130i vs Golf 5 GTI (200ps)

Diskutiere 130i vs Golf 5 GTI (200ps) im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo, Kleine Frage.. Ein Freund von mir der ein GTI hat hat mir gesat das der 130i dem nicht hinterher mag?? Ist das wirklich soo? Finde...

  1. antu90

    antu90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern - CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Hallo,

    Kleine Frage..

    Ein Freund von mir der ein GTI hat hat mir gesat das der 130i dem nicht hinterher mag?? Ist das wirklich soo? Finde keine videos..

    Es nimmt mich nur wunder ob es wahr ist..


    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1er Manni, 01.12.2010
    1er Manni

    1er Manni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Manuel
    Joa soll er meinen aber der 130i macht des Rennen.:aufgeregt:
     
  4. #3 doug1987, 01.12.2010
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Doch da hat er recht. Da hat der 1er keine Chance. Kann er vergessen, ist ja ein Golf. Und die 200ps bei VW zählen viel mehr als die 265ps bei BMW.

    Jetzt mal ehrlich. Schau dir doch nur mal die Daten an und deine Frage beantwortet sich von alleine. Wenn der Golf 250 PS hätte dann könnte ich deine Frage ja verstehn.
     
  5. #4 domsi1984, 01.12.2010
    domsi1984

    domsi1984 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Dominik
    Absolut nicht, dem fahr ich sogar davon! :mrgreen:
     
  6. antu90

    antu90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern - CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Hab ich alles schon gemacht.. Habe es mir auch nicht vorstellen können.. Aus diesem grund wollte ich mal hier nachfragen :D
     
  7. #6 doug1987, 01.12.2010
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Ist ja kein Ding.
    Dafür sind wir ja da :-)
     
  8. antu90

    antu90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern - CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Danke für die schnelle antworten :D
     
  9. #8 BLACK-APEX, 01.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.12.2010
    BLACK-APEX

    BLACK-APEX Guest

    Hi, also kann's mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass der serienmäßige GTI schneller ist als ein 130i, aber unterschätzen darf man die Turbomotoren nicht. Sind zwar nicht immer so drehfreudig, haben jedoch ein dickes Drehmoment an der Welle.

    Ein gechippter 5er GTI mit ca. 250Ps laut Prüfstand geht viel besser als ein 5er Golf R32 mit der gleichen Leistung laut VW.

    Also wenn das stimmen sollte, dass ein normaler GTI den 130i nass macht, dann wäre ich mit meinem Grande Punto damals ja auch schneller gewesen als der BMW :D ... und das glaube ich mal nicht.
     
  10. #9 Plastico12, 01.12.2010
    Plastico12

    Plastico12 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    :kaffee:

    Frag deinen Kumpel doch mal wann er das letzte Mal schön driften war mit seinem Golf.
     
  11. antu90

    antu90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern - CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Hahahahahaha
     
  12. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    BMW 130i vs VW Golf Mk V GTI - FastestLaps.com

    sagt dir schon alles.
    Von 0 auf 200 kriegt er glatte 10 sekunden.
    Da kannst du in der zwischenzeit halten und ne kaffee trinken :wink:
     
  13. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Also das deckt sich mit meiner Erfahrung. GTI's waren mit dem 30er nie n Thema, das mit den 10sec auf 200 passt auch praktisch ganz gut. Ohne jetzt hier den Fanatik raushängen lassen zu wollen. Mit dem aufgeblasenen R32 Golf 4 von nem Kumpel hab ich mich allerdings deutlich schwerer getan.
     
  14. antu90

    antu90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern - CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008

    Villeicht eine Blöde frage.. Das sind daten von einem Handgeschaltener oder??

