130i oder 135i

Diskutiere 130i oder 135i im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Was empfelt ihr? Ist besser R6 ohne Turbo mit linear Kraft oder kräftiger 135i? Und die Kosten? Ist dort ein riesiges Unterschied bei Verbrauch?

  1. #1 domenico, 21.05.2011
    domenico

    domenico 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Was empfelt ihr?
    Ist besser R6 ohne Turbo mit linear Kraft oder kräftiger 135i?
    Und die Kosten? Ist dort ein riesiges Unterschied bei Verbrauch?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ultimate-user, 21.05.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    bevor andere es tun: es gibt nahezu unendlich viele artikel zu dem thema und zwei lager, welche ihr jeweiliges konzept aufs bitterste verteidigen.

    nutze doch die forensuche! oder du freust doch auf eine unendlich lange diskussion :wink:

    viel spaß!
    david
     
  4. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
  5. #4 car-coding.de, 21.05.2011
    car-coding.de

    car-coding.de 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Thorsten
    Habe gerade beides vor der Tür (130i leihweise)...
    Fazit: einmal 135i immer 135i :mrgreen:

    Bis zum N54 war ich überhaupt kein Turbo-fan, sondern ein BMW R6-Sauger-Jünger.
    Allerdings ist ein R6 mit 2 Turbos noch feiner :unibrow:
     
  6. #5 OneDirty, 22.05.2011
    OneDirty

    OneDirty 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Adam
    Geschmacksache...ich kann meinen 130er nicht genug loben, aber so einen 135i ist auch was ganz feines.

    Muss du beides probefahren...ausgiebig probefahren :grins:
     
  7. #6 tcswede, 22.05.2011
    tcswede

    tcswede 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gniebel - D
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Thomas
    IMHO nicht vergleichbar - da die Motoren nicht im selben Auto = Karosserie zu erhalten sind - sprich QP / Cab vs 3/5 Türer.

    Ich könnte mit letzterem nichts anfangen - daher würde sich die Frage nach dem 130i Motor nicht stellen.

    Cheers

    Thomas
     
  8. #7 Lifestyler, 22.05.2011
    Lifestyler

    Lifestyler Gesperrt!

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    4.577
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    naja 125i coupe offen is ja au n 130er;)

    ich sags mal so könnt ichs mir leisten hätt ich n 135i mit chip aus ende ;)
     
  9. #8 redflash, 22.05.2011
    redflash

    redflash 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Kann nur das sagen,was ich schon in den anderen Threads geschrieben habe.

    Wenn Du auf "Saugen" stehst, dann den 130i / 125i!
    Wenn Dir "Blasen" mehr liegt, dann 135i! :grins::yeah:
     
  10. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich hatte/habe beide.

    Vom Unterhalt sind sie identisch. Steuern/Versicherung gleich und der Verbrauch ist auch fast identisch.

    Die Frage, was man nehmen will, ist eher eine andere - Coupé oder Hatch
    Sauger oder Turbo. Das kannst Du nur Dir selbst beantworten.
     
  11. kerndl

    kerndl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Markus
    das mit der versicherungt hat mich neulich am meisten verwundert als ich meine vertreter gefragt habe. sind tatsache beide genau gleich eingestuft.... hätte ich nie gedacht aber finds ja mal sowas von TOP :-D
     
  12. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Eindeutig 135i!
    Chip rein und du fährst um nen 130 Kreise ;-)
     
  13. #12 Stuntdriver, 23.05.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Probefahren - die Geschmäcker sind zu verschieden.
     
  14. #13 BMWlover, 23.05.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Aber nur auf der Geraden:wink:
     
  15. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Nee, glaube ich nicht!

    Auf der Landstrasse wirst Du keinen Unterschied haben.
    Der 135er kann auf der Geraden was gutmachen aber wenn es
    darum geht, wer behände um die engen Wechselkurven wuselt,
    da hat der 35er dann gegen den 30er Schweiss auf der Stirn.
     
  16. #15 Stuntdriver, 23.05.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich hol mal Popcorn, jetzt isses soweit. :party_time:
     
  17. #16 BMWlover, 23.05.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nimm mir ne Maxi Portion mit :mrgreen:
     
  18. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Da ich einen vFL 130i und einen 135i für eine Weile parallel hatte, masse ich
    mir mal eine Meinung an.

    Aber schlussendlich ist es einfach der Fahrer, der entscheidet, was schneller
    läuft. Abgesehen davon ist ein 130er in der Anschaffung ein ganzes Stück
    preiswerter, so daß ich die Frage (130 vs. 135) eigentlich schon verwunderlich finde.

    Auf der Rennstrecke wird der 135er sicherlich schneller sein, als der 130er, weil er
    auf der Geraden dann doch ein Pfund mehr in den Asphalt stampfen kann.
    (auch hier war ich mit beiden Wagen auf dem gleichen Rundkurs)
     
  19. Longeo

    Longeo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Mit dem 35i fährst Du "entspannt" schnell - Der würde wohl auch mit 4 Gängen locker aus kommen...

    ...beim 30i fühlte ich mich ständig "auf der flucht". Das Ding animiert und fordert dich ständig zum Schalten. Beide sind definitiv großes Kino - für mein "fortgeschrittenes Alter" fühlt sich der 35i aber souveräner an.

    Das passt IMHO auch besser zum Charakter des QP - schlagt mich nicht, aber ich finde der "2-Türer" liegt wesentlich ruhiger als die 3/5 Türer und wirkt dadurch erwachsener.:Ü30:

    Mein Fazit : Ein "Besser als" gibt es hier nicht. Beide sind auf Ihre Art genial.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)

    Ja, das Coupé liegt ruhiger - das habe ich auch so bemerkt.
     
  22. #20 der_haNnes, 24.05.2011
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    1
    same here :) dafür sorgt der 130i vfl für deutlich mehr nervenkitzel :grins:
     
Thema:

130i oder 135i

Die Seite wird geladen...

130i oder 135i - Ähnliche Themen

  1. [E82] Schweizer schwarzer 135i

    Schweizer schwarzer 135i: Hallo Leute von Heute Ich dachte mir da ich noch ein paar umbauten bzw. Änderungen an meinem saphirschwarzen e82 135i vor hab, mach ich hier eine...
  2. [E87] Verkaufe meinen 130i

    Verkaufe meinen 130i: ca. 213000 km, EZ 3/2006, TÜV/AU bis 4/2019 (neu), Sommerreifen neu, Winterräder inklusive, scheckheftgepflegt bei BMW, nächster Service in 9000...
  3. 130i Fahrer aus der Schweiz

    130i Fahrer aus der Schweiz: So hier stelle ich mir mal euch vor :winkewinke: Bin Tobias, 28 Jahre alt, komme aus der Schweiz und besitze ein BMW 130i (Facelift, schwarz,...
  4. [E82] 135i N54 Handschalter

    135i N54 Handschalter: Verkaufe meinen 135i aus 10/2008 derzeit in zweiter Hand. Aktueller Km-Stand etwa 174.000 km. Das Auto hat von Werk aus folgendes Zubehör: Xenon...
  5. [E87] Welche Bremsscheiben und Belege im 130i

    Welche Bremsscheiben und Belege im 130i: Moin! Ich habe schon die Suchfunkton genutzt, aber dieses Thema so noch nicht gefunden..... Wie der Titel es schon sagt, würde mich mal...