130i VFL oder Z4 3.0si Coupé?

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von Bimmerfan82, 06.11.2009.

  1. #1 Bimmerfan82, 06.11.2009
    Bimmerfan82

    Bimmerfan82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Evtl. steht diese Entscheidung demnächst an. Probegefahren bin ich bisher nur den Z4, doch auch ohne Probefahrt hat der 1er auf jeden Fall seine Vorteile.

    Wäre super, wenn sich hier jemand äußern könnte, der schon mal den direkten Vergleich hatte. Evtl. sogar für länger als nur ein paar km.

    So wie ich das bisher sehe:

    Z4 Coupé Pro:

    Sehr geile Optik mit Kultfaktor :D
    Niedrige Sitzposition, das mag ich
    Bessere Haptik / Materialanmutung / Materialqualität

    130i Pro:

    Rücksitze
    5 Türen (beides brauche ich eigentlich extrem selten wirklich...)
    Locker 3-5 Tausend Euro günstiger als der ZZZZ mit gleichem BJ/ähnlicher Laufleistung
    Großes Ladevolumen wenn man ggf. die Rückbank umklappt
    Wolf im Schafspelz
    Keine elektrohydraulische Lenkung im Vorfacelift


    Also wenn man sich diese Liste so ansieht, dann sollte eigentlich klar sein, wofür ich mich entscheide, leider schlagen Herz und Emotionen eher für den Z4, weil er einfach erheblich geiler aussieht und man sich auch drinnen eher in einem "echten" Sportwagen wähnt.

    Allerdings mag ich z.B. die elektrohydraulische Lenkung im Z4 gar nicht. Das hat sich total synthetisch angefühlt, wie bei einem PC-Spiel mit Force Feedback Lenkrad.

    Was ich an beiden nicht mag ist das hohe Gewicht. Aber da gibt es in der Leistungsklasse ja so gut wie keine Konkurrenten, die weniger wiegen.

    Grundsätzlich hätte ich bei beiden vor, das Bilstein B16 PSS9 Fahrwerk nachzurüsten und OZ Ultraleggera Felgen ohne Mischbereifung und ohne Runflat. Ggf. noch ein Sperrdiff, da sich sonst bei gelegentlichen Drifttrainings vermutlich schnell Frust breit macht.

    Wäre es mit solchen Tuningmaßnahmen möglich, dass sich ein 1er auf der Landstraße oder auf der Nordschleife ähnlich anfühlt wie ein Z4 incl. dem Vorteil der "konventionellen" Lenkung? Oder machen höhere Sitzposition und höherer Schwerpunkt das Vorhaben einen 130i fahrdynamisch auf Z4 Niveau zu hieven grundsätzlich zunichte?

    Wie sieht es mit den Kosten aus? Ich schätze im Unterhalt sind die Autos ähnlich, oder?

    Hat der Z4 sonst irgendwelche Vorteile gegenüber dem 130i, die ihn eher zum "Sportler" prädestinieren? Z.B. eine stärkere Bremse, weniger Bremsfading etc.?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Würd auf jeden nen 130i nehmen, obwohl ich wenns geht nen FL suchen würde.
     
  4. #3 michel80, 06.11.2009
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    die entscheidung "preisersparnis pro 130i" vs. "emotionen pro z4" kann dir leider keiner abnehmen. (das hab ich jetzt neben der lenkung mal als hauptargumente rausgelesen)

    unterhaltskosten kannst du leicht selbst abschätzen - die steuer ist dieselbe, versicherung kannst du per onlinerechner checken, die wartungskosten sollten sich auch nix schenken.

    deutlich günstiger bist du in der gesamtschau also wahrscheinlich mit nem rund dreijährigen 130i unterwegs.

    zu den rennsportfragen kann ich leider keine antworten liefern!
     
  5. #4 Forums Plugin, 06.11.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Wenn das Ding echt ne Rennsau werden soll und das Budget begrenzt ist, würde ich 130i + Modifikationen nehmen...
     
  6. #5 Bimmerfan82, 06.11.2009
    Bimmerfan82

    Bimmerfan82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mit welcher Begründung der FL? Hat der irgendwas sensationelles, was das Manko der elektrohydraulischen Lenkung ausgleicht? Wenn ich richtig informiert bin, ist die doch ab dem FL verbaut.
     
  7. #6 sexinreihe, 06.11.2009
    sexinreihe

    sexinreihe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostalb
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hallo und Willkommen im Forum :ker:

    Bevor man eine Frage stellt sollte man sich im klaren darüber sein, welche Antwort man hören will :wink:

    Hast Du die gleiche Frage auch im Z4-Forum gestellt?

