130i und Winterurlaub

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von tammof, 01.11.2010.

  1. tammof

    tammof Gesperrt!

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hy,

    wie macht ihr das und welche Bereifung fahrt ihr?
    Insbesondere stellt sich die Frage wie man das Schneekettenproblem löst. BMW lässt nur auf den 7x17 Felgen Schneeketten zu. Die Bereifung der Wahl ist dafür ja 205er, damit hat man aber in der übrigen Zeit etwas bescheidene Traktion...

    Im Moment schwanke ich zwischen:

    Idee 1: M207 17Zoll mit VA 205 und HA 225 RFT Sommerbereifung aus dem Keller mit nRFT Winterreifen beziehen. Keine Schneeketten aber bessere Traktion

    Idee 2: Gebrauchten Satz V141 oder 256 mit 205er nRFT Winterreifen kaufen, M207 verkaufen. Schlechtere Traktion aber dafür schneekettenfähig

    So, und nun kommt ihr!

    Gruß!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 svenobmw, 01.11.2010
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    also ich bin auch ohne Ketten in Ö-Land gut durchgekommen und das bei 20cm Neeschnee jede nacht und das 6 Tage hintereinander.
    [​IMG]
     
  4. #3 KoHuWaBoHu, 01.11.2010
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
  5. tammof

    tammof Gesperrt!

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Das sind die M207 richtig? Welche Reifen fahrt ihr?

    Danke schon mal für die Erfahrungen.
     
  6. #5 Alex253, 01.11.2010
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.646
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ja das sind die M207, ich fahre ContiWinterContact TS 810 .
     
  7. #6 svenobmw, 01.11.2010
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
  8. S3pp

    S3pp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ahrweiler
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    mir persönlich gefallen die contis besser als die Goodyear Ultra Grip.
    Meine Reifenkombi ist allerdings auch eine andere.
     
  9. tammof

    tammof Gesperrt!

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hmmm, ich bin immer noch unentschlossen...
     
  10. #9 munzi70, 02.11.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Wo gehts denn hin in den Winterurlaub?

    Wenn das Auto voll geladen ist, hast Du auf der HA i.d.R. sowieso eine sehr gute Traktion. D.h. Du bräuchtest Schneeketten, wenn Du eine nicht geräumte wirklich steile Straße zum z.B. einer entlegenen Hütte fahren willst... Für alle Bundesstraßen würde ich behaupten, geht es mit gut beladenem Fahrzeug ohne.
     
  11. #10 tammof, 02.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2010
    tammof

    tammof Gesperrt!

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Im Februar nach Mayerhofen in östereich .



    Nächste Idee: ich hab ja zwei Sätze M207....

    Wenn ich nun die 4 Felgen mit 7x17 für den Winter nehm und die vier 7,5x17 für'n Sommer? Dann wäre es rundrum 205 im Winter und 225 im Sonmer. Muss man das eintragen lassen?

    Darf ich dadrauf dann Schneeketten fahrn?

    EDIT: Vielleicht passt das ganze doch eher in den Winterreifen Bereich.... Ich poste heute abend mal dort!
    Gruß!
     
  12. #11 svenobmw, 02.11.2010
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    also in Mayerhofen selber war ich schon mehr fach mit unterschiedlichen BMW´s und habe nie Ketten gebraucht.
    Solltest du aber vorhaben dann nach Gelos zufahren :?
    wobei ich da oben auch keine Probleme hatte aber wir hatten auch schönes Wetter.
    Bin auch schon im Februar in St. Gallenkirch gewesen auf einer Hütte in 980m Höhe und da war kein Schnee und eine Woche nach dem wir da waren waren die eingeschneit............................. also wie man es erwischt:?:wink:
     
  13. tammof

    tammof Gesperrt!

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ich war auch schon diverse Male im Skiurlaub und hab nie Ketten gebraucht. Die Frage ist ja aber auch eher "Was wäre wenn....". Ich muss mal die Lage unser diesjährigen Wohnung prüfen und dann entscheiden.
    Zusätzlich war ich noch nie so "früh" Anfang Februar Skifahren.... Hmmm,... ich bin immernoch unschlüssig.
     
  14. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    Auf Nummer sicher ist aufjedenfall mit Ketten, den Pass von Mayrhofen nach Hintertux bin ich aber auch schon bei Schneekettenpflicht ordentlich mit 225/40R18 ohne Ketten rauf gekommen, zugegeben nicht mehr gradeaus sondern nurnoch quer, natürlich mit viel schwung und gewicht hinten.

    Eine zwischenlösung wären vll ein Satz Textilketten, habe ich bisher nur gutes gehört,
    echte ketten sind aber nicht zu ersetzen wenns hart auf hart kommt.
    evtl passt auch eine feingliedrige kette auf breitere Felgen als die 141...glaube sogar das es bei der M207 möglich wäre...
    kommt denke ich aber auf den versuch an....wenn natürlich voll beladen wirds auch mit der montage fummlig
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 MC_Rider, 02.11.2010
    MC_Rider

    MC_Rider 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ja das größte Problem Richtung Hintertuxer Gletscher ist sowieso der erste Teil der Strecke :wink: da geht schon schön Berg auf :roll:
    Denk dir nichts bin auch schon ohne Schneeketten raufgekommen wo fast alle Autos am Rand liegen geblieben sind. Darfst halt nur nicht an Winterreifen sparen.. und mit den M207 hast du da keinerlei Probleme.
     
  17. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Joa kann ich bestätigen... Mayerhofen selbst ist ja gar kein Problem.

    Willste dann nach Hintertux hoch mim Bus oder Auto? Oder gar nicht auf den Gletscher?

    Aber so viel Schnee liegt da meist eh nicht zumindest räumen die sehr gut und so schreckliche Kurven sind da auch nicht.
     
Thema: 130i und Winterurlaub
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er skiurlaub

    ,
  2. mit bmw in winterurlaub

    ,
  3. brenta 9 xmb forum

Die Seite wird geladen...

130i und Winterurlaub - Ähnliche Themen

  1. Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle

    Suche 125i / 130i / 135i - E8x Modelle: Hallo @all, wenn jemand seinen abgeben möchte bitte bei mir melden Top zustand wäre vorraussetzung :wink: Farbe alles ausser Schwarz haben...
  2. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  3. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  4. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  5. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]