130i mit 258PS ab Mj10

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von BMWUA, 11.08.2009.

  1. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 moscowskaya, 11.08.2009
    moscowskaya

    moscowskaya 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Soweit ich weiß, damit er EU5 erreicht, unserer hat ja "nur" EU4.
    Wurde bei allen kürzlich neu erschienenen bzw aktualisierten BMWs so gehandhabt (zB Z4 sDrive30i).

    Ob der 3l R6 mit 272PS noch wo läuft weiß ich jetzt gar nicht
     
  4. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    yep, nur noch der 135i un der 116d erfüllen dann die EU5 nicht.
    Es ist sogar warscheinlich , dass bmw den N52 motor wieder verstärkt einsetzt (und weiterentwickelt)und den aktuellen 330i motor einstampft. Scheinbar hat der diverse probleme und lässt sich schwer an höhere abgasnormen anpassen.
     
  5. #4 ITRocket, 11.08.2009
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Vorteil am N52 ohne DI ist die einfach Anpassung an schlechten Treibstoff. Selbst mit mässigem Sprit läuft der Motor einwandfrei.

    Der N53 mit DI aus den aktuellen 3er Modellen hat massive Probleme mit minderwertigen Sprit und der Aufwand ihn in allen Ländern weltweit einzusetzen ist schwierig.

    Dennoch wird der N53 weiterhin im Programm beim 3er und 5er bleiben. Dort ist das Volumen der 3 Liter Maschinen deutlich höher als beim 1er. Da lohnt es sich diesen Länderspezifisch entweder als N52 oder 53 anzubieten.

    Es ist einfach ne Marketingsache. Zumindest laut dem was ich gelesen hab. Man kann die paar Prozente die der 130i am 1er Volumen ausmacht ohne grosse Änderungen weltweit vertreiben. Somit spart man einen haufen Kohle.

    Der N54 wird vom N55 abgelöst, dieser dann sogar zukünftige EU Normen erfüllen wird. Aber ob das noch beim 1er E8x geschieht bezweifle ich mal ganz stark.

    Natürlich wieder alles von mehr oder weniger offiziellen Seiten zusammengekratzt. ;)
     
  6. #5 Der_Franzose, 11.08.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Sehe ich auch so.
    Der 130i bleibt dennoch mein Traumwagen !
     
  7. #6 Michl130i, 11.08.2009
    Michl130i

    Michl130i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laufer
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Michl
    Der 130i ist ein Traum ;) fertig

    Und ich weis nur ich habe vom neuen 130i nur gelesen dsa er bisschen mehr Pferde bekommt 270PS soll er haben... aber ich weis nicht ich trau der Autobild nie über denn weg....

    Auto Bild :mir_ist_schlecht:
     
  8. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich hatte in einer Randnotiz irgendwo in wahrscheinlich der
    AMS gelesen, dass der künftige 3l mit Doppel-VANOS und dem
    variablen Ventilhub und Direkteinspritzung kommt.
     
  9. #8 der_haNnes, 11.08.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    = der bereits existente N53, nur dass ich dachte der VVT wär bauartbedingt überflüssig ? oder wieder ein "neuer" ?
     
  10. #9 BMWlover, 11.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Soweit ich weiß nein. Der jetztige N53 hat wohl noch Zukunft...
     
  11. #10 Der_Franzose, 11.08.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Na für dich nicht mehr :lol:
     
  12. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab mal meine üblichen Diagramme erstellt. (Für den 258PS Motor gibt es ja bereits die Drehm.Leistungs-Diagramme.

    Drehmoment-Leistungsdiagramm von 258PS Motor:
    [​IMG]

    Drehmoment-Leistungsdiagramm von 258PS Motor (blau) im Vergleich zur 265PS Variante (grün):
    [​IMG]

    Das Beschleunigungsdiagramm 265P5 ist blau, 258PS ist grün:
    [​IMG]

    Knappe Sache.
    Interessant ist der Unterschiedliche Drehmomentverlauf im Bereich 1000-2500 U/min.
     
  13. #12 HavannaClub3.0, 12.08.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    findest du? :kratz:
    ist nicht gerade der Bereich in dem ich mich bevorzugt aufhalte...
     
  14. #13 Turbo-Fix, 12.08.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    diese theoretischen Werte, können mit der Realität übereinstimmen , müssen aber nicht :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Das stimmt allerdings. Wenn man im Verkehr mitschwimmt wird man aber das leicht höhere Drehmoment um die 2000 U/min wohl spüren.

    @Turbo-Fix: eine Antwort die man gibt wenn man keine Gegenargumente hat. Dein Trecker ist trotzdem langsamer als der 130i. :evil: Egal welcher Motor. Von den Emotionen reden wir mal nicht. :D
     
  17. #15 Turbo-Fix, 12.08.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo

    komm vorbei und ich belehre dich eines besseren :lol: :wink:
    aber du bist nicht wirklich der Meinung, das diese theoretischen Werte 100%tig stimmen müssen, oder....
     
Thema:

130i mit 258PS ab Mj10

Die Seite wird geladen...

130i mit 258PS ab Mj10 - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  3. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]
  4. Standfelgen passend für E87 130i

    Standfelgen passend für E87 130i: Hallo zusammen, ich suche für die Standzeit über den Winter irgendwelche Felgen mit Reifen, mindestens 17 Zoll, für meinen 130i. Zustand ist...
  5. Suche Performance ESD 130i

    Suche Performance ESD 130i: Hi, ich suche einen BMW Performance ESD für meinen 130i Facelift. Freue mich über Angebote. Gruß Tim