    Wie sieht es aus mit dem DSG?? :roll:
     
  15. #14 okiehdo, 02.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2010
    okiehdo

    okiehdo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geislingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo!
    Denke das trifft auf die serienmäßigen GTI´s schon zu, die sind schon ne Ecke langsamer, aber so eine kleine Software veränderung und dann sieht es schon anders aus.:wink:
    Ein guter Kumpel von mir hat nen GTI mit DSG und Abt Chip (245ps 400nm:shock:) DSG funktioniert wirklich klasse, da können wir BMW Fahrer davon nur träumen.(bin noch kein DKG im BMW gefahren) Wenn man nicht die ganze Zeit wie auf der Rennstrecke fährt, ist der GTI immer schneller. Der GTI wird obenraus 5500-6500 ein wenig schächer aber von unten raus geht das Ding wirklich klasse. Bin erst letzte Woche damit gefahren. Sound ist für nen 4-zylinder nicht schlecht. Mit dem Auto fährt es sich eben leichter Schnell und ohne viel Rumrühren:mrgreen:
    Aber Frontantrieb:cry: geht gar nicht und der Rest ist einfach VW und der ist anders als ein BMW wobei nicht in allem schlechter.:unibrow:
    MFG Heiko
    Man darf aber auch nicht vergessen, dass mein 130i mit fast Vollausstattung einfach 100kg mehr wiegt wie der Golf, (beide gewogen) dann bleiben von den 265 PS einfach nichts übrig, dann der tolle Drehmomentverlauf vom Luftpumpenmotor und da tut man sich dann einfach schwer. Hatten leider noch keine Vergleichsfahrt die aussagekräftig ist. Subjetiv geht der GTI besser :(
     
  16. Zino

    Zino 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Zino
    Der Geht ....

    aber macht er auch mehr Spaß ??

    hatte beide zur Testfahrt, dann auch noch den R32, bin trotzdem beim 130er gelandet....

    Der BMW hat mehrere Qualitäten die der Golf einfach nicht bieten kann.

    Schneller hin oder her, zwar betiteln die Engländer den GTI als "Asbow" weil er sich in den drift zwingen lässt, was der 130er ja von Haus aus als Disziplin beherrscht, aber jetzt mit der Drexler Sperre hat sich das Fahrverhalten eh geändert!

    Grüße

    Zino
     
  17. #16 KoHuWaBoHu, 02.12.2010
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ich wurd mal von nem golf V E30 stehen gelassen, allerdings hatte ich winterreifen drauf...
     
  18. Aniac

    Aniac 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
  19. Mj-fox

    Mj-fox 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2008
    der 130i ist wirklich nur minimal langsamer als n S3. und der hat den gleichen motor mit 265ps und damit wird er auch verglichen. Subjektiv gehen die turbomotoren sowieso besser. Aber da muss der golf schon min 250-260PS haben um den 30er das wasser zu reichen bzw zu schlagen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Zino

    Zino 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Celle
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Zino
    hahahahahaha :lachlach:
     
  22. #20 Alex253, 02.12.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.725
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ich hätte jetzte gedacht er fährt Rückwärts. :mrgreen:
     
Thema: 130i vs Golf 5 GTI (200ps)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 130i vs golf gti

Die Seite wird geladen...

130i vs Golf 5 GTI (200ps) - Ähnliche Themen

  1. Abdeckhaube 1er Hatch 5 Türer

    Abdeckhaube 1er Hatch 5 Türer: Biete hier eine Abdeckhaube in grauer Farbe an. Neupreis lag beim BMW Händler bei 158,13 Euro. Der Verkaufspreis ist 90 euro Vb. Produktnummer...
  2. M140i Review (vs Cupra 280)

    M140i Review (vs Cupra 280): Fahreindrücke im Vergleich zum Seat Leon Cupra 280 von Juli 2014 von meiner Frau (bzw mein Zweitwagen) Hallo Freude am Fahren- Gemeinde, ich...
  3. Umstieg vom 130i

    Umstieg vom 130i: Hallo liebe Forumsteilnehmer Ich fahre seit 4 Jahren einen '07er 130i mit Vollausstattung und bin immer noch begeistert wie am ersten Tag von dem...
  4. [E87] Etwas Klang im 130i - dank Koch Audio

    Etwas Klang im 130i - dank Koch Audio: Servus Leute, bin normal niemand der Reviews oder sonstiges schreibt, daher auch null Erfahrung bzgl. korrekter Darstellung usw. Möchte euch...
  5. [E87] Kleine Umbauten an meinem 130i

    Kleine Umbauten an meinem 130i: Hallo Zusammen, erst einmal wünsche ich allen noch ein frohes neues Jahr 2017:) Ich hoffe alle haben einen guten Start gehabt und (vor allem bei...