130i vs .....

Diskutiere 130i vs ..... im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hier könnt ihr "Vergleichsfahrten" aller Art schildern, völlig frei von der Leber weg. In meinem Fall hieß es gestern: 130i vs Audi S3 (2009)...

  1. #1 TriStar, 02.09.2010
    TriStar

    TriStar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Hessen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hier könnt ihr "Vergleichsfahrten" aller Art schildern, völlig frei von der Leber weg. In meinem Fall hieß es gestern:

    130i vs Audi S3 (2009)

    Bleibt nach ein paar Ampelsprints - ich war vorne - eigentlich nur zu sagen, das ich den Kollegen nicht losgeworden bin. Scheiß Turbomotoren :motz: Aber erstens war ja der Windschatten mit im Spiel und ich hatte noch die Frau an Bord, was ja auch ein erhebliches Mehrgewicht bedeutet. (Mann was gäbs auf die Fr**** wenn sie das hier lesen würde :lach_flash:)


    TriStar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aniac

    Aniac 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Also meine hätte mich schon im Auto erschlagen :haue:
     
  4. #3 GrandSlam, 02.09.2010
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Meine wäre an der Ampel ausgestiegen.. bock..bock..bock..bock :D
     
    Piotr88 gefällt das.
  5. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    ich denk wenn dann kannst du bei dem vergleich erst bei hohen geschwindigkeiten einen vorteil holen. Den Spurt aus dem Stand sollte er eigendlich viel besser hin kriegen als ein 130i ohne sperrdiff (wenn er fahren kann....)
     
  6. #5 Plastico12, 02.09.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Jup das glaub ich auch. Da hat der Allrad eben Vorteile.

    Außerdem gibt es eh sehr viele gechippte S3.
     
  7. maxb

    maxb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Max
    Spritmonitor:
    Also ich kann soviel dazu sagen: Wenn er ein Durchschnittsfahrer ist und du wirklich extrem kurze Schaltzeiten hast ( HANDSCHALTUNG! und richtig RUPFEN! ( da kann die Faust beim Schalten in die 3 auchmal in der Mittelkonsole laden!!)), dann kannst du mithalten. Wenn er richtig gut Schaltet und optimal die Schaltpunkte trifft, siehts zumindest bis Ende Mitte-Ende 3. Gang schwer aus ;)
     
  8. #7 Alex253, 02.09.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.843
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Also mir ist es egal ob der S3 schneller ist, was aber wichtiger ist, unser hört sich vieeeeeeeeeeeeeel besser an. :mrgreen:
     
    MrCokelightman2016 gefällt das.
  9. NTMK

    NTMK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Alex bringts mal wieder auf den Punkt.

    Der 130i ist ein alltagstaugliches und bedingt sportliches Auto mit einem Sahne Motor und einem tollen Sound.

    Und ob der S3 nun schneller beschleunigt oder mehr Durchzug hat - na und.
    Entspannter fährt es sich im 130i und langsam ist der auch nicht.

    Auf Landstraßen und in der Stadt sowieso, bist eh gleich im "Good-Bye-Führerscheinbereich" und auf der Autobahn geradeaus schnell fahren macht mit dem Diesel fast mehr Spaß, da hier der Verbrauch nicht so exorbitant steigt.
     
  10. #9 7tagetobi, 02.09.2010
    7tagetobi

    7tagetobi 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Tobi

    Genau das ist der Punkt, wir haben DEN R6 :baehhh:

    Aber ich hatte letzte Woche das selbe Spiel auf der AB. Leider zu viel Verkehr um wirklich was dazu sagen zu können, aber wir sind ne Weile wechslend hintereinander her gefahren und es konnte sich nie einer merklich absetzen.
    Klar, der vordere steht immer minimal früher aufm gas und hat dann Vorteile, aber das war nach nem Wechsel dann genau andersrum.... 265 PS vs. 265 PS eben...
     
  11. #10 Alex253, 02.09.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.843
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    .....sach ich ich ja...R6


    darum fahre ich ja auch einen 130i und keinen S3 :wink:
     
  12. #11 Turbo-Fix, 02.09.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    sollte der 130i schneller sein als der Audi S3?
     
  13. #12 Alex253, 02.09.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.843
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ich würde sagen nicht, auch laut Datenblatt etwas schlechetere Beschleunigung.
     
