk28

    EEk28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    im Speckgürtel Berlin's
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Nein.
     
Thema: .....................
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehlercode 57604