    Um deine Frage ehrlich zu beantworten:

    Ich fahre einen 130i VL in Vollaustattung und ein E 36 individual Cabrio.
    Sollte ich jemals mein Cabrio für die nächsten 10 Jahre ganz einmotten würde ich mir entweder ein Z4 xdrive35 oder einen Porsche BoxsterS holen.
    Aber nur zu meinem 130i dazu, da vollwertigers Fahrzeug mit Dauergrinsfaktor :lol: :lol: :lol:
    Wenn Du aber mit einiger Gewissheit sagen kannst, daß Du in den nächsten 2-4 Jahren auf keinen Familienzuwachs planst würde ich den Zetti nehmen.

    Gruß
    sexinreihe
     
  8. #7 Alpinweiss, 06.11.2009
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Bei allen Emotionen ist dem nichts hinzuzufügen außer das Coupe wird reines Spaßmobil als Drittwagen.
     
  9. #8 blackfreedom, 06.11.2009
    blackfreedom

    blackfreedom 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz, Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Z4 8) 8)
     
  10. #9 der_haNnes, 06.11.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    ich hab zwar nur h&r federn mit m-dämpfern aber dafür die oz's, ein sperrdiff und diverse pp-teile. in der summe fährt sich der 130i schon deutlich besser als im serientrimm :) ein b16 wär natürlich auch noch was feines... 8)

    den z4 3.0si würde ich allerdings nie kaufen - wenn dann gleich den emmi :P
     
  11. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Dito! Wenn schon Z4 Coupe, dann auch M.
    Hätte auch gerne eine ähnliche Motorisierung für meinen Hatch gehabt...
    Scheiß Modellpolitik.
     
  12. #11 Bimmerfan82, 06.11.2009
    Bimmerfan82

    Bimmerfan82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Na wenn mans sich leisten kann, dann herzlichen Glückwunsch. Bei mir ist ein 130i bzw. Z4 3.0si wohl das Maximum das ich mir leisten kann, _ohne_ auf der letzten Rille nur für das Auto zu arbeiten.
     
  13. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Gebrauchter E46 M3?

    Aber na ja, wenn ich vor derselben Wahl stände (und oben erwähnter M3 für mich nicht in Frage käme) würde ich wieder den 130i nehmen, alleine schon wegen dem Underdog Faktor :D
     
  14. #13 Bimmerfan82, 06.11.2009
    Bimmerfan82

    Bimmerfan82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Leider nein. Die Anschaffung solcher Automobile ist nicht das Problem. Da spart man halt ein paar Jahre und gut ist. Aber der Unterhalt würde mir beim M3 ebenso das Genick brechen wie beim Z4M.

    Wenn ich die Kohle hätte, würde es sowieso ein Cayman S werden, davon mal abgesehen. 8)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Winkli

    Winkli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nijmegen
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Florian
    Ich glaube, dass die entscheidende Frage sein wird, wieviel Platz Du gelegentlich brauchst und wie bequem es werden soll. Meinem Z4 hat der Alltag mit Einkäufen bei IKEA das Genick gebrochen. Es war mir einfach zu lästig, nur bei schönem Wetter etwas kaufen zu können.

    Dazu kommt ja auch noch der Faktor Freundin. Dieser Blick nach 12 Stunden Italienfahrt mit nicht zurücklehnbaren Sitzen... :wink:

    Viel Spaß bei der Entscheidung!

    Winkli
     
  17. #15 Bimmerfan82, 07.11.2009
    Bimmerfan82

    Bimmerfan82 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    So sehe ich das auch. Grundsätzlich ist gegen ein bequemes Fahren nichts einzuwenden, ich habe das bei meinem E39 bis vor drei Jahren auch genossen. Und Platz kann man bei größeren Einkäufen auch nie genug haben.

    Allerdings möchte ich dann auch gelgentlich mal Spaß haben beim Kurvenräubern auf der Landstraße (bin derzeit MX-5 Fahrer, da hat man natürlich Mordsfeedback und Agilität aufgrund des geringen Gewichts) oder auf der Nordschleife. Und da frage ich mich halt, ob der 130i da so viel Spaß machen kann wie der Z4, wenn man ihm ein gescheites Fahrwerk gönnt. Der Z4 wird doch mit tiefer Sitzposition und tiefem Schwerpunkt die sportlicheren Gene haben. Dafür aber eben auch diese synthetische Lenkung...

    Am besten wärs, wenn ich beide mal in der Konfiguration probefahren könnte, wie ich sie verbauen würde. Aber das ist ja so gut wie unmöglich zu bewerkstelligen.
     
Thema: 130i VFL oder Z4 3.0si Coupé?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 130i oder z4

    ,
  2. z4 coupe vs 130i

    ,
  3. z4 coupe 3.0si öl

    ,
  4. bmw z4 3.0si unterhaltskosten
Die Seite wird geladen...

130i VFL oder Z4 3.0si Coupé? - Ähnliche Themen

  1. Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle

    Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle: Hallo @all, wenn jemand seinen abgeben möchte bitte bei mir melden Top zustand wäre vorraussetzung :wink: Farbe alles ausser Schwarz haben...
  2. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  3. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
  4. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  5. Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL

    Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Lenkradblende im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...