  14. test0r

    test0r 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Chris
  15. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Unter maikyymaik gibt es Videos von meinem gegen KoHu's 130i. Kann also hier mitreden :D

    Clio V6 auf der AB, ich bin oberhalb 200 schneller, darunter er
    Mini R56 JCW, er war ebenfalls in den niedrigeren Speeds schneller, aber deutlicher als der clio. Bei über 200 kam ich aber wieder ran. Der Wagen war aber leergeräumt und hatte somit gewichtsvorteil.
    Benders 125i Coupe: ein bisschen schneller ist meiner, hatte aber deutlich mehr Gewicht und 19er gegenüber 17er.
    Focus ST: verblasen, aber der ist komisch angefahren mit viel zu hoher Drehzahl... Daher nur schlechter Vergleich.
    Kevs 135i: keine Chance, der ist viel schneller, sind ja nochmal 100ps mehr
     
  16. #15 HavannaClub3.0, 02.09.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    glaubst du wirklich dass jeder 130i erstmal ne Muckibude ausräumt bevor er gegen dich fährt? :lachlach:
     
  17. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Willst du sagen meiner geht scheiße?

    Gewicht war nicht identisch, aber bei teil2 war ich auf jeden Fall schwerer. Über 100kg Mehrgewicht vom Cabrio und dann noch 100kg Beifahrer. Kohu hatte einen Satz m207 im kofferraum.
     
  18. #17 HavannaClub3.0, 02.09.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    das kann man ja ausrechnen wieviele PS du bräuchtest um längs mit nem 130i mithalten zu können. und das ist dann nur die halbe Wahrheit - denn in den Kurven ist das Gewicht ja auch nicht plötzlich weg.
     
  19. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Schwierig auszurechnen, weil viele Faktoren eine Rolle spielen, nicht nur das Gewicht...

    Unter anderem auch:

    Tieferlegung
    cW Wert allgemein
    Radreifenkombi
    Getriebeübersetzung in jedem einzelnen Gang
    Schaltzeiten der Fahrer
    ...

    Ich sag nicht, dass ich einen richtigen 130i abhänge, aber dass ich mithalten kann und das sagen auch andere. Praxistest kann ich mit Sicherheit bei der Weserberglandrundfahrt nochmal machen...

    Was Kurven angeht... Fahrwerk beim Cabrio wird auch speziell abgestimmt und nicht vom Hatch übernommen. Mag zwar nicht zwangsweise besser oder gleich gut als vom Hatch sein, aber die Entwickler werden sich schon ihren Teil gedacht haben... Versteift ist der 1er als Cabrio jedenfalls richtig gut, besser als andere Cabrios.

    Ich hab auch keine 130i Software drauf, sondern eine optimierte mit der ich eigentlich ein bisschen mehr haben sollte...

    Aber die Hauptsache ist ja, dass ich Freude am Fahren habe ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bursche, 02.09.2010
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:

    AMEN! :daumen:
     
  22. #20 HavannaClub3.0, 02.09.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    jo. das ist die Version ohne rechnen. :mrgreen:
    mit rechnen bräuchtest du für Gleichstand längs so rund 290 PS. :wink:
     
Thema: 130i vs .....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 130i schnell?

    ,
  2. 635d 0-200

Die Seite wird geladen...

130i vs ..... - Ähnliche Themen

  1. [E81] 130i kaufen ohne Durchsicht

    130i kaufen ohne Durchsicht: Hallo zusammen, Betreffend meiner Suche nach einem 130i, habe ich folgendes Exemplar gefunden: LINK Habe am Samstag das Fahrzeug besucht. Es...
  2. Michelin Pilot Sport Cup 2 - DT vs non-DT

    Michelin Pilot Sport Cup 2 - DT vs non-DT: Hallo zusammen. Ich möchte mir einen Satz Pilot Sport Cup 2 von Michelin zulegen. Bei der Wahl des Hinterreifens bin ich nun darauf gestoßen,...
  3. Suche BMW 130i FL

    Suche BMW 130i FL: Hallo zusammen, Suche BMW 130i mit folgenden Must-have's: - Facelift - M Paket - Handschalter - max 120000km - Scheckheftgepflegt Präferenzen...
  4. Belastbarkeit Schaltgetriebe vs. DKG

    Belastbarkeit Schaltgetriebe vs. DKG: Mich würde interessieren ob es Probleme mit dem Schaltgetriebe beim M2 bzw. M3/4 gibt?! Gibt's da Erfahrungswerte, was die Haltbarkeit angeht?!...
  5. Suche 130i/123d Bremsanlage

    Suche 130i/123d Bremsanlage: Für Bremsenupgrade meines e82 120d... Grüße ProOZx